• Wer mag mit mir abnehmen und sich austauschen?

    Hallo ihr Lieben. Ich wiege momentan 74,5 Kilo bei 1,55m Körpergröße und möchte gerne auf 59 Kilo kommen (war immer mein absolutes Wohlfühlgewicht) angefangen mit der Zunahme hat alles durch falsche Ernährung, einen Bürojob und zu wenig Bewegung. Letztes Jahr hatte ich es von 81,4 Kilo auf 67,4 geschafft und war so happy (3 mal die Woche Sport zuhause,…
  • 5 Antworten

    Das Problem bei solchen Diäten ist doch, man quält sich durch und wenn man "fertig" ist, macht man so weiter wie vorher....denn sowas macht man freiwillig dann nicht weiter!!


    Telefonbuch, Gadet und ich haben schon lang einen Schrittzähler von Fitbit und Sunny seit neuestem auch und wir können uns damit untereinander verbinden und gegeneinander laufen. 007 hat das selbe mit ihrer Schwester, nur von einer anderen Firma.

    da hast du vollkommen recht. Sie sagte ja auch schon sie macht das 2 mal hintereinander und dann isst sie wieder was sie will. Ich hoffe sie nimmt etwas von der gesunden Ernährung mit wäre doch schade wenn sie viel abnimmt und alles wieder drauf kommt. Aber wenn sie das so durchziehen kann, alle Achtung :-) ich kenne es ja von mir selbst dass man schnell wieder zurück fällt wenn man nicht aufpasst.


    Aber ich bleib jetzt dran.


    was gibt's denn bei euch heute so zum essen?


    Habt ihr schon mal von diesem Ananaswasser gehört? Das soll so gesund sein. halbe Ananas klein schneiden und über Nacht in 1 Liter Wasser lassen. Schmecken tut das sicher gut hihi. Aber mir kommt das mit einer halben Ananas etwas viel vor. ist doch dann sicher total süß.

    Zitat

    007, wieviel um Gottes Willen läuft deine Schwester?? Die muss ja wirklich viel auf den Beinen sein :-o

    Naja, meine Schwester arbeitet in einem Baumarkt und ist alleine da schon den ganzen Arbeitstag auf den Beinen. Dann geht sie nach der Arbeit noch für 1,5 Stunden mit dem Hund. Letzten Freitag hatte sie um die 16.000 Schritte, ohne dass sie gejoggt ist oder so. Naja, sie ist auch super schlank.


    Gestern hatte ich mehr Schritte als sie, da war sie faul, aber heute hat sie mich schon wieder überholt. Ich sitze ja fast ausschließlich auf meinem Pobbes auf der Arbeit. Morgen hat ihr Freund frei, da geht er mit dem Hund, da habe ich dann vielleicht den Hauch einer Chance, wenn ich dann noch laufen gehe.


    Dann werde ich wohl heute nochmal ran müssen. Entweder ich gehe ins Fitti oder ich jogge einfach mal ne Runde. Mal schauen was das Wetter sagt.

    Sunny

    Von dem Ananaswasser hab ich nicht gehört. Ich mache das nur gerne mit Ingwer vor allem im Sommer. Sehr lecker :-q

    Telefonbuch

    Ich habe mir das Jawbone 2 zugelegt.

    Gadget

    Auch von mir alles Gute zum Geburtstag nachträglich *:)

    Ich hab auch so eine Freundin, die arbeitet im Kiga + Hund und gegen die hab ich, in der Woche, nicht den Hauch einer Chance. Dafür kriege ich sie dann oft am Wochenende ;-D


    Ananas Wasser ist nix für mich, ich mag Ananas wirklich nur frisch. Dann auch gerne ne halbe Frucht :=o

    Ich lese gerade was über Gurkenwasser (Salatgurke, Ingwer, Minze über Nacht im Wasser)... ;-D Bin grad am überlegen... ich steh ja auf sowas.


    Bei uns gibt es heue Chili Con Carne. Sehr vertretbar mit meiner neuen Ernährung. Langkettige KH sind ok. ;-D


    Hatte heute die Reste von meinem Ofengemüse (Zucchini, Tomaten, Paprika, Pilze & Fetakäse) - auch sehr lecker.

    Oh, TelefonBuch, damit kenne ich mich aus. Futtere gerade meine (fast) tägliche Ration Bohnen. Love it!


    Kennst du das Buch "Der Vier Stunden Körper" von Tim Ferris? Die Methode heisst darin heisst nicht "Low Carb", sondern "Slow Carb". Also eben viel Hülsenfrüchte etc., um konstant Energie zu haben, aber keine "Blutzuckerspitzen" zu bekommen. Chili con Carne ist ja das simple Paradegericht dafür.

