• Überschüssige Haut nach dem Abnehmen

    Hallo, mein Freund möchte gerne abnehmen, er ist nicht der dünnste und hat ziemliche Angst das nach dem abnehmen ziemlich viel überschüssige Haut übrig bleibt. Ich weiß das man das meist nicht ganz verhindern kann bzw das auch von der Haut abhängt, aber gibts Möglichkeiten durch die man die Haut unterstützen kann? Ich vermute bei ihm wird sich…
  • 69 Antworten

    @ Optimismus

    Das konnt ich nicht wissen, ich danke dir trotzdem;-)

    @ AufGanzerLinieVersagt

    Oh ja manchmal sind Männer beneideswert, aber habe auch schon Männer gesehen die extrem Dehungsstreifen hatten (im TV). Trotzdem finde ich es manchmal ungerecht *g* ich bin viel zu dünn niemals große Gewichtsschwankungen und die Streifen hab ich trotzdem;-)


    Ich hoffe das er sich eure Tipps zu herzen nimmt und langsam abnimmt auch wenn er gerne schnell Erfolge sehen möchte. Vorbeugen tut er hoffentzich auch, denn eíne OP sollte man nicht leichtfertig machen lassen wenn sie eventuell durch andere Methoden vermeidbar wäre.


    Werd ich ihm ausrichten;-) Dir auch viel Glück das du nicht noch mehr Dehnungsstreifen bekommst;-)

    sabbs

    Eine solche OP kann den Grundstein für neues Übergewicht legen. Kann - nicht muss. Und zwar über Energieflussstörungen im Meridiansystem. Es gibt ein sehr gutes Buch dazu und heisst: Krank durch Narben erschienen im Turm Verlag. Viel Spass beim Lesen.

    Danke für deinen Buch Tipp. Ich würde mich wenn ich ehrlich bin nicht operieren lassen, sollte ich mal übergewichtig werden (nicht unwahrscheinlich) und nach dem abnehmen überschüssige Haut haben. Manchmal ist der einfachste Weg (OP) nicht der beste... zumal ja auch nicht gerade ungefährlich, wie jede OP

    Danke für deine Wünsche.


    Dass du eine OP niemals machen lassen würdest, ist jetzt allerdings leicht gesagt.


    Man nimmt so viel in Kauf, um endlich wieder gut auszusehen, sich besser zu fühlen und in schönere Kleidung zu passen und dann stellt man fest, dass es nicht nur immer noch total schlimm aussieht. Man fühlt sich auch ekelig und die Hautlappen können scheuern und sich entzünden. Außerdem muss man größere Kleidung tragen, als es ohne diese überschüssige Haut der Fall wäre...

    @ Optimusmus

    23;-)

    @ AufGanzerLinieVersagt

    So sicher könnte ich das nicht sagen, aber ich würde nur eine OP machen lassen wenn es Probleme gibt, ich hab das Gefühl das mein Freund lieber von Anfang an sagt OP... das macht mir halt Sorgen weil keine OP ganz ungefährlich ist... es kann ja noch keiner sagen ob es später Probleme geben wird...

    Meinst du jetzt Probleme mit der Haut oder bei der OP? Mein Freund sagt auch immer, dass man doch jetzt noch nicht weiß, ob eine OP nötig sein wird, obwohl man es jetzt schon ganz deutlich sieht...

    Ja ich mein die Probleme mit der Haut, bei meinem Freund sieht man das ja noch gar nicht da er ja gerade erst mit der Diät angefangen hat und voraussagen kann man das nicht... ob er seine Diät durchhält bzw obs was bringt weiß momentan nicht mal er selber da er sich nicht wiegt;-) Allerdings scheint für ihn schon sicher zu sein sollte da Haut bleiben käme eine OP infrage, so ganz sicher weiß ich das nicht, aber ich finde er sollte erstmal so schauen das er versucht das gröbste zu verhindern;-)

    Ja, genauso mache ich das auch. Ohne Sport sollte man es bei massivem Übergewicht nicht machen. Aber noch dauert es ja eine Weile, bis er zu der Entscheidung kommt, ob er eine OP machen lassen will. Und dann bleibt ja noch die Frage, ob die Krankenkasse es bezahlt. as tut sie nämlich in den wenigsten Fällen und beim ersten Antrag, blocken sie sowieso erstmal ab. Und so eine OP ist hier in Deutschland ja richtig teuer.

    Das ist auch noch so ein "kleines" Problem, momentan wäre eine OP nämlich nicht drin. Weißt du was sowas kostet?


    Ich finde solang man nicht wirklich Probleme hat sollte man sich nicht operieren lassen, gilt auf für andere OPs, mal abwarten, ich hoffe ja es wird nicht nötig;-)

    Ja genau. Oberbauch, Unterbauch. Oberschenkel, Po, Arme, Brüste, alles eine eigene Zone... Die 6000 Euro habe ich mehrfach beim Bauch gehört, es kann sein, dass kleinere Zonen etwas billiger, aber immer noch schweineteuer sind...

    Ohje das ist wirklich ne Menge... Bauch ist ja denk ich mal die größte Zone, wahrscheinlich auch die teurste, werd ich meinem Freund mal mitteilen. Danke dir;-)