• Wer mag mit mir abnehmen und sich austauschen?

    Hallo ihr Lieben. Ich wiege momentan 74,5 Kilo bei 1,55m Körpergröße und möchte gerne auf 59 Kilo kommen (war immer mein absolutes Wohlfühlgewicht) angefangen mit der Zunahme hat alles durch falsche Ernährung, einen Bürojob und zu wenig Bewegung. Letztes Jahr hatte ich es von 81,4 Kilo auf 67,4 geschafft und war so happy (3 mal die Woche Sport zuhause,…
  • 5 Antworten

    So - wieder Zuhause. Gewicht war heute etwas höher als noch am Montag, aber nicht dramatisch.


    War gestern noch beim Sport - musste aber abbrechen, mein Kreislauf hat schlapp gemacht %:| War wohl zu warm in dem Kursraum, dazu die viele Zeit im Sitzen mit wenig Trinken (damit ich nicht ständig Pinkel-Pausen auf der Autobahn machen muss ;-) ).


    Wochenende ist wieder mal recht voll, heute und Sonntag Sport, abends mit Freunden unterwegs. Samstag sind wir den ganzen Tag in Köln.

    Achso, Langhantelkurs....man macht sich vorher eine schwere und eine etwas leichtere Langhantel fertig. Dann werden Übungen für Beine und Rücken mit dem hohen Gewicht, danach Arme, Schultern, Brust mit dem geringeren gemacht. Trainer steht vorne und macht sie vor.


    Eigentlich die ganz normalen wie Ausfallschritte, Kniebeugen, Kreuzheben, alles mit Langhantel.


    Ich finds ganz gut, konnte jetzt auch schon deutlich die Gewichte erhöhen.

    Oh schön :-) also einiges vor, Gadget. Oh ich liebe Spargel. Ich kann den in allen Variationen essen :-)


    Schön mit deiner Waage :-) Meine war bei 73,1 also relativ gleich geblieben. Werde aber am We bischen aktiv sein und Sport machen. vielleicht bekomme ich dann für Montag ein kleines Minus hin :-)


    Lina, das ist doof wenn der Kreislauf schlapp macht. Aber solange es danach besser ging ist ja alles gut :-)


    Das klingt gut mit den Langhanteln. Wir haben gestern auch solche Übungen gemacht aber mit den kleinen Hanteln in der Hand. Mein Muskelkater wird etwas stärker hihi. Aber das war glaube ich echt super für die Beine. Mach ich gerne öfter mit ihr mit :-)

    Moin moin,


    nur mal ganz kurz. Mein Magen flippt weiterhin, dadurch ist auch die Waage bissl betroffen, weil ich dann immer Wasser einlagere. Aber nix dramatisches,rund 300g.


    Wochenende ist voll, fahre nachher nach Bonn und am Sonntag mal "kurz" nach Jena. Ich bin ja dort geboren und meine Mutter ist dort gestorben. Da ich Einzelkind bin und es kein Testament gibt, muss ich mich mal ums Erbe kümmern, bzw selbiges ausschlagen. Meine Mutter wollte eigentlich dasd meine Tochter das alles bekommt und ich hab da nix gegen. Lässt sich nur schlecht aus der Ferne regeln.Also Sonntag hin, Montag abend zurück. Wird stressig, aber dafür hab ich mir nen ziemlich gutes Hotel geleistet... wennschon,dennschon ;-D Ich hoffe,wenn alles geregelt ist, das sich dann auch mein Bauch wieder beruhiugt!


