• Der "Schlank im Schlaf"-Abnehm-Faden

    Hallo *:) Hat hier schon mal jemand von der Abnehm-Methode Schlank im Schlaf gehört? Funktioniert das wirklich? Wer hat damit schon abgenommen? Oder hat es vor? Hier mal noch ein Text darüber: (Zitat)
  • 2 Antworten

    Wenn ich unter 70 wiege, hol ich mir auch mal wieder abends ein halbes Hähndel, ist ja schließlich Eiweiß und hier um die Ecke ist immer son Stand, da kommt man kaum an dem Geruch vorbei, vor allem, wenn man auf Diät ist :-/ :-q

    12.05.2010: 71,2


    19.12.2010: 70,8


    Also leider nur 400g abgenommen.

    @ Lara79:

    Wieviel hast Du denn vor einer Woche gewogen?

    Ich möchte gerne irgendwas ändern, denn mein Gewicht bleibt seit 5-6 Tagen regelrecht stehen oder schwankt nur um 100g. Ich schreibe mal auf, was ich tagsüber so esse, vielleicht habt Ihr ja einen Tip!


    Morgens esse ich entweder eine sehr große Portion Müsli oder Cornflakes mit Reismilch, oder eine normale Portion und dann noch 1-2 Brote mit Honig und manchmal noch eine Banane.


    Mittags esse ich eine normale Portion Mittagessen, manchmal noch einen kleinen Joghurt als Nachtisch.


    Und abends meist ganz wenig. Etwas Salat oder Gemüse, dazu Fisch, Käse oder Milch.


    Und ich trinke zwischen 1,5 und 1,8l.


    Ich merke selber, viel kann ich nicht ändern, und ich weiß eigentlich auch, dass man in den ersten zwei Wochen Trennkost gar nicht so viel abnimmt, aber SO wenig ist auch blöd.. :-|

    War gerade aut Toilette und hab mich danach nochmal gewogen: 70,5. Also hab ich doch 700g abgenommen, damit bin ich dann doch ganz zufrieden.

    Ich mache SiS seit dem 20.04.2010.


    Größe: 1,74m / Startgewicht bei SiS: 77,2 Kg / Höchstgewicht am Jahresanfang: 79,8 Kg / Ziel: 68 Kg wäre schön, 70 Kg realistisch (mein früheres jahrelanges Gewicht nach drei Kindern)


    20.04.10: 77,2


    27.04.10: 75,0


    04.05.10: 74,4


    11.05.10: 73.4


    18.05.10: 72,2

    Hallo ihr Lieben *:)


    Ich war die letzten Tage echt im Stress. Darum war ich kaum hier. Und SiS konnte ich leider auch nicht einhalten |-o


    Bin jetzt die letzte Woche auf Lehrgang, da hab ich kaum noch Möglichkeit, mir selbst was zu essen zu machen. Also muss Kantinenessen her, und da is Trennkost kaum möglich. Naja, ich hab ja auch keine Waage hier, also fällt Wiegetag bei mir heute leider aus ":/


    Birkenblatt,


    machst Du denn Sport?

    Birkenblatt

    700 g in einer Woche sind doch klasse! Du machst das schon richtig! Ich weiß, dass ich zu wenig esse und dass das ziemlich blöd ist (JoJo-Effekt).


    Morgens (6.15 Uhr): 2 – 3 Scheiben Vollkorntoast mit Nutella (|-o geht einfach nicht anders), 2 Tassen Kaffee mit Milch


    Mittags (14.00 Uhr): "normales" Mittagessen jedoch fettarm und am besten wenig Kohlenhydrate (z.B. Gemüse und Geflügelfleisch z.B.), Obst


    Abends (19.30 Uhr): Gemüse (Gurkenscheiben, Cocktailtomaten, Paprikastreifen) und etwas Käse (Schafskäse light oder Mozarella light oder Camembert light), 100 – 200 g Quark (mit Mineralwasser und Süßstoff angerührt)


    Tagsüber trinke ich ca. 2 Liter Wasser


    "Verboten" sind: Alkohol und Süßigkeiten, Weißmehlprodukte. Heute ist übrigens mein 30. Tag ohne Süßkram.