• Der "Schlank im Schlaf"-Abnehm-Faden

    Hallo *:) Hat hier schon mal jemand von der Abnehm-Methode Schlank im Schlaf gehört? Funktioniert das wirklich? Wer hat damit schon abgenommen? Oder hat es vor? Hier mal noch ein Text darüber: (Zitat)
  • 2 Antworten

    Hallo, ich bin nun seit 1,5 wochen dabei. Ich kann aber noch nix genaues berichten, die Waage sagt 1 kilo weniger, bin aber unsicher, ob das keine normale Schwankung ist. Das gute an der Ernährungsform ist, ich werde satt und mir fehlt nix, weil ich mittags etwas süßes esse, aber das schlechte ist, ich finde es noch insgesamt zu ungesund, was ich aber ändern könnte.


    Keiner mehr zum austauschen hier?

    laura hast du denn schon angefangen? ich habe nach 2 wochen kapituliert. ich glaube irgendwie nicht mehr daran, ich habe mir überlegt ob ich eine Mischform aus SIS und WW mache, so habe ich im Blick wieviel ich esse und der Ansatz von Sis gefällt mir echt gut


    Machst du mit?

    Ich mache auch Schlank im Schlaf und dies ist m.E. die beste Abnehmmethode. Ganz ohne Kohlenhydrahte zu leben finde ich wenig spaßig. Außerdem nehme ich durch zuviel Eiweiß auch zu. Geht es jmd. noch so?


    Allerdings benötigt man auch hier Disziplin. Daher setze ich manchmal noch einen drauf: Gelegentlich abends gar nichts. Geht vor allem nach dem Training recht gut.

    Mischung aus SiS und WW ist doch recht einfach:


    Nach den Regeln von SiS essen (abends keine KH, 5 Std. Pause)


    in Summe aber nicht mehr als die vorgegebenen WW-Punkte essen.


    Ich habe vor einer Woche mit SiS angefangen, bisher fällt es mir sehr leicht. 1kg ist schon weg (4 sollen folgen), aber am Anfang gehts wohl erfahrunsggemäß immer erstmal schneller.

    Hallöchen,


    ich habe Ende Februar mit Schlank im Schlaf angefangen und habe es bis Ostern sehr streng durchgezogen und dann ein bisschen schleifen lassen, aber mich in den Grundzügen immer noch daran und das werde ich auch so bebehalten. In den letzten zei Monaten habe ich meine Hosengröße von 42 auf 38 reduziert :-D aber obenrum isses immer noch 42 – kann auch so bleiben :-)


    Ich bin 1,68 groß und wiege etwa 70 kg.


    SiS ist aber anscheinend nicht für jeden geeignet, meine kollegin kommt damit überhaupt nicht klar und hat in 4 wochen kein bisschen abgenommen wogegen das bei mir ja rasend schnell ging, muss aber dazu sagen ich habe kilomäßig nicht so viel abgenommen, wundert mich ja selber dass ich mir letzen Donnerstag eine Hose in 38 kaufen konnte, hatte halt alles am bauch sitzen und der ist nun erheblich reduziert.


    Als Sport mache ich Walking.


    LG

    Ja im Dressing, und schau mal bei www.fettrechner.de da kannst du auch herausfinden, wie viel KH im Gemüse sind- ich meine aber mal gelesen zu haben, Gemüse wo viel Wasser drin ist, geht immer, Kohlrabi und Paprika auch, was nicht geht sind Möhren, Erbsen, Bohnen, im Internet kannst Du aber wie gesagt auch ausrechnen, wie viele KH insgesamt Dein Salat hat.

    Danke LadySunshine32 @:)


    Morgens: 0,5 Schokocroissant


    Mittags: 0,5 Schokocroissant


    Abends: Käse, Salamie, Salat mit Feta


    War das SiS-mäßig ok?

    Oh man Salami ohne "ie".


    Und ich hab natürlich nur gaaanz wenig davon gegessen, weil Salami ja total fettig ist.

    @ :) :)*