Weglass von Süßigkeiten = Abnehmen?

    Ich ess JEDEN Tag ca. 100 g Schoki + ca. 50 g Kekse!!! :-o


    Jetzt habe ich mal eine Frage, wenn ich die Süßikeiten weglassen würde, wie viel könnte ich dann pro Woche abnehmen???


    Und noch a question: Wie lange dauert es wenn man sit-ups macht bis man eine Veränderung am Bauch sieht


    P.S. Bin 169 cm groß und wiege 64 kg!!!


    LG

  • 11 Antworten

    Klar

    würdest du abnehmen wenn du die Süßigkeiten weglässt - aber stell dir das mit dem weglassen nicht zu einfach vor ;-)


    Sit ups ..hmm,mach doch vielleicht 25 am Tag und steiger dich pro Woche um 1 oder 2 oder so..Wie schnell du Erfolge siehst hängt von deinem Muskelaufbau ab.


    Bedenke aber,dass Muskeln schwerer sind als fett,d.h. du könntest auch durch die Sit ups leicht zunehmen.


    Achte darauf das du die Sit ups richtig ausführt,und nicht deinen Rücken belastest.Außerdem bringen die auch nix,wenn man sie nicht richtig macht.

    oh ja...durch Süßigkeiten weglassen kann man einiges am Gewicht verändern!


    Bei mir war es früher so, dass ich nichts normales mehr gegessen habe, sondern ich bin heimgekommen hab mir eine noisette geschnappt und die hat dann mal ne weile angehalten, danach kam dann die haribo tüte und so weiter.


    Das ging zeitweise sogar soweit das ich täglich um die 4 Tafeln nugatschokolade(klar:extra viel kalorien) und etliche haribotüten gegessen habe.


    Am besten kommst du davon los wenn du dir vorstellst wie viel du dann wieder abnehmen und machen musst um diese kalorien zu verbrennen.


    Nicht ´nur das Gewicht hat sich radikal durch das weglasssen der Süigkeiten geändert, sondern auch die haut hat sich verbessert!


    Also...viel erfolg!

    @ Zweifler77

    Ja ich habe glaube ich schon Glück, dass ich NOCH NICHT mehr wiege!!! Ich hör aber jetzt endgültig auf mit den scheiß Süßigkeiten und hoffe, dass ich so ein bischen was abnehme!!! Außerdem kann des nicht mehr länger gut gehen, irgendwann wieg ich bestimmt mehr!!!


    LG


    (und noch immer keine Süßigkeiten :-D)

    Hei Leute,


    ooooooooh, was hab ich mich verändert.....


    ich war bis vor Kurzem eine Laaaaaaaaaangschläferin. Ab einem Moment in meiner Kindheit fing ich an ununterbrochen Süßigkeiten zu essen. So als ob das Brot wäre. Ich fing an das Gehen und Sport nicht zu mögen. Irgentwann bin ich auch durch das Wachstum bei 90 kg bei 182 cm angelankt! Ich hatte angefangen das Wort Diät in den Mund zu nehmen. Fing an zu experimentieren. Habeauch 10 kg wieder abgespeckt. Kam aber von 80 kg nicht mehr runter. Obwohl ich im tiefen Innersten ganz genau wusste wodurch ich abnehme. Nämlich wenn ich keinen Zucker esse und Sport mache. So nehme ich einfach unglaublich schnell ab. Aber die ganze Zeit habe ich alles Andere weggelassen und habe von dem Zeitpunkt aus Süßigkeiten JEDEN TAG packungweise gegessen.


    Ich fing an um 6.00 Uhr aufzustehen. Irgentwann kam die Diszeplin in andere Dinge rein. Langsam, zeitlassend kriegt man alles in den Griff. Das schlimmse im Leben ist es zu sagen ich werde es niemals schaffen. Wir können alles schaffen. Wir haben die Macht.


    Ich habe hier im Net Alles durchsucht. Es gibt viele Beiträge.....Frucht darf man auch nicht essen...Fleisch soll man auch nicht essen.... garnichts dürfen wir essen!!! Aber tief im Innersten wissen wir, wie es wirklich funktioniert!!!


    Das Wort DIÄT sollten wir vergessen. Eine echte Frau, ein echter Mann, ein echter Mensch sollte mit Diäten nichts zu Tun haben. Das führt zu nichts Gutem. Wir wissen das!!!


    Aber alle wissen,dass Süßigkeiten Dickmacher sind. Wenn Ihr also nächsten Sommer sexy sein wollt, fängt an SÜßIGKEITEN wenig bis garnicht zu essen! Außerdem würde ich auch Milchprodukte weglassen. Morgens das Frühstück genießen, aber ohne süßem Joghurt, ich denke, dass das auch Fettmacher ist. Mittags gut zu essen. Zwischendurch Früchte zu essen wieviel man will. Abends vor 18.00 Uhr auch Früchte zum Abendbrot zu essen.


    Sich aber als Erstes eine Basis zu errichten, die tausend Mal mehr wichtiger ist als diese Ernährungs umstellung!!!! Nämlich SPORT!!!! Mädels, es ist sündhaft einen Sport nicht zu machen, den Ihr sehr mögt. Es gibt nämlich Menschen, die Sport machen, den sie hassen. Ich habe keinen Sport gemacht, obwohl ich eine Wasserratte bin undaus dem Schwimmbecken garnicht raus will. Konzentriert Euch als aller Erstes auf Sort. Macht Euch eine Basis!!!


    Ich fing an drei Mal ins Schwimmbad zu gehen. Montags, Mittwochs un Freitags. Bis jetzt habe ich jedes Mal zwei Stunden dort verbacht, was aber nicht gut ist, denn man darf das nicht zu viel machen, damit man nächste Woche wieder hingeht. Also will ich drei Mal eine Stunde zu schwimmen. Als zweites soll Eure Basis Süßigkeiten weglassen sein. Als drittes wer will z B nach 18.00 Uhr nichts mehr essen und Abends vor 18.00 Uhr nur Früchte.


    Also ich hungere nicht!!! Aber ich denke ich werde schon von den 80 kgswegkommen!!!!!!


    Ausserdem, wer will wer das Leben besser kennenlernen will kann auf die KOSTENLOSE Seite gehen Joyce- Meyer.de ONLINE-SENDUNG!!!!! Das Leben genießen!!!

    kekse x:) :-q


    ahm ich würds aber nicht radikal machen .. ich würds reduzieren ..


    ich kenns von mir .. hab dann nen riesigen heisshunger drauf bekommen .. und alles süsse reingestopft was ich finden konnte ;-D war dann alles für die katz *miau ;-D *