• Wer mag mit mir abnehmen und sich austauschen?

    Hallo ihr Lieben. Ich wiege momentan 74,5 Kilo bei 1,55m Körpergröße und möchte gerne auf 59 Kilo kommen (war immer mein absolutes Wohlfühlgewicht) angefangen mit der Zunahme hat alles durch falsche Ernährung, einen Bürojob und zu wenig Bewegung. Letztes Jahr hatte ich es von 81,4 Kilo auf 67,4 geschafft und war so happy (3 mal die Woche Sport zuhause,…
  • 5 Antworten

    Sunny, ich hab früher bei Fitbit mein Essen aufgeschrieben, erinnere mich nicht, dass das nicht plausibel war. Aber die Datenbank war so knapp, so viel Zeugs nicht drin. Dann bin ich zu FDDB gewechselt. Das fand ich besser zu benutzen. Und da stimmen die Nährwertangaben auch genau im Großen und Ganzen.


    Sunny und Amarilla, Schonkost esse ich nicht - wüsste gar nicht, was das denn wäre?! Eben hatte ich Kidney-Bohnen - im Gegensatz zu einigen hier liebe ich die ja geradezu! Und zum Aufbau der Darmflora hab ich Perenterol bekommen, ist wohl schlicht Hefe. Es geht jetzt auch schon etwas besser, tut nur noch seltener und nicht mehr so stark weh.


    Bin auch heute noch mal 10km gelaufen, noch mal eine kurze Strecke zum "wieder eingewöhnen". Es tut mir echt gut, ich fühle mich so viel wohler nach einem Lauf, das ist echt irre. Und natürlich muss ich auch - und auch bald wieder deutlich mehr - damit mein Blutdruck wieder auf schön niedrige Werte zurückkommt. Will ja nicht wieder mit Medikamenten einsteigen. Samstag plane ich mal 15km ein. Wären dann 36km diese Woche. Hoffentlich geht dann nächste Woche auch mal wieder ein langer Lauf, damit ich endlich wieder auf meine 50 Wochenkilometer komme!


    MyMüsli ist auch mein Dealer! Die ganze Familie futtert das, jeder hat so seine zwei drei Lieblingssorten. Habt ihr das am Valentinstag probiert? War zwar überhaupt nicht Diät, aber total lecker. Ich mische meins selbst, auf Basis der Chia-Mischung und dann mit Soja-Eiweiss und Nüssen und Kernen. Das gibt aber dann schon fast einen Brei, 5 Esslöffel saugen die 100ml Milch in 5 Minuten weg und dann schnippel ich da einen halben Apfel rein und pack noch drei Esslöffel griechischen Joghurt dazu, wenn ich viel Hunger habe. Hab ich auch mal leicht angewärmt probiert, auch sehr lecker!


    Meine Frau steht auf Bircher (und reibt sich da einen Apfel rein), die Kinder auf Piratenmüsli oder immer mal was anderes. Und Paleo haben wir auch immer da, dass Apfel ist super lecker, das mit den Kokosflocken aber eigentlich viel besser. Die Paleo-Sorten haben natürlich üppig Kalorien wegen den ganzen Nüssen und Kernen...


    Bei euren Kochexperimenten kann ich euch nicht helfen, bin völlig talentbefreit...

    stimmt Gadget, fddb habe ich ja auch noch. ich schau manchmal einfach gern wie viele Kalorien ich habe, denn die Punkte sind nicht gleich Kalorien...


    ich muss zugeben, dass ich eigentlich sehr wenig Müsli esse da das immer so viel Kalorien hat. aber mein Freund sagt schon ewig mach dir in deinen Joghurt wenig Müsli rein das hält länger satt... Er hat ja meistens recht hihi.


    Schön, dass es dir nach dem laufen besser geht. ich hoffe, du bist bald wieder fit. bist du denn zuhause wenns dir so schlecht geht oder arbeitest du?

    hört sofort auf über das Müsli zu sprechen!! ;-)


    ich muss sagen dass ich gar nicht auf Kalorien achte |-o weiss nicht ob ich das vielleicht mal sollte?! ich weiss/empfinde manchmal dass ich zuwenig esse, mir fällt es oft schwer das einzuschätzen vorallem bei Salat und Gemüse!


    ich würd auch gern laufen gadgetier, aber ich schaff das einfach nicht! also du hast meinen größten Respekt!

