• Wer mag mit mir abnehmen und sich austauschen?

    Hallo ihr Lieben. Ich wiege momentan 74,5 Kilo bei 1,55m Körpergröße und möchte gerne auf 59 Kilo kommen (war immer mein absolutes Wohlfühlgewicht) angefangen mit der Zunahme hat alles durch falsche Ernährung, einen Bürojob und zu wenig Bewegung. Letztes Jahr hatte ich es von 81,4 Kilo auf 67,4 geschafft und war so happy (3 mal die Woche Sport zuhause,…
  • 5 Antworten

    Sowas gibts bei uns gar nicht. Die Schwiegereltern schenken uns immer ein Körbchen - davon mag ich genau gar nichts (sind immer so Eierlikör-/Schnaps-/Billigschokoladen-Sachen).


    Und meine Familie ist eh nicht da :=o


    Kommt billiger und spart Kalorien ]:D


    Sunshine, was erwartest du denn konkret von der Beraterin? Einen Plan, an den du dich dann 1:1 hälst? So Versuchungen wie Schokolade wird es ja trotzdem geben ":/

    ich weiß ja eigentlich wie es funktioniert mit dem abnehmen aber das Obst und Gemüse tut mir einfach noch nicht gut und ich esse denke ich zu viele KH.


    Und ich denke, wenn ich weiß dass ich "überwacht werde" motiviert mich das noch mehr, war damals bei WW auch so.


    Und ich hoffe auf gute Tipps mit meinen Unverträglichkeiten trotzdem gesund essen und abnehmen zu können.


    Ihh so Eierlikörsachen und Schnapszeug mag ich auch nicht.

    Lina wenn ich nichts zum naschen hab fällt es mir auch nicht schwer und ich kaufe ja auch kaum noch was. Es ist wirklich nur noch selten dass ich so schwach werde :-)

    Hab auch schon gedacht, hoffentlich stehen die Schokoviecher mit dem Glöckchen auf dem Ernährungsplan. Musste dann heute drüber verhandeln, Sunny! :=o


    Mit Kindern sieht es natürlich sehr Schoko-lastig aus zu Ostern. Das Ding ist, meine Tochter mag gar nicht so gerne Schokolade. Und es gibt aber von jedem was, dann liegt das da. Oft genug schon hab ich Wochen nach den Feiertagen den Korb aus der Speisekammer einfach komplett in den Müll entleert.


    Diesmal sind wir ja in Urlaub, was nicht heisst, dass Oma nicht schon vorher alles bei uns ablädt... Aber vielleicht schränkt es doch ein wenig ein.


    Ich persönlich werd im Urlaub alles essen und nix aufschreiben. ;-D Ansonsten plane ich, mich genau beim Süsskram zu beschränken und aktiv zu sein. Und dann mal sehen, was die Urlaubswoche bringt.

    Hihi, ja ich frage sie mal, ob naschen ganz selten mal erlaubt ist, wenn man wo eingeladen ist oder so oder wenn man mal was süßes geschenkt bekommt. Letztes Jahr hab ich einfach alles meinen Freund essen lassen aber war irgendwie auch doof.


    das ist klar, als wir klein waren haben wir auch immer total viel Süßkrams bekommen.


    Wohin geht's nochmal Gadget? Im Urlaub würde ich auch nicht aufschreiben.


    Also ich bin im Urlaub zuhause und werde schon weiter schreiben, aber wenn man eh weg ist würde ich das auch genießen :-)

    Upps, Gadgetier, hab dich vorhin überlesen.


    Super dass es mit dem Laufen immer besser wird! Echt top Zeiten :)^


    Wie alt sind deine Kinder eigentlich?

    Zitat

    Hihi, ja ich frage sie mal, ob naschen ganz selten mal erlaubt ist, wenn man wo eingeladen ist oder so oder wenn man mal was süßes geschenkt bekommt

    Ach klar ist das erlaubt und ist doch auch normal ;-) Sollte halt nur nicht gleich eine ganze Tafel Schokolade sein o.ä.


    Aber wie du schon sagst, mir fällt komplett verzichten auch deutlich leichter, als nur eine Kleinigkeit zu essen.


    Gerade hier im Büro...da steht immer irgendwas tolles rum. Früher habe ich bei jedem vorbeigehen zugelangt. Haribos, Kekse, Kuchen, Muffins :=o Es einfach komplett zu lassen ist deutlich leichter als nur einmal am Tag was davon zu nehmen.


    Mittlerweile wird mir auch gar nichts mehr angeboten.

    Zitat

    Und ich denke, wenn ich weiß dass ich "überwacht werde" motiviert mich das noch mehr, war damals bei WW auch so.

