• Wer mag mit mir abnehmen und sich austauschen?

    Hallo ihr Lieben. Ich wiege momentan 74,5 Kilo bei 1,55m Körpergröße und möchte gerne auf 59 Kilo kommen (war immer mein absolutes Wohlfühlgewicht) angefangen mit der Zunahme hat alles durch falsche Ernährung, einen Bürojob und zu wenig Bewegung. Letztes Jahr hatte ich es von 81,4 Kilo auf 67,4 geschafft und war so happy (3 mal die Woche Sport zuhause,…
  • 5 Antworten

    Steak Restaurant ist doch ganz einfach! Gönn Dir ein echt großes Steak, nimm was richtig leckeres. Täglich massiertes Weiderind, oder was es da alles wirklich leckeres gibt. Wenn das teurer ist: Mein Buch sagt zu dem Mehrpreis "belly tax", also "Bauchsteuer". Und man soll sich darüber nicht ärgern sondern mit Freude in weniger Kilos investieren. :)z


    Dazu dann Salat. Aber keine Kartoffeln, Pommes oder sonstwas. Es gibt im Steakhouse auch meist Bohnen oder so als Beilage, wenn Du nicht ganz so ein großes Steak willst, aber satt werden (und bleiben!) möchtest.


    Keine Kohlehydrate, viel Eiweiß. Und der "ich muss man echt irgendwo richtig reinbeissen"-Trieb ist auch befriedigt. Und OMG, war das lecker, tut auch sooo gut!


    Manchmal kann ich es auch kaum glauben, wie es voran geht, wenn ich auf die Waage steige. Aber ich fühle das meist schon vorher: Hose an, die im Mai nicht im Ansatz zu ging, jetzt zusammengezogen mit dem Gürtel im engsten Loch, trotzdem sitzt die schon wieder luftig. Ging mir gestern morgen erst wieder so. Klopf auf Holz, aber irgendwie hab ich anscheinend meinen Weg gefunden, der echt funktioniert.

    Also gesündigt hab ich dann gestern doch noch,,,Philadelphia Torte und ein kleiner Ofenkäse dann abends :=o :=o Soviel wum Obsttag ]:D


    Was zu Hause wunderbar klappt, klappt nie wenn ich in Deutschland bin. %-| Bringe sicher wieder einiges an Flugfett mit nach Hause.


    Heute gabs erst eine Scheibe Eiweissbrot und einen Teller Linsensuppe und gleich geh ich ein Käffchen trinken. Ist so ein tolles Wetter,da muss ich einfach noch vor die Tür. Für heute Abend hab ich gar keinen Plan,mal schauen was mir so übern Weg läuft ;-)

    Gadget, ja das habe ich auch gedacht, Steak und Salat. Ich werde mal schauen was es da so gibt :-) Das mit der Bauchsteuer finde ich lustig :-) Wenn wir mal essen gehen bestellen wir eh was wir wollen und nicht was nicht so teuer ist.


    Ich werde heute Mittag schon eine Bolognese Soße kochen dass die Abends nach dem Sport schon fertig ist. Daraus mache ich dann entweder einen Gemüseauflauf oder Zucchinispaghetti zu der Soße, das macht richtig gut satt :-)


    Ich esse meist viel Kohlenhydrate aber nach dem Sport will ich das eher weglassen.


    Spinnchen, bei euch war schönes Wetter? Das ist ja toll. Bei uns ist es trüb, grau und kalt... Hoffe, du hast es genossen :-)

    Moin! Klingt lecker. Bolognesesauce gibt es - auf Wunsch der Kinder - bei uns auch oft. Kocht dann vier Stunden vor sich hin, meist Samstags, in großen Mengen. Kann man ja perfekt portionieren und auch einfrieren.


    Heute zeige meine Waage 200gr mehr an, 98,2kg. Kein Wunder, gestern beim Clubtreffen gab es so ein leckeres Pilzgericht. War aber "nicht ganz" konform zu meinem Plan. Und heute geht es auch zum Essen raus, treffen uns zu fünft in einem sehr tollen Restaurant, da werd ich auch keinen Salat essen. Aber macht ja nix, bin ja über Plan und insgesamt funktioniert es ja weiter, also, was soll's.


