• Der "Schlank im Schlaf"-Abnehm-Faden

    Hallo *:) Hat hier schon mal jemand von der Abnehm-Methode Schlank im Schlaf gehört? Funktioniert das wirklich? Wer hat damit schon abgenommen? Oder hat es vor? Hier mal noch ein Text darüber: (Zitat)
  • 2 Antworten

    Morgen anfangen wird bei mir nicht klappen. Muss morgen erstmal alles dafür einkaufen. Ich fang dann Donnerstag damit an

    *schnief* ich wünschte ich wäre wieder da wo du bist.....habe mom 80 kg.


    würd schon gern wieder meine 65 kg haben....beu uns sind in der familie alle rund bis auf meine jüngste schwester....von daher hatte ich glück gehabt aber die 2 scwangerschaft hat jetzt alles durcheinander gewürfelt...naja ma schauen wie weit ich komme

    Das wird schon. Bin da zuversichtlich. Und zu zweit gehts sicher leichter, so können wir uns gegenseitig motivieren ;-)


    So, werd jetzt mal ins Bett gehen, muss morgen früh raus :-/


    Schon mal alles Gute Dir für den Start morgen. Kannst ja Deine "Menüs" hier reinschreiben, dann kann ich mir gleich Ideen holen ;-D


    Schlaf gut zzz


    Bis morgen *:)


    Freut mich, dass ich jemand gefunden hab, der dasselbe Ziel hat :)_

    Zitat

    Miss_T,


    hast Du anfangs auch abgenommen?

    Ja klar, und das obwohl ich schon normalgewichtig (nur ein bisschen zu viel Speck fand ich). Aber man sollte trotzdem nicht zu wenig Kalorien zu sich nehmen, bei mir sinds momentan so 1500-1800 kcal täglich und ich nehme nicht zu und nicht ab (48 kg bei 157 cm) Und Sport hilft auch extrem den Körper zu formen. Ich habs bei mir gemerkt, ich war zwar vom Gewicht her super und schlank aber ich gehe seit Anfang des Jahres ins Fitnessstudio und mein Körper hat sich schon sehr verändert, ist knackiger geworden :-D Also ich bin jetzt sehr zufrieden mit mir und das soll was heißen ;-D


    Ein paar SIS Rezepte:


    Putenfleisch mit Sojasprossen, Karotten, Paprika, Zucchini, Erdnüssen und ein, zwei Schuss Sojasauce in einer Pfanne anbraten (Sojasauce hat zwar reichlich kcal aber man nimmt ma nicht so viel)


    Schafskäsesalat mit allem möglichen Gemüse was man mag, Nüssen, Balsamicoessig & Kürbiskernöl


    Salat mit Putenstreifen


    Bei MC donalds kann man auch 6-er nuggets essen (nur bei der Sauce sind wieder viele KH drin)


    Gefüllte Zucchiniboote (mit Rindshackfleisch/Zwiebel/ausgehöltes Zucchinifleisch und Käse überbacken)


    ansonsten:


    http://www.chefkoch.de/forum/2…epte-Sammlung-Teil-3.html


    Hab grad gelesen jemand schmiert da was warm aufs Brot - bitte ignorieren Brot ist Böse abends ]:D

    sorry falscher LInk |-o


    aber schau mal auf chefkoch.de und gib oben ein trennkost und such dir die eiweißreichen Mahlzeiten raus, oder auch "ohne kohlenhydrate" oder "kohlenhydratarm"

    Ich habe das mal probiert und bin daran gescheitert, dass man abends keine Kohlenhydrate essen darf. Ich kenne einige Leute, die das gut koennen...ich kann das auch aber spaetestens nach 2 Stunden habe ich das Gefuehl, ich haette nichts gegessen und dann habe ich das Verlangen Suessigkeiten in mich reinzustopfen - obwohl ich eigendlich Suessigkeiten nicht mal mag...'ne Tafel Schokolade wird bei mir im Schrank schlecht.

    Ich hatte das am Anfang auch, dass ich irgendwie nicht "befriedigend" satt war. Aber man gewöhnt sich dran und wenn man es erstmal intus hat, hat man auch ein befriedigendes Sättigungsgefühl.

    Danny,


    ist okay.


    Bin heute abend (leider) mit meinem Hörsaal beim Essen, hoffentlich find ich da was kalorienarmes ;-D


    Miss_T,


    denke auch, dass das ne Gewöhnungssache ist, auf Kohlenhydrate abends zu verzichten. Ich hoffe, ich gewöhn mich dann schnell dran.

    klar wirst du was finden,


    du kannst alles an salaten essen (außer hülsenfrüchte und möhren)


    fleisch ist auch alles erlaubt (natürlich ohne panade)


    Käse darfst du essen....


    und an getränken kannstdu tee,wasser oder auch alle light getränke die mit süsstoff hergestellt sind trinken....(ein glässchen wein ist auch erlaubt)

    So, heute morgen hab ich Brötchen mit Marmelade gefrühstückt. Zum Mittag gabs grad eben ein Stück Pizza.


    Und nachher werd ich einkaufen, dass ich für abends kohlenhydratfreie Sachen hab.


    Is bisschen schwierig auf Lehrgang, da ich hier nicht die Möglichkeit hab, selber zu kochen.