Gewicht halten

    Es nervt langsam. Nun habe ich in 2 Wochen 4 kg zugenommen und weiß nicht woher.Ich habe MEHR Sport gemacht als sonst. Gegessen habe ich nicht mehr. Wie schafft man sein Gewicht mal zu halten.

  • 6 Antworten

    Hej...*:)


    schwierige Frage. Dazu müsste man wissen wie alt du bist, wie groß und wie schwer?

    Wie hast du dich die letzten Wochen ernährt? Was hast du die Tage anders gemacht?

    Mir geht es aber ähnlich.

    Seit dem ich aber Mittags etwas mehr esse und dafür das Abendessen weglasse klappt es ganz gut.


    Seit dem ich 34 bin habe ich es sowieso schwerer abzunehmen. Früher hat es gereicht wenn ich nach Arbeit noch unterwegs war..zack war ein halbes Kilo weg. Das passiert mir jetzt nicht mehr. Um jedes Gramm weniger muss ich kämpfen und muss disziplinierter sein als noch vor 3 Jahren. Deswegen die Frage nach dem Alter. Aber denke so alt bist du noch nicht oder?


    Grundsätzlich ist es bei Diäten gut wenn man die Energiezufuhr reduziert. Dafür mehr Wasser trinkt.

    Wissen sollte man das Sport zu Muskeln führt und die sind schwerer als Fett.


    Bin aber auch kein Diätspezi.


    Ich nehme nur ab wenn ich auch wirklich wenig esse und dann hab ich oft Hunger.

    Und ich denk fast ich nehme zu weil ich mal wieder zu wenig gegessen habe. Beim Sport 1000 verbrauchen und dann essen wie ein Spatz macht glaub ich auch fett. Ich habe mehr Sport gemacht und weniger gegessen. Es könnte die Lösung sein.

    Chantall_33 schrieb:

    Und ich denk fast ich nehme zu weil ich mal wieder zu wenig gegessen habe. Beim Sport 1000 verbrauchen und dann essen wie ein Spatz macht glaub ich auch fett. Ich habe mehr Sport gemacht und weniger gegessen. Es könnte die Lösung sein.

    wie soll das denn sein??, unmöglich!!

    du nimmst zu wenn du weniger Kalorien verbrauchst als du zuführst...

    es ist auch von Belang was du so isst. Also wenn du viele Kolenhydrate zuführst minnst du leichter zu als bei einer Eiweisbasierten Nahrung und wenn du viele raffinierte Lebensmittel isst, nimmst dfu eher zu , als wenn du viel Rohkost isst....Aber: Vom Sport hat noch niemand zugenommen :-)) PS: Tipp:Softdrinks und alle Limonaden streichen

    Also, ich habe innerhalb eines Jahres 20 Kilo abgenommen. Ich habe Zucker soweit es geht, weggelassen. Tee nur ungesüsst, statt Joghurt ungesüssten Skier, wo ich Müssli und etwas Honig zusetze. Keine Schokolade mehr, ansonsten weitesgehend auf Kohlenhydrate verzichtet. Ich mache wieder viel Sport (Fahrrad fahren und Fitness an Geräten und Gewichten) Ich wiege mich nicht dauernd, das macht nur verückt. Bei Hungerataken schneide ich mir einen Apfel klein oder esse eine Wurzel.