• Macht jemand die 90-Tage-Diät?

    Hallo ich habe schon länger viele Faden durchforstet aber leider keinen gefunden. Ich bin auf der Suche nach Mitstreiter für die 90-Tage- Diät. Ich mach diese nach dem deutschen Buch seit 16 Tagen und habe bereits 3,5 kg abgenommen. Möchte so um die 15 kg abnehmen. Hat jemand schon Erfahrung mit der originalen Diät und macht diese schon länger? Es…
  • 736 Antworten

    Hallo Guten Morgen,


    bei Euch gehts aber auch toll, so 1kg-Sprünge sind ja voll motvierend.Ich habe heute die 10kg erstmal durchbrochen, das fühlt sich toll an. Habe mir dafür heute eine Schüssel Müsli gegönnt. Und mittags mache ich dann die Meeresfrüchte. Aber das schönste mir passt eine alte Jeans fast wieder, ist zwar noch am Bund ein bischen eng, aber ich hoffe in ein, zwei Wochen sitzt die perfect. Das motiviert :-).


    Wünsch Euch einen schönen Tag


    Die 90 Tage-Diät START


    02.08.12~ Tag 1~ 91,9 kg


    17.09.12~ Tag 47~ 85,0 kg -6,9 kg


    08.10.12~ Tag 68~ 82,4 kg -9,7


    11.10.12~ Tag 71~ 81,9 kg -10,2 kg

    Tag 23 - 77,3 (-2,3)


    Heute 300g mehr :(v Naja, konnte ja auch nicht mit rechten Dingen zugehen, dass das so weiter geht...


    corni


    Ich bin total begeistert, dass du das so konsequent durchhältst. Und gegen eine Schüssel Müsli ist ja nix einzuwenden. Herzlichen Glückwunsch zu den MINUS 10 Kilo. Hättest du vor 71 Tagen sicherlich nicht gedacht. Kannst du wahnsinnig stolz drauf sein.

    Tag 24 - 76,6 (-3,0)


    Na wunderbar 700g weniger. Gestern gab es leckere Bratkartoffeln mit Weiskohl. Immer wieder lecker.


    Heute der schwerste, der obsttag.... Und dann fahr ich übers we zu meinen Eltern. Und da lauert der böse Süßigkeitenschrank. Ich muss stark bleiben, damit ich nicht mit 78 wieder komme. Ich nehme immer zu bei meinen Eltern :(v

    ...und man merkt hier immer wieder ganz deutlich, wie wenig Ahnung manche "Ernährungsexperten" vom ganzen PERSÖNLICHEN Drumrum haben. Hauptsache, die Energiebilanz stimmt und man hat mal rumgeklugscheißert %-|

    Na man merkt doch wie hier die Leute nur nach Zahlen gehen. Dann wird sich noch gewundert woher manche Gewichtsschankungen kommen die völlig normal sind. Komischerweise sagt keiner: Ich habe gestern 2 Stunden Sport gemacht.


    Ich m eins ja nur gut, mir selbst ist es völlig egal dass hier die Meisten 10kg abnehmen durch ihre Wunderdiät welche sie 6 Monate später doppelt drauf haben. Ich versteh dann nur nicht warum sich alle beschweren. Wenn ich nicht mindestens 3 mal die Woche Sport machen würde dann würde ich auch zunehmen.


    Aber dafür haben die ja die Wenigsten Zeit. Da muss ich mich dann bloß wundern warum ich auch arbeiten gehe, jeden Tag gesund koche und trotzdem noch genug Zeit habe um mich um den Haushalt zu kümmern und restliche Freizeit zu haben.


    Da wird dann lieber ne Stunde rumdebatiert wieviel Kalorien eine Milchschnitte hat.

    Zitat

    Na man merkt doch wie hier die Leute nur nach Zahlen gehen.

    Nach was sollte man denn sonst gehen, wenn man ABnehmen will? Vielleicht nach der momentanen Windrichtung oder des Eurokurses?

    Zitat

    Komischerweise sagt keiner: Ich habe gestern 2 Stunden Sport gemacht.

    Es tut mir leid, dass ich dich nicht auf dem Laufenden halte, wieviel ich mich taglichst bewege. Wenn es dir wichtig ist, werde ich in Zukunft minutiös über meine Bewegung berichten.

    Zitat

    Wenn ich nicht mindestens 3 mal die Woche Sport machen würde dann würde ich auch zunehmen.

    Das tut mir leid für dich...