    Oh Ofengemüse. Das könnte ich doch sicher auch mit meinem Hühncheninnenfilet machen oder? Einfach Hünchen würzen, gemüse dazuschnibbeln und bei 200 Grad für 20 Minuten im Ofen oder? Ich hab nämlich zwei Zuchini zuhause und weiß nicht was ich damit machen soll ;-D

    Daniel, da ist sie ja echt viel auf den Beinen. Wow.


    Oh das Gurkenwasser klingt auch gut Telefonbuch. ich mag so Wasser mit Geschmack auch total gerne. Ingwer wird mir immer zu scharf den kann man ja sicher durch Limette tauschen. ich mache momentan Zitrone oder Limette in mein Wasser wenn ich Geschmack brauche :-)


    Chili con Carne ist immer was leckeres :-)


    Spinnchen, eine halbe Ananas zu essen das würde ich auch schaffen. Ich liebe Ananas :-)

    Daniel, das machen wir auch öfters, einfach eine Auflaufform, Gemüse (was auch immer, paar Tomatenwürfel unter mischen macht es immer ganz lecker, aber auch mit Frühlingszwiebeln oder sonst was nach belieben mischen) und die Hähnchenfilets da rein, bisschen frische Kräuter drüber, bisschen Olivenöl drüber und ab in den Backofen. Was auch sehr lecker ist, dünne Scheiben Limette dabei noch auf die Filets legen, das gibt so einen frischen Mittelmeergeschmack.

    @ 007

    Ja, ich hatte Lachs oben drauf. War sehr lecker, heute halt Reste ohne Lachs. Aber passt und macht gut satt.

    @ Gadgetier

    Ja, ich verzichte ja auch nicht 100% auf Kohlenhydrate. Die Idee mit dem Slow Carb ist mir bekannt (kam durch 10WBC auch). Da lässt sich viel mit machen zum Glück @:) Aber ich bin auch ein Verfechter der Hülsenfrüchte. Ich mach mir gern einen Rote Linsen Curry Eintopf mit Hackfleisch und Ingwer. Auch total lecker :)^

    @ Sunshine

    ich probier es mal für euch aus. werde berichten ;-)

    Bei mir gibts gleich was ungesundes: Pizza mit Meeresfrüchten :=o Werde die dann aber schon gegen 16Uhr essen und nicht erst 18Uhr. 12 Uhr hatte ich nen Tellerchen Gulasch. Aber nur Fleisch und Sosse, die Reste von gestern Abend.


    Sunny, dein Fitbit misst den Puls oder? Dann sollte das mit dem Kalorienverbauch eiegtnlich stimmen. Meiner macht das ja nicht, der berechnet aufgrund von Schritten und Gewicht und ich hab mal, quasi als Gegenprobe, die Pulsuhr einen Tag mitlaufen lassen. Die Uhr hatte dann knapp 200 Kalorien mehr drauf :-o Wenn ich von ausgehe, das Fitbit immer was um die 1800 sagt und ich 200 drauflege, dann müsste ich im Schnitt bei 2000 Kalorien sein. Essen tu ich ja meistens nur 1200-1400. Mal schauen was heute bei raus kommt.


    Das Wasser mit Gurke,Ingwer und Minze hab ich auch mal gemacht, aber ich fand das jetzt nicht so den Hammer. Schmeckt nicht schlecht, aber auch nix was mich vom Hocker haut.

    Diese Wasser-Aufgüsse erinnern mich irgendwie an Hotel-Lobbys. Da steht ja oft sowas rum für die Gäste, mit allen möglichen und unmöglichen Obst- und Gemüsevarianten drin. Ist nicht so mein Ding, meistens.


    Meine ganzen neuen chinesischen "Freunde" trinken übrigens alle kein kaltes Wasser, sondern warmes. Nicht Tee oder was, sondern so wie unser Leitungswasser/stilles Wasser, nur lauwarm bis fast heiss. Soll wohl besser sein als kaltes Wasser für das Wohlbefinden. Vielleicht auch nur Gewöhnung.


    TelefonBuch, cool, das ist dann ja schon fast indisch/Ayurveda mit Deinem Linsencurry. Echt gut, für Körper und Seele, speziell wenn das Wetter so naßkalt ist, kann man sich mit solchen Gerichten echt wieder ein bisschen aufbauen, finde ich.


