• Über 40 kg müssen runter ab Juni 2014 - Wer möchte mitmachen?

    Hallo, mittlerweile macht mir mein starkes Übergewicht sehr stark zu schaffen. Durch viele Probleme und Sorgen, die ich habe, habe ich mir ein Gewicht über 100 kg zugelegt. (Muss mich noch wiegen). Möchte ab sofort abnehmen und zurück in ein normales Leben. Erreichen möchte ich dies mit einer Ernährungsumstellung. Im Sommer habe ich sowieso mehr Lust…
  • 328 Antworten

    Genau dies kann ich an meiner eigenen Situation bestätigen, Benita. Mir geht es auch psychisch deutlich besser. Ich habe keine Migräne mehr, habe mehr Energie und bin glücklicher. Die Entzugserscheinungen kenne ich auch! Und ich bin überzeugt, dass meine Darmflora durch Cola Zero kaputt gegangen ist. Deshalb sind jetzt die Blähungen weg. Und ich habe auch Hautprobleme und vermute, der Auslöser ist auch der Darm. Ich hoffe, dass sich das langfristig auch bessert.


    Es wäre noch besser, wenn ich komplett wegkommen würde von Cola Zero. Aber das eine Glas zum Mittagessen kann ich momentan auswärts noch nicht lassen. Daheim geht es, weil ich gar nicht erst Cola einkaufe.

    Ich versuche eben mich generell gesünder zu ernähren und demnach auch auf Cola light zu verzichten. Das funktioniert allerdings leider noch nicht so gut.


    Ich habe mich heute mal wieder gewogen. Bin jetzt bei 91.2 kg :-D

    Hallo zusammen,


    melde mich auch mal wieder :=o


    Habe meinen Sohn mittlerweile geboren (vor 7 Wochen) und am Ende der Schwangerschaft dann 125kg auf die Waage gebracht..


    Nach der Geburt waren es dann 118kg.


    Aktuell bin ich bei 109kg und hab somit weniger als vor der Schwangerschaft ;-D


    Mein Ziel wären unter 100kg bis Sylvester.


    :-D

    Juhuuuu! War heute shoppen und habe bemerkt, dass ich nun eine Kleidergröße kleiner kaufen kann!! Hab ja auch insgesamt schon 13 kg abgenommen. Seit Juni oder Juli. Das tut soooo gut! Liebe Grüße an alle!! @:)

    Hallo liebe Juley,


    ich freue mich sehr wieder von dir zu hören! :)_


    Eine Kleidergröße kleiner kaufen zu können, ist sicher das beste Erfolgserlebnis. :p> Ich warte so sehnlichst auf den Zeitpunkt, 3xl tragen zu können. 13 kg ist doch ein gutes Ergebnis. :)=


    Ich habe seit ende August über 5 kg abgenommen. Mein Tempo hat sich demnach gesteigert, auch durch viel Sport. Jetzt beansprucht mich die Uni wieder mehr und ich bin froh, wenn ich auf 2 Sporteinheiten in der Woche komme.


    Einen lieben Gruß @:)

    Das schaffst du auch noch!!


    Guck mich an, ich treibe überhaupt keinen Sport außer dass ich viel zu Fuß unterwegs bin und nehme trotzdem stetig ab. Kann leider keinen Sport treiben da ich ja neulich meine 2. Bauch-OP innerhalb von 5 Monaten hatte. @:) :)*

    Zitat

    Das schaffst du auch noch!!

    @ :) Danke! Das denke ich auch,

    ich bin nun über ein Jahr dabei!

    Zitat

    Guck mich an, ich treibe überhaupt keinen Sport außer dass ich viel zu Fuß unterwegs bin und nehme trotzdem stetig ab.

    Ich glaube, viel zu laufen, ist auch schon Sport. In war in Berlin viel zu Fuß unterwegs und habe fast 2 kg verloren :)*


    :)_

    Heute habe ich wieder etwas zugenommen :°( Wohl weil ich so viel essen musste gestern. War bei meiner anderen Oma und die meinte, dass ich nicht abnehmen soll. Also musste ich Kuchen essen :-X Ich weiß ja selbst, dass ich es nicht übertreiben darf mit abnehmen, aber ein bisschen was geht noch ;-)

    Kein Mensch braucht Sport. Er kann Sport.


    Vor allem braucht ein Mensch Bewegung, der Mensch ist für die Bewegung zu Fuß gebaut, und diese braucht er auch, sie reicht aber auch völlig aus. Sport ist ein Zusatz, kann, muss aber keinesegs.


    Stunden-, tage-, jahrelanges Sitzen hingegen macht jeden Menschen kaputt, dafür ist er nicht geschaffen.

    ...und wieder 1 kg weniger :)^


    Aber meine Psychologin hier in der Klinik und meine Essberatungsfrau sagen, dass ich viel zu wenig esse...

    Zitat

    ...und wieder 1 kg weniger

    :)=

    Zitat

    dass ich viel zu wenig esse...

    Ist Du denn auch manchmal nicht, wenn Du eigentlich hunrig bist? Ich denke, wenn man hunger hat, sollte man auch essen und sei es nur Rohkost.


    Liebe Grüße


    :)*

    Mein Lieber,


    das Problem ist, dass ich mir in den vielen Jahren der Essstörung das Hungergefühl abtrainiert habe... :°( @:)

    Juley,


    Du hast eine Essstörung und lässt Dich hier für jedes abgenommene Kilo beklatschen … - Du nimmst es mir hoffentlich nicht übel, dass ich das erwähne. Was würden wohl Deine Therapeutinnen sagen?

    Eva Rella, die finden es momentan auch gut, dass ich abnehme. Ich soll es nur nicht zu schnell machen. Das versuche ich, und es klappt momentan auch ganz gut mit "vernünftigem" Essen und viel Bewegung. Ich mache ja nichts selbstschädigendes zur Zeit. Und ich bin nun mal im Übergewicht, trotz Essstörung. Habe durch Tabletten und Bewegungsmangel (durch 1,5 Jahre geschlossene Unterbringung) ca. 30-40 kg zugenommen.

    Zitat

    Ich habe meiner Betreuerin neulich gesagt, dass ich noch 30 kg abnehmen will. Sie war total geschockt. Ich verstehe das nicht ganz, denn ich wäre damit definitiv noch nicht im Untergewicht. Ok ich sehe immer leichter aus als ich bin, aber trotzdem... %:|


    Juley

    Widerspricht sich ein bisschen, oder?