• Wer mag mit mir abnehmen und sich austauschen?

    Hallo ihr Lieben. Ich wiege momentan 74,5 Kilo bei 1,55m Körpergröße und möchte gerne auf 59 Kilo kommen (war immer mein absolutes Wohlfühlgewicht) angefangen mit der Zunahme hat alles durch falsche Ernährung, einen Bürojob und zu wenig Bewegung. Letztes Jahr hatte ich es von 81,4 Kilo auf 67,4 geschafft und war so happy (3 mal die Woche Sport zuhause,…
  • 5 Antworten

    Ja da hast du wahrscheinlich Recht :-) Ich werde einfach mal alles geben hihi.


    Das klingt doch gut, das stimmt natürlich was du sagst mit dem einmal messen und dann zack Blutdrucktabletten. Aber vielleicht kannst du auch so eine Langzeitmessung machen an einem Lauftag und einem nicht Lauftag oder so. Also nur um sicher zu gehen.


    Es ist ja schon toll dass du es schon so einschränken konntest mit den Tabletten.


    Habe meine Suppe nur zur Hälfte gegessen, irgendwie war die so künstlich. Pfui... Nie wieder Dosensuppe. Aber von den Punkten her ging die. Naja dann hau ich heut Abend beim Brokkoli schön rein da ist ja dann nichts schlimmes dran außer etwas leichter Käse. Aber ich komme heute wohl eh nicht auf alle Punkte, schadet aber auch nichts nach der letzten Woche haha.


    Donnerstag gehe ich wahrscheinlich schwimmen :-)

    Guten morgen :-)


    Mein Brokkolie war leider nicht mehr gut. Ich habe mir dann eine kleine Portion Haferbrei mit Mango gemacht. War auch nicht schlecht und ich hab nur die Hälfte gegessen.


    Mein Freund wollte mich heute eigentlich zum essen einladen (das war seine Überraschung) aber wir haben uns entscheiden uns ein gutes Rinderfilet zu holen und dazu Gemüse zu machen :-) Das wird lecker heute Abend.


    Habe gestern auf dem Trampolin nur 25 Minuten geschafft war dann einfach zu k.o. aber immerhin ist der Anfang damit gemacht.

    Guten Morgen,


    gestern war ich wieder felißig im Fitti. Eine Stunde Laufband. Unser Trainingsplan war noch nicht fertig. Hoffentlich können wir den morgen holen.


    Ja so ein gutes Rinderfilet ist schon was feines. Manchmal gönnen mein Mann und ich uns ein schönes Rumpsteak und machen uns das zuhause mit Rosmarinkartoffeln und Rote Beete. Das ist ein Rezept von Jamie Oliver, und sau gut. Und das Rumsteak schön rosa gebraten in der Grillpfanne :-q


    Heute Abend gibt es bei uns Spaghetti Bolognese (ganz schön Nudellastig diese Woche ":/ ). Das Hackfleisch muss weg. Ich mache in die Bolognese immer ein paar sehr klein geschnittene Möhrchen rein und brate die zusammen mit den Zwiebeln vorher an. Das gibt eine natürliche Süße und ich hab noch ein paar Balststoffe mit drin :-D


    An Valentinstag wollen wir auch zusammen schick essen gehen. Da wir aber noch nirgends reserviert haben, befürchte ich, dass es nicht mehr klappen wird. :|N Wir konnten uns bisher einfach nicht entscheiden wo wir hinwollen ....

    Oh ja da warst du fleißig, Daniel :-)


    Ja ich habe überlegt ich mache ein paar Kartoffelspalten, Kohlrabi, Paprika mit etwas Öl und Gewürzen in den Backofen das müsste toll dazu passen. ich liebe Rinderfilet. Mein Freund bekommt das immer so toll Medium hin. Ein Traum :-) Er isst eher Englisch das mag ich dann leider nicht so. Zum Glück hat jeder sein eigenes Fleischstück :-)


    Jamie Oliver macht auch interessante Sachen da kommt oft diese 15 Minuten Küche. Schau ich manchmal auch an.


    Ich muss nachher noch einkaufen und ich hole Hackfleisch für ein Chili con Carne mal die Woche und Linsen das möchte ich auch mal wieder machen. ich esse das so gerne.


