• Wer mag mit mir abnehmen und sich austauschen?

    Hallo ihr Lieben. Ich wiege momentan 74,5 Kilo bei 1,55m Körpergröße und möchte gerne auf 59 Kilo kommen (war immer mein absolutes Wohlfühlgewicht) angefangen mit der Zunahme hat alles durch falsche Ernährung, einen Bürojob und zu wenig Bewegung. Letztes Jahr hatte ich es von 81,4 Kilo auf 67,4 geschafft und war so happy (3 mal die Woche Sport zuhause,…
  • 5 Antworten

    Ach Gott, sehe grad dass ich KartoGGeln geschrieben habe haha. Ups sorry. Manchmal bin ich einfach zu schnell.


    Ja das glaube ich dir, dass das satt macht. der griechische ist etwas fetter als normaler Joghurt oder? Ich mag den auch total gerne. Kaufe zur Zeit nur meist den 0,1 Joghurt.


    Ach so, klar warum nicht, da ist dann auch das We etwas länger her und evtl. die Sünden etwas verdaut hihi.


    Hast du denn so ein Hashimoto? Sorry falls ich es vergessen habe wenn du es schon mal geschrieben hattest.


    Ich schlafe zur Zeit auch wieder schlechter, ich schiebs auf die Zeitumstellung hihi.

    Wenn ich tagsüber auch nur 20min schlafe, schlaf ich in der Nacht noch weniger. Gestern war ich mit Schlaftab im Bett und habe 5einhalb Stunden geschlafen. Zwar unruhig, aber immerhin! :)^ Ich will nur nicht öfter als alle 5-7 Tage ne Tablette nehmen.


    Ob ich Hashi hab, weiss ich nicht...finde ja keinen fähigen Doc. Bisher wurden immer nur THS, F3 und 4 gestestet. Beim letzten Test war ich mit Tabletten super eingestellt, aber seit 2/3 Wochen spinnts anscheinend wieder. Das kann ich nur aussitzen.


    Der gr. Joghurt ist, je nach Sorte, relativ fett. Hab grad geguckt, meiner hat 10%, aber neulich beim Türken hab ich den auch mit 3.5% gesehen. Mir macht das nix, weil LC auch immer mit relativ viel high Fat daherkommt. Man muss ja irgendwie auf die nötigen Kalorien kommen.


    Mach mir gleich noch so nen Frucht Cocktail, heute mit Himbeeren. Gestern hatte ich so gemischt Beeren.

    Echt? oh jeh du arme, das ist echt heftig. Fühlst du dich dann auch gerädert oder hast du das Gefühl der Schlaf reicht dir meistens?


    Also ich schlafe in der Regel so um die 6 -7 Stunden werde aber immer oft wach nachts, zur Zeit bin ich um 4 wach, da ich 4:45 aufstehen muss schlafe ich meist gar nicht mehr ein. Bin halt abends dann um 9/10 fix und fertig. Leider auch am WE dann oft...


    Ja ich glaube mit Hashi hat man auch ziemlich Schlafstörungen. Musst echt mal nach nem guten Arzt suchen.


    Ja das ist klar wenn die KH fehlen musst es dir wo anders her holen.


    Eine Bekannte meinte ich solle mal Paleo ausprobieren, sie würde sich seither so super gut und fit fühlen... Aber auf Milchprodukte verzichten kann ich nicht. Getreide würde ich noch hinbekommen. Vielleicht probiere ich es ja mal aber abgeschwächt dann eben..


    Lass dir deinen Cocktail gut schmecken :-)


    Ich muss noch bis 4 arbeiten dann geht's zur Bahn :-)


    Heute abend muss ich noch etwas Hausarbeit machen. Habe ja so gar keine Lust drauf aber was muss das muss hihi.

    Naja ich fühl mich schon immer irgendwie müde, aber ich krieg den Alltag gut hin. Es ist auch wirklich total wumpe ob ich den Tag viel gearbeitet habe oder nicht. Gibt ja immer so Leute die klugscheissen wollen und mir dann erzählen ich wäre halt nicht ausgelastet ]:D Ist völlig egal ob ich im Laden ne harte 40h Woche hatte, viel geschleppt habe oder nicht. Wenn ich zeitig ins Bett gehe, zb kurz nach 10/11Uhr, weil müd, bin ich allerspätestens 4Uhr ganz wach..dann lieber erst 1Uhr ins Bett und dann bis morgens 8/9 "schlafen" ;-) Eindeutig ein Vorteil morgens nicht 6Uhr aufstehen zu müssen.


    Paleo hab ich mir auch mal angesehen, aber das ist mir zu krass. Getreide krieg ich hin, das vermiss ich auch bei LC nicht, aber Milchprodukte brauche ich.


