Wer hat Erfahrungen mit Slim Fast?

    Ich habe in den letzten monaten(3) fünf Kilo zugenommen, ich bin so deprimiert und bräuchte echt etwas für den anfang was schnell hilft ..bei Erfolg bin ich sofort motiviert und mache Sport aber eben erst dann!!!! Wer hat Erfahrungen mit Slim Fast? Ich bin 1,75m groß und 60kilo schwer!


    lg


    looklike

  • 17 Antworten

    slim fast

    also..., ich habe slimfast schon versucht und auch schon abgenommen. ich finde es sehr bekömmlich und relativ preisgünstig. wenn ich es mit almased, bcm und anderen formuladiäten vergleiche, finde ich es am besten. die anderen dinge sind überteuert. wenn man ne formuladiät machen möchte würde ich vom preis her slimfast oder multaben empfeheln. innen drinnen ist das ungefähr alles das gleiche. das schreibt ja die DG f. Ernährung so vor.! viel erfolg!

    Re:

    ich kann dir davon nur abraten...ich wollte 4-5 kg abnehmen und habe eine formuladiät gemacht...einmal und nie wieder! ich hatte am schluss 2 kg mehr drauf....nach der abnahme..das ging nämlich ganz gut, aber dann habe ich wirklich sehr! fettarm gegessen und trotzdem wieder zugenommen....und ich kenne mich einigermassen mit ernährung aus würde ich sagen :-)

    Wo liegt das Problem?

    Du bist so groß und wiegst dafür doch optimal?


    Oder hast Du vielleicht eine Problemzone?


    Wenn Du bei 1,75 vorher 55kg gewogen hast, dann war das zu wenig!


    Schau mal in den BMI (Body-Maß-Index) und laß eine Körperfettmessung machen.

    *geschockt ist*

    :-o


    Also zu Deiner Beruhigung, ich bin 173 cm und wiege 85 kg. Das ist zu viel!! Und nicht 60 kg! Ich würde nichtmal soweit abnehmen wollen. Ich hätte gern zwischen 65 und 70 kg!


    Wie kannst Du Dich bei Deiner Größe und dem Gewicht dick finden? Wer hat Dir das denn eingeredet? Und ganz nebenbei.... auch wenn ich nicht schlank bin, mich mögen die Männer mehr als meine super dünne Freundin!


    Mach keinen Blödsinn und wirf Dein Geld nicht zum Fenster raus! Bleib einfach so wie Du bist. Nützt das schöne Wetter aus und geh Inline skaten oder schwimmen oder sowas...

    @prucha

    slim fast ist gut und sehr teuer. Gibt es als Fertigtrink in Dosen, glaube 0,25 L.


    Wenn Du dann slim fasten tust, gebe ich Dir Brief und Siegel, das Du in den ersten drei Wochen sagenhaft abnimmst, aber dann kommt Dein Heißhunger auf richtiges Essen und.....auf Süßes. Alle Pülverchen und Diäten sind medizinisch gesehen der absolute Humbug, denn was dauerhaft abnimmt sind Deine Euro's in Deiner Brieftasche.


    Dein Portomomaie wird schlanker und schlanker und guckst mit zu und hast Heißhunger für Heißhunger.


    Eisbär schreibt Dir das absolut Richtige.

    Wenn es sein mußt...

    würde ich eher etwas nehmen mit mehr Eiweiß als im Slimmfast. Es gibt Getränke für Sportler die besser sind. Im Slimmfast sind viel zu viele Kohlehydrate drinnen.


    Beispiel: 87 gr. pro 100 g in "Eiweiß plus", habe es ausprobiert, nicht schlecht.

    Die ganzen Diäten

    nutzen nichts, wenn man hinterher so weiter ißt wie vorher. Erstens reagiert der Körper mit Heißhungerattacken auf den Nährstoffentzug und zweitens, wäre es vernünftiger, den Umgang mit üblichen Nahrungsmitteln zu lernen. Also vollkornreich, ballaststoffreich, Vitamine und Mineralien, möglichst nicht oder nur wenig verarbeitet etc. Das lernst Du mit einer Drink-Diät nicht. Im Gegenteil, Dein Körper ist hinterher so ausgehungert nach handfester Nahrung, daß Du Dein Geld auch gleich ins Klo schmeißen kannst anstelle die Drink-Hersteller reichzumachen.