    Valentinstag machen wir wahrscheinlich nichts aufregendes. Mein freund will evtl. seinen Papa und Stiefmama mit mir besuchen. Wenn die nichts besseres vorhaben ;-D

    Moin, heute war ich ein Weichei... Ich hatte Zeit zum laufen, aber wegen wirklich ekeligem Schneeregen bei 2 Grad hab ich es sausen lassen. Morgen ist auch noch ein Tag, ich hoffe auf etwas besseres Wetter!


    Gegessen hab ich gestern ziemlich nach Vorschrift, abends ein Tomatensalat mit Thunfisch und Kapern, lecker mit Olivenöl, Balsamico und Kräutern.


    Waage war heute gut, 88,7kg. 500g weniger als gestern und vorgestern. Heute fehlen mir dann die -1.000kcal vom "nicht laufen", also noch mal aufpassen beim essen.

    Gadget, ich kanns schon etwas verstehen dass du keine Lust hattest, hoffentlich ist morgen das Wetter dann besser.


    Waage klingt ja super. Isst du denn unter der Woche wieder deine Bohnen und Thunfisch? :-)


    Ich hatte heute bisher nur eine Banane und eine Scheibe äse irgendwie ist mir etwas flau im Magen. Sicher noch wegen dem Antibiotika. Habe für nachher nur ein trockenes Brötchen, hoffe ich kann heute Abend normal essen wenn es Filet gibt :-)

    Zitat

    Waage klingt ja super. Isst du denn unter der Woche wieder deine Bohnen und Thunfisch?

    Klar, vor allem meine Bohnen sind inzwischen für mich zu einer Wohltat geworden. Ich liebe es einfach, schön warm, irgendwie "neutral", also weder sauer noch sonstwie "aggressiv" und sehr sättigend. Fast ein bisschen wie Ayurveda Ernährung. ;-)


    Rinderfilet klingt gut, ich würd es natürlich grillen und ohne Kartoffeln auf jeden Fall.

    ich habe noch fast alle Punkte für heute Abend übrig (habe nur eine Banane und eine Scheibe Käse gegessen und absolut keinen Hunger) und da man die Punkte ja aufessen sollte darf ich ruhig die Kartoffeln und das öl zum braten nehmen. Ich mache aber mehr Gemüse als Kartoffeln aufs Backblech. Ich will so eine Art Kohlrabi"pommes" machen mit Gewürzen, Salz und Pfeffer.


    Morgen mache ich dann wahrscheinlich ein Chili con carne (für mich dann ohne Brot).


    Ich mag Bohnen auch gerne aber eher dann im Salat oder im Chili :-)

    Guten morgen :-)


    Leider gab es doch kein Steak. Mein Freund wollte das Fleisch bei unserem guten Metzger holen aber der hatte zu. also gab es ein Chili con Carne und danach hatte ich noch ein paar gefrorene Himbeeren. Hatte noch ein paar Punkte übrig habe sie aber nicht mehr aufgegessen war einfach zu satt :-) Heute holt mich mein Papa in der Pause ab der will mit mir in ein Café gehen, ich hoffe da gibt es was kleines fettarmes hihi wie einen Salat oder so mal sehen.

    Guten morgen,

    Sunny

    Ihr könnt euch das Steak ja am Sonntag zum Valentinstag machen :-)


    Unsere Bolognese war super. Normalerweile reicht uns eine Bolognese für 4 Personen. Wir essen also abends und nehmen uns am nächsten Tag noch was zum Mittagessen auf die Arbeit mit. Dieses mal reicht es aber sogar noch für heute mittag UND heute abend. Keine Ahnung, wir essen wohl einfach nicht mehr so viel wie früher. Naja, dann brauche ich heute Abend nach dem Fitti nicht mehr kochen, nur noch aufwärmen ;-D

    Hallo Daniel :-)


    Oh das ist super dass ihr weniger esst und dann mehr übrig habt.


