• Wer mag mit mir abnehmen und sich austauschen?

    Hallo ihr Lieben. Ich wiege momentan 74,5 Kilo bei 1,55m Körpergröße und möchte gerne auf 59 Kilo kommen (war immer mein absolutes Wohlfühlgewicht) angefangen mit der Zunahme hat alles durch falsche Ernährung, einen Bürojob und zu wenig Bewegung. Letztes Jahr hatte ich es von 81,4 Kilo auf 67,4 geschafft und war so happy (3 mal die Woche Sport zuhause,…
  • 5 Antworten

    Ich wünsch euch auch frohe Ostern und geniesst auch mal!


    Gadet, schönen Urlaub und sauf nicht ab ;-D


    Bei uns in Belgien ist morgen kein Feiertag, aber ist eh egal, ich muss noch drinne bleiben. Schmerzen hab ich wirklich kaum noch,laufe auch schon ziemlich gut :)^


    Mein Man hat mir heute erstmal mit Salat versorgt :-q Das einzige was man hier drin esen kann, ist das Mittag.


    Ich hoffe das ich Samstag nach Hause darf, Sonntag hat unser Enkelbaby Taufe, da wäre ich schon gerne dabei, wenigstens teilweise.

    So, heute war ja wieder mein Wiegetag. -1,8 kg zur Vorwoche, insgesamt bin ich jetzt bei fast 20 (genau 19,3) kg in 12 Wochen.


    Da kann man auch mal ein bisschen sündigen und bei Mutter & Schwiegermutter Kuchen essen. ;-D

    Nordi bei dir läuft es ja richtig gut :)=


    So ich habe mich auch brav auf die Waage gestellt. Mein Gewicht hat sich zwar nicht verändert, aber das ist okay. Ich hatte gestern ja auch ein ziemlich leckeres Essen.


    Rainbow 1,58, Start 1.12 15; 88,7; Gewicht aktuell: 80,8 ; Zur Vorwoche -0 kg; Ziel 75; Gesamt -7,9kg

    Guten morgen ihr lieben :-)


    ich muss heute zu meiner Schande gestehen, dass ich jetzt nach 2 Monaten doch mal schwach wurde und Ostern genossen habe. Vom essen her wars nicht mal so schlimm. War damit immer in den Kalorien aber es ab recht viel Alkohol. Und auch einen Osterhase den habe ich mir zwar aufgeteilt aber ich habe ihn gegessen.


    Ergebnis auf der Waage war leider extrem schlecht. aber ich bin jetzt wieder voller Disziplin ab heute. Es ärgert mich dass ich zugenommen habe weil ich eigentlich keine ausnahmen machen wollte. Aber ok es ist jetzt dumm gelaufen und ich mache den Fehler nicht nochmal Bewegung hatte ich eigentlich auch war 2 mal eine Stunde laufen. Deshalb wundert mich die Zunahme denn ich habe sicher keine 7000 Kalorien zu viel gegessen. Wird Zeit, dass ich beim Arzt mal die Hormone checken lasse. Irgendwas ist trotz allem nicht ok, soll jetzt echt keine Ausrede sein. Aber ich kam trotz allem nie über 2000 Kalorien am Tag und die sind mit Bewegung eigentlich ok. Naja ich hoffe es läuft jetzt mal wieder mit einer abnahme weiter:


    Aber ein Trost. Mein Papa hat mich jetzt ne Weile nicht gesehen und er meinte oh jetzt sieht man aber was. Und wenn er das sagt muss es was heißen hihi. Naja ich bleibe nun wieder ganz fern von süßem zeug und auch vom Wein und Sekt,....

    hab grad nochmal Maß genommen, es hat mich interessiert. Ich habe keine CM zugenommen, sogar 1 cm an der Brust weniger. also Fett dürfte die Zunahme also echt nicht sein, vielleicht auch etwas Wasser wegen dem Alkohol. Ich werde es beobachten. Aber mir jetzt noch mehr mühe geben als vorher :-)