    Spargel gibts bei mir nächste Woche auch gaaanz sicher!! Ich liebe es! :-q :-q

    Hihi - wenn ich mal dazwischen drängeln darf. Habe jetzt auch 'n Schrittzähler und komme grade aus der Uni: nach' nem kurzen Tag in der Hochschule immerhin schon 7.500 Schritte beisammen. Hätte ich ja nicht erwartet. Bin gespannt, was da heute Abend steht :-D

    Klar darfste drängeln!! Schrittis sind echt ne spannende Sache find ich. Da kriegst du in der Uni aber ganz schön was zusammen!! Soviel hab ich am ganzen Tag (wenns ein guter ist ;-) )


    Heute bin ich bei knapp 3000 und das nur zu Hause :-o Mal schaun was der heute Abend sagt,fahre ja gleich los nach Germany. Ich bete, das die Züge wenigstens einigermassen geregelt fahren nach dem Streik!

    bin ich zuerst bei 9.880, trotz 5km Joggen heute morgens. Aber seit Montag sind es immerhin schon 77.126 Schritte. :-p


    Übrigens: Die Apple Watch ist da, gerade geliefert. Ich mach jetzt mal den Karton auf und melde mich vorsorglich schon mal ab hier für heute... ;-D

    'n Abend. Also als ich dann zu Hause war und kurz Auto waschen und einkaufen war ich bei knapp 11.000 Schritte. Hätte ich ja kaum vermutet, weil wir Studenten ja eigentlich eher als Sitzsäcke verschrien sind ;-) Aber ich laufe auch recht viele Strecken (Hause-Bahnhof sind schon 1000 Schritte. Das zwei Mal. Selbst Bahnsteig wechseln sind jeweils 400 - 500 Schritte. Das mache ich mindestens 4 Mal. Macht ja schon mal eben 4000 :)z Dann vom Bahnhof zur Uni selbst sind auch nochmal locker 750. Das auch mindestens zwei Mal, also schon 5500. Und dann laufe ich immer runden am Bahnsteig, wenn ich warten muss, weil mir sonst eh kalt ist - da kommt auch voll viel zusammen, hätte ich nicht vermutet. Auch beim Einkaufen! Hammermäßig!


    War ein superguter Tipp mit dem Schrittzähler :) Danke euch!!

    Mich hat das Ding an Bewegung rangeführt. Kein extra Schritt ist mir mehr zu viel. Wenn er gezählt wird. Ich bin sogar dann in der Mittagspause regelmäßig spazieren gegangen.


    Inzwischen ist es soweit gekommen dass ich regelmäßig jogge und ein richtig passionierter Läufer geworden bin.


    Und klar, abgenommen hab ich schon durchs Essen, aber das es jetzt mit dem Körperfett und allen anderen Sachen gut läuft und auch die Figur sich ganz gut darstellt, hängt klar mit laufen und Bewegung zusammen. War ne gute Investitionen das Fitbit Flex!

    Guten Morgen! *:)


    So ich melde mich mal wieder zurück. ;-) Hatte die letzte Woche irgendwie keine Zeit gefunden hier mal zu schreiben. Aber wie ich gelesen habe seit ihr alle sehr fleißig gewesen. :)^ Vorallem Gadgetier, Hut ab für deine Zeiten die du so auf den Asphalt brennst. ;-)


    Sunshine, was macht dein Auge?


    Bin von meinen Wiegeergebnis positiv überrascht. Kann mich ja leider nach wie vor kaum bewegen, geschweige denn Sport treiben.


    Wünsche euch Allen eine schöne Woche.


    Scooti 31, 1,79; Start: 05.01.15 97,5 kg; Ziel: 79,9 kg; aktuell: 90,9 kg, zur Vorwoche - 0,6 kg; gesamt: - 6,6 kg

    Guten morgen ihr Lieben :-)


    Scooti, meinem Auge geht es besser, bisher hat es nicht wieder angefangen zu tränen seit der letzten Spülung am Freitag. ich hoffe es bleibt auch so. Und wie geht's dir mit deinem Bein?


    Ich bin heute mega enttäuscht. Ich hab mich die Woche echt gut gehalten, hab mich auch mehr bewegt und das Ergebnis??? 100 Gramm weniger. Kann doch wohl nicht sein. Ok ich hatte sehr starken Muskelkater aber der ist heute besser daran kann es doch nicht liegen?


    Ich war so brav mit dem essen. Gestern nur ein kleines Frühstück und abends beim grillen hab es 2 Hähnchenspiéße, 1 Grillkäse und gegrillte Zucchinis. Ich hoffe echt es tut sich bald was, sonst verzweifel ich echt noch. diese blöde 73!!! Am Donnerstag war ich auf 72,4 und seit Freitag ist es wieder bei 73...