    Mein Chili mit 500 g Rinderhack und vielen Bohnen sind ca 6 Portionen, ich hatte gestern eine normale. Mein Freund 2 also muss ich heute Abend auch nicht mehr kochen. Passt mir sehr gut rein denn ich bin heute beim schwimmen und danach hab ich wirklich keine Lust mehr zu kochen bin dann erst gegen halb 9 zuhause. Aber endlich klappt es mal wieder waren jetzt ja lange nicht schwimmen denn das eine mal mit meinem Freund zählt nicht da konnte ich ja maximal 15 min schwimmen weil es so überfüllt war.


    Mal sehen wie es heute wird und wie lange ich durchhalte waren glaub das letzte mal vor Weihnachten richtig schwimmen... Ich habe dann eben zuhause meinen Sport gemacht aber schwimmen macht halt einfach mehr Spaß :-)


    Morgen ist dann wieder Hausputz dran nach der Arbeit und dann will ich noch Bauch Beine Po machen.

    Moin moin *:)


    Ich lebe auch noch ;-) Aber irgendwie gabs nix neues von mir. Ich war nichtmal auf der Waage, aber nicht weil ich ein schlechtes Gewissen habe ;-D Im Moment trink ich jede Nacht knapp einen halben Liter Wasser und damit mag ich mich morgens gar nicht wiegen. Keine Ahnung was das gerade ist, ich trinke normalerweise nie in der Nacht ":/ Allerdings war ich die letzten Tage auch sehr Kopfweh geplagt und da sagt man ja viel trinken...vielleicht brauchte mein Körper das einfach mal.


    Mit dem Essen klappts ganz gut und seit vorgestern auch wieder strenger LC. Ich hab die Sünden der Geburtstagswoche doch sehr zu spüren bekommen mit meinem Bauch. {:(


    Schön das ihr alle wieder gesund seid!! :)^

    Spinnchen, schön von dir zu lesen :-)


    Meinst du denn dass sich das Wasser auf der Waage bemerkbar machen würde? Man pieselt es ja auch wieder raus :-) Hihi


    Dein Körper holt sich evtl. das was er braucht kann ja tatsächlich am Kopfweh liegen.


    Oh war es zu viel Weizen über den Geburtstag? Das ist doof.

    Ich weiss es nicht mit dem Wasser,aber bevor ich morgens genervt bin, hab ich die Waage mal ignoriert ;-) Essen passt ja soweit!


    Ja,das war echt zu viel Weizen, hatten ja 2 mal Kuchen vom Bäcker....wobei ich den vom Donnerstag nicht gemerkt habe, aber Samstag dann {:( Ist wie ein Glücksspiel, manchmal vertrag ich viel, manchmal reicht ein futzel Weizen und der Spass geht los. %-|


    Ich mach heute Abend Wok: Gemüse,Pute, Woknudeln und Terriyaki Sosse :-q :-q


    Bin gespannt was am Montag die Waage spricht. Glaub aber nicht,das ich es so lang schaffe mit nicht wiegen ;-)

    Moin,


    willkommen zurück, Spinnchen. Hoffe mal, Du bist in D nicht vom Pfad der Tugend abgekommen und steuerst weiter auf Dein Ziel zu!


    Sunny, Chili-con-Carne ist in meinem Ernährungsplan auch vollkommen passend. Bohnen, Hackfleisch, alles gut. Nur zu viel Mais darf nicht drin sein (schnelle KH...).


    Und Daniel, Bolognese, also Spagetti darf ich nur am Cheat-Day, das sind ja überwiegend schnelle KH und daher hab ich Nudeln, Brot, Reis und mehr aus meinem Speiseplan fast komplett raus. Fehlt mir aber auch nicht.


    Bei mir "lief" es heute nicht so gut, war ziemlich lahm. Aber hab die 16,2km trotzdem durchgezogen. Hatte aber danach starkes Bauchrummeln, irgendwas wohl nicht vertragen. Aber so was kenn ihr ja - ich aber normalerweise nie. Waage hab ich heute einfach vergessen, irgendwie ist der Wurm drin. Aber gestern war mein Essen komplett in Ordnung dafür, sollte also kein Problem sein.


    Mein Blutdruck ist übrigens bisher super, ohne Medikamente. Auch gestern, wo ich nicht gelaufen bin. Hoffentlich bleibt das so, ich will mich mal nicht zu früh freuen. Hab aber dafür auch echt gearbeitet, schon 44km diese Woche und morgen noch ein (kurzer) Lauf!