    Spinnchen/Sunny: Meine Apple Watch misst ja den Puls und zeigt meist etwas weniger Kalorienverbrauch an als Fitbit (mein Flex misst ja den Puls nicht). Da mein Ruhepuls um die 50 ist, ist es wohl tatsächlich so, dass ich für Gewicht und Größe etwas unterdurchschnittlich in Ruhe verbrauche. Schon ganz interessant, allerdings versuche ich nie so "auf Kante" an die Kaloriendefizite ranzukommen, sondern eben deutlich mehr Abstand zu wahren, dann ist es immer auf der richtigen Seite. Heute sollte das Gelingen, nach 24km Laufen mit 2.200kcal Verbrauch wird es ja schon fast schwer, nicht im Defizit zu landen. :=o

    So, vielleicht aktualisiere ich das morgen noch mal (Messung ist ja von Sonntag), aber wenigstens mal wieder eingestiegen in die Liste. Am 1.1. hab ich keine Messung, also 31.12. genommen. Mein Höchstgewicht war 118kg, knapp 30kg mehr als heute, knapp 2 Jahre her. Eigentlich doch ganz gut. Mein neues Sportzeug (Geburtstagsgeschenk) ist in "L", vor 18 Monaten hatte ich noch 3XL!


    Sunshine 1,56 m, Start 04.01.16: 78,2; Gewicht aktuell: 75,8; zur Vorwoche -900g; Ziel: 59; gesamt: -2,4 Kg


    DanielCraig 1,66 m Start 14.12.15; Gewicht aktuell: 81,0 kg; zur Vorwoche +0,1 kg; Ziel: 70 kg; gesamt: -5,4 Kg


    Telefonbuch 1,68 m Start 11.01.16: 81,8; Gewicht aktuell: 79,4 kg; zur Vorwoche ??; Ziel: 70kg; gesamt: -2,4kg


    Spinnchen 1,65 m Start 14.12.15: 77,3; Gewicht aktuell: 76,3 kg; zur Vorwoche -0,3 kg; Ziel: 70 kg; **gesamt: -1,0 kg


    Gadget 1,92 m, Start 31.12.15: 90,9; Gewicht aktuell: 88,6; zur Vorwoche -1,6kg; Ziel: 87; gesamt: -2,3 Kg

    Guten morgen :-)


    Ja mein Fitbit misst den Puls. gestern um die 1800 verbrannt und gegessen laut Fitbit 1062 wenn ich das recht im Kopf habe. ich denke schon dass die Kalorienberechnung damit genau ist. Und was sagt die waage??? 76,5 entweder war das von gestern eine Fehlmessung oder eine Schwankung weit nach unten. War ja auch zu schön um wahr zu sein die 900 g Abnahme. Egal ich bin weiterhin ganz brav.


    Spinnchen, wie war die Pizza? ich hatte Salat mit Putenstreifen und davor 2 Scheiben Salami und eine kleine Ecke Parmesan musste so lange mit dem Essen warten da der Öllieferant so spät kam deshalb Salami und Parmesan :-) 4 Punkte waren trotzdem gestern über.


    Heute würde ich gerne Hähnchen und Couscous salat machen wenn ich denn den Couscous finde hihi.


    sag mal Gadget, tun dir nicht total die Beine weh nach 24 km? Das ist ja echt der Hammer wie viel du laufen kannst.


    Wisst ihr was cool ist? Mein Fitbit hat sich automatisch mit WW verbunden jetzt bekomme ich für die Schritte automatisch Punkte gut geschrieben (diese soll man aber nicht essen sind nur zur Motivation und wie ich finde auch zu hoch gegriffen.


    Es gab seit über 2 Wochen keinerlei Belohnungen. das einzige was ich jetzt mache ist täglich Kaffee trinken, hab ich vorher nie. Also es ist so ein Senseo cafe Latte (2 Punkte) das gönne ich mir dann mit Süßstoff :-)


    Gadget du kannst so stolz sein, was du erreicht hast. Vor mir liegen noch 17 Kilo mindestens. Mein Ziel ist es wirklich eine 5 vor der Zahl zu haben.


    Habe gerade 3 Trinksachen vor mir stehen ;-D ein großes Glas Wasser mit Limettenscheiben, eine Tasse Rharbarbertee und eine Tasse Kaffee. Will alles bis 9:30 wegtrinken.

    Guten morgen,


    gestern bin ich mal vor meinem Mann ins Bett gegangen und es war auch erst halb zehn, ganz schön früh, aber ich war völlig fertig zzz . Eingeschlafen bin ich dann binnen 5 Minuten, sagt mein Jawbone und einen ähnlichen Eindruck hatte ich auch :-). Es geht also doch.


    Gestern hatte ich dann Ofengemüse mit Hähnchen. Das war lecker. Heute mittag gibt es das nochmal auf der Arbeit und heute Abend dann vielleicht Gemüsepfanne mit Gnocci. Morgen Abend gibt es Kasseler mit Sauerkraut bei meiner Mutter, da brauche ich nicht kochen ;-D. Ich liebe Kasseler mit Sauerkraut.


    Gestern hatte ich wieder um die 13.000 Schritte, ich war aber auch wieder im Fitti. Mal schauen ob ich heute nochmal die Kraft aufbringe. Zwei mal hintereinander schlaucht mich doch ganz schön.