• Wer mag mit mir abnehmen und sich austauschen?

    Hallo ihr Lieben. Ich wiege momentan 74,5 Kilo bei 1,55m Körpergröße und möchte gerne auf 59 Kilo kommen (war immer mein absolutes Wohlfühlgewicht) angefangen mit der Zunahme hat alles durch falsche Ernährung, einen Bürojob und zu wenig Bewegung. Letztes Jahr hatte ich es von 81,4 Kilo auf 67,4 geschafft und war so happy (3 mal die Woche Sport zuhause,…
  • 5 Antworten

    Schönen guten Abend ihr Lieben *:)


    Rainbow, ich hab das auch gerade. Ich bin ja nun echt kein süss Teufel, aber immer wenn die kalte Jahreszeit beginnt, könnt ich viel Süsskram essen. %-| Ich weiss aber, das es sich in ein- zwei Wochen wieder erledigt.


    Ich hab aber grad ganz allegmein einen Hänger und werd mal 2 Wochen den lieben Gott nen guten Mann sein lassen und essen wonach es mich gelüstet ;-D Aber natürlich nicht in Unmengen.


    Hattet ihr ein schönes Wochenende?? Unseres war toll!! Gestern waren wir mit unserer ältesten Enkeltochter in Kerkrade (Holland) in einem Zoo/Wildpark, da war von 19-23 Uhr Halloween Wanderung und das war voll toll :)^ Stand extra dabei, erst ab 12 Jahre und das war auch gut so ;-) Wir haben uns einige Male richtig gut erschrocken! ]:D


    Heute haben wir einen gemütlichen gemacht. Draussen war es grau und feucht und richtig eklig. Also haben wir uns hier eingemümmelt und ich hab gerade lecker gekocht. Es gab Wildschwein/Rehgulasch, mit Rotweinsosse, Apfelrotkohl und Knödeln :-q


    Snny, ich find du bist grad richtig gut dabei mitm Sport :)^ :)= :)^

    Guten morgen :-)


    Spinnchen, freut mich dass es schön war in dem Halloween Wildpark :-)


    Mein We war ganz ruhig diesmal. freitag und Samstag hab ich mein Shred gemacht, und samstag geputzt und meinem freund assistiert, der hat was am Defender repariert... Sonntag hatte ich mega viel hunger und habe keinen Sport gemacht. Heute wird wieder normal gegessen aber wenn ich meine Blutung habe... Naja ihr Mädels kennt das sicher war deshalb auch nicht auf der Waage, da ich dann immer 1-2 Kilo mehr habe und mich das dann frustriert.


    Von den Maßen her bin ich mega begeister:


    Arme 0,5 cm weniger


    Brust 2 cm weniger


    Taille 2 cm weniger, Hüfte gleich


    Schenkel 1 cm mehr


    Und das nach 4 mal Training


    da werde ich auf jeden Fall dran bleiben :-)


    Spinnchen, trotzdem sollte ich mehr machen an Sport am besten wäre wirklich jeden Tag Minimum 30 Minuten schwitzen...(durch Sport)


    Also heute bin ich schon einiges zu Fuß gelaufen zu meinem Gyn. habe schon über 4000 Schritte das hab ich sonst meist erst zum Feierabend. Vielleicht gehe ich zur Mittagspause nochmal raus mal sehen. Heute Abend dann Shred und Trampolin oder Rad.


    Dein essen klingt übrigens sehr lecker, Spinnchen.

    Guten morgen :-)


    gestern war ich noch mit meinem Freund 45 Minuten walken und morgens bin ich ja zum Gyn gelaufen kam dann mal auf 12000 Schritte. Das hat mich gefreut. Normal hab ich so 5000. Shred habe ich gestern nicht mehr gemacht weil ich einen ganz schlimmen Luftbauch hatte. Habe jetzt bemerkt, dass ich das immer habe, wenn ich den Kaffeee mit Xylit trinke. Bei Erythrit hab ich es nicht. Total komisch aber das tat so weh. Und das laufen tat dann richtig gut in der frischen Luft.


    Mein Freund bekam dann noch Maultaschen mit Ei und ich einen Salat hatte nicht mehr so doll Hunger.


    Heute möchte ich aber Shred wieder machen. Hoffe ich finde bald meine kleinen Hanteln denn die Wasserflaschen sind etwas unpraktisch... und die von meinem Freund sind mir zu schwer...


    Wie geht es euch heute?

    Zitat

    Habe jetzt bemerkt, dass ich das immer habe, wenn ich den Kaffeee mit Xylit trinke.

    Naja, ist ja jetzt nichts neues das diese Süßstoffe / Zuckeralkohole blähend bzw. abführend wirken können. Vielleicht verträgst du die eine Variante schlicht besser als die andere. Gbit doch auch keinen Grund da unbedingt bei Xylit zu bleiben, oder ? Preislich nehmen die sich nix und der Einsatzzweck ist auch ziemlich der selbe.