    Ja, Müsli hat viele Kalorien, das ist der Grund, wieso ich es mir angewöhnt habe das Müsli immer abzuwiegen. Wenn ich mir Pi mal Daumen eine Schüssel Müsli vollmachen würde, käme ich sicher auf 70 bis 80 Gramm.


    40 Gramm Müsli sieht in der Schüssel erstmal sehr wenig aus, quillt dann im Joghurt oder in der Milch aber schön, macht satt und gibt Kraft und Energie für den Start in den Tag :-D

    Man verschätzt sich da eh sehr schnell was die Gewichte und Mengen angeht. Ich hab auch mal probeweise Marmelade abgewogen (weil 5g = 1 Punkt) und danach verzweifelt die Marmelade auf dem Brötchen gesucht. ;-) Ist schon was anderes als das normale "nach Gefühl" wenn dann 15-20g auf einer Brötchenhälfte landen. Aber klar, von nix kommt nix.


    Ich bin ja schon auf Sonntag (mein Wiegetag) gespannt, diese Woche habe ich relativ heftig gesündigt, mal sehen wie sehr sich das auf der Wage niederschlägt.

    Moin moin!


    Sunny, wegen der Kalorien bei Fitbit, ich nutz das nicht, weil mir die Datenbank von denen zu klein ist. Ich trage Kalorien bei myfitnespal ein.Die haben eine gute Datenbank und sie synchronisieren sich mit Fitbit :)^ Das ist wirklich praktisch! Ansonsten eben, wie erwähnt, fddb.


    Ich düse jetzt ml los zum Doc,der muss für die OP noch ein EKG machen und dann fahren wir auch gleich nach Deutschland!

    Guten morgen :-)


    ich kam heute so gar nicht aus dem Bett. Obwohl ich früh eingeschlafen bin. Naja zum Glück haben wir hier Gleitzeit :-)


    Habe jetzt heute früh 125 g Joghurt mit 3 EL Müsli und 1 Apfel. super lecker echt. War viel besser mit weniger Joghurt und etwas mehr Müsli :-) hält jetzt auch sicher lange satt.


    Spinnchen, Gute Fahrt nach D :-)


    Nordi, hast du denn noch was über vom Wochenextra oder alles weg? Denn auch mit Wochenextra soll man wohl noch abnehmen. Darf ich fragen wie viele Punkte du darfst? Ich darf 30. Manchmal etwas wenig...

    Deswegen bin ich ja gespannt, die Wochenpunkte hab ich noch nie gebraucht. Ich hab 65 Punkte pro Tag, eigentlich ist das viel zuviel so das ich Abends noch gut reinhauen kann und hier und da auch nen Drink möglich ist. Wenn ich da wirklich ganz diszipliniert ran gehen würde käme ich mit 40-45 klar.


    Bei mir gibt es heute Morgen Couscous mit Himbeeren, etwas Süßstoff und Zimt. Das ist soviel das ich heute Mittag kaum was brauche und erst gegen Nachmittag / Abend wieder richtig Hunger bekomme.

    Danke Sunny, fahren gleich los! Beim EKG alles normal, Blut ist Vitamin D besser gworden,aber immernoch ein deutlicher Mangel. Eisen ist viel besser geworden und TSH bei 0.65 :)^ Die anderen Schildi Werte hat er leider nicht mit gemacht %-| Cholesterol ist ein bissl hoch :=o und ich habe immer einen zu hohen CRP Wert, das ist glaub ich für Entzündungen oder so. Der ist bei mir seid Jahren erhöht, mal mehr mal weniger ":/


    Unser Wochenduell hast du ja locker gewonnen Sunny, Glückwunsch @:) Ich hatte aber echt ne miese Woche was die Schritte angeht. Muss ich mich beim Wochenend Duell mal bisschen mehr anstrengen ;-)


    Wow 65 Punkte ist aber sehr viel :-o Ich hab das mit WW ja auch mal versucht,aber das ist nix für mich und 24 Punkte + Wochenextra fand ich auch bisschen wenig.

    Oha, das klingt viel. ich hab täglich 30 und wöchentlich 35 aber die versuche ich immer nicht zu essen.


    Oh süßes Couscous hab ich noch nie gegessen. Klingt aber nicht schlecht.


