Kann nicht abnehmen

    Ich glaube mein größtes Problem sind die Süßigkeiten, ich esse zu gerne. Meist auch aus langeweile vorm TV oder beim Zocken. Was kann ich dagegen tun? Habe nun überlegt als Nichtraucher ne E-Zigarette zu kaufen ohne Nikotin. Weiß aber nicht wie gesund das dann ist.

  • 23 Antworten
    Zitat

    Gibts auch Süßigkeiten/Snacks die man ohne Bedenken naschen kann?

    Ja, nennt sich Gemüse, kann man super kleinschnippeln und nebenbei knabbern oder naturbelassene Nüsse, diese aber nicht massenhaft, wegen hohem Fettgehalt. Wenn man erstmal 3-5 Tage komplett auf Süßigkeiten verzichtet hat, hat man garkein verlangen mehr nach diesen und merkt dann plötzlich, wie süß manche Gemüsesorten oder Nüsse eigentlich schmecken.

    Hey Du!


    also das mit dem Rauchen ist eine Dumme Idee!!! Also Finger weg davon sonst hast ein problem mehr.


    Als aller erstes solltest du dir ein hobby suchen das die Langeweile erstmal weg ist. Am besten eine Sportart (im verein oder so).


    Dann stellst du deine Ernährung um (Eiweißreich, viel Gemüse und Obst).


    Und versuche bitte woche für woche deinen Zuckerkonsum zu minimieren. Außer natürlich den Natürlichen zucker wie obst (esse obst bitte nur morgens bis spätestens Nachmittags (15 Uhr) damit du abends gut einschlafen kannst).


    Dadurch das du deinen Zuckerkonsum reduzierst wirst du schnell merken das du kein großes verlangen mehr hast immer zu naschen. Außerdem macht zucker fett.


    Mache dir bitte keinen großen druck.


    viel glück :)^

    Hey,


    Rauchen auf keinen Fall anfangen, das bringt dir nun wirklich nichts.. Sei froh das du Nichtraucher bist.


    Glaube das ist der Herzhunger der Dir zuschaffen macht. Du schreibst Du liebst Schokolade weißt aber auch das es nicht gut für Dich ist. Du solltest Achtsamer werden, das hilft dir beim Abnehmen und in allen anderen Lebensbereichen auch. Zudem hilft natürlich auch ein Hobby. [...]

    Zitat

    Und versuche bitte woche für woche deinen Zuckerkonsum zu minimieren.

    Das bringt nicht viel. Jeder Zucker, der zugeführt wird, lässt den Insulin-Spiegel ansteigen und fordert neuen Zucker.


    Das einzige, was dagegen wirkt, ist kompletter Verzicht auf Zucker, und damit verschwindet auch der Appetit bzw. die Sucht auf Zucker.

    Zitat

    Außer natürlich den Natürlichen zucker wie obst

    Fruchtzucker hat die gleiche Auswirkung wie Weißzucker.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Ich halte nichts von komplettem Verzicht auf Zucker. Der Mensch braucht alle drei Bausteine der Nahrung. Kohlenhydrate, Fette und Eiweisse. In den 80ern wurden die Fette als Sau druchs Dorf getrieben, heute sind es die KH. Die ersten habe ich bereits gelesen, die Eiwesse für Bösewichte halten. %:|


    Abnehmen kann jeder, wenn er will und sien Stoffwechsel normal läuft. Es reicht in etwas nicht hineinzubeissen. Das kann man üben, bzw. man muss es einfach nur machen. Nicht sagen "ach ich würd ja gern" sondern "ich mache jetzt"


    Und falls die Idee kommt auf etwas verzichten zu müssen (der Mensch an sich verzichtet ja ungern), dann gibt es ja was dafür, dass man nicht ins Mars beisst: Ein besseres Körpergefühl. Das ist der Gewinn auf der anderen Seite. ;-)

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.