• Wer mag mit mir abnehmen und sich austauschen?

    Hallo ihr Lieben. Ich wiege momentan 74,5 Kilo bei 1,55m Körpergröße und möchte gerne auf 59 Kilo kommen (war immer mein absolutes Wohlfühlgewicht) angefangen mit der Zunahme hat alles durch falsche Ernährung, einen Bürojob und zu wenig Bewegung. Letztes Jahr hatte ich es von 81,4 Kilo auf 67,4 geschafft und war so happy (3 mal die Woche Sport zuhause,…
  • 5 Antworten

    Wenn wir hier über Gramm reden, heute sind es ja wieder erst 15,3kg weg... 16 ist das Weihnachtsziel, aber es fehlen eben nur noch 700gr...


    Stolz bin ich trotzdem... ;-D

    Stolz darfst du auch sein!!! :)=


    Bei Fitbit fehlt mir noch zu viel in der Datenbank und ich hab irgendwie keine Lust jedes 2. Teil per Hand eingeben zu müssen (gibt ja auch Verpackungen wos nicht drauf steht usw). Fddb benutze ich schon seeeeehr lange und was ich da viel besser finde, man sieht Fett, KH und so richtig aufgelistet in der Tabelle und hat so nen viel besseren Überblick.


    Jetzt bin ich grad bei Lidl online über ein Rudergerät gestolpert, runtergesetzt von 229 auf 99 :-o :-o Ist ja schon lange mein Traum. Ich glaube das hole ich mir, mal klären,ob ich mir das zu ner Freundin in Aachen schicken lassen kann. Denn bei uns in Belgien haben die keinen Online Shop.


    So ein Laufband hätte ich auch noch gerne,aber die sind ja nu echt relativ teuer (zumindest die guten) und ganz so viel Platz hab ich dann auch nicht. Hab zwar im Umkleiderzimmer Platz für meinnen Ergo und für das Ruderteil auch,aber Laufband passt da nicht mehr rein...und ich kenne mich,ich bin ne faule Socle, jeden Tag aufbauen und wieder zusammenklappen würde ichs garantiert nicht |-o :=o

    Das geht ja eigentlich noch vom Preis her. Aber ich kann ja auch ins Fitti gehen,ich faule Socke ;-D Ich kann eh nur schnell gehen und nicht richtig joggen, weil ich immer sehr schnell eine Entzündung der Knochenhaut im Schienbein bekomme. %-| Also doch lieber Rudergerät ;-)

    Guten Morgen :-)


    Ich trage auch bei fddb ein. Finde das da auch super. Manchmal vergess ich das eintragen.


    Zum Glück ist heute Freitag. Heute mach ich wahrscheinlich Hähnchendöner mal schauen wie diese Dinkelfladen werden damit mag ich das ausprobieren. Die sind ohne Hefe. Man darf also gespannt sein hihi.


    Gestern gab es einen leckeren großen Salatteller mit Thunfisch, Mozzarella, Artischocken, Mais und Ei war echt gut :-) Die hatten zum Fleisch nur Nudeln als Beilage nicht mal Pommes oder Kartoffeln daher ging nur der Salat :-)


    Wiegen habe ich heute früh vergessen das hole ich morgen wieder nach.

    Aber der Salat klingt doch super, kann mich für gut gemachte Salatteller inzwischen begeistern. :-q


    Meine Waage kooperiert nicht so, heute wie gestern 97,2kg gemessen. Gestern aber gut ernährt, vergleichsweise sehr kalorienarm sogar. Hatte am Abend keine Lust auf Bohnen, dann hab ich mir geschälte Tomaten aus der Dose gewärmt und gewürzt. So eine ganze Dose hat nur 80kcal und ist mal eine "süsse Abwechslung" in meinem Speiseplan. Meine Dose Thunfisch hab ich vorher noch gefuttert und später "zum Naschen" noch ein Ei. Komisches Abendessen, wenn ich das jetzt so ansehe, aber war alleine zu Hause und hab das so nebenher in Einzelteilen gefuttert.


    Heute geht es dem Rücken wieder besser! Vielleicht schaffe ich heute mal wieder ein paar Schritte mehr, die Woche war ja grausam mit Mo 7,8k, Di 6,5k, Mi 5,2k und gestern 6,5k. Mein Schrittziel ist 10.000 täglich... Ich kenne allerdings jemanden, der hat noch weniger Schritte als ich, könnt ihr euch das vorstellen...?! :-p

    Ja war lecker aber kam insgesamt nur auf ca. 1200 Kalorien wieder zu wenig. Muss langsam echt bissl die Kurve bekommen will ja meinen Stoffwechsel nicht kaputt machen. Aber ich denke der Hähnchendöner heute Abend wird die Kalorien etwas rauf treiben :-)


    Oh die böse Waage... Diese Dosentomaten könnte ich auch so essen ist sicher lecker.


    Also ich bin sicher auch mit weniger Schritten dabei. Ich laufe eben im Alltag leider sehr wenig aber wenigstens hab ich jetzt nen höhenverstellbaren Schreibtisch dann kann ich als stehen statt zu sitzen. Das ist auch schon besser für den Rücken so Abwechslung.


    Außer 2 mal die Woche Tai Bo und Samstags oder Sonntags nen Spaziergang mache ich nicht so viel bewegungstechnisch. Aber immerhin etwas hihi.