    Ich bin jetzt bei 700 Kalorien und nachher gibts Königsberger Klopse :-q

    Ja das glaube ich dass du dich da müde fühlst. Vielleicht doch mal noch ins Schlaflabor.


    Ich glaube jetzt auch nicht dass es am "nicht ausgelastet sein" liegt. Ich denke du hast da einfach allgemein Schlafprobleme. Du liegst ja nicht den ganzen Tag nur rum hihi :-)


    arbeitest du denn inzwischen wieder? Du hattest doch wegen der Chefin da aufgehört oder bringe ich etwas durcheinander?


    Ja also Paleo werde ich so in dem Ausmaß auch nicht machen aber vielleicht echt mal paar Wochen das Getreide weg lassen. Muss mir dann nur immer Reis oder Kartoffeln für die Arbeit kochen, oder eben was mit Gemüse oder so. sollte eigentlich kein Problem sein Abends einfach mehr zu kochen... Ne also Joghurt Milch und so Sachen brauche ich auch das könnte ich nicht ganz weglassen.


    Aber Zucker und Getreide mal ne Weile meiden dürfte sicher auch meinem Bauch gut tun.


    Oh ich Liebe Königsberger Klopse. Ich hatte gestern Abend kaum noch Hunger habe ein kleines Vollkornbrot mit Frischkäse gegessen. Mein Freund bekam 2 Brote und ich glaube es waren 450 Gramm Fleischkäse vom Metzger ]:D


    Mir wäre da glaube ich schlecht geworden. So ne dünne Scheibe geht mal aber so viel... Puuuhhh.


    Heute mache ich dann meine Ofenkartoffeln mit Kräuterquark und dazu Salat.


    Hatte heute Schmelzflocken mit Milch und ein klein wenig Kaba Pulver dass es nach was schmeckt. Nachher haben wir hier Rückengymnastik und heute Abend dann meinen richtigen Sport. hihi. Das in der Arbeit ist halt für mich kaum anstrengend aber tut eben dem Rücken gut.

    Moin moin *:)


    Sorry das ich mich so wenig melde, ich stecke bis zum Hals in Arbeit und Stress. Ärgere mich grad mit Amtsgerichten rum :(v


    Meine Waage meldete Dienstag -600g, also die Hälfte von der Vorwoche ist weg. Wundert mich eigentlich, weil letzte Woche wirklich nicht optimal war.


    Melde mich nachher nochmal ausführlicher *:)

    Hallo Spinnchen, kein Problem :-)


    Das ist doch ein tolles Wiegeergebnis. Kannst dich doch drüber freuen hihi.


    Gadget hat sicher auch total Stress.


    Ich schau einfach immer mal rein :-)


    Bei mir gibt es nachher Ofenkartoffeln von gestern mit etwas Frischkäse dazu.


    Heute Abend mache ich Ofengemüse mit Feta. Schatzi bekommt dazu ein Stück Fleisch :-)

    Hi Leute, Stress eigentlich nicht, aber viel beschäftigt. Diese Woche war ich auch erst einmal Laufen. Heute, 13,5km. Wenigstens was!


    Sitze auch gerade am Flughafen. WE dann auch komplett unterwegs, schon morgen ab mittags.


    Und nächste Woche dto.


    Hab auch gar kein Wiegeergebnis, bemühe mich in Sachen Ernährung, aber im Ergebnis so la la. Vielleicht denke ich morgen früh an die Waage!

    Hallo Gadget :-)


    Ja viel beschäftigt kann ich mir vorstellen. Zuhause komm ich auch nie groß ins Internet nur in der Arbeit zwischendurch mal kurz.


    Heute ist ja zum Glück Freitag.


    Heute ist Sport, Laufen und Hausarbeit angesagt. Morgen dann was trinken gehen und am Sonntag wird mein Neffe 2. Da sind wir dann aufm Kindergeburtstag.


    Ich vermute also, das We wird leider wieder viel zu schnell rum sein.


    Mein Essen gestern war mega lecker, habe Paprika, Brokkoli und Zucchini und Kirschtomaten mit Feta überbacken. War echt gut und sättigend. Mein Freund bekam Pizza. Mit Gemüsegerichten kann der nichts anfangen. Nicht mal probieren wollte er...

    Moin moin, bin grad wieder zu Hause. War heute morgen schon kurz nach 8 in Aachen auf dem Gericht. Oh man wie ätzend...aber wenigstens ist nun alles erledigt. (Junior musste das Erbe meiner Mutter ausschlagen).


