• Wer mag mit mir abnehmen und sich austauschen?

    Hallo ihr Lieben. Ich wiege momentan 74,5 Kilo bei 1,55m Körpergröße und möchte gerne auf 59 Kilo kommen (war immer mein absolutes Wohlfühlgewicht) angefangen mit der Zunahme hat alles durch falsche Ernährung, einen Bürojob und zu wenig Bewegung. Letztes Jahr hatte ich es von 81,4 Kilo auf 67,4 geschafft und war so happy (3 mal die Woche Sport zuhause,…
  • 5 Antworten

    Ja, so richtig nachhaltige Gewichtsabnahme kann das nicht sein. Der Körperfettanteil ist auch gestiegen, wieder etwa 20%, wie Du schon vermutest.


    Gerade beim aufstehen ist es mir noch mal richtig in den Muskel gefahren, mal sehen, wie lange mich das noch beschäftigt...

    Guten Morgen :-)


    Wie war euer Wochenende?


    Meins gut, sehr aktiv (Gadgetier: 114.349 Schritte letzte Woche ;-) ), gestern bei einem Geburtstag mit Kuchen und Grillen seeeehr gut gegessen.


    Gewicht ist auch top, da hat sich mal wieder der Sport bemerkbar gemacht :-)


    LilaLina 1,60 Start: 02.02.15 63,9 kg, Ziel: ??? , aktuell: 53,0 kg, zur Vorwoche -0,8 kg gesamt: -10,9 kg

    Guten morgen :-)


    Na wie war euer Wochenende so?


    meins war super wir haben ein Haus angeschaut und kaufen das wahrscheinlich wenn jetzt alles klappt. Wir waren die ersten die gesagt haben wir wollen es kaufen und sind wohl auch die "Favoriten". Jetzt muss mein Freund die Woche nur noch zur Bank und dann hätten wir wenn alles klappt 9./10.6. schon den Notartermin...Bin sehr gespannt :-)


    Gewicht ging auch etwas runter ich hoffe es sind keine Muskeln die verloren gehen weil ich momentan echt nicht viel Sport schaffe.


    Sunshine 28 1,56 Start: 01.11.14 75,8, Ziel 59, aktuell: 72,2kg, zur Vorwoche -0,7 gesamt: -3,7 kg


    Aber ich denke mit dem ganzen Stress der bald auf uns zukommt wird das Gewicht doch noch etwas runter gehen denn wir müssen ja schon einiges schaffen dann :-) Tapete abkratzen, streichen, Möbel zusammenbauen, Umzug usw. Kommt sicher noch mehr woran ich aber noch nicht denke hihi.

    Ach, der Lauf war übrigens ganz ok. Die Organisation war nicht die beste und wir standen vor dem Start sehr lange im Regen. Dann haben sich ein paar Läufer ganz falsch eingeschätzt, so dass schon nach 1,5km die ersten Walker die schnelleren behindert haben >:(


    Insg. bin ich mit knapp 33 Min auf 6,5km recht zufrieden, es wäre aber mehr drin gewesen, wenn es nicht so viele enge Schneisen gegeben hätte, an denen ich stoppen musste. Bin damit von unserem Team (90 Leute) schnellste gewesen :)^

    Oh toll, das klingt doch super, Sunshine :)^


    Ja, Renovieren ist anstrengend. Aber bei uns gibt's dann meistens auch ziemlich viel und ungesunde Verpflegung, Kartoffelsalat, Würstchen usw :=o


    Und das Gewicht ist doch top!

    Moin,


    toll, ein Haus kaufen ist ein großer Schritt. Da kommt sicher ganz viel auf euch zu, aber viel Arbeit hält die Hände beschäftigt und damit ist zumindest bei mir dann keine Zeit zum Naschen usw.


    Lina ;-)


    Bei mir war die letzte Woche nicht so toll. Ich hab mich beim Essen irgendwie nicht richtig zurückhalten können. Und Sport ist ja dank verletztem Oberschenkel ausgefallen. Konnte teilweise nur schlecht gehen und habe gerade mal 70.000 Schritte letzte Woche. :-o Demnach hab ich auch beim Gewicht zugelegt und vor allem beim KFA. Das nervt! Und der Muskel ist immer noch nicht in Ordnung, diese Woche muss ich noch ausheilen lassen.


    Gadget 1,92 Start: 05/14 112,5kg, Ziel 91kg, aktuell: 91,3kg, zur Vorwoche +0,8kg **gesamt: -21,2 kg

    Huhu Gadgetier *:)


    Ach schade dass dein Bein immernoch Probleme macht.


    Wird es denn langsam besser?


    Schon heftig, wie viel Sport ausmacht oder? Das Gewicht hast du sofort wieder runter, wenn du wieder anfängst zu laufen, da bin ich sicher.

