• Wer mag mit mir abnehmen und sich austauschen?

    Hallo ihr Lieben. Ich wiege momentan 74,5 Kilo bei 1,55m Körpergröße und möchte gerne auf 59 Kilo kommen (war immer mein absolutes Wohlfühlgewicht) angefangen mit der Zunahme hat alles durch falsche Ernährung, einen Bürojob und zu wenig Bewegung. Letztes Jahr hatte ich es von 81,4 Kilo auf 67,4 geschafft und war so happy (3 mal die Woche Sport zuhause,…
  • 5 Antworten

    Oh Nordi, das klingt sooo leckerlich :-q :-q Ich hab bei sowas auch kein schlechtes Gewissen, ich geh ja auch mit auf die Jagd ;-)


    Ich hatte gestern: 1 Brötchen mit Wurst, 1 Skinny Latte, 2 grosse Kaffee mit Milch, 2 Sallos Bonbons ;-D , einen mega genialen Burger und 2 Gläser Rotwein. Das waren alles in allem knapp 1500 Kalorien.


    Mein Burger bestand aus 2 Pattys (zusammen 200g), Zwiebel, Gorgonzola (liebe ich) und Sosse. Die Sosse hab ich mal ganz einfach gehalten, nur griech. Joghurt mit Sambal Olek. Klingt vielleicht nicht so lecker, wars aber!!!


    Kaffeebohne, wie alt sind denn deine beiden? Klingt jedenfalls sehr stressig!


    Ich mach mich jetzt mal fertig, wir wollen Möbel kaufen. Bis später! *:)

    700g Fleisch, das wäre selbst mir zu viel. Obwohl ich wirklich viel Fleisch esse, vorgestern mein 310g Steak war aber echt Obergrenze!


    Mein Gewicht geht am vierten Tag in Folge runter, wenn diesmal auch mit -300g nur weniger. Hatte nur 8.950 Schritte und aber 1.992kcal, zusammengesetzt aus 64g Fett, 202g KH (ups) und 134g Eiweiß.


    Morgens das Bircher Müsli mit Nektarine wieder, mittags und abends meine Bohnen und Thunfisch dazu und nachmittags ein Brötchen, 3 Minifrikadellen und das Schulbrot meiner Tochter, die es wieder nicht gegessen hat.


    Hab jetzt schon 3,1kg weniger als am Montag. Das ist natürlich nicht nur Abnahme, irgendetwas war da. Lagert man Wasser ein, wenn man Diclofenac nimmt? War ja wegen meiner Halswirbelblockade nötig, nehme ich aber seit zwei Tagen nicht mehr. War schon komisch, lieg ja eigentlich total konstant bei 88-89kg, dann am Montag nach längerer Pause wieder gewogen und auf einmal 93,6kg. :-o :-o Bisschen mehr wäre ja wegen "no sports" zu erklären gewesen, aber so viel?!


    Und heute "nur noch" 90,5kg. Messfehler würde ich ausschliessen, ging ja auch über mehrere Tage erst wieder runter. Naja, 87kg wären toll bis zum Urlaub, aber das ist auch ambitioniert, wenn es mit dem Gewicht wieder normalisiert ist erst mal.

    Gadgetier, ich glaub, Gewicht das schnell rauf geht, geht - wenn man schnell gegensteuert - auch schnell wieder runter ;-)


    Nicht wissenschaftlich, aber meine Erfahrung.


    Hab jetzt nur seit Montag mal vermehrt drauf geachtet und bin schon wieder knapp beim Tiefststand - obwohl ich es diese Woche noch kein einziges Mal zum Sport geschafft habe :=o

    Lina, "Abs are made in the kitchen!", stimmt schon, oder? Ordentlich essen ist bei weitem der größere Hebel als Sport, wenn es nur ums Gewicht geht.


    Ich freu mich trotzdem drauf, endlich wieder loszurennen und mein neues Experiment "Pilates" weiter zu betreiben. Heute geht es schon etwas lockerer Zu im Halswirbelbereich.

    Hallo an alle,


    es freut mich, dass es dir wieder besser geht Gadget und herzlichen Glückwunsch LilaLina.