    Wenn dir das hilft, ist es super :)^


    Hat mich nur mal interessiert, was du (neben Tipps wegen Unverträglichkeiten bei dir) eigentlich erwartest. Weil das Zusammenreißen, das Überprüfen der Nahrung, das Aufraffen zum Sport nimmt einem ja leider niemand ab ;-)

    Ja ich denke auch dass ab und zu mal ok ist, aber so wie früher ( da hab ich dann gerne jeden Tag massig süßes gegessen) also zu den Zeiten als ich noch 81 Kilo hatte. Aber die Zeiten sind endgültig vorbei. Nie mehr lasse ich es so weit kommen.


    das Problem bei mir ist so, wenn ich mal ne Tafel Schoki da hab geht das so: ich esse 2 Stückchen. 2 Stunden später geh ich wieder ran usw. und abends merk ich dann dass die halbe Tafel weg ist... Das meine ich dass mir dann der komplette Verzicht wie dir auch leichter fällt.


    wenn ich früher nichts süßes hatte hab ich aus "Verzweiflung" dann süße Cornflakes mit Kaba gegessen das mache ich auch nicht mehr also verbessert hab ich das schon auf jeden Fall :-)


    Da hast du recht, das meiste muss man selbst in den Griff bekommen. Ich denke Disziplin ist das A und O. Und manchmal fehlt mir die leider etwas aber ich arbeite noch daran hihi.

    Eine WhatsApp-Gruppe ":/


    Mh, kein Interesse - aber danke für's Fragen.


    Sunshine, hast du irgendwelche Ziele oder Belohnungen, die du dir gönnst, wenn du diszplinierter bist? Vielleicht schaffst du es so besser, dich zu motivieren?


    Ich hab diese eine tolle Hose, die wieder gut sitzen soll :=o


    Hab Fotos, wo ich die anhabe und mir richtig gut gefalle. Hab schon Vergleichsfotos gemacht und hoffe, dass die Motivation anhält, bis sie passt. Und dann bleibt, damit sie Hose noch lange passt ;-)

    @ lina

    Vier und sieben Jahre alt sind die beiden.

    @ sunny

    Wir fahren an die Nordsee. Ich will endlich wieder aufs Wasser zum Windsurfen.

    Guten morgen :-)


    Oh schön, die Nordsee. da kann man sich auch schön erholen.

    @ Xenia nein danke :-)

    Meine Ernährungsberatung gestern war ganz ok. Sie hatte ja alles ausgewertet und denkt zum einen dass ich zusätzlich noch an Laktoseintoleranz leide oder Histaminintoleranz. Das gilt es jetzt noch rauszufinden. Zunächst 3 Wochen laktosefrei essen.


    Wegen abnehmen habe ich einen Plan bekommen. Muss mindestens 2 Liter trinken am besten Wasser oder Tee, darf auch light Getränke aber das muss nicht sein...


    dann muss ich 5! mal am Tag essen (esse ja normal nur 2 mal) Ich soll frühstücken, Mittagessen, Abendessen nicht so spät und 2 Snacks einbauen.


    Sie hat es mir mal mit 1300 Kalorien berechnet da sie 500 Kalorien einsparen will dass ich etwas 500 gramm die Woche abnehmen kann. mit Sport evtl. etwas mehr.


    Süßigkeiten sind begrenzt möglich in kleinen Mengen aber dann entfallen die Snacks.


    Essen darf ich ziemlich viel aber weniger an KH abends also nur 35 gramm (ungekocht) Nudeln/Reis.. oder 125 gramm Kartoffeln. Fleisch darf ich 125 Gramm Fisch etwas mehr und dann noch 200 g Gemüse. Also ganz ok eigentlich aber ich tue mich anfangs sicher erst mal schwer, esse ja sonst Nudeln Reis und Kartoffeln in viiiiel größeren Mengen. Morgens darf ich 2 Scheiben Brot mit Wurst/Marmelade Gemüse oder Müsli/Cornflakes usw mit Obst oder solche Dinge. Mittags sieht es ähnlich aus. Muss halt jetzt etwas mehr die Dinge abwiegen. Werde aber vermutlich am WE ein klein bischen mehr essen hin und wieder dass der Stoffwechsel ok bleibt oder was meint ihr?


    Meine Vermessung ergab dass das viscerale Fett (das ungesunde) bei mir super ist also voll im unteren grünen Bereich und das normale Körperfett war bei 38% also im gelben Bereich (im Fitness damals war es bei 46... (Meine Waage daheim sagt allerdings nur 31 % aber da steht man auch nur mit den Füßen drauf.


    Sie meinte an meinen Werten sieht man dass ich gut Sport treibe. Das hat mich natürlich total gefreut :-)


    So hoffe ich habe nicht zu durcheinander geschrieben.


    Mal sehen wie ich klar komme mit so vielen Mahlzeiten...

    Moinsen moinsen!!!


    Wollt mich nur mal zwischendurch melden...ich lebe noch ;-)


    Ne Waage hab ich hier nicht, ist aber wohl besser. Nicht weil ich zu viel esse,sondern eher zu wenig und schon gar nicht regelmäßig!


    Sun,das klingt doch erstmal ganz gut, hoffentlich hilft es auch deinem Bauch! Das viszerale Fett ist bei mir komischer weise bei mir auch niedrig.