• Wer mag mit mir abnehmen und sich austauschen?

    Hallo ihr Lieben. Ich wiege momentan 74,5 Kilo bei 1,55m Körpergröße und möchte gerne auf 59 Kilo kommen (war immer mein absolutes Wohlfühlgewicht) angefangen mit der Zunahme hat alles durch falsche Ernährung, einen Bürojob und zu wenig Bewegung. Letztes Jahr hatte ich es von 81,4 Kilo auf 67,4 geschafft und war so happy (3 mal die Woche Sport zuhause,…
  • 5 Antworten

    250 g Reis schaff ich auch locker. So viel wie ich letzter Zeit gegessen habe, wundere ich mich manchmal, dass nicht noch mehr Gewicht drauf gekommen.

    ich hatte eben einen Eisbergsalat mit Joghurtdressing und ein Dinkellaugenbrötchen.


    Heute Abend nochmal Salat aber mit Thunfisch oder Hähnchen. Mal schauen. Heute wird's Salatlastig :-)


    Möchte heut Abend mal mein WW Kochbuch durchstöbern. Habe auch noch einen Butternut Kürbis daheim. daraus könnte man ja auch noch was zaubern :-) Suppe (isst jedoch mein Freund nicht also müsste ich 2 Sachen machen oder er bekommt einfach Brot )


    Wie ist das bei euch? Kocht ihr hauptsächlich oder eure Männer oder beide?


    mein Freund kann zwar kochen aber bei ihm ist es immer sehr fettig und er macht es nicht gerne. Ich machs gerne deshalb ist es so aufgeteilt :-)

    Wir kochen meistens zusammen. D. h. er hilft beim Schnibbeln und Schälen. Das eigentliche Kochen übernehme ich meistens.


    Bis auf Königsberger Klopse (ein Weight Watchers Rezept), das hat er mir jetzt einige Male gezaubert und es ist wirklich lecker. Ich selbst habe es noch nicht gemacht. Und Wenn wir Grillen, kümmert ausschließlich er sich ums Fleisch.

    Sunshine:

    Gehst du eigentlich auch zu den Weight Watchers Treffen? Ich bin damals einige Wochen lang hingegangen. Ich fand der Austausch dort hat sehr geholfen. Irgendwann bin ich nicht mehr gegangen und habe nur noch mit der App gearbeitet.

    Ja also meiner grillt auch und wenns mal Rind gibt macht er das auch aber sonst mach alles ich.


    Ich habe mich jetzt nur für das Online Programm angemeldet. Als ich damals damit abgenommen hatte war ich jede Woche beim Treffen über einige Monate. Das war echt gut aber kostet halt auch mehr. und ich denke ich packe es auch so :-)

    Nein nur ich mache WW im Moment :-)


    Das ist ja schön wenn er für euch kocht.


    Ich hatte gestern keine Lust mehr zu kochen da hatte ich dann eine Scheibe Brot und einen Salat :-)


    Heute hab ich schon Joghurt mit Banane und Kiwi gegessen um 8:45 ist Rückensport im Geschäft und heute Abend schwimmen.


    Wird also ein aktiver Tag heute.

    Milka

    Ich habe vor ein paar Jahren einmal für ein paar Monate WW gemacht. Ich habe damit auch ganz gut abgenommen. Irgendwann war es mir aber zu doof alles abzuwiegen. Das war der Anfang vom Ende sozusagen. Aber ein paar Dinge habe ich mir aus der Zeit mitgenommen und auch kontinuirlich weitergeführt. z. B. der Verzicht auf zuckerhaltige Getränke oder wenn mir etwas nicht schmeckt, dann esse ich es nicht auf. Da sind mir die Kalorien zu schade. Meistens esse ich auch den Keks, den es zum Kaffee gibt, nicht. Das sind eh meistens diese trockenen Karamellkekse. Die schmecken sowieso nicht besonders.


    Gestern habe ich die 5 km in 48 Minuten und 4 Sekunden geschafft. ;-D Ich steigere mich. Nach dem Sport gab es bei uns Omlett mit Zwiebeln, Schinken, Tomaten und etwas Käse, dazu ein Rucolasalat mit Essig und Olivenöl und eine Scheibe Brot.


    Heute mache ich Blumenkohlpuffer mit Pestohähnchen, dazu koche ich uns ein paar Brechbohnen. Heute Abend mal Low Carb, wir schaffen es heute sowieso nicht ins Fitti.

    oh dein essen klingt richtig lecker :-)


    ich mache heute entweder eine Suppe aus Kürbis und Kartoffeln mit Hähnchenstücken drin


    oder auch ein Omelett je nach dem wann ich vom schwimmen zurück bin. Muss heute allein gehen. Meine Schwimmpartnerin ist erkältet.


    Ich hoffe ich halte dann genau so lange durch. versuche noch meinen Freund zu überreden aber ich glaube nicht dass er Lust dazu hat.


    Wie machst du die Blumenkohlpuffer?


    ich habe mal Karottenpuffer gemacht die waren auch total lecker da waren Karotten, Haferflocken, Parmesan und Saz Pfeffer und Ei drin. Die muss ich auch mal wieder machen.