    Gestern gabs Putenschnitzel und dazu Tomate / Mozarella Salat, fand ich echt gut und hat mich dann von nachmittags an auch satt gemacht so das die Punkte abends für 100g weiße Quark/Erdbeer Schokolade drauf gingen. ]:D


    Die Waage war am Wochenende wieder blöd, 1,1kg mehr als letzte Woche. Kann natürlich auch daran gelegen haben das wir Samstag ziemlich reingehauen und keine Punkte gezählt haben. Ich bin nachmittags mit dem Hund zufällig über Berge von Parasolpilzen (Schirmpilze) gestolpert, die wurden dann natürlich paniert und knusprig ausgebacken. Hatte ich sicher 18-19 Jahre nicht mehr und war richtig richtig gut. :p>

    Nordi, ja da hast du natürlich recht ich hab nur immer lieber das Xylit genommen, da dies besser süßt als das andere. Aber ich möchte es mir ja eh af lange sicht ganz abgewöhnen Kaffee zu süßen. Im Moment bin ich bei einem halben Teelöffel pro Tasse. Früher waren es 2 TL normaler Zucker. Also gebessert habe ich mich schon hihi. aber ganz ohne ist noch zu bitter. tee trinke ich ungesüßt :-)


    Oh das klingt lecker das Essen und auch gesund :-)


    Mit Pilzen hab ich so gar keine Erfahrung. Ich würde vermutlich nicht unterscheiden können welche essbar oder giftig sind... deshalb kauf ich die lieber. Mache es aber selten, da mein freund Pilze irgendwie nicht gut verträgt.


    Nordi bei dir geht das ja auch immer schnell wieder weg wenn du ein klein wenig zugenommen hast oder? Also keine Sorge :-)


    habt ihr auch ein langes Wochenende? Habe mich spontan entschieden, den 31.10 frei zu nehmen :-)

    Ich hab als Kind halt viel Pilze gesammelt und es gibt noch 2-3 Sorten die ich eindeutig identifizieren kann (wie eben diese Parasolpilze), Experimente würde ich aber auch keine eingehen. Das Gewicht wird bis nächsten Sonntag schon wieder runter gehen, ich halt mich ja sonst weitgehend an meine Punkte.


    Ich denke es spricht auch garnichts dagegen wenn man seinen Kaffee mit irgend nem Süßstoff süßt, meine Freundin trinkt ja auch regelmässig Cola Zero. Solange das nicht überhand nimmt und man garnix "unsüsses" mehr trinken kann ist das doch ok.


    Hab jetzt auch ein langes Wochenende. Überhaupt arbeite ich im November nur eine Woche komplett, die anderen hab ich mir mit Resturlaub verkürzt, was weg muss muss weg. ]:D

    ich sollte es eben theoretisch meiden, da alles was süß ist quasi einen Insulinausstoß auslöst und da bei mir Insulin irgendwie nicht richtig wirken kann (Insulinresistenz) muss ich da schon aufpassen. Ich sollte sowas gesüßtes deshalb am besten zu den Mahlzeiten nehmen.


    aber ich trinke eben auch mal einen Kaffee zwischendurch deshalb wäre ungesüßt schon besser für mich.


    Normal trinke ich nur Wasser und ungesüßten Tee seit der Diagnose und eben den gesüßten Kaffee.


    Oh hast du es schön, so viel Urlaub hätte ich auch gerne noch übrig. Wie viele Urlaubstage hast du denn im Jahr?


    Also ich habe 30 und habe jetzt noch 8 über (nehme ich dann zu Weihnachten.)


    habt ihr schon geplant wohin eure Hochzeitsreise gehen soll? :-)

    Stimmt, hab nicht dran gedacht das man mit Süßstoff quasi das Hirn austrickst. Ja ok, dann muss man daran "arbeiten", aber du bist ja schon auf nem guten Weg.


    Ich hab auch 30 Tage, hatte allerdings noch fünf Tage übrig da ich vor Weihnachten keinen Urlaub will und am 02. Januar schon wieder im Büro sein muss. Passt mir zwar nicht aber ok, mach ich eben nen kurzen November, kriegt man wenigstens noch ein bisschen was organisiert. ;-) Hochzeitsreise ist noch keine geplant, ich möchte eben gern nochmal nach Schottland aber da müssen wir sehen wie das zeitlich und finanziell einzurichten ist. Erstmal heiraten, die Hochzeitsreise kann man ja auch noch im September machen. ;-D

    Moin moin *:)


    Oh Nordi, lecker Pilze :-q :-q Ich war ja vor 3 Wochen auch Pilze suchen,aber das war noch zu früh und zu trocken.


    Wir fahren gleich an die Nordsee und machen uns nen netten Tag.


    Bei uns ist Dienstag Feiertag, aber mein Mann ist ja eh noch zu Hause.


