• Wer mag mit mir abnehmen und sich austauschen?

    Hallo ihr Lieben. Ich wiege momentan 74,5 Kilo bei 1,55m Körpergröße und möchte gerne auf 59 Kilo kommen (war immer mein absolutes Wohlfühlgewicht) angefangen mit der Zunahme hat alles durch falsche Ernährung, einen Bürojob und zu wenig Bewegung. Letztes Jahr hatte ich es von 81,4 Kilo auf 67,4 geschafft und war so happy (3 mal die Woche Sport zuhause,…
  • 5 Antworten

    danke für eure Erfahrungen :-)


    Ich denke ja auch dass wir noch Zeit haben. Aber wir sind beide noch so unentschlossen. Deshalb denke ich warten wir einfach noch ne Weile. Irgendwann will ich sicher mal, aber nicht gerade jetzt.


    Wir wollen auch noch etwas zu zweit in Urlaub fahren und unsere zeit genießen.


    Ich denke es hat alles seine Vor und Nachteile. Wenn man jung ist, ist man halt noch sehr fit (wobei man das heute auch nicht immer sagen kann meine Eltern sind Ü60 und topfit)


    Es ist gut, dass man die Zukunft nicht kennt, so ist es doch schön spannend man weiß nicht was auf einen zukommt :-)


    Eine sehr gute Freundin von mir hatte am Samstag ein Video geschickt. Sie ist schwanger ich denke, das hat mich etwas zum nachdenken gebracht :-)


    So was anderes. Ich weiß heute absolut nicht was ich kochen soll. Endlich meine Suppe, oder ists zu heiß für Suppe... Lust hätte ich auf ne tolle Suppe mit Gemüse und Kartoffeln und etwas Huhn :-)

    bin gerade drei tage auf geschäftsreise in mazedonien - iwie kann ich mich kaum fortbewegen, weil meine düße spätestens auf hobbit-größe angeschwollen sind %:|


    möchte nicht wissen, wie sich das auf der waage auswirkt ;-D

    Guten morgen :-)


    Giovanna, das Wasser geht auch wieder weg. Ich würde mich da gar nicht wiegen wenn du merkst du hast viel Wasser, das frustriert einen dann ja nur.


    So wir haben gestern noch weiter gepackt. Es leert sich so langsam wirklich. Aber ich werde auch immer nervöser. heute fahren wir zu Ikea :-) Danach wird fleißig weiter gepackt und die Kartons nochmal neu beschriftet.


    arbeit hab ich bisher nicht viel, werde also um halb 12 gehen dann hab ich Urlaub und muss erst am 25.8. wieder arbeiten :-) Werde in der Zeit denke ich kaum hier sein. Haben ja da auch nicht sofort Internet.

    Dann viel Erfolg mit dem Umzug, viel Spaß im Urlaub! Wenn Du nicht viel on bist, dann brauchen wir aber eine Zusammenfassung der ersten Erfahrungen mit Deinem neuen Programm, wenn Du zurück bist! *:)


    Bei mir pendelt es weiter, heute mal wieder 300g runter, 88,6kg jetzt. Hab mir noch mal den KFA Trend angesehen, zumindest geht die Gewichtsabnahme vom Urlaub bis heute fast komplett über Körperfett. Hab auch mal wieder ein neues Loch in den Gürtel gemacht, das ist ja auch schon was!


    Gestern wirklich ordentlich gegessen, viel Wasser getrunken. 11,6k Schritte, trotz Laufpause. Heute bin ich 5,66km gelaufen, zwar gemächliches Tempo, aber 555kcal laut App abgearbeitet.


    WE wird dann schwierig. Heute Geburtstag, morgen Geburtstag, Sonntag Sommerfest. Dazu noch die Mannschaft meiner Tochter am Sonntag in die Halle begleiten, da gibt es dann auch meist Brötchen und Kuchen, dauert ja ein paar Stunden. Morgen früh will ich Rasen mähen, allerdings erst, nachdem ich mit meiner Tochter bei (ihrem) Training war. Samstag 8:30 los, Sonntag 7:45 los. zzz

    Danke, Gadget. Ich hoffe wir haben auch ein klein wenig Zeit um zu entspannen.


