• Der "Schlank im Schlaf"-Abnehm-Faden

    Hallo *:) Hat hier schon mal jemand von der Abnehm-Methode Schlank im Schlaf gehört? Funktioniert das wirklich? Wer hat damit schon abgenommen? Oder hat es vor? Hier mal noch ein Text darüber: (Zitat)
  • 2 Antworten

    huhu,


    heute morgen hab ich es total vergessen zu frühstücken. Heute mittag hab ich Joghurt mit Müsli gegessen. Nach der Arbeit war ich dann mal wieder beim Sport...tat echt wieder gut. Man muss erstmal den Schweinehund überwinden. Leider hab ich Toast eben gegessen...!!!

    Morgen ist bei mir auch wieder Sport angesagt. Heute war ich nach der Arbeit so erledigt, da hat der Schweinehund gesiegt :=o Obwohl ich eigentlich weiß, dass es mir danach deutlich besser geht...muss mich halt aufraffen.

    deswegen bin ich gleich nach der Arbeit, aber ich kann es gut verstehen. Mein Schweinehund war die letzte Woche auch nicht da.

    *:) hallo ihr!


    darf ich mich bei euch einreihen? ich hab gestern SiS komplett durchgelesen und heute war mein erster tag.


    zwar bin ich nicht übergewichtig, möchte trotzdem 5-7 kilo abspecken, um mich wieder wohl zu fühlen und natürlich muskeln aufzubauen.


    mein tag bestand aus:


    frühstück: brötchen mit marmelade und butter, 1 tasse kaffee und 1 nektarine


    mittagessen: nudeln mit sojahacksoße mit hüttenkäse


    abendessen: 2 tomaten mit einer dose öffreiem thunfisch, einer halben zwiebel und einem TL frischkäse


    zwischendurch viel wasser und tee und eine stunde radeln im freien.

    Ich fahre auch direkt nach der Arbeit – Klamotten vorher schon in's Auto packen und direkt ins Studio, so geht das bei mir am leichtesten :)


    Morgen ist ein guter Kurs, hoffentlich passt es mit der Arbeit.


    PowerPuffi, ich glaub hier darf jeder mitmachen ;-) Bin aber auch erst seit kurzem dabei @:)

    PowePuffi,


    herzlich willkommen, na klar um so mehr um so besser...!!!


    Jamaina,


    so mach ich das auch immer. Wenn ich erstmal zu Hause bin geht gar nichts mehr...grins...!!!

    Hallo powerpuffi. Willkommen! @:)


    Wie schwer bist Du denn und wie groß? Und wieviel willst Du wiegen?


    Ich bin total froh über meine Erfolge. Ich mache seit Ende Juli Sis und bin im Moment bei -6,2 kg. Hab erst 73 kg gewogen und nun 66,8 kg.


    Und ich verbiete mir eigentlich nichts (nur die ersten vier Wochen ohne Süß, aber das hatte ich mir ga rnicht so vorgenommen, war also keine Schwierigkeit), esse nun von Nascherein sehr, sehr wenig.


    Ich war vorher total schokosüchtig und hab am Tag mindestens ne Tafel Schoki gegessen.

    @:) herzlichen glückwünsch zu dem tollen ergebnis! ich finds super!


    ich bin 1,69m groß und wiege derzeit 63 kilo, durch die pille+schilddrüsenstörung hab ich allerdings 10 kilo zugenommen und würde diese gerne auch wieder loswerden, da ich früher immer eine zierliche und schlanke frau war. meine fettverteilung ist auch äußerst ungünstig, weil ich sehr viel fett am bauch habe, sogar mein hausarzt hatte mich schon darauf angesprochen :-/


    55-57 kilo wären ein traum :)z


    süßigkeiten lassen mich kalt, da meine beiden elternteile bei einem der größten schokoladenproduzenten deutschlands arbeiten und ich da einfach keinen apetitt mehr darauf habe


    allerdings esse ich sehr gerne fastfood, das muss sich ändern :-q

    ich habe durch das "nicht-rauchen" knapp 10 Kilo zugenommen. Die letzten zwei Wochen hab ich geschludert und ich kann mich gerade schlecht aufraffen. Aber ich werde gleich noch mit meinem Freund zum Sport gehen und ich versuche gerade wieder aufs Essen zu achten. Hab noch nicht wieder den richtigen Dreh raus. Aber das wird...!!!

    Huhu,


    na wie läufts bei euch?


    Bei mir jetzt endlich wieder besser, hatte die letzten Wochen so viel Stress bei der Arbeit %:| :=o Aber jetzt geh ich auch wieder zum Sport (gestern Body Pump, heute Bauch-Intensiv) und fühl mich gleich viel besser :)


    Bei mir ist übrigens auch FastFood viel eher als Süßes das Problem. Wenn abends alle nach dem Feiern zum goldenen M gehen, fällt's mir echt schwer, auf den Cheesy zu verzichten |-o

    @ Jamaina

    Also wenn es mich mal Abend zum goldenen M führt, dann Ess ich einfach die Brötchen nicht mit.


    So könntest du auch ohne Kohlehydrate deinen Cheesy geniessen ( Nimm aber bitte Messer und Gabel, das kommst sonst im Restaurant nicht so gut ;-) )


    Gruß


    HermannO


    *:)

    Hallo ihr Lieben *:)


    Bin auch wieder zuhause... Die Woche war wieder endlos...


    Hatte viel Bewegung, aber das Essen is immer noch so planlos, und nicht grad SiS mäßig. Aber das kann ich momentan nicht ändern...


    Ich werd versuchen, hier mal ein bisschen nachzulesen.


    Aber ich seh schon, Lara is ja auch hier, also läuft ja alles ;-D

    huhu Sterni,


    schön das Du wieder da bist. Ja so langsam versuche ich es wieder und wir haben ja tolle Unterstützung bekommen.

    die erste woche ist vorbei und ich hab schon ein kilo weniger x:)


    vorher hat sich echt gar nichts getan, weil ich keine ahnung hatte, wie ich abnehmen sollte, ich bin so glücklich.


    gewogen habe ich mich nur, weil meine jeans nicht mehr so gezwickt hatte und ich hatte recht, da ist wirklich was runter gegangen.


    es ist zwar nur ein kilo, aber ich hab die letzten monate wirklich gar nichts abgenommen, egal, wie viel sport ich gemacht habe und wie wenig ich gegessen habe.


    und jetzt esse ich sogar mehr und zack!


    haaach, super ;-D


    an die regeln kann ich mich super halten, weil die mahlzeiten so groß sind. heißhunger hab ich auch keinen.