• Der "Schlank im Schlaf"-Abnehm-Faden

    Hallo *:) Hat hier schon mal jemand von der Abnehm-Methode Schlank im Schlaf gehört? Funktioniert das wirklich? Wer hat damit schon abgenommen? Oder hat es vor? Hier mal noch ein Text darüber: (Zitat)
  • 2 Antworten

    Denk ich mir auch immer. Und wenn ich dann aber in den Spiegel guck, bereu ich es meistens sofort. Aber es ist soooo schwer, zu widerstehen :-(

    morgens :


    2 x brötchen – 1 x honig – 1 x marmelade



    mittags :


    Salat mit Dressing (1 kl tüte) und 5 arg kl stückle hähnchenfleisch ...




    Hätte wohl eher mittag mit abendbrot tauschen sollen :(

    wenn ich mich so anschaue bereue ich auch so vieles. Es ist echt depremierend manchmal. Ich bin auch so ungeduldig...es geht mir nicht schnell genug. Aber ich habe auch vorher gefressen kann man sagen. Ich habe ja kaum noch ein Hunger-oder Sättigungsgefühl gespürt. Das lerne ich jetzt wieder durch die Pausen.

    i hätte auchgedacht, dass des mit den pausen doof ist....aber es geht...wenn i arbeiten bin....wenn i zu hause bin fällts mir schwerer ;(

    Lara,


    so gings mir auch. Hab einfach sinnlos in mich reingefuttert, auch wenn ich gar kein Hunger hatte :-/


    Jetzt mit den pausen ist das echt besser.


    Ja, hatte nur den Kuchen, aber ich hab ja auch erst so um halb 11 gefrühstückt :-/


    So, ich werd mal offline gehen, hab Kopfweh... Wahrscheinlich wegen dem


    Wetter.


    Schlaft gut zzz


    Bis morgen @:)*:)

    wenn ich arbeite geht es bei mir auch, da kann es sogar sein das ich abends viel viel später esse als man sollte. Aber so am Wochenende...da fällt es mir schon etwas schwerer.


    Wir schaffen das schon.