    Ich habe auch letztes Jahr geheiratet. Und obwohl ich dachte ich hätte alles im Griff und wäre super in der Planung, wurde es gegen Ende hin echt stressig. Als die Feier dann vorbei war dachte ich nur: Gott sei Dank, es ist alles vorbei. Dann sah ich dieses riesengroße Banner an meiner Eingangstür und wusste genau was sich dahinter verbergen würde und ich sollte Recht behalten.


    Unsere gesamte Wohnung würde von oben bis unten mit Absperrband versperrt, Konfetti lag überall herum, Luftballons in Massen waren aufgeblasen und lagen auf dem Bett und auf dem Boden. Ich habe gedacht ich bekomme einen Kollaps. Lustig fand ich es in diesem Moment ganz und gar nicht. Zumal wir am nächsten Morgen noch die Gemeindehalle aufräumen mussten. Das würde ich auch nie wieder machen: Eine Halle zur Hochzeit mieten, die ich hinterher selbst aufräumen muss.


    Im Moment geht es mir nicht so gut. Seit gestern Abend habe ich fast keinen Appetit mehr, heute Nacht bin ich vor Übelkeit aufgewacht und jetzt gerade überkam mich wieder die Übelkeit. Normalerweise würde ich darauf nichts geben, weil ich oft so unterschwellige Übelkeitsattacken habe (keine Ahnung woher das kommt), aber die verderben mir normalerweise nicht den Appetit.


    Da nun eine Schwangerschaft bei mir im Bereich des Möglichen liegt, mache ich mir natürlich meine Gedanken. Testen möchte ich aber erst am 8. oder 9. Juli.


    Aber wenn man sich hier in den ganzen Hibbelfäden im Forum mal umsieht, ist eine Schwangerschaft im ersten Übungszyklus eher selten. Es wird also spannend bei mir.


    Ansonsten habe ich mich heute morgen das erste Mal nach dem Urlaub auf die Waage gestellt. Es steht wieder die 8 davor. Das geht gar nicht. Heute geht es wieder zum Sport obwohl ich mich im Moment wirklich nicht danach fühle. Aber besser ein bisschen auf dem Crosser und/oder auf dem Fahrrad, als gar nichts zu machen.

    Am Anfang, wenn ich Fleisch esse, hab ich auch kein schlechtes Gewissen, erst wenn es zu viel wird. Aus mir könnte nie ein Vegetarier werden, dafür schmeckt mir Wurst zum Beispiel zu gut ;-D also meine bessere Hälfte verdrückt regelmäßig 500 g Fleisch. Das ist für ihn nicht soo viel. Ich glaub die 700 g wären bei ihm locker weg.


    Brotspinne, meine Kinder sind beide bald drei. Und was der eine macht, macht die andere auch. Und dann wird es stressig. Was wollt ihr denn kaufen an Möbeln?

    Daniel, wann müsstest du denn deine Regel bekommen? Wenn dir aufgrund einer Schwangerschaft schon so schlecht ist, dann würde der Test sicher schon vorher reagieren.

    Mh, seh ich nicht so ehrlich gesagt. Man sieht den meisten Leuten sehr schnell an, ob sie sich schlank "hungern" oder ob da Muskeln bei sind, die ordentlich Energie verbrennen ;-)


    Nur Sport reicht niemals aus um schlechte Ernährung auszugleichen, aber nur bei der Ernährung anzupassen sieht man den meisten Leuten stark an.


    War diese Woche zwar nicht beim Sport, aber ich schätze meine "Basis" an Muskeln ist ganz gut, die sind ja so schnell nicht weg ;-)

    Kaffeebohne

    Meine Periode müsste am 08.07. kommen. Ich bin heute Eisprung + 5 Tage. Das weiss ich so genau, weil ich NFP mache. Ich denke zum testen ist es noch zu früh. Wahrscheinlich bilde ich mir sowieso nur alles ein.

    LilaLina

    Stimmt, ich finde man sieht Leuten an ob sie Sport machen oder "nur" durch Ernährungsumstellung abgenommen haben.