    Mein Freund und ich wollen jetzt auch weniger kochen, also öfter mal abends ne Brotzeit mit Salat und viel Rohkost machen :-)


    das sind ja dann schon weniger Kalorien wie wenn wir abends deftig essen. Mal sehen wie sich das auswirkt.


    ich hoffe ihr hattet alle schöne Ostern und keine Zunahme :-) hihi


    Nordi du hast Recht, du hast dir das sündigen echt verdient. ich vom Gewicht her zwar nicht aber ich denke es hätte zu sehr viel Frust geführt wenn ich nur Salat gegessen hätte. Es musste jetzt einfach mal sein. Stelle mich jetzt auch erst wieder Montag auf die Waage :-)

    Guten morgen ihr lieben,


    ich habe über Ostern auch etwas zugenommen, aber das ist okay. Schließlich hatte ich Urlaub, habe gut gegessen und auch an Ostersonntag zwei Stück Kuchen gehabt. Wenigstens konnte ich die 7 davor gerade noch so retten ;-D


    Sunny, der Alkohol kann schonmal für Wassereinlagerungen sorgen. Mach dir erstmal keine Sorgen. Die Hormone würde ich aber an deiner Stelle trotzdem checken lassen. Kann nicht schaden.


    In meinem Urlaub habe ich es trotzdem nur drei Mal ins Fitti geschafft. Gestern war ich ganz faul und hatte sogar nur 2500 Schritte. Dafür haben wir unseren nächsten Urlaub geplant, der hoffentlich nicht so aufregend wird wie der andere. Das hat stunden gedauert und viele Nerven gekostet :-X

    Zitat

    Rainbow** 1,58, Start 1.12 15; 88,7; Gewicht aktuell: 80,8 ; Zur Vorwoche -0 kg; Ziel 75; Gesamt **-7,9kg


    Sunshine** 1,56 m, Start 04.01.16: 78,2; Gewicht aktuell: 77,0; zur Vorwoche +1,0g; Ziel: 59; **gesamt: -1,2 Kg


    DanielCraig** 1,66 m Start 14.12.15; Gewicht aktuell: 79,9 kg; zur Vorwoche -0,2 kg; Ziel: 70 kg; **gesamt: -6,5 Kg

    Daniel, danke das beruhigt mich etwas :-)


    ich hole mir jetzt gleich Gemüse und VK Brot für heute Abend. mein Freund bekommt noch Reste von gestern :-)


    Habe gestern einen Gulasch gemacht ganz ohne Pülverchen. ich hab sonst immer ein klein wenig Brühpulver oder so Bio Soßen Pulver reingemacht. dieses mal ganz ohne das war echt bombastisch meine Gäste haben alle Nachschlag geholt, sogar meine Mama. Die holt sich nie Nachschlag hihi.


    Wohin wollt ihr denn in den nächsten Urlaub? Ich hoffe auch, dass der Urlaub nicht so aufregend wird, wenn dann nur positiv aufregend :-)


    Ja Hormone muss ich echt mal machen, mein FA meinte immer es sei nicht nötig, aber ich habe ganz unregelmäßig meine Tage und manchmal 2-3 Monate gar nicht, normal ist das jedenfalls nicht. Hatte ich früher auch nie. Naja mal sehen wann ich einen Termin bei der neuen Frauenärztin bekomme... Ich fühle mich bei dem anderen nicht mehr wohl, den nervt das immer wenn ich sage ich hab meine tage wieder nicht und er meint nur, ja ist halt so, Pille wollen sie ja nicht dann kann man eben nichts machen. Aber er weiß selbst nicht woran es liegt.

    Dein Gulasch klingt echt lecker. Ehrlichgesagt habe ich mich an Gulasch selbst noch nicht drangetraut, außerdem dauert es mir zu lange mit der Kochzeit ;-D


    Wir machen diesen Sommer eine Irlandrundreise mit dem Auto. Wir starten in Dublin und fahren dann einmal um die Küste rum. Alleine die Route zu planen war nicht ohne. Gestern haben wir auch die Flüge und schon ein paar Hotels (Bed & Breakfast) gebucht. Drei Hotels fehlen mir noch, dann brauchen wir nur noch den Mietwagen.


