• Wer mag mit mir abnehmen und sich austauschen?

    Hallo ihr Lieben. Ich wiege momentan 74,5 Kilo bei 1,55m Körpergröße und möchte gerne auf 59 Kilo kommen (war immer mein absolutes Wohlfühlgewicht) angefangen mit der Zunahme hat alles durch falsche Ernährung, einen Bürojob und zu wenig Bewegung. Letztes Jahr hatte ich es von 81,4 Kilo auf 67,4 geschafft und war so happy (3 mal die Woche Sport zuhause,…
  • 5 Antworten

    ne ihr lieben, dass war einfach so wie Obstsalat geschnibbelt und dann eben die geschäumte Mandelmilch drüber und Zimt und Kokoschips.


    war wirklich lecker!


    Die Waage wird ich mir mal ansehen, danke für den Tipp!


    oh das Floorball wäre ja was für mich, so richtig alles rauslassen. hab 5 Jahre Basketball gespielt, bei Mannschaftssport kommt es nicht so gut, wenn man nicht verlieren kann! ]:D deshalb bin ich dann nur noch Skirennen gefahren, da konnte ich dann sauer auf mich selbst sein!


    wir haben superschönes Wetter hier, dass ich mich richtig auf Tennis freu... und davor die Stunde Kraft wird auch noch rumgehn!

    Guten morgen ihr Lieben :-)


    Habe gestern noch starke Schmerzen im Rücken gehabt, dann hab ich zuhause so eine DVD gemacht für den Rücken. Die war echt gut. Danach war es erst mal schlimmer aber heute leicht besser. Dennoch gehe ich heute ins Studio. Wenn Kraft mit dem Rücken nicht geht kann ich ja abbrechen und Cardio machen. Morgen bin ich mit einer Freundin unterwegs, Kaffee trinken, Salat essen, Stadtbummel :-) Da kommen sicher einige Schritte zusammen dann. Samstag früh will ich nochmal ins Fitti und Sonntag dann walken wenn es nicht gerade mega regnet :-)


    Schon Donnerstag. Es geht echt so schnell rum die Zeit... Unter der Woche ist das ja nicht so schlecht aber am WE doof.


    Zur Zeit schlafe ich deutlich weniger unter der Woche. Meist erst gegen halb 11/11 sonst bin ich als schon gegen 8/9 eingeschlafen hihi. Aber momentan funktioniert es so auch ganz gut. Müde bin ich eh immer ob ich um 8 oder 11 einschlafe hehe. Wie viel Schlaf habt ihr denn immer so? Also ich stehe um 5 auf und komme dann im Moment so auf 6 Stunden.


    Spinnchen, bei dir weiß ich ja dass du sehr schlecht und kurz schläfst oder hat sich was gebessert? :-)

    Stimmt, im Moment geht die Zeit echt viel zu schnell rum. Vorallem wenn man jeden Nachmittag der Woche noch was zu tun hat und nicht mal nach Feierabend "gammeln" kann. Und am Wochenende wird es auch nicht anders, das wurde auch schon wieder komplett verplant. :-| Nutzt ja nix, muss man irgendwie durch.


    Ich leg mich Abends zwischen 22.30 und 0 Uhr hin und stehe morgens um 5.50 Uhr wieder auf, normalerweise reicht mir der Schlaf aber im Moment steckt mir das alles in den Knochen.

    Guten morgen,


    ich schlafe immer so zwischen 7 und 8 Stunden. Von Montag auf Dienstag habe ich sogar knapp 10 Stunden geschlafen :-o . Das lag daran, dass ich mich um halb neun ins Bett gelegt habe um meine Sendung zu schauen (Medical Detecrives) und fast direkt eingeschlafen bin. Erholsam war das aber nicht. Von den 10 Stunden habe ich mich laut meinem Up gerade mal 4 Stunden in der Tiefschlafphase befunden.


