• Wer mag mit mir abnehmen und sich austauschen?

    Hallo ihr Lieben. Ich wiege momentan 74,5 Kilo bei 1,55m Körpergröße und möchte gerne auf 59 Kilo kommen (war immer mein absolutes Wohlfühlgewicht) angefangen mit der Zunahme hat alles durch falsche Ernährung, einen Bürojob und zu wenig Bewegung. Letztes Jahr hatte ich es von 81,4 Kilo auf 67,4 geschafft und war so happy (3 mal die Woche Sport zuhause,…
  • 5 Antworten

    Guten Morgen!


    Letzte Nacht endlich mal wieder ein Stündchen mehr geschlafen. Fühl mich auch gleich frischer. Im Augenblick ist echt sehr viel Arbeit, da kommt der Schlaf manchmal zu kurz.


    Gestern wollte ich auch noch aufs Laufband, paar Schritte fehlten zum Tagesziel, aber dann hab ich mich doch entschieden, es einfach mal ausfallen zu lassen und mein Buch zu Ende zu lesen, war spannend. Kleine "Belohnung" für den guten Fortschritt. Heute gemessen übrigens 97,4, also gestern schon noch "Ausreisser" gewesen, aber in Kürze komm ich da auch dauerhaft drunter...


    Ach so, in Sachen Bewegung: Ich hab so ein Liegestütz-Programm angefangen. Soll ein erster Einstieg in ein wenig Krafttraining sein. Kennt ihr die Programme, wo man immer Montag-Mittwoch-Freitag sich konstant steigernde Anzahl an Liegestütz in je 5 Sets machen soll? Versprochen wird, das man nach ein paar Wochen 100 schafft. :-o Ich hatte vorgestern einen bedenklich roten Kopf bei 4... |-o Mal sehen, wie es heute wird. ":/ Aber das man am Anfang nix schafft, heisst nix, sagt die App, man kommt trotzdem so voran angeblich. Klar, hab ne App dafür - Gadgets müssen sein!


    Gute Besserung für euch!

    Oh das ist schön wenn man ein wenig länger schlafen kann.


    Dieses Programm kenne ich jetzt nicht aber vielleicht klappt es ja. Ich habe nach meinem Tai Bo auch immer nen hochroten Kopf hihi Trainer sagt ist n gutes Zeichen.


    Ich persönlich bekomme nur die Mädchen-Liegestützen hin wo man auf den Knien ist. Für die richtigen fehlt mir die Kraft :-)


    Hallo Lieselein. Herzlich willkommen bei uns. Gadget hat dir ja schon das wichtigste gesagt. Beachtest du denn auch bei der Ernährung etwas oder isst du ganz normal?

    Moin! Der frühe Vogel... Nee, wie ätzend, ich sitz schon wieder am Flughafen.


    Gestern gut ernährt, fast 100% nach Plan. Heute morgen 97,3kg gemessen.


    Gestern tagsüber kamen irgendwie gar keine Schritte zusammen, so dass ich trotz Laufband abends doch noch unter 10k Schritte rausgekommen bin. Liegestützprogramm gemacht, zweiter Trainingstag - man spürt in den Muskeln, dass man was gemacht hat, obwohl es ja mit so wenig Liegestütz anfängt. Ich kann mir nach wie vor nicht vorstellen, Anfang Dezember schon 20 am Stück zu schaffen und in ein paar Wochen sogar 100. :-o Aber, anscheinend soll das klappen, wenn man dem Programm genau folgt.


    Und jetzt: Ab nach Berlin. Freu mich schon auf das Airberlin Rosinenbrötchen... :-)

    Guten Morgen :-)


    Gadget, Gute Reise und lass die dein Rosinenbrötchen schmecken. Meine Waage hatte heute endlich auch ein Erbarmen mit mir 74,5 :-) Mal sehn was morgen am Wiegetag rauskommt.


    Ich bin mal gespannt was du von den Liegestützen so berichtest. Vielleicht klappt es ja tatsächlich so gut :-)


    Ich habe morgen frei also ein verlängertes Wochenende da werden wir unser Gästezimmer mal ausmisten (dient momentan eher als Abstellkammer) und Fenster putzen will ich auch mal wieder und was sonst so anfällt und abends dann Tai Bo. Also Bewegung habe ich morgen auf jeden Fall :-)

    Moin moin!