    Wegen deinem Hormonstatus würde ich auch mal beim Hausarzt nachfragen. Ich bin mir nicht sicher, ob ein Frauenarzt die Schilddrüse checkt. Das machen die glaube ich nur bei unerfülltem Kinderwunsch. Anonsten lass dich zu einem Hormonspezialisten überweisen.


    Ich kenne auch jemanden, die nicht abnahm, obwohl sie quasi ständig diät gehalten hat. Sie wurde auch von ihrem Hausarzt nicht ernst genommen. Dann ging sie zum Hormonspezialisten, ich weiß gar nicht wie der Fachbegriff dafür ist, der hat viele Tests gemacht, die Ergebnisse stehen aber noch aus. Ich bin auch mal gespannt, was da los ist.

    Du das ist eigentlich nicht schwer, ich hatte 1 Kilo Rindermarkknochen im Backofen.


    Dann Gemüse ( Karotten, Sellerie und 2 große Zwiebeln) in den Topf das Fleisch anbraten und dann dazu geben, dann habe ich eine ganze flasche Rotwein reingetan und den rest mit wasser aufgefüllt. Dann hab ich den Sud der Rinderknochen dazu gegeben und alles ca 3 Stunden kochen lassen. Der war echt butterzart. Man muss nur ab und zu mal umrühren.


    Oh das klingt nach einem ganz tollen Urlaub. Das würde mich auch mal interessieren. Wird sicher toll.


    Ah du meist sicher so nen Endokrinologe. Ja das wäre auch mal eine Idee (denn bis auf Ostern war ich jetzt echt immer brav und hatte ein Defizit plus Sport...)


    Schilddrüse ist wohl ok sagt der Hausarzt. Aber vielleicht auch andere Hormone die spinnen.


    ich hatte gerade ein Laugenbrötchen und dazu eine Paprika und eine kleine Gurke. Bin sehr satt. :-) Nachher noch nen Apfel.

    Moin moin!! *:) Bin seit Samstag Mittag zu Hause, war aber nicht bei der Taufe, das war einfach nicht drin. Ich hab links noch immer die Drainage drin. Das Ding selber tut ja nicht weh, aber ich kann nicht gescheit laufen,weil ich immer irgendwie die flasche festhalten muss und meine Haut von Pflaster ab und Pflaster wieder drauf echt hin ist und das ziept tierisch. Die Narbe tut gar nicht weh, eher die "Bauchmuskeln" Muss auch die ganze Zeit so ne komische Corsage tragen, aber das geht. Hab sie jetzt grade zum ersten mal seit ner Woche ab, mach aber gleich wieder drum.


    So langsam glaub ich ja, die haben mir in der OP heimlich ne Hirnwäsche und Magenverkleinerung verpasst...irgendwie ist alles anders ":/


    Ich habe 0% hunger, mag keinen kaffee mehr, Lust auf ne Ziggi weg, Lust auf nen Weinchen auch und nicht mal meine Lieblingschips die ich hier offen liegen habe,reizen mich...nichtmal ne viertel tüte mochte ich, früher hätte ich die in 15min inhaliert :-o und Kaffee ging IMMER!!!! Andererseits, wo ich mich früher anstrengen musste 1l Wasser zu trinken am Tag, da suff ich jetzt von Mittags bis ich ins Bett gehe, locker 2 l weg :-o ":/ Wat haben die mit mir gemacht??? :-o Nicht das ich das schlimm finde, aber komisch ist das schon!


    Kleiner Problemchen hab ich noch, mir schläft morgens immer die halbe rechte Hand ein (Ringfinger und der Kleine) und dann nicht für 1-2minuten, sondern 1-2 Stunden...das nervt.


    GW Nordi, super tolles Ergebnis und du hast die ein paar Sünden verdient!! :)z


    Sunny, sei nicht zu streng mit dir! Solche Ausnahmen wird es öfters geben und damit musst du umgehen lernen! Was willst du denn sonst machen, wenn du mal dein Wunschgewicht hast?? Dein Leben lang alles meiden aus Angst 500g für kurze Zeit drauf zu bekommen? Das ist unrealistisch oder? Wichtig ist, das du nach solchen Tagen einfach gewohnt weiter machst, dann ist das "Flugfett" auch schnell wieder weg! @:)

    Hallo Spinnchen, oh das ist doof dann müssen wir das Laufduell verschieben :-) ich hoffe deine Drainage darf bald raus.