    Heute Nacht habe ich knappe 8 Stunden geschlafen, davon 3 Stunden Tiefschlaf. Ich scheine einen ziemlich unruhigen Schlaf zu haben. Meine Schlafkurve gleicht einer Zick-Zack-Linie …


    Wobei mir aufgefallen ist, dass ich am Wochenende früher wach werde. Wenn ich früher bis 10 geschlafen habe, komme ich jetzt super um 8 aus dem Bett. Muss wohl am Sport liegen.

    Moin,


    irgendwie stimme ich euch zu mit der Zeit, komme nicht mal zum schreiben hier. ;-)


    Mein optimaler Schlaf ist 7,5 Stunden regelmäßig. Nur durchschnittlich 7,5h reicht nicht so, dann bin ich müde. Aber regelmäßig, dann bin ich super frisch. Meine Schlafeffizienz ist immer deutlich über 95%, mehr so "hinlegen, nach einer Minute weg, schlafen wie ein Stein, aufwachen, raus aus dem Bett".


    Ihr seit ja alle (bis auf die Krankenliga, gute Genesung, Spinnchen!) fleissig. War ich auch, bin diese Woche schon 2x Halbmarathon gelaufen, Montag und Mittwoch je 21km und beide Male unter 2 Stunden. Hab jetzt ordentlich Muskelkater, mein (Spass-)Ziel war eigentlich 3x Halbmarathon in 5 Tagen, aber ob ich das morgen schaffe? Zumindest nicht so schnell, schätze ich...


    Gewicht pendelt. Die Kurve in Fitbit sieht irre aus, einen Tag 1,5kg hoch, nächsten Tag 1,5kg runter. Ich werde jetzt wohl eher das wöchentliche Durchschnittsgewicht betrachten, das zeigt Fitbit ja auch an. Und da sollte es dann aber nicht steigen.


    Ich bin jetzt irgendwie auch doch nicht mehr so entschlossen, noch weiter abzunehmen, weil ich doch immer wieder unabhängig zu hören kriege, dass ich doch schon "hager" geworden sei. Das entspricht zwar nicht meiner eigenen Wahrnehmung (immer noch ganz schön viel Fett im Bauchbereich). Und ich wiege auch 1-3kg mehr als letzten Sommer, aber anscheinend hab ich durch das viele Laufen schon doch optisch einiges "transformiert" und dann ist vielleicht auch gut so, wie es jetzt ist.

    Nordi, ja das ist manchmal nervig, wenn die WEs immervoll verplant sind. Sonntag nehme ich mir nie groß was vor, außer wir sind mal eingeladen. Dann natürlich ja. Aber das ist immer so ein wenig ein tag nur für uns. Wo man bischen faul sein darf :-)


    Daniel, ja manchmal holt sich der Körper dann mehr Schlaf. Bei mir ging das echt über Wochen wenn nicht sogar Monate, dass ich um halb9/9 eingeschlafen bin. Das mit dem unrihigen Schlaf ist glaube ich relativ normal man bewegt sich ja im Schlaf immer mal. Nur wenn man kaum Tiefschlafphase hat wird's blöd. Ich habe meistens so 2 Stunden Tiefschlaf und dann wieder unruhig wache auch oft alle 2 Stunden auf aber schlafe dann einfach wieder ein. Aber alles in allem schlafe ich zur Zeit recht gut. Freue mich jetzt heute aufs Studio. Der Rücken wird echt besser jetzt ich glaube es war gut, dass ich die DVD gestern gemacht habe.


    Gadget, das ist toll wenn du so gut schläfst :-) Es ist echt toll wie lange Strecken du laufen kannst. Ich bin nach 7-8 km am Stück echt mega k.o. und mir tun die Füße weh... Gadget, ich denke auch dass dein Gewicht so von den Daten her ja im Idealbereich liegt. ich persönlich denke, es ist wichtig wie wohl man sich damit fühlt. Ich denke da ist die Zahl dann nicht ganz so wichtig wegen 2-3 Kilo. Hauptsache es geht einem gut und man fühlt sich wohl :-)

    Guten Morgen!


    wo ist denn mein Beitrag von gestern hin verschwunden? ??? mööög... hab soviel geschrieben! naja.


