• Der "Schlank im Schlaf"-Abnehm-Faden

    Hallo *:) Hat hier schon mal jemand von der Abnehm-Methode Schlank im Schlaf gehört? Funktioniert das wirklich? Wer hat damit schon abgenommen? Oder hat es vor? Hier mal noch ein Text darüber: (Zitat)
  • 2 Antworten

    Palla,


    warum ich nicht durchgehalten habe : Der Geist ist willig, aber das Fleisch....... :=o


    Also, ich bin auch eine Abendfutterin. Trotzdem halte ich mich jetzt wieder an die Trennkost. Ich mache mir eben die Mühe und koche mir abends ein lecker Essen :)z .


    Auf dem Speiseplan stehen Fisch, Fleisch und Geflügel mit allen Sorten (außer Erbsen, Möhren und Mais) Gemüse und Salate. Ich esse mich satt und habe kein schlechtes Gewissen. Da ich leidenschaftlich gerne koche, probiere ich auch die verschiedensten Gewürze, Geschmacksrichtungen und Verfeinerungen aus.


    Wenn ich mir dann noch was Gutes gönnen möchte, machte ich mir eine leckere Quarkspeise mit Obst. Zur Zeit ist mein Favorit die Mango.


    Zudem probiere ich jetzt eine neue Sache aus. Leinöl, 1 Essl. am Tag. Mal schauen ob das auch etwas bringt. Nicht mehr abzunehmen, sondern etwas gutes für den Organismus zu machen. 8-)

    Palla, wenn du kein Fleisch magst (garkeins? Auch kein Fisch oder Rind? Wie siehts mit Wurst aus?)


    kannst du mit Käse superviel machen.


    Was hältst du denn von Tofu? Das gibt es ja als Räucher Tofu, Paprika Tofu, Curry Tofu, Mandel-Nuss Tofu... ... ... und es gibt ja auch noch low carb brot und eier =)

    Mädelchen,


    Tofu find ich furchtbar – wie geschnetzelter Radiergummi... ]:D


    Käse ess ich sehr gerne – Wurst weniger – Quarkspeisen mag ich auch, doch wenn ich das Obst draussen lassen muss-hmmm


    Rühreier mach ich mir auch ab und an. Salat ess ich auch gerne, doch das rohe Zeugs macht meinen Magen unruhig und ich kann dann schlecht schlafen bzw. wache ständig auf.


    Also, die Auswahl ist dann nicht mehr groß. Frischkäse vertrag ich gut.


    Am liebsten wäre mir abends eine Suppe – o.k. ne klare Gemüsesuppe hatt ich grad die Idee.


    Was esst ihr den so abends?


    Gruß Palla

    so hab heute von der Bekannten jetzt die Bücher bekommen und bin grad mal am durchlesen und hab auch schon ein paar Interessante Rezepte für Abends gefunden, da ich auch nicht grad der Fleischtiger bin, Fisch nicht mag und auch nicht unbedingt auf Geflügel stehe (also schwierig mit dem Eiweis) aber ich werd das schon schaffen. Bin sowieso am überlegen, ob ich abends nicht so einen Eiweisshake nehmen soll und damit gleich eine Mahlzeit ersetze, ich hab die Hoffnung, dass es dann etwas schneller geht, da mein BMI doch einiges über 30 ist :=o :=o :°(


    Maedelchen, du hattest etwas erwähnt, dass ich abends auch ein Omlett essen dürfte, was meinst du da für eines, so ein "Bauernomlett"? Mehl ist also erlaubt abends? ich hab mir letztes Mal auch Hühnerstückchen in Mehl gewendet angebraten, wusste aber nicht, ob das erlaubt ist, wenn ja dann gingen ja auch Pariserschnitzel (also mit Mehl und Ei), oder?

    mehl ist abends ein no-go. auch hähnchenfleisch in mehl gewälzt ist ein no-go.


    in klassischen omelettes ist auch kein mehr.


    im omelett dürfen (maximal) 3 eier sein und dann eben beliebiges gemüse (außer kartoffeln, mais... ...) auch käse dürfte rein (da musst du dann eben mit fett aufpassen)

    ich hab mich gestern jetzt etwas reingelesen, hab gleich 3 Bücher bekommen und auch ein paar interessante Rezepte gefunden, die ich sicher mal nachkochen werde.


    starte ab Mo durch und hoffe auf schnelle Erfolge. Am Dienstag hab ich mit ner Freundin Pizza essen und Cocktail trinken ausgemacht :=o :=o das gönn ich mir alle 2 Monate mal und werde dafür am MI zwei Eiweismahlzeiten zu mir nehmen.


    möchte auch gerne einen Eiweisshake kaufen, damit ich öfters mal eine Abendmahlzeit ersetzen kann.


    hab die Rezepte für Omlett usw. jetzt gefunden und die klingen ganz gut

    Hallo *:)


    Darf ich auch mitmachen?


    Ich muss mir mal eine Wage kaufen demnächst, kann mein Gewicht grade nur schätzen.


    Ich bin 175 m und würde gerne zwischen 60-65 wiegen. Das letzte mal beim Wiegen waren es so 70 kg.

    hallo ihr lieben!


    möchte noch 4 kg abnehmen und hab mir überlegt SIS zu versuchen.


    habt ihr gute erfahrungen damit?


    wieviel habt ihr damit abgenommen?

    @ puppe:

    Ich esse meist zwischen 19 und 20 uhr und gehe zwischen 22 und 23 Uhr ins bett.


    da keine zwischenmahlzeiten erlaubt sind und zwischen zwei mahlzeiten mindestens 5 stunden liegen müssen sollte man denke ich 7-8 stunden vorm ins bett gehen keine KH mehr essen.


    Ich esse fast immer zwischen 13 uhr und 13.30 uhr mittag – d.h. bei mir sind es zwischen 9 und 10 stunden.

    ^^ ich nutze Sis zum gewicht halten und um wieder eine gesündere einstellung zum essen zu bekommen. ich bin essgestört(Magersucht) habe aber mittlerweile wieder normalgewicht.

    tu mir im Moment sehr schwer, die 5 stunden einzuhalten bzw. auch 3 Mahlzeiten, weil wir grad heute um 9 erst gefrühstückt haben, dann um 17 Uhr "Abend" gegessen und danach nichts mehr.


    ich koche ja mittags schon warm für meine Familie und grad auch das abends nochmal kochen sooo schwierig :=o :=o :=o wie geht es euch dabei???