Künstliche Süßstoffe und Aromastoffe anstatt echter Süßigkeiten?

    (Urspr. Titel: "Flavdrops anstatt Süßigkeiten?")




    Hallo,


    ich habe leider etwas Übergewicht, da ich öfters Süßigkeiten und Softrdinks konsumiere. Sport mache ich eigentlich 1-2mal pro Woche, aber manchmal packt es mich, dass ich einfach was Süßes brauche.


    Heute habe ich zum ersten Mal von veganen Flavdrops mit natürlichen Aromastoffen gehört, laut Hersteller 0 Kalorien. Sie gibt es in vielen Geschmacksrichtungen (Schokolade, Apfelgeschmack, weiße Schokolade, Karamell, Erdbeere, Vanille, Himbeere, Erdnuss, Banane, Kaffee,...)


    1 Fläschchen (ca. 5-7 €) hält anscheinend für 100-120 Liter. Man kann es ins Essen oder ins Wasser mischen, und es soll sehr gut schmecken, sodass man auf Süßigkeiten usw. verzichten kann.


    Wer hat sie schon getestet? Bin kurz davor sie zu bestellen.




    (Da die hier vorgetragene Bewertung des Produktes als Beeinflussung im Sinne einer Produktwerbung verstanden werden kann, habe ich mir erlaubt, ergänzende Informationen in dieser Diskussion einzubringen und bitte darum, dass sich jeder ein möglichst umfassendes Bild von dem Produkt macht.)

  • 98 Antworten

    Ich nehm die manchmal ganz gerne als Geschmack für Magerquark oder Eiweißdrinks.


    Haben keine Kalorien, bringen Geschmack. Nicht mehr, nicht weniger.


    Dir muss bewusst sein, dass es Chemie pur ist.


    Für mich würden sie keinen Süßigkeiten ersetzen - wenn es nur um den süßen Geschmack geht, würde ja auch Cola light o.ä. reichen.

    Ich mixe sie mir auch gerne in Milchprodukte. Ruck zuck hat man eine leckere Vanillemilch. Allerdings schmecken mir die fruchtigen Sorten gar nicht. Da tue ich mir lieber echte Himbeeren in den Quark.

    Zitat

    Dir muss bewusst sein, dass es Chemie pur ist.

    Hmmm, auf der Seite steht "natürliche Aromen" und "vegan"


    Gut, aber wenn ich Süßigkeiten esse ist dort auch sicherlich viel Chemie drin, bestimmt auch bei Milkhakes, Gummibärchen, saure Apfelringe usw...

    P.S.


    Hab noch einen interessanten Thread gefunden. Scheint geschmacklich wohl recht beliebt zu sein:


    http://www.kampfkunst-board.info/forum/f26/lecker-flavdrops-0-kalorien-gut-abnehmen-180510/


    Ich werde sie wohl mal kaufen.

    Wow gestern bestellt, heute schon da.


    Habe gerade Vanillegeschmack ins stille Wasser und in die Milch gekippt, schmeckt unheimlich gut. :)^


    Geil, dass es sowas gibt, es schmeckt wie echtes Vanille.


    Ich glaube in Zukunft kann ich schonmal auf Vanilleeis und Shakes verzichten und dafür die 0-Kalorien-Tropfen nehmen. :-D


    Werde später noch Erdbeere und Himbeere testen und mich nochmal melden...

    Oh klingt interessant! Vanille oder Schoko für die Milch fänd ich auch nicht übel.. Wirds denn auch richtig schön süss? Also süss genug, dass man damit eine Süssigkeit tatsächlich ersetzen kann?

    Ja, Schokolade gibt es auch. Der im Thread meint, Toffee-Geschmack schmeckt auf dem Brot wie Nutella. Am liebsten würd ich jetzt schon wieder was bestellen. ;-D


    Ich hab nur 8 Tropfen Vanille auf 1,5 liter stilles Wasser gegeben, es schmeckt sehr gut. Je mehr man nimmt, desto süßer wird es.


    Die Packung hält wohl ewig.

    ...achso, habe gerade Himbeere und Erdbeere im kalorienarmen Joghurt getestet. Schmeckt wie Fruchtzwerge. Bin baff!


    Jetzt kann ich mir Pudding, Joghurt und Milchshakes schonmal sparen, die oft mehr als 230 kcal / 100 g haben sparen. Wenn ich mal hochrechne sind das im Jahr sicherlich 20.000 Kalorien weniger (=10 Tage nix essen). Krass...

    Ich suche auch immer nach Alternativen. Ich mag zwar Mineralwasser pur ganz gerne, habe aber lieber etwas mit Geschmack. Im Moment habe ich ein Auge [Shop-Link entfernt] geworfen. Klingt sehr interessant.