• Macht jemand die 90-Tage-Diät?

    Hallo ich habe schon länger viele Faden durchforstet aber leider keinen gefunden. Ich bin auf der Suche nach Mitstreiter für die 90-Tage- Diät. Ich mach diese nach dem deutschen Buch seit 16 Tagen und habe bereits 3,5 kg abgenommen. Möchte so um die 15 kg abnehmen. Hat jemand schon Erfahrung mit der originalen Diät und macht diese schon länger? Es…
  • 736 Antworten

    Moin!


    Nach Neustart am Dienstag,mit 85.4, sagt die Waage nun schon -1.3kg und ich bin sehr froh,das ich den Neuanfang geschafft habe!


    Sun,du schafft den blöden Wassertag!! Ich hab ihn ja auch schonmal überlebt und wenn ich das kann,dann kannst du das gaaanz sicher!


    Gestern abend hatte ich soooo einen Hunger,das gabs gar nicht.Hab dann,obwohl Vitamintag war, ein bisschen Käse gegessen.Nicht optimal,aber sonst wäre ich wohl über was anderes hergefallen ;-)


    neuecorni, manchmal macht ein Neustart sinn.Wir schaffen das alle!!!!! *dranglaub*


    Ich bin nicht aus Deutschland,ich lebe in Belgien...treib mich aber 1mal im Monat in Deutschland rum (und das ist immer die schwerste Woche für meine Waage) ;-)

    Tag 30 - 79,3 (-4,6)


    Hab den Wassertag durchgehalten und bin mit 600g weniger belohnt wurden. Das ist doch gut. Aber heute freu ich mich auf den proteintag. Heut Mittag gibt's ein leckeres Schnitzel mit Gemüse.


    Jetzt muss ich erstmal ins fitti und auf die gefürchtete Fettwaage. Da ich das letzte mal mit 10 Kilo mehr drauf war, wird das auch interessant.

    Ja wir schaffen das alle, habs mir ganz fest vorgenommen :-) Habe heute eine frühere Arbeitskollegin getroffen, die hat 17 kg abgenommen und machte auch die 90-Tage-Diät sie ist jetzt beim zweiten Teil, die sieht hammermäßig aus ich musste die immer ansehen das war wirklich der Wahnsinn die hatte immer dicke Oberschenkel und Bauch die sind weg, komplett, wirklich wahnsinn, das war wieder Ansporn genug für mich durchzuhalten.


    Hatte heute das Couscous-Gericht gemacht und leider mit Kohenhydrate verwechselt jetzt tausche ich einfach die beiden Tage und mache morgen dann Stärketag und übermorgen Vitamintag.


    Die 90 Tage-Diät START


    02.08.12~ Tag 1~ 91,9 kg


    04.08.12~ Tag 3~ 91,0 kg -0,9 kg


    07.08.12~ Tag 6~ 89,5 kg -2,4 kg

    Tag 31 - 78,5 (-5,2)


    Na wenn das noch Auswirkungen vom Wassertag sind, das ist das ja Super. 800g weniger. Juchhu... Nochmal 800g und ich bin wieder bei meinem letzten tiefstgewicht. Heute stärketag und ich hab Appetit auf Kartoffelbrei. Hab zwar nur fertigen da, aber das muss auch reichen.

    Tag 33 - 78,1 (5,5)


    Wieso geht Gewicht eigentlich immer so schnell rauf, so schwer aber wieder runter? Diese Frage beschäftigt mich heut morgen sehr. Hatte heute eigentlich wieder mit der 77 gerechnet, da ich gestern ja das ganze Wasser losgeworden bin und viel viel Sport hatte.... Naja, dann vielleicht morgen, da ich heute vitamintag habe. Mein unliebster Tag. Ich habe auch nicht viel mehr als paar Äpfel und paar alte Pflaumen und Birnen da. Ich hoffe das reicht.

    Tag 34 - 77,9 (-5,7)


    Juchhu...noch 100g und ich bin bei dem Gewicht von vor drei Wochen wieder angelangt. Jetzt muss ich es nur schaffen übers we nicht zu sündigen und mich ausreichend zu bewegen.


    Zudem sind heute die Klamotten für die bevorstehende Hochzeit gekommen und sie passen. Wenn ich bis nächsten Samstag noch bissl abspecke, dann passen sie noch besser. Heute ist also wieder ein guter Tag :)^

    :)_


    ich freu mich mit dir! Dein Durchhaltevermögen wird belohnt. Du solltest dich durch kleine "Ausreisser" auf der Waage nicht mehr verunsichern lassen.


    Und auf der Hochzeit vergisst du mal einen Tag lang jede Diät und lässt es dir schmecken, ja?


    Schönes und aktives Wochenende,

    @ :) *:)

    Gerade die kleinen Ausreißer machen mich immer kirre. Dann lieber stillstand. Aber dieses auf und ab ist echt ätzend. ;-D


    Ja, ich habe vor vor der Feier noch einen Wassertag einzulegen, da ich sonst an dem Tag vitamintag hätte. Das wäre echt Mies.

    Tag 35 - 77,6 (-6,0)


    Endlich hab ich es geschafft unter mein letztes tiefstgewicht zu rutschen. :)^


    Hab gestern aber auch wirklich wenig gegessen. Hatte zum Mittag nur ein kleines fischfilet mit Spinat und einer handvoll Nudeln. Dann waren wir den ganzen Tag unterwegs und ich bin nicht zum essen gekommen. Waren erst wieder 20 Uhr daheim und da wollt ich nicht mehr zuschlagen. Da gabs dann nur noch zwei reiswaffeln.


    Heute Mittag gibt es mal wieder Pellkartoffeln mit Kräuterquark. Lecker :-q

    Tag 36 - 77,4 (-6,2)


    Also wie ich dieses Wunder vollbringen konnte, ist mir unbegreiflich. Ich habe gestern gesündigt. Nachmittags gabs ein leckeres choco brownies Eis und am Abend war ich mit meinem Mann noch beim Italiener, wo ich erst pizzabrötchen und dann Nudeln mit Lachs, brokkoli und Sahnesoße gegessen habe..... Und trotzdem habe ich heute 200g weniger. Am Sport kann's auch nicht gelegen haben, da ich außer mal ca. 45min radeln nix gemacht habe... Naja ich freu mich umso mehr, dass ich die 77 noch habe und es sogar noch 200g weniger als gestern sind :)^


    Heute ist Kohlenhydratetag. Ich habe keinen Appetit auf Nudeln. Muss mal schauen, was ich stattdessen esse.

    Tag 37 - 77,3 (-6,3)


    Na da haben wohl die Sünden vom Sonntag zugeschlagen. Aber da 100g weniger ist trotzdem i.o.


    Heute vitamintag und ich werde mir wohl wieder einen Obstsalat mit Nüssen o.ä. machen.