    Ich hoffe eure Ergebnisse sind besser als meine.


    Heute mache ich Tae Bo und Mittwoch zuhause Sport. Freitag sind wir wandern. Da nehm ich meinen Zähler mal wieder mit :-)


    Sunshine 28 1,56 Start: 01.11.14 75,8, Ziel 59, aktuell: 73,0 kg, zur Vorwoche -0,1 gesamt: -2,9 kg

    Huhu,


    ach schade Sunshine - kann mir vorstellen wie enttäuschend das ist. Bewegung hattest du auch genug am Wochenende?


    Ich bin mit letzter Woche sehr unzufrieden. Nur zwei Mal Sport und so viel ungesundes Essen. Und es war nicht mal lecker und ich hab's auch kaum genossen, war meistens in Ermangelung von besseren Alternativen. Da bin ich über das Wiegeergebnis schon echt froh...


    Zu Schritten kann ich diese Woche keine Zahl liefern - hatte mein Ladekabel im Büro vergessen und Freitag war die Batterie schon leer.


    Diese Woche dürfte wieder besser laufen. Bin zwar bei zwei Geburtstagen, aber wenigstens kann ich zum Sport wie ich mag und mach mir ansonsten das Essen selber.


    LilaLina 1,60 Start: 02.02.15 63,9 kg, Ziel: 55 kg, aktuell: 55,9 kg, zur Vorwoche +0,2 kg gesamt: -8 kg

    Schön, dass mit deinem Auge hört sich ja schon mal besser an. Ich bin wegen meinem Bein immer noch ziemlich eingeschränkt. Habe zwar kaum noch Schmerzen, außer bei unbedachten Bewegungen. Hoffe, ich kann dann bald zumindest mal wieder mit leicht schnelleren Gehen anfangen.

    Lina, also ich hatte Montag ne DVD + Rad, Dienstag 30 Min Rad und Donnerstag 40 Minuten heftige Übungen für Beine und Po, da hab ich heute noch Muskelkater von deshalb habe ich freitag und Sa nichts gemacht. Gestern sind wir nur beim Verkaufsoffenen Sonntag ne Weile in der Stadt rumgelaufen. Heute Sport in der Arbeit gerade (40 Minuten) und heute abend ne Stunde Tae Bo.


    Ich hoffe wirklich, dass diee Woche besser läuft. Das einzige was ich "genascht" hab war Mandelmilch (sehr fettarm) mit Kakaopulver. keine Süßigkeiten und nichts. Samstag hatte ich einen Tag normal gegessen, was ich ja einmal die Woche darf. da gab es ne normale Portion Dinkelnudeln mit Rinderbolognese und Abends 2 Scheiben Brot, also wirklich nicht übertrieben.


    Scooti, ja ich bin auch froh dass es schon so lange hält mit dem Auge :-)


    alles Gute weiterhin für dein Bein!


    Lina, mach dir nichts draus du hast ja schon sehr gut abgenommen und das wird auch wieder. Das letzte bischen ist immer am mühsamsten. Tschakaaaa :-)

    Moin zusammen!


    Sunny, das ist ein nerviger Zustand, kann aber sein, dass Dein "normaler Samstag" einfach zu mehr Darminhalt geführt hat. Und das wiegt dann danach. Wenn Du durchziehst, dann wird das schon, nur nicht nachlassen!


    Lina, diese Woche wird wieder auf Angriff gespielt, oder? ;-D


    Meine letzte Woche war gut, 5x gelaufen, zusammen 41km. Essen war auch gut, wie schon mal geschrieben, was kleines gesundes mal zwischendurch und gestern natürlich volles Programm mit der Konfirmation, aber bei dem Pensum an Bewegung ist das drin. Sieht man am Ergebnis:


    Gadget 1,92 Start: 05/14 mit 112,5kg, Ziel: 91kg, aktuell: 91,6kg, zur Vorwoche -2,0kg gesamt: -20,5 kg