    Eine Zusammenfassung bekommt ihr dann auf jeden Fall, wie ich so zurecht komme und alles :-)


    Na siehst du, es tut sich ja doch immer was. Die Tendenz geht ja eindeutig nach unten. ich habe heute nur einen kleinen Spaziergang zum Arzt gemacht. Und nachher im Ikea noch umherirren hihi. dann packen. Am Dienstag mache ich dann das erste mal meinen Sport nach Plan. Freue mich schon sehr drauf. Will das dann nach dem aufstehen machen :-)


    Oh so viele festchen. ja da ist man doch immer zum essen und trinken verleitet aber man soll sich ja auch als was gönnen :-)


    danach dann einfach wieder wie gewohnt weiter machen.


    Was trainiert deine Tochter denn? :-)

    Hallöchen *:)


    Ich hatte gestern einen ernährungstechnischen Ausfall ]:D ]:D Bis Mittags gings noch, aber dann ein Eis, Chips, 2 Gläser Sekt :=o


    Trotzdem war meine Blue (so heisst meine Waage,weil sie blau ist ;-D ) sehr lieb!! Ich hab jetzt in 9 Tagen ein ganzes Kilo wegbekommen...würde sagen läuft! :)^


    Sunny, ich wünsche dir einen halbwegs entspannten Umzug und bin auch auf deinen Bericht gespannt!! Vergiss uns hier nicht!


    Gadet, ich hab heut morgen gleich gesehen das du wieder laufen warst ;-) Ich hab aber auch nicht grad meine beste Woche. :=o


    Bei dir steht am Wochenende ja echt was an, besser so als zu Hause hocken oder?


    Ich werd am Wochenende den Hund ein bisschen bewegen. Mehr geht hier ja nicht mit meinem Männe.


    Was es heute zu futtern gibt, weiss ich gar nicht, hab noch keinen Plan ":/

    Sunny, PN!


    Spinnchen, ja, Deine Woche ist bewegungstechnisch nicht so toll, wenn ich die Schritte noch durch Deine 8 Beine teile, dann hast Du wohl nicht viel mehr als den Weg vom Sofa zum Kühlschrank absolviert?! :-p :-p :-p


    Meine Waage heisst Aria, aber hab ich nicht erfunden, heisst wirklich so und ist auch von Fitbit. Die hat halt WLAN und trägt die Messungen immer automatisch in die Datenbank ein. Lustige Geschichte: Unsere Putzfrau wusste das nicht und ich hatte immer "Gast" in der Datenbank stehen. Hab ihr dann mal gesagt, dass das protokolliert wird, wenn sie da raufsteigt, aber da sie viel abgenommen hat und weiter abnimmt, hat sie sich nicht so erschrocken... ;-D

    So ihr lieben. ich verabschiede mich nun. Mache jetzt den PC aus und räume noch meinen Tisch hier etwas auf :-)


    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Und allerspätestens hört ihr am 25.08. wieder von mir :-)


    Hahaha Gadget das mit der Waage ist ja genial ich hätte mich glaub ich da total geschämt. Aber es ist ja eigentlich nichts dabei mal drauf zu stehen hihi. Hat sie dann sicher nicht mehr gemacht als sie wusste dass du dann ihr Gewicht sehen kannst :-D

    Oh Spinnchen hab deinen Beitrag grad erst gesehen.


    Ich vergesse euch doch nicht :-) Wenn wir Internet haben schaue ich zwischendurch evtl. mal rein :-)

    Hahaha, das ist ja süss mit eurer Putzfrau ;-D Ah,dann weiss ich welche Waage du hast,die hat meine Freundin auch. Ich hatte damals auch überlegt die zu holen, aber mich dann für meine entschieden, weil sie Fett und co nicht nur durch die Füsse,sondern auch durch die Hände misst und damit genauer ist (oder sein soll).