    Spinnchen wie geht's dir?


    Gagetier! wenn du dein Wohlfühlgewicht erreicht hast, ist das doch gut so! du bist super motiviert beim Sport, also wird schon nicht schief gehen! :)^


    geht's deinem Rücken besser sunny?


    mir tut heute irgendwie alles weh, vor allem meine Arme. *pah* bin jetzt erstmal froh, dass ich heute keinen Sport hab.


    wir haben hier ja langes WE, weil Montag Feiertag ist, also mal sehn wies wird. Sind auch ziemlich eingespannt, aber hilft wohl alles nix.

    Guten morgen :-)


    Gestern war ich eine Stunde Cardio machen, 30 Crosser und 30 Fahrrad. Ich war so kaputt. Hätte nicht gedacht, dass 1,5 Wochen Trainingspause einen gleich so zurück werfen. Mir taten auch die Beine total weh und die Knie.


    Heute bin ich ja in der Stadt mit einer Freundin ab 12:30 Uhr und das sind schon mal 1,5 km Fußweg bis dahin :-) Lasse mein Auto nämlich bei der Arbeit, kostet nichts und ich muss nicht ewig suchen, bis ich einen Parkplatz finde. Dann gehen wir zum Italiener. Die haben so einen tollen Salat da mit Feigen-Senf-Dressing. Das ist echt mega lecker. Das werde ich dann auch essen.


    Zuhause wartet dann noch etwas Hausarbeit und ich möchte heute Abend gefüllte Paprika machen. Morgen hab ich leckeres Vollkornbrot mit Lachsdip, Bin morgen alleine, mein freund muss arbeiten und dann noch auf seinem Modellflugplatz Flugleiter machen. Ich werde morgen dann ins Fitti gehen, habe ja dann Zeit hihi.


    Wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende, auch wenn das Wetter leider wieder doof werden soll.

    Sonnii, gestern auf dem Crosser tat es richtig doll weh, hab aber einfach weiter gemacht und die Arme dann eben nicht immer mit bewegt.


    Heute geht es einigermaßen, es tut vor allem beim atmen weh, also wenn man tief einatmet und wenn ich mich komisch bewege aber das wird wieder :-) Ist sicher nur ne Blockade oder so was.


    Meinst du dir tut alles weh vor Muskelkater? Dann ein schönes langes WE Sonnii :-)

    ja sunny, definitiv übertrieben. aber so kenn ich mich ja: entweder ganz oder gar nicht, mein Körper spielt da halt nicht immer gleich mit.


    hoffe es ist nur Muskelkater und nicht dass ich mich verkühlt hab. war ja mittwoch erster ne Stunde im Training und danach ne Stunde Tennis im freien (immer mit den gleichen Klamotten). erster doll geschwitzt und dann die kalte Luft. naja. wird schon wieder werden, ich darf nicht immer soviel jammern! ;-D


    Sonntag ist bei uns hier Weinwandertag. da sind die ganzen Kellereien offen und es gibt überall was zum essen. da sind dann schon einige Km drin. und natürlich auch 2-3 Gläslein. |-o

    Sportlich alle!


    Mir tut gerade auch alles weh, bin froh, wenn ich einen Stuhl habe weil stehen alleine schon sooo anstrengend ist.


    Hab heute meinen dritten Halbmarathon (je 21km) in fünf Tagen absolviert. Und bis auf die letzten Kilometer heute schnell. Zum Schluss ging es dann aber doch nur ums ankommen. ;-)


    63km die Woche, das ist auch neuer Rekord. 95.000 Schritte am Freitag Mittag wohl auch.


