Reductil-Tagebuch: Erfahrungsaustausch

    Ich habe mir nach vielem Überlegen Reductil 10 mg besorgt.


    Nun dachte ich es könnte motivierend sein, sich hier mit anderen zu dem Thema auszutauschen.


    Z.B. wie man sich fühlt, welche Nebenwirkungen man feststellt und wieviel man abnimmt.


    Ich habe heute schon die fünfte genommen.


    Am ersten Tag war ich ziemlich depri. Ich bin nicht sicher,ob es an der Kapsel lag. Ich dachte schon, wenn das so weitergeht, dann eben nicht.


    Aber nach zwei Tagen war das weg. Die ersten zwei Kilo übrigens auch...wow.


    Habe aber auch wirklich weniger gegessen.


    Ich muss nicht ständig an Essen denken und bin schneller und länger satt, aber etwas eigener Wille gehört schon auch dazu.


    Heute früh war dann 1 Kilo wieder da. Ohne große Sünde ???


    Mir ist klar, daß es sich im Moment nur um mehr oder weniger Körperwasser handelt. Dieses Kílo kommt wohl davon, daß ich meine Tage kriege.


    Ich würde mich freuen, von vielen anderen zu lesen, wíe es sich so entwickelt.


    Viele Grüße

  • 24 Antworten

    juhu :-)

    wieder ein halbel Kilo weniger heute Morgen.


    Also im Ganzen immerhin 1,5 kg.


    ok, nicht die Welt, aber Rom wurde ja auch nicht... ihr wisst schon 8-)


    Hey, ich weiss genau, ich bin nicht alleine!


    Schreibt mir doch mal von euren Erfahrungen.


    Habt ihr auch das Gefühl, daß die Wirkung am Abend nachlässt?


    Vielleicht sollte ich die Kapsel ja mal etwas später einnehmen?


    Im Moment mach ich das so zwischen 9.00 Uhr und 10.00 Uhr.


    Ich hoffe ich finde doch noch Mitstreiter hier.

    "Re:ich hoffe ich finde doch noch mitstreiter...:-)

    hey...


    bin auch seit 3 wochen reductil-verwerter und bin eigentl. zufrieden...1,5 kg sind bislang mein erfolg. ich mache die reductil-kur aber für mehrer monate....ich möchte nur mit dieser kps. erreichen , das sich der magen mit weniger nahrung zufrieden gibt...habe vor 4 jahren schoneinmal die kps. von meoner hausärztin verschrieben bekommen...war auch damals total mit meinem erfolg zufrieden, wenn man dann aber...


    so wie ich, nach 3 jahren, wieder in eine falsche ernährungsmethode reinfällt, ist man total deprimiert...man sollte diese CHEMIEKRACHER nicht NUR aus spass an der freude sich zufügen, denn der erfolg sollte ja langfristig wären...


    also werde ich besser über meine ernährungsstrategie obhacht geben...das zu meiner erfahrung...also kopf hoch und positiv an die reductil.kur rangehen....


    in diesem sinne


    gruss


    iri

    Hallo

    ...also über das Wochenende hab ich nur noch 1/2 kg verloren.


    Das heisst, ich bin jetzt 2 kg los :-)


    Ich kann aber trotzdem mit Genuss essen. Allerdings hab ich das Gefühl, dass die Wirkung an den ersten Tagen stärker war.


    Kann das sein?

    iri

    Was ist denn kps?

    ;-D

    ich bin inzwischen 2,5 kg leichter!


    Es geht langsam aber es geht.


    Ansonsten spüre ich keine Nebenwirkungen. Das ist echt toll.


    Ich hoffe das geht noch ein bisschen so weiter.


    Ich warte immer noch sehnsüchtig auf Gleichgesinnte...


    Wo seid ihr?


    Viele Grüsse

    hey lilli,

    kps steht für KAPSELN :-)


    glückwunsch,siehste es klappt doch, aber erwarte trotzdem nicht gleich unmengen von kiloabnahme, gut ding will weile haben...


    ich z.b. ernähre mich neben den kps. noch nach der montignac-methode...damit ich das gewicht später auch noch halten kann....bei mir geht es soweit auch gut voran...


    also noch viel erfolg wünscht


    iri ;-D

    ;-D

    na da hätte ich auch selbst drauf kommen können...


    *schäm* :-)


    Naja, bisher hat sich jetzt leider nichts mehr getan.


