• Wer mag mit mir abnehmen und sich austauschen?

    Hallo ihr Lieben. Ich wiege momentan 74,5 Kilo bei 1,55m Körpergröße und möchte gerne auf 59 Kilo kommen (war immer mein absolutes Wohlfühlgewicht) angefangen mit der Zunahme hat alles durch falsche Ernährung, einen Bürojob und zu wenig Bewegung. Letztes Jahr hatte ich es von 81,4 Kilo auf 67,4 geschafft und war so happy (3 mal die Woche Sport zuhause,…
  • 5 Antworten

    Sunny ich wünsche dir einen schönen Urlaub :)


    Mir geht's soweit gut, Gewicht ist stabil und Ernährung klappt auch ganz gut.


    Ich wollte euch mal fragen: Wann seid ihr mit eurem Freund/in zusammen in eine Wohnung gezogen?


    Ich hätte nämlich jetzt die Chance mit meinen Freund Zusammen nach Köln zu ziehen.(er arbeitet dort) Er hat sich schon eine total schöne 3 Zimmer Wohnung gemietet und mich gefragt, ob ich einziehen möchte. Und ich will unbedingt :-)


    Nur ist das etwas kompliziert, da ich zur Zeit in einer Jugendhilfe Einrichtung lebe und ich natürlich in Köln auch eine Ausbildung finden muss. Wobei es in Köln eindeutig mehr Möglichkeiten für mich gibt, als bei mir zu Hause.


    Ich plane in Gedanken schon unsere gemeinsame Zukunft und bin seit langem wieder Optimist was meine Zukunft anbelangt. :)z Mein Vater denkt auch, dass ich es wagen sollte.


    Ich musste das nur mal rauslassen ;-D

    Wir sind nach nem halben Jahr zusammen gezogen. Sicher sehr früh aber wenn sich alles richtig anfühlt ?


    Was euren Umzug angeht: Wieviel Betreuung brauchst du und wie wird die gewährleistet ? Dein Freund ist ja kein Therapeutenersatz und deine Probleme werden durch den Umzug ja auch nicht schlagartig wegfallen, daher ist schon wichtig zu planen wie es da aussieht. Ansonsten bin ich der Meinung du solltest den Umzug wagen, 100%ige Sicherheit gibt es nie und wenn du dort für die Zukunft bessere Chancen siehst dann leg los.

    Danke Nordi,


    Die meisten Dinge bekomme ich ganz gut hin, ich denke eine ambulante Betreuung wäre sicherlich ausreichend. Um so etwas müsste ich mich dann natürlich zeitnah kümmern.


    Ich hoffe, dass ich bei den Ausbildungsplätzen gute Chancen habe, möchte da nicht so lange nichts tun..


    Ich glaube es ist wichtig, dass ich einfach einen Neustart wage und ich denke, dass ist der richtige Weg. x:)

    Hey ich wollte mal fragen wie ihr meine Ernährung so findet. Ich stelle jetzt mal meinen gestrigen Tag rein:


    Frühstück: 1 Brötchen mit Frischkäse, Marmelade und Honig


    Mittag: 1 Portion Tofu-Kohlpfanne


    Zwischensnack: Fruchtjogurtsalat aus 1 Banane, 1 Kiwi, 1 kleiner Apfel


    Abendessen: 1 Salat mit 50 ml Jogurtdressing + 1 Scheibe Kartoffelbrot mit Käse + 40 gramm Kräuterquark mit Paprika zum dippen.


    Für mich klingt das sehr sehr viel aber trotzdem hatte ich am Abend immer noch Hunger. :/ Ich hab zwar auch eine Stunde Kraftsport gemacht, aber trotzdem.


    Was meint ihr? :-)

    Hallo ihr Lieben, ich melde mich mal aus meinem urlaub.


    ich fahre bisher jeden tag auf meinem Hometrainer. Wenn ich Lust habe zusätzlich noch ein wenig trampolin.


    Essen läuft gut. Ich esse diesmal nicht mehr als sonst.


    Rainbow, ich bin mit meinem freund nach 5 Monaten zusammen gezogen und wir sind mittlerweile über 4 Jahre zusammen also ich denke klar ging es schnell aber wenn man merkt, dass es passt, warum nicht? :-)


    Morgen gehen wir zur gruselnacht/Abend ins tripsdrill (ein Erlebnispark) Bin gespannt wie das wird. Wünsche euch ein schönes Wochenende :-)

    Klingt für mich ultra wenig wenn ich ehrlich bin, da wundert es mich nicht das du noch Hunger hattest. Wie groß waren die Portionen Mittags und beim Zwischensnack denn ? Ich gehe auf jeden Fall davon aus das dein Tagesbedarf damit bei weitem nicht gedeckt ist, gerade mit dem Sport dabei.