    Krass, dass sich seit der op so vieles geändert hat. Aber vielleicht ist deinem Körper gerade einfach nicht so danach. das kommt ja vielleicht wieder :-)


    hat das was mit der OP zu tun? Mit dem taub werden? hattest du Vollnarkose oder so eine Rückenmarknarkose?


    Ja du hast Recht :-) Wenn ich mein Wunschgewicht hätte, wäre das vielleicht auch nicht so schlimm, mal ein Kilo mehr aber weil es einfach so langsam runter geht aber so schnell drauf das ärgert mich schon irgendwie. Aber da muss ich halt durch :-)


    heute war bisher gesund. Und heute Abend lachsdip, Brötchen und viel Gemüse :-) der Lachsdip ist sooo toll, den gibt's dann morgen Abend gleich nochmal.


    hast du dich eigentlich schon selbst gewogen Spinnchen? Also nach der OP?

    Ich hab mich noch nicht gewogen, macht keinen Sinn mit Drainage...die Pulle wiegt ja was und der Inhalt ;-) Ich rechne mit ungefähr -3kg. Donnerstag muss ich zum Doc und denke, dann kommt die Drainage raus.


    Was ich wohl gemacht hab: ich hab mich vermessen...ich konnt nicht anders,obwohl das ja noch geschwollen ist :=o


    Da wo die Bauchfalte war -11cm!!! :-o :-o


    Im Moment find ich das gar nicht so schlecht, das ich keinen Hunger hab, ich beweg mich ja fast nicht. Da ich so krumm schlurfe, weigert sich sogar der Schrittzähler das zu zählen ]:D Also Schrittduell macht erst nächste Woche wieder halbwegs Sinn.


    Hatte ne Vollnarkose und das war auch gut so ;-) das Aufwachen war echt die Hölle! Danach wurde es stetig besser, Schmerzmittel nehm ich gar nicht, nur jeden Abend ne Schlaftablette. Kann ja nur aufm Rücken schlafen und mich wg der Drainage nicht wirklich bewegen...ohne Schlaftab würd ich wohl gar nicht pennen. Glaub schon das das mit der Hand irgendwie von der OP kommt. Mir ist zwar früher öfters mal die halbe Hand eingeschlafen,aber dann eben ne Minute oder so und wenn ich sie dann geschüttelt hab, gings weg...jetzt hab ich, seit dem Aufstehen, ein Dauerkribbeln. War die letzten Tage auch so und dauert immer ein paar Stunden.

    Schön, dass es dir wieder besser geht, Spinnchen. Das mit deiner Hand würde ich auf jeden Fall abklären lassen. Obwohl ich mir gut vorstellen kann, dass es davon kommt, dass du jetzt ungewohnterweise auf dem Rücken schläfst. Vielleicht hast du Verspannungen um Rücken-Nacken-Bereich.

    Hallo in die Runde! *:) melde mich auch mal wieder nach den (sehr sehr schlechten) Feiertagen! |-o


    phasenweise konnte ich mich recht gut halten, aber das Schokotörtchen mit flüssigen Kern hat mich dann in die Hölle getrieben! %-| ausserdem hab ich ne echt fiese Erkältung, sodass ich heut auch nicht zum Sport kann und dass nervt mich noch mehr! :(v die Waage schenk ich mir morgen, besser für Kopf und Seele! ;-D


    Sunny, leider gehören solche Tage auch dazu (wie du ja bei mir auch siehst) und man sollte sie geniessen, auch wenns mich jetzt im nachhinein ärgert, ändern kann mans doch nicht! :)_


    nordi, mir fehlen die Worte! Bravo! weiter so!


    Brotspinne, toll dass du wieder zu Hause bist und dass es dir einigermaßen gut geht! hoffe es geht jetzt nur noch aufwärts! (gesundheitlich - nicht die Waage! ;-) )