• Wer mag mit mir abnehmen und sich austauschen?

    Hallo ihr Lieben. Ich wiege momentan 74,5 Kilo bei 1,55m Körpergröße und möchte gerne auf 59 Kilo kommen (war immer mein absolutes Wohlfühlgewicht) angefangen mit der Zunahme hat alles durch falsche Ernährung, einen Bürojob und zu wenig Bewegung. Letztes Jahr hatte ich es von 81,4 Kilo auf 67,4 geschafft und war so happy (3 mal die Woche Sport zuhause,…
  • 5 Antworten

    Juhu, heute das erste Mal 54,9kg auf der Waage gesehen - in Summe wären also 10kg weg und das erste Zielgewicht erreicht.


    Jetzt geht's erstmals an's Halten und dann mal schauen.


    Bin gestern spontan den 10km Lauf mitgelaufen, ging erstaunlich gut. Hatte einen Hänger bei ca. der Hälfte, da hat die Gruppe mich dann mitgezogen. Waren tatsächlich in unter einer Stunde im Ziel und super zufrieden.


    Wünsch euch weiterhin ein schönes Wochenende!

    Lina, super! 10km in unter einer Stunde "mal eben so", Respekt. Du bist ja echt gut in Form!


    Ich will später auch noch laufen, 12km peile ich an. Mal sehen, ob ich da auch eine unter 6:00min/km Pace schaffe. Auf jeden Fall nehm ich heute mal ne Strecke ohne Berge...


    Gewicht ist 90,8 heute, also noch gilt "Ziel erreicht". Ob es bis Montag hält?!

    Danke @:) Ich sprech' die recht gute Zeit und das Durchhalten aber eher der Gruppe denn meiner Kondition zu - die haben mich echt gut mitgezogen.


    Möchte jetzt für den Businessrun meine Zeit verbessern.


    Gewicht ist bei mir auch derzeit im "Ziel erreicht"-Bereich, trotz Feiern am Donnerstag und gestern ausgiebigem Grillen. Hoffe, dass es nicht nur eine Schwankung ist und ich es gut halten kann.

    Guten morgen :-)


    also so langsam mach ich mir echt sorgen um unser Spinnchen. ich hoffe sie meldet sich bald und es ist alles gut.


    Freut mich dass es bei euch so gut läuft. ich habe trotz 5 mal Sport die Woche kein Gramm abgenommen...


    So langsam ärgert es mich wirklich. Aber was anderes als dran bleiben gibt's nun mal nicht.


    Zu allem Überfluss ging es mir am Sa/So auch noch richtig mieß ich hoffe ich werde nicht krank denn heute sind es noch total die doofen Kopfschmerzen...


    Ich hoffe bei euch ist alles gut und ihr habt eure ziele erreicht :-)

    Guten Morgen,


    ach Sunshine, wie doof dass die Waage nicht mitmacht. War das Essen denn die Woche über gut?


    Hat es Freitag mit Wandern geklappt?


    Ich bin sehr überrascht über's Gewicht - habe Donnerstag, Samstag und Sonntag ganz gut gegessen. Nie übertrieben viel, aber so dass ich meinen Energiebedarf gut gedeckt habe. Trotzdem so viel runter...war 5mal beim Sport plus den 10km Lauf. Dazu noch drei Tage Intensiv-Renovieren :=o Vermutlich liegt's wirklich an der vielen Bewegung.


    LilaLina 1,60 Start: 02.02.15 63,9 kg, Ziel: ??? , aktuell: 54,3 kg, zur Vorwoche -1,6 kg gesamt: -9,6 kg

    Ja ich hatte zwar nicht die 1200 von der Ernährungsberaterin, aber so um die 1500-1600 hab ich meistens gegessen. Aber ja auch 5 mal Sport. Also normal sollte doch ein Defizit da sein... Ich weiß auch nicht was mit meinem Körper los ist. Wenns so weiter geht probier ich das neue Programm meiner Freundin. Die darf ohne Ende essen und nimmt trotzdem ab und mache alle 2 tage Übungen für den Körper also Kraftübungen. Sie hat heute wiegetag bin mal sehr gespannt.


    Ich versuche jetzt mal, mich nicht jeden Tag auf die Waage zu stellen. Nur noch Montags mal sehn ob das klappt...


    Freitag waren wir nicht wandern da es total geschüttet hat. Waren dann nur auf einem Fest das aber zum Glück überdacht war.


    Lina Glückwunsch damit hast du ja das erste Ziel mal erreicht. ich freue mich für dich. Eine super Leistung :-)

    Zitat

    Die darf ohne Ende essen und nimmt trotzdem ab und mache alle 2 tage Übungen für den Körper also Kraftübungen.

    Klingt etwas unglaubwürdig ;-) Bin bei so Konzepten immer skeptisch.


    Mh wie hoch ist denn dein Verbrauch?


    Und dass du die Kalorien richtig schätzt, ist auch sicher?


    Ach doof mit dem Wetter. Soll ja jetzt aber wieder besser werden.


    Danke für die Glückwünsche. So zu 100% bin ich noch nicht zufrieden, werd aber den Fokus mehr auf Sport als auf's Gewicht legen.

    Moin, hab gewichtstechnisch zum Ende der Woche hin doch noch geschludert und das Zwischenergebnis nicht voll halten können. Also noch kein Belohnungsdöner heute am Wiegetag... ;-D


    Hatte letzte Woche 107.532 Schritte, also gut Bewegung. Davon 7,5, 10 und 12km Läufe. Samstag ein 12km Lauf mit persönlicher Bestzeit (1h 5min, also 5:28min/km) und heute morgen schon die neue Woche mit 9km in 51min (5:44min/km) eröffnet.