    Guten Morgen,


    wir sind nach Monaten zusammen gezogen, und wir haben es beide nicht bereut.


    Wenn es passt warum nicht!


    Bei mir läuft es essenstechnisch auch super, unser Hund hat die Verbände nun ab, und nach einem kleinen Zwischenfall am Samstag können wir auch wieder super große Strecken laufen.


    Zur Zeit etwas stressig zu Hause, aber ab Samstag haben wir endlich Urlaub x:)

    Guten morgen ihr Lieben.


    Bin wieder da. Wie geht es euch?


    Mein Gewicht ist konstant bei 75,5 also Urlaub gut überstanden :-)


    leider ging es mir in der zweiten Woche wieder mal vom bauch her nicht gut. Es ist noch nicht richtig gut aber im Moment auszuhalten.


    Dauernd so ein flaues Gefühl im Magen und dann steigert es sich oft zur richtig starken Übelkeit... Naja das übliche eben...


    Samstag Abend waren wir im Tripsdrill, gestern dann essen mit den Eltern meines Freundes und danach noch auf einen Kaffee bei uns.


    heute der erste Tag. Es ist mega stressig, deshalb komme ich die Woche evtl. nicht so viel zum Schreiben.


    hoffe es ist alles gut bei euch.

    Guten Morgen *:)


    Ich meld mich dann auch mal zurück. Bin zwar seit Mittwoch zurück aus Deutschland,aber war im Stress. Schatzi hatte Geburtstag, dann bauen wir hier ja und Freitag waren wir zum Bingo spielen.


    Total lustig, voriges Jahr hatte ich an gleicher Stelle 2 Fahrräder gewonnen...dieses Jahr hat mein Mann 2 Fahrräder gewonnen. Ich kann bald nen Fahrradladen eröffnen ;-D ;-D


    Was die Waage sagt, weiss ich nicht, Madame zickt rum %-| Wenn ich dran denke, kauf ich nachher ein paar neue Batterien.


    Alles in allem bin ich aber recht brav. Ausnahme war nur der Geburtstag von meinem Mann, da hab ich doch wirklich 3 Stück Kuchen gegessen (Pflaume und Kisch) :-o


    Rainbow, ich find auch, das du ein bisschen zu wenig isst.


    Ich bin mit meinem Mann übrigens nach 4 Wochen zusammengezogen :=o Mit Kind und Kegel von Berlin nach Belgien ;-D


    War zwar mutig, aber wir waren uns sicher! Ich hatte einfach keine Lust, dauernd 700km zu pendeln und mal ganz ehrlich, man kann auch erst nach 5 Jahren zusammen ziehen und es geht dann schief...eine Garantie hat man doch nie!

    Guten morgen :-)


    Wow so viele Fahrräder Spinnchen, dass man da immer so viel gewinnen kann ist ja toll.


    Ich gewinne nie etwas. Hihi.


    denke auch, wenn man merkt dass es passt, warum dann nicht zusammenziehen, entweder es klappt oder eben nicht. :-)


    Ich möchte jetzt jeden Tag meine Shred DVD durchziehen und dazu zusätzlich 20 min Rad oder Trampolin. Denn das shred ist echt toll.


    Da es nur 20 Minuten geht auch im Alltag gut umzusetzen und mit Rad oder Trampolin komme ich dann auch auf meine täglichen 30 Minuten Bewegung.


    Heute fange ich nach der Arbeit an. Möchte mich dann vorher vermessen. Das Shred geht ja 30 Tage.


    Ich habe schon ne ganze Weile keinen Kraftsport mehr gemacht, mal sehen wie ich zurecht komme :-)


    ich werde zwischendurch berichten hihi.

    Hallo an alle *:) ,


    ich wollte mich auch mal wieder melden. Dem Krümelchen in meinem Bauch geht es ganz gut glaube ich. Der letzte US war vor zwei Wochen und der nächste reguläre US wäre in 6 Wochen. Da mir das zu lange ist, werde ich in zwei Wochen auf eigene Kosten noch einen machen lassen. Ich möchte das Kleine Wesen einfach so oft wie möglich sehen x:) .