    Zitat

    Da muss ich mich dann bloß wundern warum ich auch arbeiten gehe, jeden Tag gesund koche und trotzdem noch genug Zeit habe um mich um den Haushalt zu kümmern und restliche Freizeit zu haben.

    Puh...ich habe noch eine einjährige Tochter, einen Hund und Freunde.... Hab ich da jetzt gewonnen?

    Zitat

    Da wird dann lieber ne Stunde rumdebatiert wieviel Kalorien eine Milchschnitte hat.

    Ich esse das zwar nicht, aber wieviel hat die denn?

    Zitat

    Man merkt hier immer wieder deutlich wie wenig Ahnung die Meisten hier von Ernährung und Energiebilanz haben.

    Dann belehre mich doch bitte mal. Ich habe zwar keine Ahnung, woraus du das schließt, aber ok.


    Anscheinend möchtest du, dass wir eine detaillierten Tagesablauf hier widerspiegeln. Tut mir leid, neben den ganzen anderen Beschäftigungen und der BEWEGUNG passt das nun nicht mehr in meinen tagesplan... Bitte entschuldige dies....

    Wat regiert ihr auf son klugscheisskram?*grins* Ignotaste und gut is ]:D Es ist doch klar das das nur auf Provokation abzielt, also tut "diesem etwas" nicht den Gefallen und regt euch auf ;-)


    me Ich bin krank und setz mal paar Tage echt aus.Halsweh,Lymphknoten aua,Kopping usw.


    Esse zu wenig und lager Wasser ein.


    Sun,ich hoffe das We bei deinen Ellis war toll und bisschen Sünde darf ruhig mal sein!Schliesslich leben wir ja noch! ;-)

    Tag 28 - 77,2 (-2,4)


    Hab vom we meiner Eltern wieder 700g plus mitgebracht. Wie ärgerlich. Naja, die ersten 100 sind heute wieder weg. Und da heute vitamintag ist, hoffe ich die morgen wieder loszusein.


    Und morgen dann der gefürchtete Wassertag.... Obwohl der mir leichter fällt, als ein obsttag.

    Zitat

    Nach was sollte man denn sonst gehen, wenn man ABnehmen will? Vielleicht nach der momentanen Windrichtung oder des Eurokurses?

    Am einfachsten nach dem Spiegelbild. Was bringt es wenn ich 10kg abnehme und 7 davon sind nur Muskelmasse? Absolut ungesund. Fehlende Muskelkraft werden dann von den Gelenken und Knochen ersetzt, na die werden sich bedanken.

    Zitat

    Es tut mir leid, dass ich dich nicht auf dem Laufenden halte, wieviel ich mich taglichst bewege. Wenn es dir wichtig ist, werde ich in Zukunft minutiös über meine Bewegung berichten.

    Es ist nicht MIR wichtig sondern sollte eher EUCH wichtig sein. Jedenfalls sollte man sich mehr zu GESUNDEM abnehmen motivieren und nicht einfach nur zu ner Diät.

    Zitat

    Das tut mir leid für dich...

    Versteh ich nicht, sowas ist völlig normal. Es wäre eher beängstigend wenn ich ohne Bewegung NICHT zunehmen würde, dann wäre ja was an der Schilddrüse oder sonstwas.

    Zitat

    Puh...ich habe noch eine einjährige Tochter, einen Hund und Freunde.... Hab ich da jetzt gewonnen?

    Es geht hier nicht ums Gewinnen fragwürdiger Wettbewerbe, lies nochmal meine Worte, vielleicht wird dann klar was ich damit ausdrücken wollte.

    Zitat

    Ich esse das zwar nicht, aber wieviel hat die denn?

    Keine Ahnung, ich esse sowas ja nicht. Selbst wenn, ich zähle ja nicht Kalorien da ich mich eh gesund ernähre. Dazu ein ausreichendes Maß an Sport und der Körper hält sich selbst bei seinem optimalen Gewicht.

    Zitat

    Dann belehre mich doch bitte mal. Ich habe zwar keine Ahnung, woraus du das schließt, aber ok.


    Anscheinend möchtest du, dass wir eine detaillierten Tagesablauf hier widerspiegeln. Tut mir leid, neben den ganzen anderen Beschäftigungen und der BEWEGUNG passt das nun nicht mehr in meinen tagesplan... Bitte entschuldige dies....