    Mein Hühnchen gestern war so lecker. Mein Freund war ganz begeistert. Wird mal wieder gemacht :-)


    Hatte Lauch, Champignos, 1 Paprika und 1 Zucchini und 4 kleine Kartoffeln klein geschnitten und gewürzt und dann die Hähnchenschenkel oben drauf, hatte es dann 45 Min bei 180 grad drin. Die waren richtig saftig und lecker :-)


    Heute koche ich ja das Chili dann. Und Sa/ So muss ich nicht kochen, da wir unterwegs sind.


    ich tausche meinen Sporttag heute gegen morgen. Muss heute noch sehr viel machen und mein Freund braucht Hilfe bei ein paar Sachen. Und morgen früh hab ich gut Zeit für den Sport da passt das viel besser rein :-)

    Spinnchen, der CRP und Vitamin D sind bei mir auch wie bei dir. komisch oder? haben ja auch beide Magen/Darm Probs.


    Vitamin D musste ich mal 2 Wochen lang jeden tag eine Tablette mit 20.000 Einheiten nehmen. hat aber nix gebracht...


    Danke hihi ja ich hatte jetzt fast jeden tag um die 7000 das ist für mich viel :-)

    Guten Morgen! mein Internet funktionierte heute irgendwie nicht! ":/


    ich hab das mit dem WW ehrlichgesagt bis heute noch nicht verstanden, bei uns hier gibt's das auch nicht. man darf alles essen, aber jedes Essen hat punkte?


    Sunny, super wenns mit den Schenkeln geklappt hat!


    Brotspinne, wann hast du deine OP? sorry ich hab leider nicht den ganzen Faden durchgelesen! wieviel hast du abgenommen? @:)


    Nordi, auf dass die Waage mit dir gnädig sei! ;-D

    Sonnii, manche Lebensmittel (Obst Gemüse z.B.) haben keine Punkte, Lebensmittel mit wenig Fett und viel Eiweiß haben wenig Punkte und alles mit viel fett und Zucker hat viele Punkte. Süßes ist von den Punkten her ganz schlimm wenn man "nur" 30 Punkte zur Verfügung hat. so mancher Schokoriegel ist der halbe Tagesbedarf dann. deshalb streiche ich diese Dinge. Man wird quasi dazu erzogen, gesund zu essen.


    Man sollte seine täglichen Punkte immer aufessen. Dann hat man noch ein Wochenextra das man aufessen kann aber nicht muss. man nimmt damit wohl trotzdem ab.

    Ist halt ne "Umerziehung" beim Essverhalten, wenn man allerdings nicht so auf eiweißreiche Lebensmittel (worunter nach meinem Gefühl vorallem Fleisch gehört) bzw. Obst und Gemüse steht kann man mit dem aktuellen Programm (die Punktewerte wechseln nach Mode und aktuellen Diätphilosophien) echt Probleme haben. Als Beispiel: 1 Punkt entspricht 100g Lachsschinken oder 10g trockenen Nudeln, ein normales Brötchen hat ohne Belag so 6 Punkte.


    Und ja sicher sind 65 Punkte (plus 42 Wochenpunkte) viel, allerdings bin ich auch groß und schwer, von daher passt das im Moment.


    Die Idee mit dem Couscous hatte ich übrigens weil das Zeug ansich ja relativ neutral schmeckt, ähnlich wie Reis. Und da es bei Reis ja auch Milchreis gibt wieso dann nicht einfach Couscous ohne Salz kochen und mit Obst usw. aufpimpen ? Macht satt und hat eben nicht viele Punkte (10g trockener Couscous = 40g gekochter Couscous = 1 Punkt).

    Von mir gibt es heute nichts spannendes zu berichten. Ich freue mich auf meinen Urlaub (heute bin ich auch nur gaaanz schlecht aus dem Bett gekommen), auf die belgischen Waffeln, auf Pommes und auf die Pralinen. Ich weiß, nicht gerade figurfreundlich das alles, aber das muss auch mal sein. Und da wir das Auto in Brüssel stehen lassen und viel zu Fuß erkunden werden, haben wir zumindest auch viel Bewegung :)z


    Ich freue mich aufs Ausschlafen, aufs Trash-TV gucken, aufs Kellogs zum Mittagessen essen, weil ich sogar zum Kochen zu faul bin.


    Couscous (da stehe ich ja drauf) habe ich auch schon mal süß gegessen. Bei mir gab es den aber mit Süßstoff und Zimt.