    Meine Tochter macht mir langsam "angst" was das Abnehmen angeht. Sie ist schon bei -30kg und sie hat erst im Juli angefangen :-o :-o Ok, sie hatte grad ne grosse Zahn OP wo sie ihr 8 Zähne gezogen haben und deswegen kann sie seit 2 Wochen nicht wirklich viel essen...aber der grösste Teil war ja vorher weg.


    Ich finds natürlich gut, aber ich find das geht schon fast zu schnell. Ich hab bisschen Sorgen,das sie jetzt zuuu wenig isst...das rächt sich später.

    Ja ich denke bald geht es ganz ohne Zucker. :)


    Ach so ok. Ja aber dann genießt du einfach den November so gut es geht wird sicher toll. Viel mit Hundi unternehmen oder so (falls Schatzi nicht frei hat)


    Schottland war ich noch nie, ist es da schön?


    Spinnchen, oha 30 Kilo in so kurzer Zeit das ist viel. Wie macht sie das denn? Und wie viel muss/will sie noch?


    Ja zu viel ist nichts aber zu wenig auch nicht. Hoffe sie bekommt es hin ohne Jojo oder ohne sonstige Probleme.


    Ich muss gleich nen Spaziergang zu Müller machen um Erythrit für die Arbeit zu kaufen, habe nur Xylit hier das andere hab ich nur zuhause.


    vielleicht spiel ich noch ne runde Lotto spontan hihi. Muss mal googeln wann da immer die Ziehungen sind. Kenne mich da nicht so aus. Aber hätte mal Lust zu spielen.

    Guten morgen :-)


    war gestern erst 18 Uhr zuhause und hab dann schnell gekocht. Es gab eine leckere Kürbissuppe mit Chili und etwas Kokosmilch (die dickere aus der Dose) Das gab so nen riesen Pott, dass wir heute locker nochmal satt werden.


    ich habe gebratenen Bacon oben rauf gemacht und Vollkorn Croutons. Das war echt richtig lecker.


    Muss heute nochmal Bacon kaufen, das war echt so gut in der Suppe.


    Dieser Butternut Kürbis ist echt gut in der Suppe und man konnte den ganz einfach mit dem Sparschäler schneiden weil die Schale so dünn war. Den kauf ich wieder :-)


    Möchte mal so Ofenkürbis machen mit Feta oder einen gefüllten Kürbis mit Hackfleisch. Ich mag Kürbis gerne :-)


    ich wünsche euch einen schönen Tag :-)

    Wenn das Zerteilen von so nem Kürbis nur nicht so aufwändig wäre. ;-) Hab mal so nen Butternut Kürbis in Würfel geschnitten, Salz, Pfeffer, Olivenöl dran und dann ne ganze Zeit lang in den Backofen gepackt, war schon richtig lecker.


    Schottland ist einfach das Land wo es mich immer wieder hin zieht, bisher war ich dreimal da. Eigentlich hab ich schon die komplette Tour die ich gerne fahren würde im Kopf (klick ;-) ), ich weiß nur nicht wie meine Freundin dazu steht. ]:D

    Wir haben das mal so gemacht: Butternut Kürbis und Kartoffeln würfeln, mit Olivenöl beträufeln, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Kräuter drüber und ab den Ofen. War auch super lecker. Der wird auch super weich dann. Ich hasse es aber auch immer den zu schälen. Den Hokaido braucht man ja nicht schälen, aber der schmeckt mir nicht so gut.


    Wir haben dieses Jahr eine Irlandrundreise gemacht. Seit dem Teeniealter bin ich ein riesen Irlandfan. Und trotzdem war ich begeistert, was Irland landschaftlich alles zu bieten hat. Es ist eben nicht einfach nur grün. Ähnlich wird es in Schottland sein.


    Ich weiß halt nicht, ob das die Vorstellung meiner Flitterwochen gewesen wären, aber wenn deine Freundin da mitzieht, wieso nicht?

    Ja da ist halt eh die Frage ob man wirklich nen Kompromiss finden kann, mit nem Strandurlaub kannst du mich nämlich jagen. ;-) Aber soweit sind wir ja noch längst nicht.


    Wie schält man so nen Butternut eigentlich richtig ? Ich hab den damals halbiert und ausgehölt, das war furchtbar aufwändig :-DHab nämlich gerade gesehen das die Dinger keine Punkte haben, d.h. ich könnte mir so einen nochmal in den Ofen schieben.

    Oh cool ja so touren sind sicher toll. ill mein Freund auch mal mit mir machen. Nächstes Jahr soll ich mit nach Schweden er würde gerne nochmal hin.


    Daniel, Irland würde mich auch mal sehr interesseren. Aber ich kann mir nur einmal im Jahr Urlaub leisten hihi deshalb muss es wohl warten.


    Nordi, mit so einem Schler wo man auch Kartoffeln oder Karotten schält geht das bei Butternut super einfach. dann hab ich halbiert und die (wenigen) kerne rausgeholt.