    Hab übrigens mal nachgesehen: Seit ich Ende Mai angefangen habe liegt der Durchschnitt über alle Wochen bei -580gr pro Woche. Und da waren die Urlaube dabei, also einmal 3 Wochen Stagnation und einmal eine Woche echter Rückschritt. Und ehrlich, vermisst hab ich nix, Hunger hab ich nicht, was will man mehr!?

    Das ist wirklich super Gadget, ich muss zugeben, ein wenig bin ich neidisch auf deinen Erfolg, aber ich werde das auch packen :-) und gönnen tue ich es natürlich jedem der abnimmt und schön an sich arbeitet. Ich bewundere es immer wenn es so toll klappt.


    Letztes Jahr hatte ich so toll abgenommen. Mir hatten nur noch 8 Kilo gefehlt zum Traumgewicht aber ich habe es schleifen lassen und könnte mich selbst Ohrfeigen dafür. Aber diesmal nicht mehr.


    Ich denke, der Sport wird bei mir einiges ausmachen und meine Anti Pilz Diät die ich jetzt dann machen muss (kein Zucker, kein Weißmehl...) wird sicher auch noch helfen :-)


    Lass dir das Essen auf jeden Fall schmecken :-)

    Das kann sein :) wie sieht der denn aus?


    Ich komme grade vom Tai Bo und bin k.o. jetzt gibt es den Gemüseauflauf und dann schlaf ich sicher früh ein hihi. Wünsche euch einen schönen Abend.


    Ach so mein Gewicht heute am Wiegetag leider unverändert 75,0 :=o

    Guten Morgen :-)


    Bin seit einer Stunde bei der Arbeit und kann nicht arbeiten weil unser Programm nicht geht, nur Internet und Email geht. Wie ich sowas liebe... :-(


    Wie war euer Wochenende so? Meins war ganz ok Steak Restaurant war gut, hatte n 300 Gramm Rumpsteak und nen kleinen Salat dazu. War lecker.

    Moin! Sehr schönes Wochenende. Und kulinarisch auch! Freitag waren wir ja wie gesagt zum Essen raus und die hatten eine Gänsekarte. Gänsekeule mit Klößen und Bratapfel. :-q


    Samstag hab ich dann aber dafür fast einen "Wochentags-Ernährungsplan" gegessen. Bis auf zwei/drei kleine Naschereien aus der riesen Kiste mit den Bonbons vom Martinssingen der Kinder. :=o Abends dann auch Steak, wie Sunshine auch. Aber mit gedünsteten Kirschtomaten und Schottenerbsen.


    Sonntag "planmäßig" gefrühstückt und zum Abendessen hab ich halt die leckere Bolognesesauce nicht wie die Family mit Spaghetti, sondern mit Kidneybohnen gegessen. Das ist Slow Carb kompatibel und macht keinen Heißhunger. Dafür gab es aber selbstgebackene Nussecken zum Kaffee, gleich mal vier Stück verputzt. :=o :-q ;-D


    Also lecker gegessen, genascht und trotzdem wegen "Slow Carb" Frühstück und Abendessen abgenommen. Sogar über Durchschnitt in der letzten Woche, ein ganzes Kilo. Jetzt hab ich 1,8kg Vorsprung(!) vor meinem Plan. Daher nur noch 1,2kg bis zur Weihnachtswette. Spinnchen!!! :-p


    Gadget 46, 1,92, Start: 21.05. 112,5kg, Ziel: 96,5, Aktuell: 97,7, zur Vorwoche -1,0kg, ges.: -14,8kg

    Wow, herzlichen Glückwunsch :-)


    Bei mir steht es im Moment stur auf 75,0. Habe aber gleich Rückengymnastik und heute Abend Tai Bo. Und habe heute vor, nicht so viel zu essen. Also vielleicht hat die Waage bald mal ein erbarmen mit mir :-)

    Das Ding ist, Sun, ich esse ja gar nicht wenig. Ich habe echt keinen Hunger gehabt in all den Monaten. Und wenn, dann esse ich eben. Aber dieses Insulin-Ding, also keine schnellen Kohlehydrate, das klappt halt echt bei mir.