    So, Möbel sind bestellt. Puh ist das schwierig alles farblich zu koordinieren :-/ Ich hab ja nen sehr grossen, offenen Küche- Wohnbereich, alles kommt neu. Laminat, Küche, Wohnzimmerschränke, Couch, TV Schrank,Couchtisch, Esstisch und Stühle, alles muss zusammenpassen. Aber ich glaub wir habens jetzt! Es fehlt nur noch ein Eckschreibtisch,für den Pc meines Mannes und mein Lapi, aber damit wollen wir warten, bis alles steht und dann gucken was dazu passt.


    Ich mag jetzt auch keine Einrichtungshäuser mehr sehen :|N


    Oh 007, bei dir wirds ja richtig spannend!! Meine Daumen sind gedrückt.


    Lila, ich finde auch, Kilos die frisch da sind, sind auch fix wieder weg, wenn man rechtzeitig eingreift. Ich nenne das immer liebevoll "Flugfett" ;-D


    Wir fahren nun ins KH für meinen Mann und ich hoffe er bekommt bald einen Termin,das sie die Schrauben rausholen. Und morgen kümmer ich mich dann mal um meinen Bauch und einen Termin beim Doc. Ich fürchte, die werden das Wasser mit einer Nadel abziehen müssen :-o :°( {:( *schisshab*

    Hey Lina, bin ja total einverstanden, das ist so wie Du sagst. "schlabber-dünn" oder "sportlich-dünn" ist ein himmelweiter Unterschied. Und bitte auch das beachten, ich schrieb:

    Zitat

    ..., wenn es nur ums Gewicht geht.

    Man nimmt schneller ab über die Ernährung als über den Sport. Da sind wir uns wahrscheinlich auch einig?


    Und, zwar ein anderer Gedanke, aber der Spruch mit den "abs" und der "Küche" stimmt auch, Du kannst so viel Bauchmuskeltraining machen wie Du willst, solange da ne dicke Fettschicht drüber liegt, sieht man ein Sixpack nicht.


    Aber egal, wirklich nicht so wichtig. Ich arbeite sowieso an "sportlich-dünn". Schätze, wir verfolgen doch eh hier alle das gleiche und viel bessere Ziel.

    Guten morgen ihr lieben :-)


    Oh ihr habt ja einiges geschrieben gestern hihi.


    Daniel: Ich drücke ganz fest die Daumen dass die Übelkeit von einer Schwangerschaft kommt. Wäre doch toll wenn es so schnell geklappt hätte.


    Spinnchen, das ist toll wenn man sich neu einrichten kann, oder? Ich mach sowas auch total gerne.


    Mein Tag gestern war so toll: erst mal essenstechnisch (leider kam ich über meine 1000 habe aber gestern nicht gezählt. Das war jetzt eben ein toller Ausflugstag).


    Morgens: halbes belegtes Wurstbrötchen


    Mittags kleiner gemischter Salat, 1 Scheibe Brot


    Abends: Zwiebelrostbraten (ca. 250g) und wenig Spätzle dazu. Das war so mega mega lecker. Hab leider nicht alles geschafft aber die Soße war so genial. getrunken habe ich 1 große Apfelschorle, und ein Rharbarberschorle. Und Ansonsten Wasser.


    Der Tag lief wie folgt ab:


    Erst haben wir eine Burg besichtigt (Burg Hohen Neuffen, schwäbsiche Alb) Und da war da eine Falknershow. Das war echt toll. Dann sind wir da 5-6Km gewandert. Es ging bestimmt 3 Km ganz durch den Wald über Stock und Stein nur bergab, dauernd hörte man jemanden rutschen, da es morgens leicht geregnet hatte. Aber wir sind alle heil unten angekommen. Dann ging es außerhalb vom Wald ganz lange bergauf bei Sonne und 28 Grad. Ich sah danach aus als hätte ich eine Stunde Tae Bo gemacht. Mein Gesicht war knallrot Laut meinem Fitbit hatte ich 4 Stunden fettverbrennung und habe da 1232 Kalorien verbrannt. Am ganzen tag habe ich 2800 Kalorien verbrannt.SO viel hatte ich noch nie.


