• Wer mag mit mir abnehmen und sich austauschen?

    Hallo ihr Lieben. Ich wiege momentan 74,5 Kilo bei 1,55m Körpergröße und möchte gerne auf 59 Kilo kommen (war immer mein absolutes Wohlfühlgewicht) angefangen mit der Zunahme hat alles durch falsche Ernährung, einen Bürojob und zu wenig Bewegung. Letztes Jahr hatte ich es von 81,4 Kilo auf 67,4 geschafft und war so happy (3 mal die Woche Sport zuhause,…
  • 5 Antworten

    Die Massage sollte ich so 10 mal machen. habe jetzt 4 Stück bisher.


    Oh 10 Km das ist ne Menge aber das packst du sicherlich :-)


    Oh dann erzähl mal wie die Vermessung lief. Du hast sicher schon richtig gute Werte bei so viel Sport :-)

    Die 10km sind in der Gruppe. Die 8 min/km schaff ich zwar derzeit, aber (noch) nicht auf 10km. Da wäre ich vermutlich langsamer. Muss aber erstmal 10km am Stück laufen um das zu testen ;-)


    Vermessung war nicht so toll. Selbst der Trainer war über die recht schlechten Werte überrascht - 24,8% Körperfett. Er meinte nach meinem Aussehen hätte er auf deutlich weniger geschätzt.


    Was waren eure Werte? Hab mir das nicht gemerkt ;-)

    Lina, das klingt aber einfach nicht richtig, oder doch? Mit Deinem Bewegungspensum und allem, bist Du sicher, dass der die Messzange richtig benutzt hat?! Beim nächsten mal kommt was anderes raus, hat man ja schon öfters gehört.


    Ich messe ja nur mit der Bio-Impedanzwaage, die hat heute 20,5% angezeigt. Aber ich nutze das ja nur zur Trendbestimmung für mich selbst, ob der absolute Wert stimmt - k.A.! Und Frauen "dürfen" ja auch viel mehr.


    Hab heute morgen eine neue Strecke probiert, 9km. Geschafft mit 5:51 min/km. Und das mit echt vielen Steigungen, bin zufrieden. Knapp 12.000 Schritte bisher heute.

    Die hatten ein elektronisches Messgerät mit mehreren Elektroden (?), die an Armen, Bauch, Beinen festgemacht wurden. Laut dem Trainer ist die Messung recht genau.


    Hab mal gegoogelt, unter 25% ist ja schon im normalen (gesunden) Bereich, aber recht weit entfernt von sportlich...kann natürlich auch sein, dass ich mein Sportpensum restlos überbewerte ":/


    Wow, super mit dem Lauf :)^


    Ich hab mal gerade ein Zehntel deiner Schritten bisher auf der Uhr :=o


    Heute Abend stehen aber Zirkel- und Intervalltraining auf dem Programm, das gibt noch einiges an Schritten.


    Gestern ohne Sport knapp 14.000 Schritte.

    Jetzt nur nicht verrückt machen lassen. Durchziehen, denn offenbar machst Du ja viel richtig. Und Du siehst ja die Effekte auch schon, merkst Deine Leistungssteigerung. Das läßt sich ja objektiv nicht wegrennen.


    Und wenn man die Prozente heute schon nicht sieht, was denkst Du wie Hammer Du aussehen wirst, wenn Du einfach weiter durchziehst und der KFA noch richtig runtergeht!

    So war grade 2 Stunden beim Augenarzt weil das Auge wieder schlimmer wurde.


    Die hat das jetzt 3 mal gespült, auch mit Antibiotika und ich muss Tabletten und Tropfenantibiotika nehmen. Hoffe es wird dann eeeeendlich mal wieder besser...


    Lina ich habe 38 % Körperfett also viel mehr als du. auf meiner Liste wärst du im grünen Bereich also doch recht gut?

    Mh echt?? Der Trainer meinte, aber 25% würde er zur Reduzierung des Körperfetts raten, alles über 30% wäre gesundheitlich bedenklich.


