• Wer mag mit mir abnehmen und sich austauschen?

    Hallo ihr Lieben. Ich wiege momentan 74,5 Kilo bei 1,55m Körpergröße und möchte gerne auf 59 Kilo kommen (war immer mein absolutes Wohlfühlgewicht) angefangen mit der Zunahme hat alles durch falsche Ernährung, einen Bürojob und zu wenig Bewegung. Letztes Jahr hatte ich es von 81,4 Kilo auf 67,4 geschafft und war so happy (3 mal die Woche Sport zuhause,…
  • 5 Antworten

    Das klingt doch super, Sunny. Ein richtig dicker Trainingsimpuls, immer gut!


    Ich hab statt dessen gestern schon wieder beim Süsskram zugeschlagen. Darf nicht wahr sein, ich weiss gar nicht, woher das auf einmal kommt. Wahrscheinlich, weil ich meine Ziele doch alle mehr als erreicht habe und derzeit auch keine neuen Ziele habe. Weder vom Gewicht her, da ist ja alles ok, noch sportlich, denn die Laufsaison ist ja nun mal definitiv erst mal zu Ende und ich absolviere meine Läufe mit Spass, aber ohne Trainingsziel.


    Jetzt muss ich nur aufpassen, dass ich nicht zunehme. Bisher ist das noch ok, aber "wehret den Anfängen".


    Vielleicht muss ich mir doch noch mal was vornehmen, für die paar Wochen bis Weihnachten. Ich hab so das Gefühl, das die Disziplin bei mir nur da ist, wenn es auf was hinzuarbeiten gilt.

    Ja war auch echt super und ich war so stolz auf mich gestern :-)


    Heute mache ich Training am Trampolin habe mir dazu eine DVD bestellt mit ganz vielen verschiedenen Übungen und Choreos. Bin mal gespannt wie das so ist :-)


    Oh jeh Gadget, das kann ich aber irgendwie auch verstehen. Du hast so viel erreicht und vielleicht willst du dich unbewusst dafür eben belohnen :-) ich denke solange du das Maß nicht übersteigst ist doch alles ok soweit. Vielleicht findest du ein kleines Ziel für Weihnachten :-) Also mein Ziel ist bis Juli mindestens 1 Kleidergröße weniger zu haben. Da heiratet meine Freundin und da möchte ich in ein tolles Kleid passen am liebsten in ne 38/40. Im Moment habe ich meist 42, wegen der Oberweite obenrum auch manchmal mehr. Kleider gehen nur in 44/46 weil ich die dann oben nicht zubekomme und am Bauch ist es dann zu weit. sieht einfach nicht gut aus. Deshalb versuche ich jetzt echt ganz viel Cardio dass das Fett schmilzt. Ich hoffe so arg dass ich es endlich schaffe.


    Heute Abend gibt es bei uns Salat mit Hähnchenstreifen. Mache auch Bohnen und Mais in den Salat und Paprika und Gurke dann macht das auch gut satt :-)


    Meine "Erfolge sind bisher wie folgt seit Begin des Programmes:


    Gewicht zu Start: 76 Kilo


    Arme -2cm


    Brust -2cm


    Taille -5 cm


    Po +1 cm (aber eher Muskel als Fett, er ist besser geformt hihi)


    Schenkel: -1 cm


    Gewicht war gestern bei 76,8 heute nach dem Schwimmen bei 76,3 ich hoffe das Cardio hilft mir da endlich etwas. Denn mit den Muskelübungen gingen zwar ein paar cm weg aber Gewicht null...

    Klingt doch einerseits gut, mit den Maßen. Aber das mit dem Gewicht würde mich persönlich nerven.


    Vielleicht findest Du ne gute Mischung aus Cardio und Muskeltraining, das könnte es bringen?


    Montag noch vier Wochen bis zur Weihnachtswoche (ups, das geht jetzt schnell). Und der Rest von dieser Woche. Was kann ich mir da vornehmen? 4,5 Wochen, multipliziert mit -500g pro Woche? Es muss schon ambitioniert sein, sonst fang ich gar nicht erst an, befürchte ich. Vielleicht 4x 500g = 2kg?


    Wäre auch vom Level her ein gutes Ziel. Heute hab ich 88,8 kg gemessen (ja ja, man merkt die letzten Tage). "Unter den magischen 87kg" wäre vor Weihnachten toll. Ich glaube, ich nehme mir das mal vor, damit ich nicht so ziellos rumeiere und am Ende doch noch wieder in so eine Zunahme-Schiene gerate. Ist gerade gefährlich, glaube ich.


