• Der "Schlank im Schlaf"-Abnehm-Faden

    Hallo *:) Hat hier schon mal jemand von der Abnehm-Methode Schlank im Schlaf gehört? Funktioniert das wirklich? Wer hat damit schon abgenommen? Oder hat es vor? Hier mal noch ein Text darüber: (Zitat)
  • 2 Antworten

    Birkenblatt,


    danke für den Hinweis mit dem Obst @:)


    Dann ist Quark mit Maracuja ja doch erlaubt :)=


    Zum Ausschlafen, naja, am Wochenende schlaf ich schon mal bis 11 oder 12 Uhr :=o|-o

    Ausschlafen


    Ja, das mache ich auch. Ich esse dann was Kleines und dann einfach 2-3 Stunden später Mittagessen, dann ist man wenigstens wieder im Rhythmus. Dann verzichtet man halt mal ausnahmsweise auf die erste 5-Stunden-Pause. Ich denke, das ist besser, als nach dem Aufstehen erstmal stundenlang nichts zu essen!

    Mach's jetzt auch den dritten Tag, hab's durchgehalten, nur abends ist es sehr schwierig..


    Mein Frühstück heute: Brot mit Honig und Banane


    Mittagessen: Tortellini, ein Rührei mit Schinken und den Rest Möhren-Fenchel-Gemüse


    Abendessen: zwei Heringsfilets und einen Naturjoghurt


    Ich hab halt noch so ein paar Sachen im Kühlschrank, die nicht ganz so sis-tauglich sind, wie z.B. Schinken, Käse etc.. das muss ich halt irgendwie mit aufbrauchen.


    Schlaft alle gut! :)*

    So, bin jetzt mit dem ersten Teil einscannen fertig. Aus dem SiS Buch. Hab mal die wichtigsten Grundlagen gescannt.


    Das Kochbuch folgt...

    Hallo *:)


    Ich gestehe gleich mal vornweg, ich hab das SiS dieses WE ein bisschen schleifen lassen :=o|-o


    Aber jetzt starte ich wieder durch.


    Bis zum nächsten Wiegetag muss ja alles wieder okay sein ;-D

    guten morgen,


    wie gesagt ich möchte nächste Woche auch so richtig durchstarten. Aber ich kenne mich ich brauch auch mal einen Schlemmertag...!!! Gerade am Wochenende wenn man so richtig faul sein kann oder unterwegs ist.

    Hallo Lara *:)


    Genau das ist das Problem. Aber ab und zu ist das ja mal erlaubt, man muss halt dann am nächsten Tag eher Eiweiß zu mittag essen.

    so lange es im Rahmen bleibt und man sich ab un an was gönnt. Klar muss man dann wieder gut aufpassen.


    Morgen abend will ich auch wieder zum Sport...!!!

    Zum Sport werd ich ab übernächste Woche wieder gehen. Wenn ich dann wieder zurück bin. Werd mich dann hier im Fitnessstudio anmelden. Aber in Hannover werd ich jetzt wohl nicht mehr zum Sport kommen, die letzte Woche wird noch stressig

    @ Starligt

    @ Lara

    Das ist ja lustig. Ich nehme mir auch immer einen Tag in der Woche (hab ich damals bei der Trennkost auch schon so gehandhabt), an dem ich mir mal was gönne, meistens am Wochenende. Gestern nachmittag waren wir mit ein paar Kollegen im Café und durften uns auf Rechnung der Firma was aussuchen, und da hab ich mir einfach mal ein Stück Torte gegönnt. Dafür fiel dann das Abendessen etwas mau aus, nur geräucherte Forelle, somit war's dann insgesamt wieder okay! Und auch, wenn ich eingeladen bin, mache ich eine Ausnahme. Dafür muss ich dann bei einer der darauffolgenden Mahlzeiten etwas weniger essen.

    Guten Morgen *:)


    Habe mal eine Fragen und zwar, wäre es ok, wenn man Abends Ei, Tomate und Gurke isst oder spricht da etwas dagegen (ohne Brot) ":/

    Birkenblatt,


    ich denke das man sich so einen Tag nehmen sollte sonst hat man irgendwann eine Fressatacke und das ist ja auch nicht Sinn der Sache.


    Ich wünsche allen einen guten Start in die neue sonnige Woche.