• Künstliche Süßstoffe und Aromastoffe anstatt echter Süßigkeiten?

    (Urspr. Titel: "Flavdrops anstatt Süßigkeiten?")
    Hallo, ich habe leider etwas Übergewicht, da ich öfters Süßigkeiten und Softrdinks konsumiere. Sport mache ich eigentlich 1-2mal pro Woche, aber manchmal packt es mich, dass ich einfach was Süßes brauche. Heute habe ich zum ersten Mal von veganen Flavdrops mit natürlichen Aromastoffen gehört, laut…
  • 98 Antworten
    Zitat

    Trinkst du denn auch noch normales Wasser oder nur noch aromatisiertes?

    Im Moment nur noch mit Aroma. Früher hab ich viel Volvic-Apfel getrunken, aber ist mir zu teuer. Die Apfel-Tropfen schmecken genauso gut. Sollte aber in stillem Wasser sein, wie auch bei Volvic.

    Zitat

    ob man jetzt Süßigkeiten isst oder ein paar Tröpfchen von dem Zeugs nimmt wird gesundheitlich keinen Unterschied machen.

    Zitat
    Zitat

    Trinkst du denn auch noch normales Wasser

    Im Moment nur noch mit Aroma.

    Kontinuierlich jeden Tag dieses Aroma und jede Flüssigkeit nur noch damit ist in meinen Augen etwas anderes als es ab und an als Ersatz für Süßigkeit es zu nutzen :-|

    Meine Güte, es ist Aroma und Süßstoff. Das Zeug ist überall drin. Und definitiv gesünder als zu viel Zucker und Übergewicht.


    Ich hoffe mal, die ganzen Gesundheitsapostel hier rauchen nicht, trinken NIE Alkohol sondern nur Wasser, essen NIE ungesunde Sachen wie Kuchen, Schokolade, Fastfood etc und machen jeden Tag Sport.


    Leute, es hilft ihm weniger Zucker zu essen und abzunehmen. Damit sinkt auch das Risiko auf Diabetes, Herzinfarkt, Gelenkschäden, und und und. Ja, reines Wasser und Blattsalat ohne Dressing wären sicher noch gesünder. Aber das will niemand!!!

    Hab auch etwas bessere Laune seitdem ich das Zeugs nehme, weil es einfach 1000mal besser schmeckt als pures Wasser. Es macht jetzt auch richtig spass das 13-Cent-Lidl-Wasser zu trinken, richtig geiler Geschmack mit Vanille oder Apfel, beim normalen Wasser musste ich mich sonst immer dazu zwingen.