Zitat

    wie Werbung vor

    Ja, könnte man echt meinen, mach ich aber nicht, ich bin nur positiv überrascht davon, weshalb ich auch diesen Thread eröffnet habe, um meine Idee mit anderen zu teilen. Von mir aus können wir die Überschrift auch einfach in Aromatropfen umbennen, gibt ja sicherlich noch mehr Hersteller, die genauso gut sind. @:)

    Kommt aber so rüber, als seist du bei so einer Agentur, wo man hin und wieder mal kleine Aufgaben gegen etwas Geld erfüllt. Über dolle Produkte berichten, beiläufig Gewinnspiele promoten etc (Letzteres hast du auch schon gemacht).

    Zitat

    Nee, nicht alle, aber einige. Wieso? Was hat das mit der Aussage zu tun, das nicht näher deklariert hin, woher genau die "natürlichen Aromen" kommen?

    ?

    ich muss jetzt doch nochmal was schreiben...


    Froogies ist für mich keine Alternative, da sie laut Webseite ca. 300 kcal/100 Gramm haben. Meine Aromatropfen haben dagegen 0 kcal.


    Mittlerweile sind fast 2 Wochen rum und ich hatte immer noch kein Interesse an Süßigkeiten und Softdrinks. Dass ich nun schon etwa 1 kg wegen dem Essverhalten weniger wiege, habe ich auch so in etwa erwartet. Letzte Woche war ich beim Lidl und hab mir wieder nur kalorienarmen Joghurt gekauft und schütte nur ein paar Aromatropfen rein. Allein das spart mir schon circa 3000 Kalorien alle 2 Wochen, da ich früher recht viel Furchtzwerge, Erdbeer- Himbeerjoghurt und Vanillepudding gegessen habe.


    Wer Übergewicht hat, wegen zu viel Süßigkeiten und Softdrinks, sollte es vielleicht auch mal testen. Meine Freunde verarschen mich deshalb schon, weil ich ihnen öfters von den Tropfen erzähle, aber ich finds eben klasse.

    Ich muss bescheuert sein dass ich mir den Quatsch geholt habe. %:| Eben von myprotein... In den Quark reingepanscht und im Kaffee. Hab Vanille geholt (und noch eine Sorte, die ist mir aber peinlich), im Wasser ist es aber widerlich. Ich weiß auch nicht warum ich mir das ins Wasser geschüttet habe da ich Sprudelwasser so ja mag.


    Wenn mir das im Joghurt auch nicht gefällt hau ich es dir virtuell um die Ohren. :-p

    Zitat

    ich muss jetzt doch nochmal was schreiben...

    Ja, weil in deinem Werbefaden eine andere Firma beworben wurde ;-D


    Ansonsten verstehe ich nicht, was an Aromen und Süßstoffen so revolutionär ist, dass man es sofort seinen Freunden erzählen muss ;-D

    Hab jetzt gerade zum ersten Mal davon gelesen. Also Wasser mit Vanillegeschmack finde ich ja irgendwie seltsam. ":/ Und wie soll das mit dem Nutellaersatz funktionieren? Tropft man sich dann einfach die Tropfen aufs Brot? ??? Man braucht doch irgendwas für die Konsistenz?

    Zitat

    ich bin nur positiv überrascht davon, weshalb ich auch diesen Thread eröffnet habe, um meine Idee mit anderen zu teilen. Von mir aus können wir die Überschrift auch einfach in Aromatropfen umbennen, gibt ja sicherlich noch mehr Hersteller, die genauso gut sind. @:)

    Na sicher, deshalb hebst du ja immer und immer wieder die Vorteile deiner Geschmackstropfen hervor. Weil sie so super sind und es üüüüberhaupt nicht auf den Hersteller ankommt, den du hier mehrfach genannt hast und auf dessen Wikipedia-Seite du sogar verlinkt hast ;-D So funktioniert Online-Reputationsmanagement und Suchmaschinenoptimierung. Und wenn man die entsprechenden Keywords bei google eingibt, sieht man, dass ungefähr alle relevanten Foren im deutschsprachigen Raum zu diesen Geschmackstropfen bearbeitet wurden ;-D http://www.med1.de/ wird ja üblicherweise bei den Suchergebnissen ganz gut geranked, ist ja auch eines der wenigen Foren wo noch eine recht große Userschaft aktiv ist.

    Zitat

    glaube auch nicht, dass die das nötig hätten. Ist ein riesen Unternehmen mit 250 Mio € Umsatz im Jahr:


    https://de.wikipedia.org/wiki/Myprotein

    Wer glaubt, dass nur kleine nichtssagende Unternehmen ORM betreiben irrt. Gewaltig.

    Zitat

    Wer Übergewicht hat, wegen zu viel Süßigkeiten und Softdrinks, sollte es vielleicht auch mal testen.

    Mein Tipp, wenn man Kalorien reduzieren möchte und kein Wasser mag: ungesüßter Tee, gibts in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen!


    Wenn man abends gerne was nebenbei isst, kann man tatsächlich auch kalorienärmere Dinge knuspern. Apfelschnitten, Mandarinen, Gurkenscheiben, Kirschtomaten oder Karöttchen zum Beispiel.

    :)^


    Und wie ich schon am Anfang mal andeutete:


    Wenn man den ganzen Tag Süßes braucht und sich nicht zügeln kann, bringt es vielleicht ein Stück weit etwas, durch Süßstoffe zu ersetzen, um nicht auch massiv zu viele Kalorien zu sich zu nehmen.


    Aber der Kern des Problems ist dann ein anderer und nachhaltig wird man den auch nicht mit Flavdrops beseitigen, sondern indem man seine Ernährung, seine Einstellung und somit auch seine Gelüste wieder unter Kontrolle bekommt. Ein Gespür entwickelt, was der Körper wann braucht und was nicht oder eben nur wohl dosiert.


    Ne Palette Flavdrops, damit auch ja alles extra-süß schmeckt, ist mMn eine sehr kurzsichtige Maßnahme.


    Wasser mit Geschmack ist per se nicht das Ding. Aber was hier teilweise beworben ääh beschrieben wird klingt schon echt gaga. Süß süß süß, alles muss süß sein.


    Natürlich muss es auch sein Übergewichtige, die vielleicht auch verzweifelt sind, damit zu ködern. So nach dem Motto "Hey, ihr müsst nichts ändern, außer Flavdrops kaufen! Ins Wasser, aufs Brot, überall rein das Zeug!" {:(