    Gestern war ich irgendwie schreibfaul, aber hatte auch viel zu tun. Deswegen war ich auch mit Schritten ganz knapp an den 10k dran.


    Meine Waage bestraft mich mal wieder mit Wasser, +1.4kg von gestern auf heute :-o Aber ich hatte es schon an meinen Beinen gesehen gestern abend. Wenn meine Socken derartig einschneiden,weiss ich auch ohne Waage bescheid.


    Gadet,ich hab auch 2 so kleine Apps aufm Tablet, das eine ist Bauchmuskeltraining und das ander...öhm weiss ich grad nicht. Gehen jedenfalls beide immer nur so 10min und angeblich soll man schon nach wenigen Tagen Erfolge sehen.


    Ausprobiert hab ichs noch nicht :=o


    Sun,super das deine Waage endlich mal nett war. Hättest ihr vielleicht mal drohen sollen, wenn sie nicht spurt, das du sie an eine 150kg Frau verschenkst ]:D ]:D Vielleicht wäre sie dann schneller lieb gewesen. ;-D

    Hihi ja das kenne ich mit dem Schreibfaul sein. Oh das ist natürlich doof mit dem Wasser, aber das geht sicher auch wieder weg :-) Vielleicht hilft dir ja Brennesseltee?


    Ja das wäre ne gute Idee mit der Waage hihi ich hoffe die Tendenz geht nun weiter nach unten. :-) Aber wenn meine Medizin diese Woche noch kommt geht's eh die nächsten 4-5 Wochen sehr gesund zu (beim essen) :)=

    Guten morgen :-)


    Also meine Waage zeigt heute am Wiegetag 74,3 an. Das klingt doch ganz gut. hihi Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

    Das klingt aber schon sehr nach gezielter Werbung für Appetitzügler. :=o


    Bisher hat "Lieselein" nur den einen Beitrag geschrieben, und diese Art Forenwerbung - sich als von einem Mittel begeisterter User auszugeben - wird immer gängiger.

    Ja leider, deswegen bin ich da auch gar nicht drauf eingegangen!


    Sun,mensch suuuuper, da geht doch was :)^ :)= Ich hoffe übrigens,das diese Pilzkur dir was bringt! Ich denk mal,wenn du dabei ganz streng Diät halten musst, tut sich sicher nochmal extra was auf der Waage!


    Ich seh sowas auch schon auf mich zukommen,aber erstmal dürfte ich wohl das "Vergnügen" einer Darmspiegelung haben %:|


    Bei mir sind von den 1.4kg Wasser heut morgen "nur" noch 900g übrig.Es schwindet also wieder. Trotzdem nervts mich!! Da war ich nen Teil vom Flugfett los und dann sowas, mennooooo ich wollt doch wieder ein Minus haben und nun muss ich froh sein wenns kein Plus wird :°(


    Ich mache heute Entschlackungstag, vielleicht vertreibt das auch noch ein bisschen Wasser.


    Gadet läuft mir bei unserer Schritte Challenge gnadenlos davon!! Meine Güte, da freu ich mich, wenn ich mal 10.000 habe, da kannste aber drauf Wetten,das der junge Mann garantiert dann 12.000 macht ;-D ;-D Echt der Wahnsinn! Aber auch wenn ich keine echte Chance habe,treibt mich das doch an. Sollte doch mal wieder ins Fiti gehen....ich höre es nach mir rufen (es ist keine 500m von mir weg) :=o :=o Kann mich am Montag mal jemand in meinen dicken Hintern treten, das ich endlich in die Gänge komme??

    das kann gut sein, dass das nur Werbung war.


    Ja ich hoffe es auch dass das was bringt :-) Oh aber keine Sorge die Spiegelung ist nicht schlimm. Hatte ich auch schon. Das abführen zuvor ist etwas unangenehm aber man bekommt da eine Spritze und bekommt dann gar nichts mit. (War zumindest bei mir so).


