Wenn Du jetzt auch noch über den Dingen stehen würdest, mit einem Lächeln immer freundlich den Kommentaren begegnen würdest, ihn jemals darauf einzugehen, dann wirkt das selbstsicher und irgendwann ist Ruhe.


    Warum ist es Dir überhaupt so wichtig, diesen Mist zu unterbinden? Du bist doch nur für Dich verantwortlich und nicht für den Honig im Hirn anderer. Also laß den Honig dort und lächle freundlich zustimmend, schönen Tag noch und gut is.

    Wenn Du jetzt auch noch über den Dingen stehen würdest, den Kommentaren immer mit einem Lächeln zunickend begegnen würdest, ohne jemals darauf einzugehen, dann wirkt das selbstsicher und irgendwann ist Ruhe.


    Warum ist es Dir überhaupt so wichtig, diesen Mist zu unterbinden? Du bist doch nur für Dich verantwortlich und nicht für den Honig im Hirn anderer. Also laß den Honig dort und lächle freundlich zustimmend, schönen Tag noch und gut is.


    Das stoppt den Murks von ganz alleine.