    10Uhr gabs dann von Subway ein grosses Sub :-q :-q und nun brauche ich bis zum Abendessen nix mehr. Nachher machen wir lecker Steaks, für die Männer mit Fritten und Salat für mich.


    Jetzt bin ich irgendwie nur müde und überleg ernsthaft, ob ich mich nicht doch ausnahmsweise mal hinlege. Hausarbeit und co verschiebe ich mal auf morgen. ;-)


    Sunny, ich glaube dein essen machr ich mir morgen auch,das klingt sehr lecker!! :-q

    Guten morgen :-)


    Oh ja sowas ist immer ätzend das glaube ich. Oh Subway. Diese Dinger sind ja so lecker :-)


    Hatte ein aktives WE eigentlich, Freitag wieder mal Hausputz und abends hab ich nichts mehr gepackt.


    Samstag war ich ne Stunde laufen dann noch mein Training gemacht, dann viel Gartenarbeit (mussten alle Hecken und Büsche und den Bambus schneiden) und dann Mädelsabend. War erst um halb 2 Zuhause... Sonntag war der Geb von meinem Neffe. War schön aber ich habe 2 Muffins gegessen, abends gab es da Chili con Carne und Schoko Mousse, hatte einen Teller Chili und einen Esslöffel mousse. Denke das hielt sich in Grenzen.


    Von dem Maßen her hat sich nur wenig getan, ein halber cm an der Hüfte und am Schenkel kam was dazu ( denke das ist des Training) Sonst ist alles gleich geblieben. heute habe ich abends noch meinen Großen Trainingsplan. Habe so Muskelkater von Samstag hihi

    Moin Leute,


    so, jetzt reicht es. Ich steige wieder intensiver ein. Bin heute auf die Waage und die zeigt 89,4kg. Vor einem Monat war mein absoluter Tiefstand mit 86,4kg. Ok, den hatte ich nur genau einen Tag. Und genau am gestrigen WE haben wir es uns extrem gut gehen lassen, waren mehrfach schick essen, auch reichlich Wein und Bier. Aber trotzdem, 3kg sind 3kg.


    Ich schreibe ab heute wieder das Essen auf und werde mehr drauf achten. Frühstück war in der Kategorie "sonst nix im Haus" mit 50g Seitenbacher Aktiv Müsli (high carb), Milch und einer Banane, zusammen 422kcal. Wird dann auch besser die Woche, aber erst mal einkaufen... Mittags und abends plane ich meine Bohnenmahlzeiten.


    Auch schon mal 1.350kcal verbrannt heute, war heute morgen 15km laufen. Morgen und Mittwoch Dienstreise, aber das will ich essentechnisch auch in den Griff kriegen und Laufschuhe nehme ich mit.


    So geht es ja nicht weiter, oder?! ;-D

    Moin Gadget,


    Oh verstehe ich das ist natürlich ärgerlich. Aber das schaffst du wieder. Ich hatte heute Haferflocken mit Apfelmuß. War sehr lecker und gerade esse ich ein Roggenvollkornbrot mit Frischkäse.


    Heute Abend muss ich auf jeden Fall was mit Hackfleisch machen, habe noch 800 Gramm im Kühlschrank. Weiß nur noch nicht genau was ich anstelle...


    Ich finde dein Frühstück eigentlich sehr hochwertig und sättigend Gadget :-)


    Du hattest ja auch sehr viel zu tun ist ja auch klar dass man da hin und wieder das Essen etwas vernachlässigt.


    Ich bin froh dass mein Freund sagt man merkt optisch was bei mir, denn das Gewicht geht nicht runter aber ok ich mache ja Kraftsport... Mal sehen wann dann das Fett schmilzt.


    Heute schon gelaufen (Bahnhof.-Arbeit) und Rückensport gemacht. Heute Abend Training.

    Ja,klar, Sunny, das Frühstück ist schon ok, aber ich schaue jetzt in low/slow carb. Weil ja eben nun wieder mal eine "strenge Phase" her soll. o:)


    Gerade kam die Lieferung von mymuesli.com, da probiere ich jetzt mal die high protein und die 40% Protein Varianten. Die beiden Paleo Sorten liebe ich ja, sind auch relativ low carb, vor allem die Sorte mit Kokos schmeckt großartig. Die Apfel Crunchy aber auch - beides Müsli ohne Getreide! :p> Hab ich auch noch mal bestellt. Teuer natürlich... %-|


    Uh hu, meine Beine merke ich heute. Die 15km waren auch recht ok von der Zeit her heute morgen (1,5h), aber fielen mir trotzdem schwer - müde Beine. Letzte Woche auch nur ein mal gelaufen - vielleicht schon Trainingsrückstand?! ":/