    Ich habe diese Puffer noch nie gemacht, das wird eine Premiere. Ich hatte nur mal ein Video gesehen wie man die macht.


    Der Blumenkohl wird roh gerieben oder klein gehackt und mit Ei und Käse (im Rezept war es Parmesan, den mag ich aber nicht) vermengt und dann in Kosköl gebraten. Vielleicht mach ich noch ein paar Semmelbrösel rein. Drückt mir die Daumen, dass es hinhaut ;-D

    ahhh das hab ich letztens auch irgendwo bei F..book gesehen. Die wollte ich auch mal probieren.


    Ich sehe schon ich muss mir auch nen Blumenkohl kaufen :-) Parmesan liebe ich, muss nur schauen dass es dann ins Limit paast. musst dann bitte berichten wie sie geschmeckt haben.


    Ich stelle mir auch ein Stück Fisch dazu ganz lecker vor. Oh jetzt bekomme ich tatsächlich Appetit hihi. Aber Mittagessen ist erst gegen 11:30/12 Uhr :-) Frühstück war ja heute ganz früh wegen dem Sport.

    Genau da habe ich das Rezept auch gesehen. Ich werde berichten :-D


    Dieses Pestohuhn habe ich vor ein paar Wochen in einem Kochbuch von L*DL gesehen. Super einfach und super lecker. Einfach Hühncheninnenfilet waschen und salzen, von allen Seiten mit Pesto ala Genovese bestreichen und für 20 Minuten bei 200 Grad in den Ofen. Das duftet herrlich und schmeckt toll :-q Man kann es sicher auch mit anderen Pestosorten probieren, wenn man nicht auf Basilikum steht.


    Sonst mache ich mein Hühnchen meistens so: Das Fleich in einem Gefrierbeutel geben, je nach Menge ein bis zwei EL Öl dazu, dann alle Gewürze, die man so mag - ich nehme meistens salz, frisch gemahlenen Pfeffer und Paprikapulver. Dann die Öl-Gewürzmischung schön mithilfe des Beutels auf dem Fleisch verteilen. Das kann man so auch ein paar Stunden im Kühlschrank liegen lassen, dass wird das Fleisch schön mariniert.


    Dann brate ich es ohne weitere Zugabe von Öl in einer Grillpfanne - fertig 8-)

    Moin moin Ladys *:)


    Das Pestohuhn hab ich auch schon gemacht, das ist sehr lecker!! Ich habe aber festgestellt,das es am besten mit grünem Pesto schmeckt.


    Ich habe gestern ein Rezept für einen LC Käsekuchen gesehen und das werde ich am Wochenende machen, klingt so einfach, das bekomme sogar ich hin ;-D


    Bei mir gibts nachher Feldsalat mit Garnelen und heute Abend gibt es Wraps mit Hühnchen.


    Gestern hatte ich mittags ne grosse Portion Sushi...ok,das war nicht LC, aber trotzdem sehr lecker!! Abends hatte ich dann nur ein bisschen Schweinefilet ohne alles, ich war noch pappsatt vom Sushi.


    Im Moment habe ich noch sehr mit Wasser zu kämpfen, die Reste der Erdbeerwoche. %-|

    Das muss ich auch mal machen :-)


    ich futtere grad nebenbei, Dinkelvollkornbrötchen mit leichtem Käse und Paprika (ohne Butter) schmeckt wunderbar :-)


    Spinnchen das klingt auch alles sehr lecker. Der Käsekuchen ist dann sicher ohne Boden das ist echt ganz einfach.


    Hab ich auch schon gemacht. aber mit Boden ist schon noch leckerer hihi.


    machst du die Wraps selber? Also wegen Weizen oder hast du glutenfreie gefunden?

    Leider nicht, die Dinger sind zu 60% aus Weizen, allerdings wiegt einer grad mal 50g, das ist weniger als 1 Brötchen und da hoffe ich einfach mal,das es geht!!


    Ja der Kuchen ist ohne Boden und wahrscheinlich werde ich in alleine essen müssen. Mein Mann isst gar keinen Quark und wenn mein Sohn LC hört, will der mit Sicherheit auch nicht mehr ;-)

    Ich habe so einen mal mit Puddingpulver, Süßstoff und Eiern und natürlich Magerquark gemacht. Der war irgendwie etwas knautschig im Mund also Käsekuchen schmeckt mir mit vollfettem Quark viel besser. An meinem Geb hab ich einen Käsekuchen gemacht den haben alle so gelobt der war so cremig und der Rand so knusprig, der war echt perfekt. Aber auch mit vollfettem Quark, Sahne und 2 EL Öl also eine richtige kalorienbombe. Mein Freund hat da am nächsten tag noch die übrigen 3 Stücke verputzt ;-D


    Sag doch deinem Sohn es ist einfach Käsekuchen ohne Boden vielleicht probiert er dann hihi.


    Irgendwie bin ich gerade etwas unmotiviert alleine schwimmen zu gehen. Aber ich will es durchziehen. Kennt ihr das? Man hat keine Lust aber will eigentlich schon haahaha