    Also: <87kg bis Weihnachten schaffen und halten, das ist das Ziel. Und somit bleibt die Schoko-Dose heute Abend zu!

    Ja das nervt mich auch mit dem Gewicht. Klar sagen sie beim Programm dass es normal ist dass man Muskeln aufbaut und deshalb schwerer wird. Aber die 7 stört mich schon gewaltig. Ich hätte gerne (wenn ich das schaffen kann) bis 30.7. eine 6 vorne. Das wären dann quasi 7 Kilo. Da muss ich schon etwas Gas geben. Nicht so umherdümpeln wie dieses und letztes Jahr.


    Also ich komme auf 5 Wochen hab ich mich verzählt? :-) Also bis dahin schaffst du dein Ziel ja sicher.


    Hatte grade ein Dinkelbrötchen und 2 Mini Babybel. Nachher evtl. noch meinen Apfel und Banane als ZM falls ich nochmal Hunger bekomme.


    Ich denke ich fahre heute einen Zug früher nach Hause. Ich muss noch so viel machen. Einkaufen, Chili für morgen vorkochen, Sport machen, anfangen mit putzen, dass nicht alles morgen gemacht werden muss.

    Hast Dich nicht verzählt. Aber ich messe ja Wochenziele immer montags und dass sind nur noch vier Wochen vom nächsten Montag bis zum Montag in der Weihnachtswoche.


    Ich spüre schon die neue Motivation...! ;-D

    Moin moin ihr beiden *:)


    He Sunny, die cm sind doch gut :)^ aber ja,das Gewicht würde mich auch nerven! Schwimmen ist gut und noch besser das du jetzt Muskelkater hast ;-) Da weisst du,das du was getan hast :-p


    Gadet, ich beobachte den Süssdrang bei mir auch grade und ich hab dazu ne Theorie.


    Ich habe jedes Jahr so eine Phase, wenn der Winter anfängt. Vll hat der Körper mehr verlangen, weil er jetzt mehr Energie benötigt?? Wärmeausgleich und so?? Ich hab ja normalerweise gar keinen Trieb auf Süssigkeiten, wenn dann echt im Herbst/Winter.


    Meine Waage ist sehr stabil seit Dienstag und das obwohl ich gestern echt "ungesund" gegessen habe. Fritten und viel Backfisch...aus der Friteuse natürlich :=o ;-D :=o


    Heute ist strenger Eiweisstag. Grade gab es nen Fruchtcocktail mit heissen Früchten und heute Abend Kräuterquark mit bissl Pellkartoffeln.

    Guten morgen :-)


    Ja wir versuchen das jetzt erst mal jede Woche einmal einzubauen :-) Muskelkater in den armen ist heute weg, dafür hab ich ihn noch etwas im Rücken. Gestern hab ich 20 Minuten Boxcardio auf dem Trampolin gemacht. Zum einen hat das richtig Spaß gemacht und zum anderen wars auch noch anstrengend hatte richtig rote Backen. Wie nach der Stunde schwimmen haha.


    Ich hatte gestern Abend noch grünen Salat mit Hähnchenbruststreifen. war lecker und hat auch satt gemacht.


    Heute wird denke ich ein nicht ganz so gesunder Tag. Wir bekommen Besuch und ich habe Chili gekocht. Ich denke das ist jetzt nicht das Problem aber die bringen Wein mit und da trink ich sicher auch bisschen mit. Wollte als Nachtisch nen frischen Obstsalat machen vielleicht bisschen Sahne dazu. Die figurbewussten Damen wissen das sicher zu schätzen hihi.


    Spinnchen, hast du außer den 2 Sachen gestern nichts gegessen? Oh da würde ich nicht mit auskommen. Machst du gerade was anderes als dein Low carb?


    Ich will mir am WE zum Frühstück mal Rührei mit Rächerlachs machen. Hab ich ja unter der Woche nie Zeit dazu.

    Guten morgen.


    Na wie geht es euch? Und wie war das Wochenende?


    Wir hatten Freitag Besuch. war schön aber am Samstag kam mein Papa ins Krankenhaus wegen seinem hohen Blutdruck der nicht recht runter will. Teilweise mit Werten um 200... Wir machen uns alle Sorgen und hoffen es wird alles wieder gut. Das Herz muss nun untersucht werden.


    Bin jetzt die Woche dann mit dem Auto in der Arbeit damit ich ihn danach besuchen gehen kann.


    Wiegen hab ich heute morgen vergessen.


    Mir ging es in der Nacht von Sa auf So dann so schlecht. Ich denke das schlägt mir alles auf den Magen konnte gestern kaum essen. mir war so übel... Ja heute ist etwas besser. ich hoffe es bleibt so.