    Gegessen hab ich ordentlich nach Plan in der Woche, aber eben mit "drei Tagen freiem Wochenende" - wegen des Feiertages am Freitag. Schätze, der Banana-Cup in der Eisdiele gestern war Schuld. %-| So fehlen mir also 400g zum Zielgewicht:


    Gadget 1,92 Start: 05/14 mit 112,5kg, Ziel: 91kg, aktuell: 91,4kg, zur Vorwoche -0,2kg gesamt: -21,1 kg

    Lina: :)^ :)^ Jetzt heisst es halten, aber bei Deinem Pensum an Sport mach ich mir da keine Sorgen.


    Sunny: Solche Konzepte sehe ich auch mit Skepsis. Vielleicht um "mal was in Schwung zu kriegen", also vorübergehend, aber dann muss man wieder auf "normale Bahnen schwenken" und weiter abnehmen, damit es auch hält!


    Spinnchen: ?

    Ach ist doch nicht schlimm - ich vermute auch, dass es am Eis liegt - aber dann hast du halt morgen wieder ein Zielgewicht ;-)


    Super mit den vielen Läufen :)^


    Hörst du dabei Musik? Ich muss sagen, mir wäre vermutlich nach dem zweiten Lauf pro Woche langweilig dabei ;-D Und bei Langeweile kann ich mich null motivieren.


    Merk jetzt zB auch beim Zumba, dass es mich immer mehr langweilt. An sich macht es Spaß, aber es fordert mich nicht mehr so richtig und irgendwann wiederholt sich halt doch alles.


    Schritte waren bei mir übrigens 112.726 letzte Woche. Gab auch mal mehr, Renovieren und der 10km Lauf haben aber noch ganz gut was gebracht ;-)

    Ja ich dachte es auch aber sie hat mir die Pläne gezeigt. Sie darf Nudeln essen bis sie satt ist, also ohne abwiegen, und eben auch viel mit Eiweiß also schon gesund essen aber die darf auch mal n Käsekuchen ohne Boden Abends essen oder Dinkelmuffins... Und sobald ich weiß was sie bisher abgenommen hat berichte ich :-)


    Mein Verbrauch sind ca 1700-1800. Eher 1800 laut diversen Rechnungen und meiner EB. Schätzen tu ich gar nicht mehr ich wiege meistens alles ab außer beim grillen aber auch da rechne ich dann eher als zu schätzen (mit der Angabe der Kalorien und Gewicht auf der Packung.)


    Vielleicht muss ich auch doch mal zum Endokrinologen und die Schilddrüse genau untersuchen lassen... Hausarzt sagt zwar da ist alles ok von den Werten her aber es ist nur der TSH bestimmt worden.


    Naja ich mache einfach weiter. Heute wieder Mein neues Bauch Beine Po was echt sehr gut ist. Da hab ich auch immer etwas Muskelkater, dann fahre ich noch Fahrrad. Kochen werde ich heute denke ich eine Kartoffelsuppe, nach dem WE lass ich die Fruktose wieder bissl weg...


    Gadget, echt super dass das mit dem laufen so klappt :-)


    Meine Freundin hat grad berichtet, sie hat auf der Waage 500 gramm Plus aber ganze viele cm sind weg an Bauch Beinen, Armen und Po. Also scheint bisher zu klappen bei ihr :-)

    Ach so zum Thema Zumba: Ist leider gar nicht meins. Komme bei den Schritten absolut nicht mit. ich mach dann lieber Aerobic oder Muskelübungen :-) Oder eben mein Tae Bo :-)

    Moin moin ihr lieben,das Spinnchen ist wieder da *:)


    Hab nur überflogen was ihr alles geschrieben habt, aber auf jeden Fall einen fetten GW an Lila und Gadet zu den wahnsinns Ergebnissen!!


    Mir gings/gehts grad wirklich nicht so gut. Zur Sache mit meiner Mutter hab ich nun auch noch richtig Theater mit meiner Tochter. Madam ist der Meinung ich hab immer und überall erreichbar zu sein und wenn nicht, lässt sie über FB mal ne richtig verbale Entgleisung los. Das hat sie schon paarmal gemacht und normalerweise ignorier ich sie dann (was ihr natürlich nicht passt), aber diesmal hat sie sofort ne Antwort bekommen, die ihr,oh Wunder, auch nich passt :=o


    Ich hab jetzt 2Wochen gar nicht auf die Waage geschaut und alles gegessen, viel, fett, ungesund. Ich hatte da echt überhaupt keinen Nerv für,auch noch über die Waage nachzudenken!! Wochenende war ich Freitags in der Rheinaue zu Konzerten und Samstag zu Rhein in Flammen....mit verdammt viele Cocktails am Freitag :=o


    Ich schleich mich jetzt mal auf die Waage *bibber* Wenns 2-3kg mehr sind, dann is das eben so, ich brauchte diese Auszeit dringend und starte dann heute wieder durch!

    Spinnchen, schön dass du wieder da bist. Hatten uns schon gesorgt ob alles ok ist bei dir.


    Oh nein bei so viel Ärger hätte ich glaube ich auch nicht so aufs Gewicht geachtet. Aber sicher hast du nicht so viel zugenommen und selbst wenn, dann geht's auch wieder runter.


    Ich hinke schon allen bei der Abnahme hinterher aber solange ich nicht mehr zunehme ist es ok für mich. Was ich merke ist dass der Körper straffer wird und das ist auch schön :-)


    Mein Freund behauptet auch immer mein bauch wäre kleiner aber ich seh das nicht an den Maßen...