    Lina, es wird besser, aber gut ist auch noch anders. Wir fliegen mit der Family ab Mittwoch bis Sonntag auch noch auf Städtereise, zum Sightseeing reicht es wieder und ansonsten ist die Woche noch schonen angesagt.

    Aber das ist doch gut, dann hast du leichte Bwegung, aber noch keine richtige Belastung.


    Waren die Schmerzen einfach plötzlich da oder hast du es schon beim laufen gemerkt?


    Ich hab noch ordentlich Muskelkater von Freitag ]:D Heute ist aber eh mal Pause angesagt.

    Die Schmerzen waren am Anfang des letzten Laufes da. Ich hatte donnerstags mit 5:20min/km eine PB auf 6,5km gelaufen, also mich ganz schön reingehängt. Und am nächsten Tag laufe ich los, tut mir der Oberschenkel auf den ersten paar Schritten elend weh. Ok, läufste mal warm, dann geht das schon, dachte ich.


    War auch so, nach 200m oder so war es gut! Bin dann 10km gelaufen. Zwar keine gute Zeit, die Beine fühlten sich müde an. Und am nächsten Tag ging es dann los, aus "ist ja nur Muskelkater" wurde leider mehr...

    Ja das stimmt ist ein großer Schritt aber wir freuen uns riesig drauf hoffen jetzt natürlich dass alles klappt.


    Lina das Ergebnis ist doch gut, auch dein Wiegeergebnis. Super :-)


    Gadget, tut mir leid dass dein Oberschenkel immer noch so arg Probleme macht. Hoffe es wird bald besser.


    Ich habe übrigens vor, mir gesunde Snacks zu machen Vollkornbrötchen oder so. Ich habe in Stresssituationen auch nicht so Hunger.


    Als wir vor über 2 Jahren umgezogen sind hab ich auch 2/3 Kilo abgenommen und da mussten wir nur streichen und umziehen ok paar Möbel zusammenbauen. Und dann kommt ja auch noch etwas Gartenarbeit dazu ich denke ich werde da mehr Bewegung haben als jetzt mit der Wohnung. Ich hoffe nur dass dann mit dem Homeoffice auch alles problemlos klappt denn jeden Tag so viel fahren das ist nichts für mich...


    Heute sind wir im Autohaus und bekommen das Finazierungsangebot und wenn ich mich für den entscheide den sie schon da haben dann lassen sie ihn evtl. morgen schon zu und die Versicherung weiß auch schon Bescheid da rufe ich danach dann auch nochmal an dann kann ich evtl. am Mittwoch das Auto schon holen. Ich bin grade so happy :-) Neues Auto neues Haus... :-) Ist n schönes Gefühl irgendwie.

    Ja, total :-)


    Aber um ehrlich zu sein graut es mir auch ein klein wenig vor dem ganzen Stress.


    Aber es ist einfach herrlich, ein ländlicher Ort sehr schön ruhig mit Kindergarten und Schule wo man die Kids zu Fuß hinbringen kann (wenn wir denn mal welche haben hihi) und dann ist es eigentlich ein 2 Familienhaus 2 Etagen ohne schrägen 2 mal 4 Zimmer.


    Unten ist dann der Bereich von meinem Freund mit Riesen Werkstatt und für mich ein Büro mit Ausgang zum Vorgarten mit Teich dann noch 2 kleine Zimmer wo wir noch nicht wissen was wir machen aber eins wird evtl ein Fitnessraum :-)


    Oben ist dann ne 4 Zimmer Wohnung mit 113 m² mit großer Küche mit Kochinsel und Wohn-Esszimmer mit offenem Kamin, es ist echt sehr schön aufgeteilt. Garage plus 1 Stellplatz, die Einfahrt ist nochmal so lange dass da mindestens noch 2 Autos davor passen wenn man mal Besuch hat. Also echt genau das was wir gesucht haben.


    Sorry musste einfach ein bischen schwärmen :-) Hoffe es stört niemanden hihi

    Nö, stört gar nicht, ist doch spannend! Hat es denn ein Flachdach oder ist auf der oberen Wohnung noch mal ein Dach drauf? Und welches Baujahr?


    Ich hatte eben so einen Hunger, dass ich meine Bohnenmahlzeit noch um einen griechischen Johgurt erweitert habe. Lecker. Kennt ihr den?

    Klingt super mit dem Haus.


    Obwohl mich das ländliche stören würde, als Stadtkind und überzeugte Großstadtbewohnerin zieht mich so absolut gar nichts in ländliche Gebiete ;-)


    Wie lange plant ihr für Renovierung/Umbau?


    Ja, griechischen Joghurt find ich auch toll - hat halt schon recht viel Fett ;-)