    Ist das auch sowas wie beim BMI wo es tausend Aussagen gibt und keiner hat so richtig recht?


    Ohje was für ein Mist mit dem Auge. Gute Besserung du Arme :[]

    Hallöchen sunshine,


    ich habe den kompletten Faden jetzt nicht gelesen aber was ist passiert warum bist du wieder bei deinem Startgewicht?

    Zum Thema Körperfett...


    Hab so Vergleichbilder gefunden (z.B. hier https://leonieshome.files.wordpress.com/2013/03/mot52.jpg), da erkenn ich mich mit der Dame vom Bild mit 25% nicht so richtig wieder. Straffer bin ich schon. Aber nicht so wie die vom Bild mit 20%.


    Werd' am Wochenende mal wieder Vergleichsbilder machen (kann ich euch ja mal zeigen....vielleicht ist meine Selbstwahrnehmung auch irgendwie falsch).


    Gadgetier, kommt das mit deinem Wert hin?

    Lina, es ist sicher nur ein Richtwert und dann gibt es 1.000 Meinungen. Und, man kann glaube ich nicht nur eine Tabelle nehmen und dann alle Leute dagegen messen.


    Bei Wiki sagen die ja sogar, "diese Tabelle ist für ein breites Publikum": http://de.wikipedia.org/wiki/Körperfettanteil


    Dein Trainier hat aber nun nicht das breite Publikum im Kopf, sondern misst Dich gegen seine ganzen anderen Supersportler. Mal ehrlich, nicht mal die Hälfte aller, die immerhin schon regelmäßig ins Studio gehen, also schon sehr viel sportlicher sind als der Durchschnitt, lässt sich vermessen. Das tun doch nur die ohnehin ambitionierten, die schon weit gekommen sind. Also hat Dein Trainier natürlich ganz andere Grenzwerte im Kopf. So etwa:


    Tabelle breites Publikum: Super, in der vorderen Hälfte von normal, alles gesund, prima.


    Tabelle Sportstudio: Naja, bis zum Sixpack ist noch ein Weg, also Empfehlung, unbedingt "deutlich" Körperfett reduzieren.

    Lina, zu den Bildern: Naja, ich hab mit fast 35% angefangen und das kommt schon hin... :=o Erschreckend, auch wenn ich Bilder ansehe, wie ich da aussah. :-o


    Und jetzt bin ich "kurz vor 20" und das 20er Bild hab ich noch nicht, das 25er passt aber auch nicht so richtig, weil ich insgesamt schon "straffer" bin als der 25er, eher wie der 20er, aber bei mir eben doch noch das Bauchfett "stärker betont ist". ;-D Also andere Verteilung, aber sonst, ja, schon, kommt ganz grob hin.


    Ja, mach doch mal ein paar "entpersonalisierte Bilder", dann können wir ja mal schauen, wo wir Dich einordnen würden mit den Vergleichsbildern.

    Wisst ihr, was mir gerade noch einfällt? Ich bin schon sehr froh, dass ich auf so einem Niveau jetzt mitdiskutieren kann. Das zeigt doch sehr deutlich, was wir hier erreicht haben, meint ihr nicht auch?!

    Moin moin ihr lieben,


    Lila, mach dich nicht jeck! Ich find auch das das bei dir gut ist. Die Trainer sehen sowas glaub ich immer anders ;-)


    Mir gehts sogar noch bissi schlimmer wie Sunny was das Fett angeht! |-o :=o


    Meine Waage ist jetzt mal zum Stillstand gekommen, aber das ist schon ok. Ich hab eine alte Tabelle von mir von Mai 2012 gefunden, da hatte ich 3 kg mehr und da waren auch die cm Angaben von Hüfte, Taille usw dabei. Da muss ich sagen, obwohl das nicht viele Kilos sind, hat sich doch deutlich was getan. Taille -7.5cm, Hüfte -3.5cm usw Hätte ich so nicht vermutet.