    Moin,


    alles Gute für Deinen Dad, Sunny!


    Mein Wochenende war gut, sehr viel gemacht, aber trotzdem gut erholt, hat Spaß gemacht.


    Essen war nicht so toll, ich muss jetzt echt wieder hart einsteigen. Gewicht zum Anfang meiner "Vorbereitung auf Weihnachten" ist 88,7kg heute. Das heisst dann 1,8kg oder mehr müssen bis Weihnachten weg. Was natürlich machbar ist und mir als Zielstellung hoffentlich hilft, etwas vernünftiger zu essen.


    Sport hab ich am Freitag noch gemacht, bin 21,16km gelaufen in 2:08h. Halbmarathon :)z Aber letzte Woche auch nur zwei Läufe, 33,56km insgesamt. Minimum erfüllt, aber mehr auch nicht. Bleibt auch schwierig, der Kalender ist echt vollgepackt diese Woche.


    Also muss der Speiseplan in Griff bekommen werden!

    Hallo,


    Ich mach jetzt nen Neustart. Hab mich nie aktiv ums fit werden gekpmmert da ich soviel Stress im Studium hatte und echt einfach mal hier richtig klar kommen wollte. Eins nach dem andern, nicht :)


    Ab heute beginne ich mit nem Ernährungstagebuch und probiere 2,3 mal die Woche zu rudern.


    Und diesmal bleib ich. Ich hoffe das is ok.

    Klar, ich drücke die Daumen für's durchhalten. Gutes Gelingen und schreib hier gerne, das hilft manchmal, finde ich.

    danke Gadget. :-)


    Oha über 20 Km ich wäre glaub tot danach. super gemacht.


    Bei mir gibt es heute etwas Zwieback heute Abend mache ich ne Kürbissuppe. Mein butternut? Kürbis muss weg.


    Weird, klaro ist das ok. Bei mir hat es in der Zwischenzeit leider auch nicht sooo toll geklappt.


    Sport klappt mittlerweile super aber Gewicht will nicht weggehen. Also muss ich auch an der Ernährung noch etwas besser arbeiten.


    Meine Motivation ist, mir im Juli ein schönes Kleid zu kaufen für die Hochzeit meiner Freundin :-)

    Guten morgen ihr Lieben.


    Also im Moment kann ich nicht viel essen. Vielleicht ist es der Stress/ die Sorge um meinen Papa aber es geht ihm schon besser.


    Gewicht war heute bei 75,6. Also eine kleine absinkende Tendenz. Mal weiter beobachten.


    Heute Abend möchte ich gerne eine Kartoffel-Kürbissuppe machen mit Würstcheneinlage.


    Heute Mittag gibt es nur etwas Dinkelzwieback denke ich.


    Wollte eigentlich gestern noch aufs Trampolin aber mein Unterbauch tat so weh, dass ich meine Jacke im Auto aufmachen musste und auch die Hose. Es tat jede Berührung weh. Echt komisch... Heute wieder etwas besser.

    Moin,


    das gibt es doch nicht, Sunny, solche Schmerzen sollte man doch nicht haben.Nicht nur das es weh tut, es schränkt ja auch ein.


    Ich hab gestern etwas zurückhaltender gegessen, aber nachmittags zusätzlich vier kleine Kekse, die hatte meine Tochter gebacken, konnte (und wollte) ich nicht verweigern. Abends dann im Restaurant gegessen, da gab es nichts in Richtung low carb auf der kleinen Auswahl für unser Treffen. Also wurden es Ravioli mit so eine Pilz und Gemüse Füllung mit Rucola drüber. Lecker.


    Trotzdem heute gleich einen gewaltigen Rückgang beim Gewicht, 88,1kg, 600g weniger als gestern. Naja, mal sehen, wohin sich das die Woche entwickelt. Heute Bürotag, da kann ich clean essen, morgen aber schon wieder Geschäftsreise, da wird das nix. Und Laufen schaffe ich auch erst Donnerstag.

    Ja ich versteh es auch nicht wo das wieder herkommt. seit Samstag Nacht geht's wieder schlechter. naja da muss ich durch. Wird auch wieder weggehen :-)


    na wenn di Tochter schon bäckt würde ich da auch nicht nein sagen:-) waren sie denn gut?


    Deine Ravioli klingen auch sehr lecker und ich denke da das Gewicht weiter runter ging passt das auch ab und zu mal gut rein.


    Wie lange hast denn vor zu laufen am DO? Ich möchte heute Abend Trampolin Training machen wenn mein Bauch es heute zulässt. Ich hoffe es. Im Moment gibt er fast Ruhe :-)