    Echt,es gibt jemanden der weniger Schritte hat??? Wer ist das denn nur? ;-D :=o 8-)


    Mein Schrittziel sind ja eigentlich 5000, das ist zwar wenig,aber normalerweise gut zu schaffen,aber ausser Mittwoch, ist bei mir die Woche auch der Wurm drin. (als ich mitm Schrittzähler anfing,war ich bei ungefähr 1000 am Tag, da sind 5000 der Knaller *gg*)


    Sun, dein Abendessen gestern klingt sher lecker!! Mich kann man ohne weiteres mit nem riesigen Salatteller sehr glücklich machen. Ich esse wirklich gerne Salat....bin nur oft zu faul zum schnippeln %-|


    Ich hab gestern abend zum Fussball 200g Lachsröllchen gefuttert. Einfach Lachs aus der Packung Rollen und in die Mitte Meerrettich :-q :-q Das war mein Abendessen. KH frei,aber recht fettig.


    Auf der Waage sind noch 200g Flugfett, das sollte also zum Wiegetag weg sein.


    Gadet, ich hab manchmal auch so kuriose Mahlzeiten. ;-D

    Guten morgen, bin mal wieder früh wach am Samstag. War gestern zu früh im Bett hihi.


    ich finde 5000 Schritte gar nicht so schlecht. Ich hab vielleicht 1000 am normalen Tag wenn ich jetzt mal schätzen müsste.


    Also heute bin ich verwundert trotz 2 selbstgemachten Vollkorndönern ( sie waren deutlich kleiner als gekaufte) gestern Abend wiege ich 100 g weniger also 73,6 dachte schon dass ich heute dafür büßen muss aber zum Glück nicht.


    Heute Nacht bin ich aufgewacht und hätte am liebsten was süßes von meinem Freund geklaut es war echt schwer standhaft zu bleiben aber ich hab dran gedacht dass ich gesund werden will und habs sein lassen. Hoffentlich kommt heute meine Stevia Schoki hihi dass wenn es sein muss ich wenigstens was erlaubtes esse.


    Vielleicht ist mein Zucker einfach heute Nacht etwas gesunken. Erklären kann ich mir das jedenfalls nicht.


    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende :-)

    Ui,in der Nacht Süsskram Bedarf :-o Manchmal bin ich echt froh, das mir die ganzen süssen Dinge am Popöchen vorbei gehen!! Sehr gut das du brav geblieben bist :)= Dafür wurdest dann von der Waage belohnt.


    Bei mir gabs gestern Abend Pute, klein geschnitten und angebraten und dann hab ich aus passierten Tomaten einfach ne scharfe Sosse gemacht. War echt lecker! Und abends bei TV gabs bissl Ziegenkäse :-q


    Hab gestern mal Fddb eingetragen und hatte nur 58g KH :)^ und das doppelte an Eiweiss.


    Jetzt trink ich nen extra straken Kaffee und schleppe mich dann auf Arbeit. War bis 3:30 Uhr wach, weil ich vor Rückenschmerzen nicht mehr wusste wohin mit mir. Nehm gleich wiederwillig ne Tablette und dann go.


    Waage war brav, Flugfett ist weg!! Dafür hat Gadet die Schrittwette haushoch gewonnen. :=o War nicht meine Woche ;-) bzw ist das Jahr 2014 nicht mein Jahr. Erst der Unfall meiner Stieftochter,dann der Tod ihres Mannes und nun hat seit gestern meine Mutter die Diagnose Krebs (der Verdacht stand jetzt ne Woche im Raum) ....so langsam kann der Scheiss echt mal aufhören!!!!

    Ach Mist, Spinnchen, das tut mir leid! Da stehen natürlich unsere kleinen Sachen hier im Hintergrund.


    Ich hab gestern gut gegessen, 15.000 Schritte, und das Gewicht zeigt es. 96,7kg, nur noch 200gr zur Weihnachtswette! Jetzt heißt es, möglichst wenig zuzulegen bis zum Wiegetag!

    Urlaub steht an, kurzer zwar, aber Weihnachtsmarkt-lastig, Schwedenpunsch ("Glögg") enthaltend plus diverse Versuchungen, die sonst nicht dauernd vor der Tür stehen.


    Also schafft Evchen klug dafür Platz … Waage soll sich bitte senken bis zum 11.12.


    Liebe Grüßchen!

    Spinnchen, das tut mir alles sehr leid das war wirklich viel zu viel in einem Jahr :-( Ich schicke dir ein bischen Kraft :)* rüber :-)


    Ich hoffe dem Rücken geht es wieder besser?

    Hallo,


    Würde mich mal gerne anschliessen. Ich möchte folgende Ziele realisieren: Mehr lernen, ich mache zur Zeit zu wenig (wobei das wohl das einfachste Ziel aller ist) Der Plan sieht vor, jeden Tag bis so um 7 in der Uni zu bleiben und Sa und Sonntags von so ca 9:30-7 Uhr dort zu sein. Also eigentlich 24/7. (Und es klingt zwar als übernehme ich mich, aber passt schon) Leider hat die Uni heute zu also muss ich daheim lernen, was relativ ineffizient ist.


    Dann abnehmen und fit werden. :) Dazu kann ich ins Fitness oder sonstigen Sport machen. Zur Zeit habe ich Tennis und Suqash im Auge. Mal schauen wann die Anfängerkurse losgehen, bis dahin werde ich einfach ins Fitness gehen. Dachte da so an Samstag und Freitag, evtl Mittwoch Abend. Mal schauen.


    Bin 23, 183cm und 93kg.


    Meine Ernährung ist denke ich im Grunde okay, blöd ist, dass ich Abends zuviel futtere. Also werde ich das umstellen. Ich werde glaub ich auch mit Umfangmessen werten und weniger mit kg.