    Ich stelle nur mal wieedr in Frage wie sinnlos es ist dass man hier die Kalorien zählt und hofft dass eine temporäre Ernährungsumstellung das Allheilmittel ist. Warum nicht dauerhaft gesund ernähren?! Warum nicht jede Woche die Zeit nutzen die man hat und Sport machen!? in 40 Jahren ist so mancher froh er könnte sich bewegen.


    Wer sich mit dem Thema Ernährung beschäftigt wird schnell feststellen dass jede ernsthafte Untersuchung das Ergebnis zu Tage fördert dass eine Diät immer mit einem Mangel einhergeht. Nicht nur Kalorien.


    Beispiel: Person A nimmt 3000 Kalorien zu sich. Tut er dies nun mit einer gesunden Ernährung mit Proteinen, viel Gemüse usw so gibt er seinem Körper alles was er braucht, der Körper arbeitet also optimal, ist nicht unterversorgt. Nun kann diese Person Sport machen, reduziert somit sein Körperfett, baut Muskeln auf, gönnt seinem Körper den Abbau freier Radikale und stärkt das Herz-Kreislaufsystem.


    Person B nimmt 1500 Kalorien zu sich. hat somit bei gleicher Ernährung zwar halb soviel Kalorien aber auch gleichzeitig halb soviel Proteine, Vitamine, Spurenelemente, sekundäre Pflanzenstoffe usw.


    Auf der Waage nehmen beide gleich viel Kilo ab, nur kann man sich gern mal angucken wie beide aussehen. Person B nimmt Fett und Muskeln ab, es sieht unsportlich und schwabbelig aus.


    Person A nimmt vielleicht sogar weniger ab (auf der Waage) aber sieht deutlich schlanker und gesünder aus.


    Mir ersönlich kann egal sein wer hier wieviel Übergewicht hat. natürlich hab ich meine Aussage provokativ gestaltet aber eigentlich um mal paar Leute hier aufzuwecken. Kann nur hilfreich sein die mal ihre Pläne hier überdenken. Wer das nicht will, es ist sein Körper, nur sehe ich im täglichen Umfeld immer Leute die ständig den Kalorien nachzählen während ich einfach essen kann und mich keinem Diätwahn hingeben muss der mir nur zeitweise was bringt.

    Zitat

    PS: ich sag mal bloss,guckt euch das Datum der Erstellung dieses Nicks an *fg* Sun und Finchen,ihr wisst was ich meine! ;-D :=o

    und soll ich jetzt kontern mit: und schaut euch mal an wie oft DU schon in Abnehmforen geschrieben hast? Irgendwie scheint es dann ja doch nicht wirkilch zu klappen. Wenn du schon offtopic schreiben willst, sehr gerne, kann mich auch auf das Niveau begeben und völlig am Thema vorbeireden.

    TaylorCorey


    ****


    Ich muss ja zugeben, deine Provokation hat bei mir zuerst bewirkt, dass ich die Augen verdreht habe (oh man, noch so´n Klugscheißer, der alle missionieren will), doch du hast mich tatsächlich auch zum Nachdenken bringen können (wie es ja auch deine Absicht war) indem du die Beispiele mit Person A und B angeführt hast.


    Zu deinem letzten Zitat von Brotspinne muss ich allerdings sagen, dass das OT-unterhalten wirklich nichts mit dem Reden über dich, deine Ansichten oder Sonstiges sind. Die angesprochenen Personen in dem Zitat kennen sich nicht nur online und Spinnchens Bemerkung kann man wirklich nur verstehen, wenn man von unserem letzten privaten Treffen weiß.




    Spinnchen ich wünsch dir von hier aus auch mal Gute Besserung. Fühl dich umärmelt!

    TaylorCorey


    ****


    Ich muss ja zugeben, deine Provokation hat bei mir zuerst bewirkt, dass ich die Augen verdreht habe (oh man, noch so´n Klugscheißer, der alle missionieren will), doch du hast mich tatsächlich auch zum Nachdenken bringen können (wie es ja auch deine Absicht war) indem du die Beispiele mit Person A und B angeführt hast.


    Zu deinem letzten Zitat von Brotspinne muss ich allerdings sagen, dass das OT-unterhalten wirklich nichts mit dem Reden über dich, deine Ansichten oder Sonstiges sind. Die angesprochenen Personen in dem Zitat kennen sich nicht nur online und Spinnchens Bemerkung kann man wirklich nur verstehen, wenn man von unserem letzten privaten Treffen weiß.




    Spinnchen ich wünsch dir von hier aus auch mal Gute Besserung. Fühl dich umärmelt!