• Abnehmer helfen Abnehmern

    Nachdem ich nun mit Aufs und Abs bis heute 10 kilo abgenommen habe, möchte ich jetzt richtig und gesund durchstarten um den Rest meines großen Zieles zu erreichen. Der Weg: 5 gesunde Mahlzeiten insg. 1400-1500 Kcal pro Tag (mein Grundumsatz) und mindestens 30 Minuten Sport pro Tag + 2-3 Liter Wasser WER MACHT MIT? :)D Wir könnten täglich berichten was…
  • 3 Antworten

    heute gab es 2kl.Brötchen mit Käse und Wurst und Gewürzgurken


    2 kleine Stück Schoki


    gerade koche ich Hühnersuppe um den Rest der Erkältung zu bekämpfen.


    Bin mal auf den Wiegtag gespannt.Wenn ich krank bin nehm ich ja immer zu.


    Da es dieses jahr mit dem ss werden wohl nichts mehr wird, wär es schön wenn wenigstens noch ein paar Kilos purzeln:=o


    Würd mir auch gerne ein schickes Kleid für silvester kaufen wie Bouncy

    Mittag 2 Teller selbstgemachte Hühnersuppe


    1 Kakao


    Abends ein gr. Stück Käse und ne Tasse Suppe


    also endlich mal kein Fresswochende:)^

    Wir verbrachten das Wochenende bei Freunden und haben die Weihnachtsmärkte unsicher gemacht. Gegessen habe ich nicht viel, aber der Glühwein war lecker. Irgendwann habe ich aufgegeben, nicht weil ich die Wärme so schön spürte, sondern der Glühwein war einfach nur noch süüüüß. Normalerweise hätte ich Glühwein eigentlich nicht angefasst bzw. nur eine Tasse getrunken, aber mit Freunden hat man keine Chance.


    morgens: 1 dunkles Brötchen, Wurst, Butter, Kaffee


    mittags: Schnitzel mit Bohnensalat


    uuuuunnnnnd GLÜHWEIN!!!!!!

    war doch gar nicht soviel:)_


    gerade um die Weihnachtszeit ist es schwer.


    Bei uns gehen dann auch noch die Geburtstage los%-|

    Was machst du denn an Silvester Kirsty? Feierst du Auswärts oder mit / bei Freunden?


    morgens: 2 Scheiben Brot mit Wurst, 1 Ei


    mittags: 3 Kekse, 1 Stück Baumkuchen, 1 Omlett mit Schinken, 1 Würstchen mit Senf, 2 EL Nudelsalat, 1 Jacobs Special


    Und gleich gibt's Nudeln mit Lachs.

    wir feiern denn Geburtstag von meinem Mann nach.


    Und wenn ich wirklich schwanger werde ist es die letzte Gelegenheit sowas zu tragen;-D

    Ach so!


    Ja, dass es dann eine der letzten Gelegenheiten ist, stimmt. :-) Aber ich finde das nicht schlimm wenn auch schwangere Frauen engere Klamotten anhaben.


    abends: etwas mehr als 1 Teller Nudeln mit Lachs


    morgens: Birchermüsli

    mittags: Grünkohl mit Kartoffeln und Bauchfleisch (das Fett werde ich aber abschneiden)


    Heute abend gehe ich wieder ins Fitnessstudio. :)z

    Frühstück: 2 Scheiben Brot, eine mit Honig und eine mit Schinken (Fettrand entfernt natürlich)


    Mittag: Brot und Mandarinen


    Heut Abend gibts allerlei Gemüse mit Reis auf asiatisch getrimmt.


    Das letzte Wochenende war schlimm, das muss ich jetzt langsam wieder runter bekommen ;-)


    Wie werdet ihr denn Weihnachten überstehen? Abnehmpause oder wird euer Weihnachtsmenü auf kalorienarm umgestellt?

    @ Öko

    Weder noch. Es wird sicher Knödel mit Rotkohl und irgendein Fleisch bei uns geben. Da esse ich dann 1-2 Knödel und viiiel Rotkohl, wenig Fleisch. Die Kekse die ich backe verschenke ich meistens größtenteils, das heißt da kann ich auch nicht soo mega viel von essen. Ich denke das Problem an Weihnachten etc. ist einfach, dass man immer isst, auch wenn man schon satt ist. Wenn man dann aufhört, wird es sicher nicht so schlimm.


    Und wie machst du das?

    Ja stimmt, man kann sich schon aussuchen, bei was man zugreift und was man lieber stehen lässt.


    Da ich ja nach einem Plan abnehme und mir das zu schnell ging, habe ich ohnehin für jeden Monat einen "Fresstag" eingeplant. Im Dezember wird das der 24. werden. Die restlichen Tage werden wohl anstrengend werden, aber man muss auch mal ein bisschen über die Stränge schlagen dürfen, ich werde also versuchen möglichst viel Gemüse+Kohlehydrate zu essen, mich an die Light-Plätzchen zu halten und jeden Tag Sport zu machen ;-)

    Hier bin ich wieder:


    Gestern


    Frühstück: nix|-o|-o


    Mittagessen: Kartoffeln mit Schnitzel und Soße bei meinen eltern.:-q


    Abendbrot: Schokobonbons:=o:=o


    Heute:


    Frühstück: nix


    Mittagessen Pommes und salat ohne soßen (waren unterwegs wegen termine)


    Zwischendurch: ein bisschen schokolade und ne tasse kakao:-q


    Heute abend trainiere ich das erste mal für 1-1 1/2 Stunden:-D:-D

    ui Sport, da kann ich mich im Moment ja nicht zu überwinden.


    was machst du denn?


    FS Brötchen mit Käse


    ZM Tomaten/Gurken


    Mittag Brötchen mit Wurst


    ZM Vollkornkekse und etwas Schoko|-o


    Abends 2 Teller selbstgemachte Hühnersuppe


    Was hast du denn für einen Abnehmplan Ökotussi?


    Und was sind das für lightkekse?

    Ich bin bei http://gesund-abnehmen.apotheken-umschau.de angemeldet und hab damit innerhalb von 2 Monaten fast 8 Kilo verloren - das war mir aber zu viel!


    Ich muss mich dabei nicht einschränken, aber anders essen. Oft muss ich abends noch eine Mandarine oder anderes süßes Obst essen, weil ich meine Punkte nicht voll bekomme... Es vermittelt einem einen guten und gesunden Umgang mit Nahrung, man kriegt ein Gefühl dafür, wie viel man essen sollte und auch was. Das ist das, was mich an WW stört, dass man nicht zwischen den Nahrungsarten unterscheidet...


    Lightkeks-Rezepte gibt es dort auf der Seite auch einige, da wird die Butter durch 40%-Butter ersetzt und so weiter.


    Habe noch kein Lieblingsrezept, aber da lässt sich sicher etwas finden.