    Jo meine Woche,bzw der Wochenanfang waren sch***, ab Mittwoch gings einigermassen. Auf Wacken war das deutlich besser,aber da sind die Laufwege auch dezent weiter ;-D Noch ne Woche,dann bekommt mein Mann diesen "Laufschuh" (witzig,er darf ja noch nicht laufen) und dann werde ich mich wieder im Fitti anmelden. Ich krieg das sonst nie auf die Reihe mitm Sport. |-o

    Sunny, doch, sie steigt seit dem immer wieder drauf. :-) Allerdings hat meine Frau so abgenommen, dass die beiden in der gleichen Gewichtsklasse gelandet sind - obwohl meine Frau deutlich größer ist - und nun kriegt meine Frau in Ihrer Liste von der Waage oft die Einträge von unserer Putzfrau eingestellt. Dann muss sie immer aufräumen...

    Hi Leute,


    und es pendelt weiter schön hin und her. Bestes Beispiel: Heute wieder bei 89,1kg angekommen, 200g mehr als letzen Montag. Ich gebe allerdings zu, dass ich ausgerechnet gestern mal richtig reingehauen habe bei einem Grillfest und auch nicht vor zwei Portionen Nachtisch zurückgeschreckt bin.


    Ansonsten war aber ernährungstechnisch die Woche super, viel Bewegung (Samstag ein 12km Lauf noch on Top) und 110k Schritte die Woche. Ein sicher trotz des gestrigen Tages üppiges Kaloriendefizit in der Woche.


    Diese Woche hab ich dann auch meinen Vorsprung zum Wochenplan aufgebraucht und bin genau auf Zielgewicht in Richtung meines Plans bis zu den Herbstferien. Das heisst, jetzt muss es auch mit -300g die Woche im Durchschnitt weitergehen, wenn ich das schaffen will.


    So richtig mehr Einfluss hab ich aber darauf nicht. Es bleibt mir also nur am Ball zu bleiben und schön weiter durchzuziehen, bis das Plateau durchschritten ist und es wieder runtergeht.

    Moin moin *:)


    Meine Ernährung war die Woche ganz ok, nur an einem Tag richtig gesündigt,aber ohne Schaden auf der Waage! Allerdings ist die Erdbeerwoche eingetrudelt und inneralb von 2 Tagen +1.3kg :-o Auch wenn ich weiss,das es natürlich nur Waser ist,nervt es! Heut hab ich mir die Waage verkniffen, man muss sich ja nicht frusten ;-) Ich bleibe einfach weiterhin brav und dann passt das schon in ein paar Tagen. So wie Gadet das schon schrieb, einfach weiter durchziehen.


    Bewegung war total mies letzte Woche, seit Donnerstag abend nur Regen, alles miste!


    Was es heute zu essen gibt, weiss ich noch gar nicht. Fahr gleich erstmal einkaufen, mal schauen was mir über den Weg läuft. Gestern hatte ich ein Rezept aus der LC Gruppe, Hähnchenbruststreifen mit scharfer Gorgonzolasosse. Mega lecker!!

    Ich hab auf marathon fitness jetzt mal den Artikel "Plateau durchbrechen" in vier Schritten gelesen. Werd den ersten Schritt jetzt mal machen und eine Woche wieder Essen aufschreiben. Lange nix mehr eingetragen in mein fddb... Mal sehen, ob ich nicht zu viel Ausnahmen mache.


    Und dann mal rechnen, ob ich mein Kaloriendefizit wieder steigern muss, ob es wohl wegen des veränderten Körpers doch auch zu klein geworden ist. Dann leg ich halt ne Schippe nach beim Sport oder so was. Oder ob ich ne Pause brauche, was ich nicht glaube.


    Aber mal erst Schritt 1: Objektiv messen.