Zitat

    der Mensch ist von natur aus, sagen wir "bequemlich" wenn du abends gegessen hast, du Hunger auf Süßes bekommst

    ...der Hunger auf Süßes verschwindet, wenn man zumindest 5 Tage lang nix Süsses und keine Weißmehlprodukte isst. (Nahrungsmittel mit hohem glykämischen Index) Alk gehört auch dazu.

    hptprobl

    ein hauptproblem ist wirklich die bewussten luststoffe um sich zu haben. also das wichtigste wäre wirklich so wenig als möglich von dem leckeren zeugs überhaupt zu kaufen. wenn du erstmal ein kleinstes stückchen probiert hast, bleibt es nie nimmer dabei !!

    winterzeit,

    besonders die adventszeit scheint mir besonders ungeeignet sich gewichtsreduktionen vorzugaukeln; dafür sind die vielen verschiedenen leckereien, süß oder deftig viel zu verführerisch. vielleicht etwas maßhalten - zu viel pfunde kann man dann nach karneval ein bisschen in abgriff nehmen, wenn's sein muss ~ fastenzeit

    hmmmmm....:p>

    duftend leckere Plätzchen, verführerisch zarte cremige Praliné 's, leckere Kuchen, Marzipan-Stollen und zuguterletzt knuspriger Gänse- oder Entenbraten :-D


    Appropos, habt ihr schon mal die kleinen 4-eckigen Mini-Marzipan-Stollen (in Plätzchengröße) in so ne goldenen Schale von ALDI probiert? Die sind soooooo lecker...... gefährlich lecker :-o

    ewiger hunger is echt ätzend..


    ich kenn das leider


    wenn ich dann zu viel esse wird mir schlecht und mein magen krampft.. das ich am liebsten .. k... könnte


    auch hab ich meiner meinung nach übergewicht.. 179 cm und ich wieg um die 76kg... ich würd gern auf mein altes gewicht zurück .. 65kg nur wie bekomm ich das hin ?


    ich kann machen was ich will


    leider *hängt* mein bauch


    also ich müsst bauchtraining machen um was hinzubekommen doch ich hab nich die lust und zeit ist bei mir auch so ein knapper faktor..


    bitte helft mir

    Hallo Leidensgenossen

    fast jeder hat so um die 10 kg innerhalb des letzten Jahres (der letzten Jahre) zugenommen und haben mehr Probleme das Zugenommene wieder runterzukriegen. Mir gehts genauso :(v


    Das muß auch am Alter liegen. Man ist leider keine 16 mehr. Mit dem Alter fällt uns immer schwerer durchzuhalten und auch der Körper rückt auch nicht so einfach die Pfunde raus, da der Stoffwechsel insgesamt langsamer wird.


    UND............... ES SCHMECKT ALLES EINFACH ZU GUT :p>

    2. advent - mittagessen :

    hirschbraten - knödel - preiselbeeren - ob's erlaubt war ~ werde wohl gleich lieber noch ein bisschen laufen, denn am abend warten leckereien = ist nun mal so vor weihnachten!

    Hallo Mädels: Mich interessiert mal wie euer Gewicht war, als ihr in der Pubertät wart?


    Es ist nämlich so, dass die Fettzellen einen Botenstoff an das Gehirn senden und je mehr Fetzellen, desto mehr Botenstoff. In der Pubertät "merkt" sich das Gehirn wieviel Botenstoll es bekommt (Sollwert). Werden die Fettzellen dann weniger, registriert dies das Gehirn und meldet "hunger" und umgekehrt. Deshalb bringen auch viele Crash-Diäten nix. Das kann man nur in jahrelanger mühseliger Arbeit, kombiniert mit Sport wieder verändern.


    Dann reguliert das Gehirn seinen Sollwert runter und das Hungergefühl lässt nach.

    @sana-sams :°_

    es hat nix mit nicht Zunehmen zutun. Wir alle haben hier Gewichtsprobleme und müssen auf unser Gewicht achten. Manche mehr, manche weniger. Nur man gönnt sich halt manchmal/öfter doch von den Leckereien. Sei nicht soooo streng mit dir, sonst bist du nur noch frustriert, es macht dann kein Spaß mehr und schlägst richtig zu. Es ist außerdem Weichnachten :-D Genieße es :p>