• Der "Schlank im Schlaf"-Abnehm-Faden

    Hallo *:) Hat hier schon mal jemand von der Abnehm-Methode Schlank im Schlaf gehört? Funktioniert das wirklich? Wer hat damit schon abgenommen? Oder hat es vor? Hier mal noch ein Text darüber: (Zitat)
  • 2 Antworten

    Ja im Dressing, und schau mal bei www.fettrechner.de da kannst du auch herausfinden, wie viel KH im Gemüse sind- ich meine aber mal gelesen zu haben, Gemüse wo viel Wasser drin ist, geht immer, Kohlrabi und Paprika auch, was nicht geht sind Möhren, Erbsen, Bohnen, im Internet kannst Du aber wie gesagt auch ausrechnen, wie viele KH insgesamt Dein Salat hat.

    Danke LadySunshine32 @:)


    Morgens: 0,5 Schokocroissant


    Mittags: 0,5 Schokocroissant


    Abends: Käse, Salamie, Salat mit Feta


    War das SiS-mäßig ok?

    Oh man Salami ohne "ie".


    Und ich hab natürlich nur gaaanz wenig davon gegessen, weil Salami ja total fettig ist.

    @ :) :)*

    Huhu,


    also was Du gegessen hast war nicht SiS-konform.


    Morgens : zu wenig. Du solltest 75 gr. Kohlenhydrate zu Dir nehmen, die findest Du in 150 gr Brot. Keine wurst / keinen Käse drauf. Ambesten Marmelade.


    Mittags: zu wenig. Es sollte eine ausgewogenen Mahlzeit aus Kohlenhydraten und Eiweiss sein. Eigentlich ist es fast egal, was genau man isst, aber es sollte schon Gemüse und Beilage und wenns geht, fleisch oder Fisch oder Quark als Nachspeise sein. Das was Du mittags gegessen hast, bestand nur aus KH und Fett. Sorry :-( und es war zu wenig, definitiv. SiS basiert nicht unbedingt darauf, weniger Kaloreien zuzuführen sondern das Richtige zu richtigen Zeit zu essen. Ich esse meistens Eintopf mit 1 Brötchen, oder Nudeln mit Gemüse, Fleisch und Tomatensoße, manchmal auch einen Döner, wenn ich nach Mäcces gehe, nehme ich den Grilled Chicken Wrap und anstatt Pommes einen Salat, wenn ich ganz viel Hunger habe auch noch einen Chickenburger dazu. Kannst auch mal Currywurst / Pommes essen, wirst aber bald merken, dass Dir sowas nicht gut tut, weil zu fettig.


    Abends: Kann sein dass es ok war, ich esse keine Käse, daher weiß ich nicht wie viel KH da drin sind. Aufs Fett achte ich abends nicht so, ich esse meistens abends 100 gr. Geflügelaufschnitt und dazu Rohkost (zb Tomaten, Gurken, Paprika, Kohlrabi) und einen Klecks Remoulade. Oder 250 gr Quark (40%) mit Süßstoff und Zimt.


    Im Netz findest Du ganz viele Infos auf abnehmseiten wie SiS funktioniert. Wichtig ist, dass Du die Mengen einhälst und wirklich alles aufisst. Anfangs kann es sein, dass Dir vormittags ca. 1 Std vorm Mittagessen schwindlig wird, das ist normal und vergeht etwa nach 2 Wochen.


    LG

    Also ich habe vor morgen folgendes zu essen:


    Frühstück: 2 Brötchen mit Nutella


    Mittags: Tomate/Mozzarella mit Brötchen


    Abends: Lachs


    Das wäre doch dann okay, oder?

    Bist du berufstätig? Ich finde es etwas schwierig, wenn man den ganzen Tag unterwegs ist. Ich hab nichtmal die Möglichkeit daheim zu frühstücken ... ":/

    Huhu, ja ich bin berufstätig. Arbeite im Büro. Ich frühstücke da und ich esse da auch zu mittag. koche mir immer was vor in rauhen Mengen und friere es portionsweise ein, wir haben da zum Glück eine Mikrowelle :-)


    Das was Du morgen essen möchtest, ist okay würd ich jetzt mal so sagen.

    heute hatte ich keinen guten SiS-Tag...


    morgens war Frühstück alles okay, 3 Brote mit Marmelade


    Mittags einen Teller Steinpilzrahmsuppe und als Nachtisch Erdbeerkuchen :-)


    nachmittags: Ein Früchtebecher in der Eisdiele


    und abends: Popcorn und Salzstangen


    gaaaaanz toll. Egal morgen wieder auf ein Neues.

    Das ist der eigentliche Faden hier, oder?


    Ist hier noch jemand? Macht noch jemand SiS? Alt oder neu? :-)


    Würde mich hier gerne parallel zu meinem "Doku-Faden" austauschen..