    2,5 kg uns über das Wochenende Stillstand.


    Aber wie du ja sagst iri


    Gut Ding will Weile haben. Deshalb gebe ich nicht auf.


    Muss mich nur noch irgendwie zu meinem Sportprogramm motivieren.


    Da schwächel ich im Moment ein bisschen.


    Wie schaut es aus mit den Fortschritten bei dir?

    Na endlich ;-D

    Drei Kilo bin ich jetzt schon los !!!


    Das ist wirklich ein toller Erfolg bisher finde ich.


    Noch weitere 4 kg und ich hab mein Traumziel erreicht.


    Ob das dies Jahr wohl noch was wird? Aber mit 2kg bis Silvester wäre ich auch schon zufrieden.


    Trotzdem noch mal eine Frage...


    Kann die Wirkung mit der Zeit nachlassen? Und ist es dann sinnvoll lieber 15mg zu nehmen?


    Iri und ich sind doch sicher nicht die einzigen hier... oder?

    Halli*

    Sooo ich bin jez auch dabei!!! Aber erstmal noch ohne Reductil :o) ich fang dann gleich mit 15mg an, aber erst nächsten Monat... wenn das doch nur ni so teuer wär :-) Wie lange nimmste jetzt das Reductil schon? Und wieviel willste insgesammt abnehmen?

    auch Halli sage!:-D

    hab da auch son kleines problem, versuche schon seit jahren bittl abzunehmen, aber irgendwie klappt es ni so risch :-(. Hab monate lang so wenig gegessen nur salat un auch nur wasser getrunken, hab kein gramm abgenommen. Bin ins Fitnesstudio gegangen und und und! Irgendwann verliert man die lust wenn man keine veränderungen sieht. Mein Freund immer, mach was irgendwann sieht man es, er hat leicht reden er geht ne halbe stunde ins fitnesstudio un man sieht sofort was, un bei mir ne :-(! was kann man noch alles machen.

    Hallöchen :-)

    Fein dass ich doch noch mehr Gesellschaft kriege !


    Jaaaa teuer sind die leider...


    Aber mir hilft es wirklich.


    Ich mache das jetzt seit 2,5 Wochen und habe schon 3kg verloren. Allerdings muss ich zugeben dass eines davon ganz frisch "angefuttert" war. Das geht dann immer ganz schnell weg. Der Rest ist hartnäckiger.


    Also insgesamt wollte ich 7 kg abnehmen. Da jetzt schon 3 weg sind bleiben noch 4 ganz hartnäckige Kilos.


    Sonst mache ich meist auf halbem Weg schlapp, aber diesmal hab ich Hoffnung.


    Wieviel möchtest du abnehmen?


    Ich wünsche dir viel Erfolg :-D


    Lass von dir hören.

    @zuggerwadde

    Bist du denn wirklich übergewichtig? Denn wenn es nur ein paar wenige Kilos sind, spielt auch oft die Veranlagung eine Rolle. Da hat man es schwer.


    Aber Trainig strafft auf jeden Fall und ist gesund, wenn man es richtig macht.

    so...

    ...also ich will insgesammt 10kg abnehmen damit alle meine Klamotten wieder passen = mein Wohlfühlgewicht un dann nochmal 5kg = Traumgewichtgewicht! Was ißt du so den lieben langen Tag? Ich hab jetzt angefangen mir alles aufzuschreiben was ich esse! Un machst du Sport? Wenn ja welchen und wie oft?


    Ich hatte damals auch schon mal Reductil genommen 10mg, 1 Monat lang und nur 3kg abgenommen. Hatte Wut und wieder abgesetzt! Weil ich wirklich fast nix gegessen habe! Ich hab ohne oder mit Reductil wenn ich auf "diät" war auch nicht mehr gegessen oder weniger gegessen. Das hat mir zu denken gegeben. Und natürlich hab ich jetzt die 3kg wieder zugenommen *seufz* Deswegen will ich mir demnächst gleich die 15mg holen!

    Dickes Bäuchel hab!

    ....also ich hab eigendlich ne viel übergewicht, na wesch ne bin 1.60 un wieg so 70! also dann doch bittl :-(.


    Hab auch schon überlegt irgendwelche pilln zu nehmen, was bringts eigendlich pilln zu schlucken die haufen kohle kosten? wenn man ke geld mehr hat um die sich zu kofen, nimmt man eh wieder zu.