• Wer mag mit mir abnehmen und sich austauschen?

    Hallo ihr Lieben. Ich wiege momentan 74,5 Kilo bei 1,55m Körpergröße und möchte gerne auf 59 Kilo kommen (war immer mein absolutes Wohlfühlgewicht) angefangen mit der Zunahme hat alles durch falsche Ernährung, einen Bürojob und zu wenig Bewegung. Letztes Jahr hatte ich es von 81,4 Kilo auf 67,4 geschafft und war so happy (3 mal die Woche Sport zuhause,…
  • 5 Antworten

    Moin, und wieder 99,0kg gemessen heute! Fettanteil aber gestiegen, Gewichtsverlust ist alles Wasser.


    Geht bisschen besser heute, aber die Därme grummeln noch. Hauptsache wieder soweit fit, das der Urlaub morgen pünktlich losgeht!


    Verabschiede mich dann auch schon, bis übernächste Woche! *:)

    Guten Morgen und gute Besserung dir!!! Hoffentlich ist es dann morgen weg!


    Schade das es nur Wasser ist,aber sieht ja trotzdem nett aus oder? ;-) Ich wünsch dir jedenfalls einen tollen Urlaub und wenig Flugfett! @:)


    Bei mir sagt die Waage +/- 0, obwohl ich brav bin ":/ Naja vll lager ich bissl Wasser ein oder so. Solang es nicht hochgeht,kann ich damit leben und bis Montag ist ja noch ein bisschen Zeit.

    Schönen Urlaub, Gadget!! :-)


    66 kg fix von meiner Seite. Nicht geschummelt von wegen Wasserverlust oder so. Ganz normal gegessen und geworked outet :-P x:)

    Super!!! Bei dir läuft es echt rund! :)^ :)=


    Ich weiss es bei mir grad nicht,war die letzten beiden Tage nicht auf der Waage. Ich hab zwar Wasser (Elefantenfüsse), aber bin ganz brav gewesen.Gegens Wasser könnt ich zwar ne Tablette nehmen, aber da wart ich noch paar Tage mit. Hoffe das verschwindet fix wieder.


    Sport krieg ich zur Zeit überhaupt nicht auf die Reihe, weiss gar nicht so genau woran es scheitert...allgemeine Unlust oder so. Schlechtes Gewissen hab ich zwar,aber der Schweinehund is grad stärker. :=o %-|


    Schönen Sonntag!

    Halli hallo *:)


    Waage zeigte gestern (immernoch mit Wasser) Gleichstand zur Vorwoche an, ist zwar nicht dolle,aber ich kann damit leben.


    Bewegung hab ich genug, bin mit arbeit eingedeckt bis obenhin. Deswegen mach ich mich hier auch grad ein bissl dünne, bin ja anscheinend eh ziemlich alleine hier :°( Wo seid ihr alle?

    So, bin wieder im Lande. Neue Runde wird eingeleitet.


    Hab jetzt ein neues Ziel definiert, bis vor Weihnachten will ich auf 96,5kg runter. Dass ergibt sich aus -600gr die Woche, mehr ist nicht drin, wenn ich mir den Terminplan und alles ansehe. Wird noch genug Disziplin kosten, in der Vorweihnachtszeit...


    Apropos Disziplin. Hatte ja letzte Woche Urlaub, auch vom Abnehmen. War eine ganz bewusste Entscheidung. Aber natürlich auch mit dem entsprechenden Schaden auf der Waage heute morgen, 102,5kg. Befürchte, das ist in einer Woche aufgesammelt und daher nicht nur Flugfett...


    Nun ja, dafür ist die Motivation umso höher und jetzt geht es wieder richtig los. Wobei die Woche mit einer dreitägigen Dienstreise ab morgen schon keine guten Ernährungsvoraussetzungen liefern wird. Aber, 600gr im Durchschnitt müssen weg. Daher werde ich jetzt anfangen mit "minimal effektiven Dosen" Kraftübungen zu machen (so der Vorsatz für die Zeit bis Jahresende).


    Wie geht es euch denn, war ja nicht viel los hier?!

    Ach so, dann ist ja heute auch gleich Liegetag, richtig?


    Gadget 46, 1,92, Start: 21.05. 112,5kg, Ziel: 96,5, Aktuell: 102,5, zur Vorwoche n/a, ges.: -10,0kg

    Moinsen,


    juhu endlich wieder jemand hier! Hoffe du bist gut erholt und hattest einen tollen Urlaub.


    Sind zwar 2.5kg mehr bei dir,aber du warst davor ja auch krank und hattest so einiges weniger. Denke das wird sich ganz fix wieder bei dir einpendeln.


