• Der "Schlank im Schlaf"-Abnehm-Faden

    Hallo *:) Hat hier schon mal jemand von der Abnehm-Methode Schlank im Schlaf gehört? Funktioniert das wirklich? Wer hat damit schon abgenommen? Oder hat es vor? Hier mal noch ein Text darüber: (Zitat)
  • 2 Antworten

    ich werde wohl am MO starten, Mo wird auch mein Wiegetag.


    aber halt so ungefähr, weiß ja noch nicht alles so genau, dazu brauch ich dann die Bücher...

    Mal ne Frage. Wenn ich morgens Aminosäurekapseln einwerfe, (um den Körper so mit Eiweis zu versorgen) ist auch das ein Problem für die Insulintrennkost?

    Anfängerfrage:


    Ich esse morgens gerne Croissant oder ne StreusselSchnecke – ging das dann zusammen mit einem Butterbrötchen für 75 kh?


    Mittags geht das in der Kantine klar


    Abends 3 Rühreier mit Tomate oder Morzarella oder Feta –


    dann zum Knabbern noch 50 Erdnüsse(die ich seeehr liebe und auf die ich nicht verzichtern will)??? – wäre das ein Tagesplan?


    Oder zuviel Fett?


    Danke im voraus für Antworten

    morgens: ein croissant hat bspw von kamps 13gr fett (und das sind keine guten fette!) zusammen mit nem butterbrötchen kommste da schon echt hart in den grenzbereich von 20gr.


    mittags in der kantine musst du davon ausgehen, dass du die 20gr fett voll ausschöpfst, deshalb solltest du danach auf die erdnüsse verzichten. (oder nicht in der kantine essen). Außerdem darfst du laut sis konzept die erdnüsse niht "nebenher" knabbern. zwischenmahlzeiten sind nicht erlaubt.


    abends hast du viel zu viel fett. laut pape sind 3 eier eine komplette mahlzeit. dazu darfst du maximal noch gemüse. nichts weiter.

    ein streuseltaler käme bei kamps sogar auf 15-16gr fett. also da solltest du dann nix mehr dazu essen und es sollte die ausnahme sein.

    au weia, Maedelchen! jetzt bin ich ein wenig irritiert – auf's Fett muss ich also auch achten!


    Ich dachte nur das Einhalten von strikter Trennung KH morgens und Eiweiss abends – ohne Beschränkung... Wo bekomme ich die Fettmengen im Netz her?


    Danke recht herzlich P.

    20gr fett pro mahlzeit – das ist schon sehr viel... mehr darf man glaube ich nur bei ner anabolen diät bzw atkins... gesund ist das nämlich nicht.


    fettmengen kriegst du bspw über fettrechner.de

    Also leute so viel Fett kann aber echt nicht gesund sein... davon abgesehen hier das Zitat von Papes Buch "Schlank im Schlaf für Berufstätige" seite 27:

    Zitat

    Je Mahlzeit sollte die Menge an sichtbaren Fetten, also Streichfetten oder Ölen, sowie an versteckten Fetten, z. B. aus Wurst oder Käse, insgesamt 20 bis 25 Gramm ausmachen.

    Wiegesagt, wem das zu wenig ist, der muss wohl oder übel auf Atkins zurückgreifen, aber ob mehr fett überhaupt gesund ist, wird ja heiß diskutiert...

    ich habe heute gegessen:


    1,5 Marmeladesemmel mit Butter


    1,5 Bernerwürstle und Kräuterkartoffeln


    1 gekochtes Ei, 2 dünne Scheiben Käse, Karottenstäbchen


    und dazu 1 Joghurt (3,5%)


    ist das zuviel oder zuwenig??? Ich hab eben meine Bücher noch nicht,


    ich tu mir da schwer das in etwa einzuschätzen...

    Frühstück: Kommt drauf an, was es für welche und wie groß die brötchen waren und wieviel butter das war. Ok wäre: 1,5 große Brötchen (á 100gr) mit viel Marmelade und bis zu 20gr Butter (also echte Butter)


    Mittag: Kommt drauf an, wieviel Kartoffeln das waren (75gr KH sind in etwa 6 Eigroßen Kartoffeln. Wenn du wo anders (bspw noch getränke) zucker etc drinne hattest musst du natürlich nicht so viel)


    Abends: Kommt drauf an wieviel Joghurt das war ^^ und was für nen BMI du hast. (Wenn ich mal von nem BMI von 25 ausgehe, musst du 37.5gr EW. Wenn ich bei einer Scheibe Käse von 25gr ausgehe, sind in dem Käse ~8gr plus das Ei nochmal 8gr. Sind wir bei 16gr. Das heißt du musst im schnitt noch mindestens 600gr Joghurt gegessen haben, was du mit sicherheit nicht hast. Und selbst wenn dus hast, kommst du über dein KH-Kontingent.)


    Alles in allem, kein Sis konformer tag... sorry...

    achso und ich ergänze: Waren zwischen allen Mahlzeiten minimum 3-5 Stunden? Hast du zwischendrin nix gegessen und nur wasser/tee/kaffee (ungesüßt) getrunken? das sind ja auch kriterien

    Maedelchen,


    also ich hab 5 h dazwischen gar nichts gegessen, nur Wasser getrunken.


    der Käse war so ein Hartkäse und davon wirklich wenig ich würde mal so sagen weniger als 25 gr


    Kartoffeln waren so in etwa ne Hand voll???


    mein BMI ist glaub ich höher als 30, war es dann ein SIS Tag? was genau ist denn falsch gelaufen???