    Keine Sorge. Das Minus kommt sicher auch wieder :-)


    Was isst man denn an einem Entschlackungstag so?


    Ok ich hoffe ich vergesse nicht, dich am Montag an den Sport zu erinner. Habe heute ehrlich gesagt auch keine Lust aufs Tai Bo aber ich gehe trotzdem danach fühlt man sich so gut weil man etwas gemacht hat.


    Cool da kannst ja sogar zum Fitness laufen. Das ist ja praktisch. Ich muss 8 KM fahren. Aber was macht man nicht alles hihi.

    Das witzige beim Fitti ist ja, das ich es immer sehr bedauert habe,das wir nie eins im Ort hatten und ich war mit unter den ersten die sich angemeldet hat :=o War auch ganz eifrig dabei und es macht mir auch wirklich Spass :)z Aber dann begann ja hier das grosse Chaos in der Familie mit den Unfällen und so und seitdem ist der Faden irgendwie gerissen. Wir haben hier in umliegenden Städten zwar welche, aber ich keinen FS und dann immer mit Bus und so, da war mir klar,das ich das eh nicht durchziehe ;-)


    Ich mach den Entschlackungstag (ich nenne das so) hauptsächlich wegen meinem Magen, denn danach hab ich immer paar Tage länger ruhe.


    Beginnt morgens mit Glaubersalz, ok das ist wirklich eklig (da du ne Damrspiegelung hattest, weisst du wohl was ich meine), aber es putzt im Magen mal so richtig von oben bis unten durch. Den Rest vom Tag dann eben nur leichte Sachen, Brühe, bissl gekochtes Hühnchen usw und ganz viel trinken. Kein Kaffee,kein Cappu...oh,das ist der schwierigste Teil für mich :=o


    Hatte mich irgendwo im Hinterkopf mit dem Gedanken getragen vielleicht auch einfach mal ne Fastenwoche einzulegen (wobei das insgesammt 10 Tage sind). Ich hab das schon einige Male gemacht, aber nicht wegen dem Abnehmen (das lohnt sich bei mir nicht), sondern für den Bauch. Denn dann ist wirklich mal alles "schlechte" draussen und dann hab ich auch relativ lange Ruhe (6Wochen oder sowas) oder nur minimalst Probleme. Ist auch gar nicht schwer...wenn man die ersten beiden Tage überstanden hat *grins* Ich weiss nur nicht, ob das grad nen guter Zeitpunkt ist. Habe grade mit L Thyroxine angefangen, dazu neulich die Herzprobs usw.

    Auf den Spam Artikel oben bin ich dann ja mal voll reingefallen...


    Bei mir ist Vollstress! Ich hab so viele Abgabetermine in Kürze - und gleichzeitig von 9 bis 19 Uhr Meetings gestern und heute, dann gleich zum Flughafen rasen. Bin heute extra um halb sechs aufgestanden und gleich ins Büro, damit ich bis 9 schon mal knapp drei Stunden in Ruhe arbeiten konnte. Wochenende wird am Sonntag auch die große Ausnahme, werde arbeiten. Morgen darf ich dafür zur Abwechslung bei Schwiegermuttern Küchenmöbel schreinern...


    Ich hab keine Ahnung, was meine Waage morgen zeigen wird. Gestern beim Inder, heute Chinese, alles nicht sooo hilfreich. Dafür hab ich auch heute früh um halb sechs wenigstens meine Liegestütze gedrückt! Bei einem Set wäre mir bei der fünften fast der Kopf geplatzt, aber ehrlich. Mir war richtig schwummerig. Nicht die richtige Zeit und man soll ja mit den Armen drücken - und nicht Luft anhalten und das Blut in den Kopf pressen eigentlich. Es wird jedenfalls enorm hart, durch das Trainingsprogramm durchzukommen, glaube ich. Nächste Einheit ist Montag, da muss ich noch mehr...

    Macht Euch nichts draus; das ist ja das Bestreben dieser Forenwerber: Sie sollen es unauffällig einstreuen …


    Ich hatte gestern eine Feier und heute Morgen 1 ganzes Kilo mehr auf der Waage. Puh! :-o :-X |-o