    Ich kann Dir nur raten, von diesen Pampen die Finger zu lassen und Ernährungstipps von anerkannten Gesellschaften zu probieren und Dich zu bewegen.

    Slim Fast von "Müller"

    Hallo ich habe absolut keine Erfahrungen mit Slim Fast, ich habe mir nun das Produkt von der "Müller Drogerie" gekauft.


    Wie ist das denn fördert Slim Fast das Abnehmen oder ist es einfach nur ein ersatz fürs Essen, mit weing Kalorien und dadurch nimmt man ab?


    Muss man es konstant nehmen, oder kann man es auch mal einen Tag durch Obst ersetzen? Es wäre nett wenn Ihr mir helfen würdet.


    Gruß Kati

    @ Brine&Grothi:

    Wenn sich nun mal jemand auch bei einer Körpergröße von 173cm und einem Gewicht von


    60kg nicht wohlfühlt, dann nützen Kommentare wie: "Das ist doch schon total schlank", "sei doch zufrieden" , "Du wiegst eh´ zuwenig" rein ganüscht. Ich kenne das von mir, und man muss nicht gleich automatisch magersüchtig sein!! "Gewichtsachen" sind nun mal superindividuell, und man sollte das auch so aktzeptieren.


    Wenn ich mehr wiege habe ich einen relativ großen Busen (bei ca 68kg, 171cm KG), die Männer fahren voll drauf ab, und trotzdem mag ICH mich lieber bei einem Gewicht von 58 kg, dann habe ich deutlich weniger Verehrer, aber das ist mir schnurz weil ich mich dann eben besser finde!

    @prucha:

    Ich persönlich habe mit slimfast keinen Erfolg gehabt, weil mir das Zeug nach 4 Tagen zum Hals raugehangen ist, aber 5 kg sind auch nicht so viel, dann könntest dus schon damit schaffen.


    Einfach nur abends nix essen und tagsüber viel gesundes hilft übrigens auch ganz gut...


    Lg, I

    SUPer

    Slimgeist ist wirklich für jemanden der nur auf der Waage wenieger haben möchte und nicht gesund und auf dauer abnehmen möchte.Meine Freundin war auch so eine und wog gleich nach den Feiertagen mehr wie vorher.Mach witer so und nach 2-3 Monaten schreibst du selber das gleiche was ich jetzt schreibe.GUTEN APPETIT:

    @Ismene22

    Und genau das ist der Weg in die Magersucht und nicht die superindividuelle Gewichtssache. Laß' es Dir mal von Magersüchtigen berichten, wie sie den Blick für eine gesunde Figur verloren haben.


    Mein Tipp:


    Nicht abnehmen wollen um jeden Preis, sondern lieber regelmäßig Sport machen für eine durchtrainierte Figur. Wenn es alles schön fest und knackig ist, dann schaut man sich auch gern im Spiegel an oder trägt auch gern mal was Hautenges und knappes Kurzes.


    Durch Diäten erreicht man nur den Jojo-Effekt.

    :-q Slim Fast ist gut - vorallem mit dem Schokogeschmack. Hatte es vor 2 Jahren genommen und 5 Kilo in nur 3 Wochen abgenommen. Gesundheitliche Schäden gab es absolut nicht. Werde es jetzt wieder ausprobieren. Noch dazu mag ich Schokolade sehr gern und deshalb habe ich wieder zugenommen. D.h. bei einer Körpergröße von157 cm 62 Kilo, ist schon deftig.


    Herzlichen Gruß Martina

    hallo !


    ich habe eure beiträge gelesen und möchte darauf antworten.


    oft ist es so dass man bei solchen Diäten wie mit slimfast zwar in kurzer zeit einige kilos abnimmt aber sobald man damit aufhört dass man sehr schnell wieder zunimmt


    mit einer ernährungsumstellung und sport kann man abnehmen und das gewicht auch halten.


    das ist viel effizienter als jede andre Diät.


    lg elli