Es ist so schwer alleine abzunehmen - hat jemand Tipps für mich?

    (Urspr. Titel: "abnemmen")




    guten tag mein name ist manuela ich habeprobleme ich schafe es nicht alleine ab zu nemmen da ichmutter von 8 kinder bin ,und ich habe schon mahl eine ernaruns beradun von der aok bekommen habe haber die helfen nicht,und die ärzte sagen immer ich soll ab nemmen haber helfen wollen die ja nicht .und ich war 2014 mah in eine rhea daben sie mir nicht geholfen ,es wermahl schön wenn die ärzte mahl ein schreiben an die krankenkassen schreiben das es notwenig ist das ich in eine abnehmekinik rein kommen da ich es seber nicht schafe ich werde immer na zu dik .mit freundlichen gruß frau manuela §§[(...) Nachname entfernt]

  • 2 Antworten

    Liebe Manuela, die Ernährungsberatung ist auf jeden Fall ein sinnvoller Ansatz - langfristig abnehmen wirst du nur mit einer Ernährungsumstellung und Sport. Die Formel ist ganz einfach: Man nimmt ab, wenn man mehr Kalorien verbraucht, als man zu sich nimmt. Sport ist wahrscheinlich schwer in den Alltag zu integrieren bei einer so großen Familie. Aber du könntest versuchen, mit kleinen Schritten anzufangen und die Kinder einzubeziehen: Zusammen spazierengehen, umhertollen, mit den Kindern Seilspringen, Kniebeuge gleich nach dem Aufstehen, Treppen steigen statt Aufzug etc. Das macht denen sicher auch Spaß, zumindest, wenn sie noch kleiner sind. Wichtig ist, dass du wirklich abnehmen willst - keine noch so gute Klinik wird dir langfristig helfen können, wenn du keine Motivation hast, das anzufangen und durchzuhalten.


    Vielleicht erzählst du noch ein bisschen was zu deiner persönlichen Situation, damit man praktischere Tipps geben kann, die sich dann in deinen Alltag integrieren lassen? Sind alle Kinder noch im Haus?

    Hey Manuela,


    erstmal herzlichen Glückwunsch, das ist ein harter Schritt und ein langer Weg abzunehmen, aber die größte Hürde hast du schon geschafft und hast dich dazu entschieden. Ich kann dir nur das gleiche raten, was mir damals mein Trainer aus dem [Fitnessstudio] geraten hat. Ernährung ist das a und o. 80 Prozent ist Ernährung und 20 Prozent ist Sport, das ist die geheime Formel wie man langfristig und gesund abnimmt. Bleibe am Ball und gib nicht auf, am besten du fragst eine Freundin oder deinen Mann ob sie mitmachen, das ist motovativier :) Ich drücke dir aufjedenfall ganz fest die Daumen %:|