    Aber hat echt Spass gemacht. Hab nur so einen Hunger die Woche, kann gar nicht mehr aufhören zu essen. Runtastic sagt aber auch zusammen über 5.500kcal Verbrauch an, fettes Defizit trotz etlicher Extras beim Essen, schätze ich.

    Schaut mal, hab ich im Faden Joggen für Anfänger eben geschrieben:


    http://www.med1.de/Forum/Sportmedizin/688883/?p=62#p22294769


    Ich bin selbst echt geplättet, wenn ich mir das vor Augen führe. Es ist nicht jeden Tag so, dass ich mich als schlank und sportlich wahrnehme, daher musste ich das mal aufschreiben, um es endlich einzusehen! ;-)


    Ich hadere ja immer noch mit meinem Bauchfett ein wenig, das läßt sich auch nicht wegdiskutieren, aber ich glaube zur Zeit, es braucht nur Geduld und keine Extrabehandlung mehr, um langsam aber sicher zu verschwinden.

    Moin moin!


    Danke der Nachfrage, mir geht's gut!! Obwohl ich Dienstag echt nen Hänger hatte. Ich krieg vond er doppelten Dosis Antibiotika Verstopfung, was doppelt sch*** ist, weil ich die Bauchmuskeln ja kaum beanspruchen kann (das war jetzt die nette Umschreibung ]:D ) Nichts hat geholfen, nicht mal Glycerinzäpfchen %:| Wenigstens hab ich das Gefühl das AB schlägt an, mein Bauch ist nnicht mehr so warm (nur noch bissi) und ich hab auch das Gefühl, mein Bauch ist nicht mehr so sehr geschwollen. Habs gestern Abend nur mal am Bauchnabel gemessen, da ist es 1cm weniger geworden.


    Auf der Waage war ich nicht, das hat nicht so viel Aussagekraft und nun bin ich noch vor der Erdbeerwoche.


    Gadet, dir verleih ich irgendwann den goldenen Laufschuh ;-D :)^


    Ich würde auch sagen, konzentrier dich einfach aufs Gewicht halten, das ist ja auch ne Aufgabe.


    Sonnii ich komm zu dir und wandere mit. Wandertag von einer Kellerei zur nächsten, das klingt spassig ;-D ;-D :=o


    Sunny, du läufst mir die Woche locker davon, aber mehr als 2500-3500 gehen am Tag bei mir noch nicht. %-|

    Hallo ihr Lieben,


    ich hatte gestern schon geschrieben, nur wurde mein langer Beitrag nicht gesendet. :-(


    Spinnchen schön, dass es dir schon etwas besser geht.


    Meine Woche war wieder schön sportlich. Und Floorball ist soo toll. Es macht richtig Spaß.


    Und was am besten ist, mir wird immer häufiger gesagt, wie schön ich abgenommen hätte. Ich fühle mich auch schon viel besser und fitter. :-)

    Toll Rainbow :)= :)=


    Ballsportarten sind so gar nicht meins (ausser im TV ;-D ) Immer wenn ich irgendwas mit Bällen gemacht hab, hab ich mir irgendwo ne Sehne zerknallt...seitdem las ich das lieber!


    Mir gehts deutlich besser!! Mein Bauch wird dünner *juhu*, nochmal 2cm weg am Bauchnabel und damit auch weniger als vor der OP! :)^ Ich passe auch wieder in Hosen, das war ja, wegen Spanien, echt noch ne Sorge von mir. Hab vorhin voller Freude ganz viele Klamotten probiert. Vorallem Shirts,die vorher am Bauch echt gespannt haben und die deswegen quasi neu im Schrank lagen. Passt ALLES :-D :-D :-D


    Gewicht hab ich keine Ahnung, Erdbeerwoche hat mich voll erwischt. Essen kann auch deutlich besser sein, im Moment ess ich irgendwie alles %-|