• Über 40 kg müssen runter ab Juni 2014 - Wer möchte mitmachen?

    Hallo, mittlerweile macht mir mein starkes Übergewicht sehr stark zu schaffen. Durch viele Probleme und Sorgen, die ich habe, habe ich mir ein Gewicht über 100 kg zugelegt. (Muss mich noch wiegen). Möchte ab sofort abnehmen und zurück in ein normales Leben. Erreichen möchte ich dies mit einer Ernährungsumstellung. Im Sommer habe ich sowieso mehr Lust…
  • 328 Antworten

    Oh ja, 70 kg wären toll... (weigere mich allerdings immer noch, hier mein aktuelles Gewicht zu posten... |-o )

    Zitat

    So weit ich weiß gab es mal eine Tablette dagegen, die hatte man genommen blutete einmal stark und weg waren sie, aber ob es das heute noch gibt keine Ahnung.

    Davon habe ich noch nie gehört. Ich nehme halt eine Art Pille gegen die Endometriose, soll eigentlich auch gegen Zysten wirken. Tut sie aber leider nicht. Ab nächste Woche bekomme ich Spritzen. %:|

    Hallo ihr lieben *:)


    Nun ist bald Weihnachten! x:) Habt ihr die Adventszei gut überstanden oder euch die oder andere Leckerei gegönnt?


    Ich habe in der letzten Zeit zu kohlenhydratelastig gegessen. Jetzt gibt es bei mir wieder mehr Gemüse und eiweißreiche Lebensmittel. Gerade habe ich ein paar leckere Plätzchen gegessen, mich aber allgemein mit Süßem zurückgehalten. An den Weihnachtstagen gibt es bei mir aber Süßigkeiten. Ich will hoffen, es in Grenzen zu halten.


    Meinen Sport habe ich in der letzten Zeit auch sehr vernachlässigt, wegen der Uni. Anfang Februar sind die letzten Vorlesungen, dann will ich den Sport wieder stärker verfolgen.

    @ :)

    Ich mag die Weihnachtsleckereien nicht so, also sehe ich da keine große Gefahr für mich ]:D


    Hab jetzt schon länger nicht mehr abgenommen, aber das stört mich momentan nicht. Bin bei den Umzugsvorbereitungen und darf im Januar auf Reha fahren wegen meiner Endometriose. Da kann ich bestimmt auch gut abnehmen. Ach, mir gehts gut. Und euch?? @:) :)_

    Habe bisher noch weiter abgenommen, trotz Glühwein, Pfefferkuchen usw.


    Ich habe halt teilweise nix eingekauft und alles nur einmal, also einmal Marzipan-Baumstamm, nur eine Packung kleine Minilebkuchen statt richtige, nur zweimal auf dem Weihnachtsmarkt gewesen und dort nichts gegessen, nur Glühwein... und meinen Weihnachtskalender habe ich immer vergessen aufzumachen... |-o


    Über die Feiertage habe ich vor, das Frühstück am 25. auszulassen, dann bei der Ente nur 2 Klöße dazu essen und abends auch nichts großes. Süßigkeiten will ich möglichst meiden/in Maßen essen. Vielleicht mal nen Spaziergang machen. ;-D


    Am 24. gibts ja Kartoffelsalat, da fällt halt das Mittagessen aus oder so...


    Alkohol wirds viel geben, naja, why not... ^^


    Ich hoffe, ich nehm nicht übelst zu. Sonst gibts direkt zwischen den Jahren ne Diätwoche. ]:D Wobei mit meinem Freund ist das schwierig. Der ernährt sich von Fastfood und Energydrinks und ich dann manchal auch... ":/

    Zitat

    Habe bisher noch weiter abgenommen, trotz Glühwein, Pfefferkuchen usw.

    :)^ :)^ :)^


    Ich habe glaube ich schon mal geschrieben, dass ich das Weihnachtszeug gar nicht so mag, oder? Das ist mein Glück! ]:D


    Ich habe jetzt momentan leider keine Waage da ich noch beim Umzug bin. Kann also meinem Wiegezwang nicht mehr nachgehen. Naja wer weiß, wozu das gut ist ]:D


    Gestern war ich zur Feier des Umzugs bei Burger King |-o Verführerisch, ich kann den vom Fenster aus sehen. Aber ich denke, der Kopf siegt meistens ;-) und ich gehe nur selten dort hin.

    Zitat

    Ich habe glaube ich schon mal geschrieben, dass ich das Weihnachtszeug gar nicht so mag, oder?

    Uups das war ja mein letzter Beitrag |-o


    Sorry es ist spät, hab noch nicht geschlafen und hab 3 Tage Umzug hinter mir. |-o :-X

    Hab mich die Woche mal wieder gewogen und es waren wieder mal 100 Gramm weg. Naja, ist nicht die Welt, aber immerhin gehts runter. Müsste bis Jahresende noch 1,3 Kilo schaffen, um mein Ziel zu erreichen. Ich glaub, ich wieg mich Dienstag vor der Weihnachtsfresserei nochmal und dann nochmal danach und dann erst 2015 wieder. ;-D


    Meine eine Jeans kann ich jedenfalls ohne Gürtel nicht mehr anziehen, die geht sonst fast flöten... :=o

    So, Weihnachten fällt für mich essenstechnisch so ziemlich flach, da ich wohl Magen-Darm-Grippe habe. Das positive daran: ich muss nicht so viel essen und ich nehme ab. {:(

    Gute Besserung liebe Juley :)_ :)* :)*


    was ein Zufall ich habe so was auch irgendwie, wusste nimmer wie es einem gehen kann %:| %:|


    Wünsche allen schöne Weihnachtstage :)* :)- :)- :)- :)-

    Auch von mir herzlichen Glückwunsch!! :)= :)^


    Ich habe auch abgenommen wegen Magen-Darm-Grippe seit Dienstag. Konnte tagelang nichts zu mir nehmen. Aber jetzt habe ich viele viele Infusionen bekommen... Naja davon nimmt man ja nicht zu. Kann mich allerdings erst morgen oder übermorgen wieder wiegen.

    Ich trage übrigens gerade eine Hose, die ich im September gekauft habe und die mir jetzt sogar mit Gürtel schon rutscht!!! Habe schon viele ältere, kleinere Hosen wieder rausgeholt und die passen!! :)^