    Mein Mann und ich sind nach 1,5 Jahren zusammengezogen. Das lag aber daran, dass ich noch in der Ausbildung war, als wir uns kennengelernt haben. Im Juli 2011 war ich mit der Ausbildung fertig und im September 2011 haben wir unsere erste gemeinsame Wohnung bezogen.


    Jetzt sind wir seit 15 Monaten verheiratet und erwarten Nachwuchs.


    Bisher habe ich nicht zugenommen. So langsam könnte es aber losgehen. Ich schmiere meinen Bauch schon fleißig mit Weizenkeimöl ein, damit ich im besten Fall keine Dehnungsstreifen bekomme. Bei meiner Schwester hats gewirkt, mal schauen ob es auch bei mir klappt.


    Beim Bingo war ich bisher noch nie. Ab und zu spiele ich mal Eurolotto.

    Daniel, bist du im 3. oder 4. Monat jetzt? Sorry ich weiß es nicht mehr genau.


    Ist doch toll, wenn das Gewicht (noch) nicht hoch geht. Meine mama hat damals nur 4 Kilo zugenommen bei mir. Aber ihr ging es bei meiner Schwangerschaft auch sehr schlecht. Sie hatte viel Übelkeit und ihre mama war gestorben. sie hatte immer Angst, dass ich mal ein trauriges Kind werde, weil sie so viel geweint hat in der SS aber das Gegenteil war der Fall, ich war immer fröhlich :-)


    freut mich zu lesen, dass bei dir und dem/der kleinen alles in Ordnung ist. ich würde da auch öfter Ultraschall haben wollen. Wie viel kostet denn so ein Ultraschall?

    Ich bin jetzt in der 15. Woche, das müsste 4. Monat sein oder? ???


    Ich kann mir vorstellen, dass es schlimm war für deine Mutter, wenn ihre Mutter in der SS stirbt. Ich will mir das gar nicht vorstellen.


    So ein Ultraschall kostet 30 Euro und man bekommt 2 Bilder dazu, die normalerweise jeweils 5 Euro kosten. Wir haben für die Nackennfaltenmessung schon 99 Euro gezahlt. Da macht das das Schwein jetzt auch nicht mehr fett ;-D Mit ganz viel Glück kann man dann auch schon das Geschlecht erkennen :-D

    Daniel, oh schön hihi. Freut mich dass es alles so gut läuft :-)


    Ok das geht ja vom Preis her. Finde es schade, dass die Kasse nur so wenig zahlt. Denn es ist ja wichtig dass man regelmäßig sieht ob alles ok ist. Finde ich zumindest.


    Bei mir ist die Arbeit nach wie vor ziemlich stressig. Habe gestern zum ersten mal seit ca 2 oder 3? Jahren Shred gemacht.


    Also ich muss dazu sagen ich habe ja zur Zeit nur noch Ausdauer gemacht weil der Arzt meinte, das sei besser.


    habe 25 Minuten Trampolin gemacht und dann Shred und ich war danach sowas von Kaputt, mein Puls ging teilweise bis auf 168 hihi.


    Mein freund hat nach 5 Minuten aufgegeben. Dem war das zu anstrengend. Aber ich hab mich durchgebissen.


    heute dafür mega Muskelkater. Aber das werd ich jetzt jeden Tag machen sofern mein Bauch es zulässt.


    gestern war mir danach sehr übel und ich hatte ein Gefühl wie Pudding in Armen und Beinen hihi.

    Entgegen aller Erwartungen hab ich die tödliche Männererkältung überlebt, mittlerweile gehts wieder ziemlich gut. Dafür ist echter Sport bei mir einfach Mangelware, ins Fitnessstudio gehe ich ja eh nicht mehr, mein einziges "Fitnessgerät" ist der Hund. Wobei ich da auch nurnoch 1-2x abends raus muss, dann ist der auch fertig. Wobei der mittlerweile seine 30kg hat und damit deutlich fitter, verspielter und aufgedrehter ist als am Anfang mit Untergewicht.


    Gewichtsmässig läuft es trotzdem gut, nachdem ich vorletzte Woche 1,5 Kilo mehr drauf hatte (wir hatten uns Samstag aber auch was vom Italiener geholt) waren es letztes Wochenende 3,1kg weniger, ich bin also wieder im "Plus". Jetzt setze ich mir als Ziel für dieses Jahr noch so 5kg, dann ist das mehr als ausreichend, die restlichen Kilos geh ich dann 2017 an. ;-D