• Der "Schlank im Schlaf"-Abnehm-Faden

    Hallo *:) Hat hier schon mal jemand von der Abnehm-Methode Schlank im Schlaf gehört? Funktioniert das wirklich? Wer hat damit schon abgenommen? Oder hat es vor? Hier mal noch ein Text darüber: (Zitat)
  • 2 Antworten

    Vor allem macht mein Freund auch mit...obwohl er es gar nicht nötig hat.


    Er hat aber auch gemerkt, daß es den Magen einfach weniger belastet, wenn man auf KH verzichtet am Abend.


    Hab allerdings nach 14 Tagen auch mal gebratene Nudeln abends gegessen |-o

    ich denke das ist auch vollkommen in Ordnung das man sich abends auch MAL KH macht. Komplett sollte man auch nicht verzichten. Schmeckt ja auch so gut.

    Sandy,


    hab Deine rezepte nicht vergessen. Aber momentan komm ich grad nicht dazu (Du weißt ja warum...).


    Aber ich kümmer mich bald darum, versprochen!

    Also ich weis leider nicht genau was man da für auswahl an speisen hat.


    Hat jermand der das vieleicht schon gemacht hat ein Plan was man zu denn Essen zeiten essen kann?

    Medi,


    am Anfang des Fadens hab ich da einiges rein geschrieben, was man so essen kann.


    Wenn Du Dir meine Beiträge anzeigen lässt, müsstest Du das sehen (nicht wundern, früher hieß ich hier noch Starlight...)

    Hey =) ich mache das programm schon seit 9 tagen und habe schon 2-3 kilo abgenommen, mache aber im mom noch kein sport dabei =). Ich habe früher nur KH gegessen und jetzt durch die umstellung fühle ich mich besser.

    Hey Leute,


    bin vor ein paar Tagen auf diese Ernährungsumstellung gestoßen und finde sie eigentlich echt gut. also es klingt zumindest sehr gut und ich hab auch viel positives darüber gelesen.


    Aber ich habe eine Frage an alle die, die es bereits machen: Ist es denn teuer? also bei den rezepten lese ich immmer von zutaten die ich gerade mal nicht im haus habe (wie sojaaufstrich o.ä). da ich studentin bin, habe ich nicht gerade viel Geld zur verfügung und kann nicht für jede Mahlzeit 12 extra zutaten( übertrieben gesagt) kaufen.


    und eine Frage habe ich noch: macht ihr das alleine oder unterstützen eure Parter/familien euch dabei? stelle es mir nämlich schwer vor abends nur salat zu essen, während der rest pizza oder ähnliches isst^^


    Danke im Voraus für eure Antworten


    liebe Grüße Line

    Also morgens solltest du süßbetont frühstücken, sprich Nutella, Marmelade usw..


    Mittags eine vollwertige Mahlzeit wie dir beliebt...


    Abends verzichtest du auf Kohlenhydrate..natürlich auch auf Pizza ;-)


    Aber es gibt soviel was du essen kannst...z.B. Gyros, Hähnchen, Steak,Fisch...


    dazu eben Salat oder ne große Portion Gemüse.


    Da man sehr viel Gemüse bei dieser Ernährung braucht(jedenfalls ich) ist es schon ein wenig teurer.


    Da hast du Recht.


    Mein Freund unterstützt mich dabei, obwohl er sehr schlank ist. Er findet es ziemlich gut, weil es einfach den Magen


    nicht so beschwert..versuch es..es lohnt sich :)z

    Linchen,


    also teuer ist es eigentlich nicht.


    Klar gibts da recht ausgefallene Rezepte, aber man kann abends auch mal nen Tomaten-Mozarella-Salat essen. Das ist nicht teuer.


    Und wenn Du abends was kochst, wie z.B. Steak, kann deine Familie ja Nudeln oder Kartoffeln dazu essen, und du machst Dir gemüse als Beilage.

    danke für eure antworten =)


    naja ein paar euro mehr würde ich natürlich auch ausgeben, davon hat man ja am "ende" auch etwas^^


    motiviert euch der tägliche austausch in dem Forum hier denn sehr?


    ich überlege mich euch anzuschließen...mein buch müsste ja bald ankommen und dann kann ich durchstarten^^


    wie weit seid ihr denn beim abnehmen?und wie lange macht ihr das denn schon?

    Ich hab 12 kg abgenommen, in 2 1/2 Monaten ungefähr. Momentan mach ich Schlank-im-Schlaf nur noch gelegentlich. Aber ich hab ansonsten immer täglich hier geschrieben. Und Mittwoch ist hier immer Wiegetag ;-D