    Ich hab mich heut nicht gewogen, mein Mann hatte Wochenende Burzeltag, mit Torte und abends richtig gut essen gehen usw. Da hab ich mich heute um die Waage gedrückt *g* Aber morgen geh ich 100% wieder,bin ja viel zu neugierig ;-) Ich will endlich wieder unter 80 und hoffte das eigentlich bis diesen Samstag zu schaffe (geh auf ne Party), aber ich glaube nicht das ich das schaffe.War nicht so wirklich brav letzte Woche :=o

    Spinnchen, das ist wohl eine zu hohe Erwartung, oder? Wenn ich richtig erinnere, bist Du doch etwa bei 83 seit ein paar Wochen? Unter 80 in vier Tagen und dem Rest von heute :-o :-o :-o


    Wünsch Dir viel Erfolg, aber nimm lieber was längerfristiges ins Ziel, damit es nicht immer nur "nicht klappt"...

    Nene,ich war bei 81.2, aber zu hoch gegriffen ist es trotzdem, da hätte ich wirklich mega brav sein müssen.


    Nach diesem Schlemmerwochenende bin ich froh,wenn ich kein plus habe :=o


    Nächste Woche kann ich mich erst Mittwoch wiegen, fahre diesen Mittwoch bis nächsten Dienstag nach Germany. Auch wieder so ne Sache die sich sicher auf der Waage bemerkbar machen wird.


    Langfristiges Ziel ist jetzt erstmal Weihnachten 75kg und zu meinem Geburtstag im Februar würde ich gerne eine 70 aufleuchten sehen 8-)

    Im Ernst? Also echtes Ziel? Oder doch eher Wunsch/nice to have? Weil, wenn ernst, dann....


    Dein Weihnachtsziel ist dann ja wie meins, -6kg, also -600gr pro Woche bis dahin im Durchschnitt. Sind ja nur noch 10 Wochen... Top, die Wette gilt?! ;-D


    Im Februar hab ich auch Geburtstag, also inklusive Weihnachten und danach noch mal 5kg könnte ich mir auch vorstellen, dann wäre ich bei 91,5 – und das wäre genau BMI 25 erreicht, also "Normalgewicht". Erstmals seit dann über 30 Jahren... Wäre mein Frühjahrsziel geworden, aber warum nicht zum Geburtstag... Wobei, dass sind nur 7 oder 8 Wochen nach Neujahr, dass ist eigentlich inklusive Bekämpfung des Weihnachtsspeck ein bisschen viel, wird dann wohl eher auf 900gr die Woche im Durchschnitt hinauslaufen? Hart. 10 Wochen oder gar "1. April" wäre besser, aber warum nicht mal die größere Herausforderung.


    Sportliche Ziele, aber "challenge taken" – wenn Du willst? Jetzt brauchen wir noch Wetteinsätze. Spende X für gute Zwecke wenn a, b oder c oder so was?! Hast Du da Spaß dran? Vielleicht erst mal die "Weihnachtswette" angehen?

    Ok, Top die Wette gilt! ;-D Jaaa, ich bin eine kleine Zockertante und hab oft irgendwelche Wetten laufen. (meisstens Fussballwetten *g*)


    Also Weihnachten ist wirkliches Ziel 75,das muss drin sein! Ok,Wetteinsatz....1kg feine belgische Pralinen?? hihihi,das wäre etwas fies oder? ]:D Spenden wäre gut, vll für Kinder oder ne Krebsklinik oder so?


    Mit den 70 zum Geburtstag wird es wirklich enge! Von Weihnachten bis Geburtstag sind nur 6 Wochen, das wird wohl nicht echt was.


    9. März wären 10einhalb Wochen nach Weihnachten (ist wieder ein Monatg,weil wir da eh Wiegetag haben), das wäre doch gut oder? Bisschen anstrengen sollen wir uns ja auch ;-)


    Wir konnen bei Fitbit ne Schritt Challenge machen, das geht da jetzt neuerdings mit Freunden. Müssten uns nur adden.

    Ok, können wir machen. Die Weihnachts-Challenge ist angenommen. :)^


    Und an unserem Wetteinsatz müssen wir noch feilen. Jedes angefangene verpasste Kilo kostet x0,-€ Spende an irgendeine Organisation "mit (gegen) dicken Kindern"? ;-) Vielleicht sollten wir das dann hier noch weiter promoten, wenn wir das ausgefeilt haben.


    Die Bikinifigur-2015-Challenge machen wir dann später klar!


    Fitbit mach ich mit Klartextnamen, muss also unter uns bleiben dann. Wie finden wir uns da? PN vielleicht?

    Du dann auch im Bikini?? ]:D


    Ich bin allerdings mit 70 grade mal so im Normalgewicht, mit BMI 25.7. Da ist noch nicht so viel mit Bikinifigur ;-) Ich muss echt wieder zum Sport!


    Für den Wetteinsatz, pro verpasstes Kilo 10euro? Soll ja auch was zusammenkommen! Was gegen Übergewichtr bei Kindern ist natürlich ne super Idee!


    Schreib dir ne PN wegen Fitbit.