    Daraus ergeben sich drei Sachen: Erstens, man isst halt nicht so viel Kalorien, sind in dem Zeugs einfach nicht drin. Ist aber eigentlich ein Nebeneffekt. Zweitens, man hat keinen Hunger über Stunden, nach so einer Slow Carb Mahlzeit. Drittens, es gibt absolut keinen Heißhunger. Ist halt nicht, dass man sich was verkneifen muss und dann irgendwann ist die Gier darauf so groß, dass es nicht mehr geht. Nee, hier ist das einfach nicht da. Der Blutzucker fährt bei dem Ernährungsplan halt nicht Achterbahn, also giert das Gehirn auch nicht nach Zucker.


    "No Carb" oder "Low Carb" könnte ich aber nicht, denn dann hab ich Hunger. Und dann begegne mir lieber nicht... :=o "Slow Carb" hat halt den gleichen Insulineffekt, aber dank der vielen Hülsenfrüchte ist man satt und zufrieden dabei. Und hat Energie.


    Naja, bei mir klappt das halt, ist aber sicher nicht für jeden.

    Moin moin ihr 2 *:)


    Ich bin wieder zu Hause eingetrudelt und war das ganze Wochenende im Stress.


    Natürlich hab ich ein bisschen Flugfett mitgebracht,aber gsd nicht so wahnsinnig viel. Gestern dann auch noch ein bissl geschlemmt, es gab Wildschweingulasch,Klösse und Rotkohl. Da das dann auch noch abends war (also KH am Abend), weiss ich nichtmal ob die 400g Flugfett wirklich aus Deutschland sind oder nicht einfach von gestern.


    Heute gehts dann auch bei mir nach Plan weiter!


    Gadet,du machst mir Angst ;-) Ich muss aber sagen,das ich nur mit Eiweiss und ohne KH am besten abnehme.

    Gadget 46, 1,92, Start: 21.05. 112,5kg, Ziel: 96,5, Aktuell: 97,7, zur Vorwoche -1,0kg, ges.: -14,8kg


    Sunshine 27, 1,56, Start:

    . 75,8kg, Ziel: 59 kg, Aktuell: 75, zur Vorwoche: +/0 kg, ges.: -0,8kg


    Spinnchen 42, 1.65, Start: 15.09. 83kg, Ziel: 68, Aktuell: 81,3, zur Vorwoche: +0,4kg, ges.: 1,7kg

    Das ist super, dass du für dich deine beste Methode gefunden hast :-) Aber Hülsenfrüchte liegen mir nicht sooo sehr. Deshalb mache ich einfach die Variante mit Kalorien zählen wo ich aber so ziemlich alles esse. Manchmal glaube ich, ist auch mein Stoffwechsel echt nicht so gut. habe am Donnerstag mal einen Termin beim Endokrinologe den werde ich mal fragen.


    Spinnchen, willkommen zurück. wann genau ich nun mit 75,8 gestartet habe, habe ich leider nicht dokumentiert, weil es leider alles etwas durcheinander war mit dem Gewicht. Hoffe dass es auch so geht?

    Sun,dann nehmen wir einfach den 01.11.


    Mein Tag heut war essenstechn. so la la. Frühstück ist ausgefallen, Mittag eine Portion Wilschweingulasch, aber nur Fleisch und ein ganz klein wenig Sosse. Zum Abend hab ich für meine Familie Königsberger Klopse gemacht, aber ich habe nur etwa 100/150g rohes Hack gegessen. Ich mag Hack am liebsten roh :-q


    Ansonsten hatte ich wie immer einen Schokocappu, 1 Kaffee mit Milch und 4 Eiskonfekt :=o (also diese Schokolade die man nur im Kühlschrank hat,nicht richtig Eis).


    Heute fehlt eindeutig Obst und Gemüse, naja und kein Frühstück ist auch nicht gut (aber ein altes Probl. bei mir).