    Wir sind dann zum Freilichtmueseum in Beuren gegangen dort gab es dann den Salat und wir saßen in der Sonne erst mal ne Weile. Dann haben wir uns die ganzen Häuser und Ställe angeschaut das waren so Häuser von 1700/1800 war echt interessant.


    Wir hatten dann noch etwas Freizeit sind da noch etwas langsam rumgelaufen und haben nochmal was im Cafe getrunken. Viele einen Eiscafe aber ich habe dann doch verzichtet :-) Kaltes Wasser war da auch sehr erfrischend.


    Dann sind wir noch zum Abendessen gefahren im Restaurant-Deutsches Haus- weiß nun leider nicht mehr wie der Ort genau hieß aber es war wirklich so lecker. ich hatte auch keine einzige Übelkeitsattacke gestern und hab das essen super vertragen. Das war das schönste am ganzen Tag :-)


    Nun geht es heute jedoch wieder weiter mit unter 1000 Kalorien.


    Im Moment trinke ich einen Milchkaffee. Nachher esse ich meine Melone die noch im Kühlschrank liegt.


    Heute Abend vielleicht was grillen. Mal sehen. Was habt ihr vor am Wochenende?


    Sorry für den Roman. Merke erst jetzt, wie viel es ist...

    Guten morgen,


    schön, dass es dir gefallen hat Sunny. Ich bekomme auch immer gleich einen roten Kopf bei Anstrengung. Du hättest mich mal sehen sollen, als wir in Irland den Diamond Hill bestiegen haben {:( .


    Gestern war mir noch den ganzen Tag schlecht und ich war müde und schlapp, habe mich dann aber trotzdem zum Sport aufgerafft und siehe da: Danach ging es mir besser. Ich hatte sogar wieder Appetit und Lust zu kochen. :-) Vielleicht hat mein Kreislauf einfach mal ein bisschen Schwung gebraucht.


    Am Wochenende möchte ich ins Kino gehen denke ich. In den Film "Ein ganzes halbes Jahr". Als ich das Buch fertig gelesen hatte, habe ich stundenlang Rotz und Wasser geheult :°(

    Spinnchen

    Ich wünsche dir viel Glück beim Arzt, dass nichts punktiert werden muss {:(

    Oh ja das glaube ich. Das war sicher anstrengend. Schön, dass es dir nach dem Sport besser ging :-)


    Ich möchte heute auch etwas machen. Weiß nur noch nicht was. Habe total Muskelkater im oberen Bereich vom Popo so Richtung Rücken.


    Hab so nen Abstieg noch nicht gemacht. Dachte eher, dass mir Waden oder Schenkel weh tun heute aber nein, nur der Po hihi.


    Erzählst du mir mal wie der Film war am Montag? Ich möchte den vielleicht auch sehen.


    Oh Spinnchen, habe das irgendwie überlesen mit deinem Bauch. Von mir auch alles Gute. Vielleicht muss er es auch gar nicht punktieren. Vielleicht helfen so Wassertabletten oder sowas? Ich drücke die Daumen :-)


    Wir werden Samstag denke ich Fußball schauen aber wo und mit wem weiß ich noch gar nicht. Sonntag sind wir bei den Eltern meines Freundes. Und dann ist das Wochenende auch schon wieder vorbei.


    Aber der Urlaub rückt so langsam aber sicher immer näher :-)

    Urlaub ? Was ist denn Urlaub ? :-p


    Kurz mein Speiseplan von gestern: Wieder drei Brötchen, jeweils mit der Apfel-Zwiebel Pastete, dazu zwei Bananen während der Arbeit. Abends dann ne Art Bauernpfanne mit 200g Kartoffeln, 2 Eiern, einer Packung Light-Schinkenwürfel und etwas Paprika / Lauch. Danach dann noch vier Knäckebrote mit Honig und Abends die restlichen Punkte in Süßkram versenkt. ;-D


    Wir gehen Samstag auf nen Geburtstag, da wird dann Fussball geguckt und gesündigt. Mal sehen was es da zu essen gibt, Punkte werde ich da aber keine Zählen und der Waage sag ich schon am Samstag morgen "Hallo".