• Wer mag mit mir abnehmen und sich austauschen?

    Hallo ihr Lieben. Ich wiege momentan 74,5 Kilo bei 1,55m Körpergröße und möchte gerne auf 59 Kilo kommen (war immer mein absolutes Wohlfühlgewicht) angefangen mit der Zunahme hat alles durch falsche Ernährung, einen Bürojob und zu wenig Bewegung. Letztes Jahr hatte ich es von 81,4 Kilo auf 67,4 geschafft und war so happy (3 mal die Woche Sport zuhause,…
  • 5 Antworten

    Hallo Leute,


    na toll, gewichtsmäßig bin ich heute genau da, wo ich vor zwei Wochen gestartet bin. So bringt das nix, dann kann ich auch gleich aufhören auf's Essen zu achten. Hab jetzt aber einen Level mehr an Motivation entdeckt und angefangen, mein Essen aufzuschreiben.


    Wobei ich heute aber auch schon viel zu schreiben hatte. %-| %-| %-| Liegt natürlich auch am Verbrauch, nur mal für die Fitbit-Nutzer hier, hab nur heute bisher schon 38.400 Schritte. ;-D ;-D ;-D Wird wohl mein zweites Stollenschuh Abzeichen (mehr als 40.000 Schritte am Tag). Und heute Abend dann noch ne Stunde Pilates...


    Liegt natürlich da dran, dass ich eben 30km durch den Wald gelaufen bin. Wobei es so glatt war, dass das teilweise mit "Laufen" nicht viel zu tun hatte. Einmal bin ich auch ausgerutscht und komplett hingeflogen, nu ist die Hüfte aufgeschrammt und blau. War von oben bis unten voll Matsch, leider inklusive meiner Trinkflaschen. Bin auch mit dem Kopf auf dem Eis aufgeschlagen, aber ist nix passiert glaube ich.


    Macht beim Verbrauch -2.953kcal. Gegessen bisher 1.811kcal, inklusive Powerriegel und Kohlehydrat-Gel beim Lauf. Ok, und ein Schokodonut danach war auch dabei. An den Tagen ohne 30km Lauf verkneife ich mir den aber ganz sicher ab jetzt. Ich agiere schon anders beim Essen, wenn ich aufschreibe.

    Na toll, da schreib ich ne lange Antwort und dann ist sie weg :-o


    Oh man Gadet, du sollst dich beim laufen nicht umbringen :-o]:D Hoffentlich hast du morgen keine Schmerzen an der Hüfte!!


    38.000 Schritte mach ich in der Woche ;-D |-o ;-D


    Aufschreiben bringt was! Wenn man schwarz auf weiss sieht, was man schon alles hatte, verkneift man sich oft noch was zusätzliches und man hat einfach einen besseren Überblick.


    Ich hatte heute morgen eine Dose Fisch (ja ich bin bärvers) ;-D und ein paar Scheiben Roastbeef (hauschdünn). Mittags gab es Avocadocreme mit Blumenkohlreis. Das passte gut zusammen und war sehr lecker und ich bin sehr satt.


    Nachher koche ich noch Kabeljaufilet mit Dillsosse :-q

    Guten morgen :-)


    Spinnchen, oh das mit der Leiste ist natürlich doof. meine Fahrt nach Hause war gut, es hatte dann 7 grad und war nicht mehr glatt, heute früh auch nicht.


    Wie war denn die feier von deinem Enkelkind? :-)


    Gadget oh das ist echt gefährlich, ich hoffe du hast heute nirgendwo Schmerzen. Wahnsinn wie viele Schritte du gehst. hatte gesternca 8000 mehr als sonst. Stand ca 3 Stunden zum Kochen in der Küche und währen die Kartoffeln für den Salat abkühlten war ich dann auf dem Trampolin.


    Habe einen Hackbraten mit Gemüse gemacht und Kartoffelsalat (4 Kilo Kartoffeln geschält) das ganze Zeug ins Auto schleppen grenze heute früh fast schon an Frühsport hihi.


    Muss nachher noch schnell Brötchen holen dann hab ich alles zusammen :-)


    Als Abendessen gestern habe ich eine Low carb Thunfisch Pizza gemacht also der Boden aus Thunfisch. Oben drauf hatte ich Tomatensoße, Paprika, Zwiebel und fettarmen Käse. das war total lecker. Und hat gestopft habe nur die Häfte geschafft. Meinem Freund hat es auch geschmeckt und der ist als kritisch bei solchen Essen hihi.

    Sunny, Du gibst jetzt verspätet einen aus, oder? Wenn ich mich richtig entsinne, war Dein 30ster doch vor einigen Wochen? Nicht das ich hier was verpasse...


    Gestern hab ich dann am Ende des Tages 2.609kcal aufgenommen. Abends noch eine Stunde im Pilatesstudio waren noch mal 300 Bewegungskalorien on top zu den 40.885 Schritten. Das dürfte ein gewaltiges Defizit geworden sein. Heute ist aber Rest-Day und ich werde demnach vorsichtiger essen.


    Gewicht ging natürlich gestern kräftig runter, heute 92,1kg, minus 1kg. Das bleibt aber sicher nicht komplett, leider...

    Moin moin *:)


    Gestern war ich super brav, hatte aber zu wenig Kalorien...1100 ist nun wirklich nicht der Hit! Immerhin nur 35g KH, aber 102 Eiweiß. Knackpunkt war: zu wenig Fett, so komm ich auf keine Kalorien. Ich war aber sowas von satt, ich hätte beim besten Willen nix mehr reinbekommen. Habe Abends den Fisch schon pur gegessen, dabei wollte ich Zudeln dazu machen, aber mein Mittag war zu üppig.


    Gadet, was hast du denn an Kalorien verbrannt? Das müssen ja Unmengen gewesen sein. 41.000 Schritte sind der Wahnsinn!


    Morgen trau ich mich mal auf die Waage und hoffe, das zumindest das Flugfett aus Deutschland wieder weg ist!


    Ich hab gestern für mich beschlossen, das ich wohl von Fitbit weggehe. Jetzt nicht gleich, eher so gegen Sommer, aber ich bin von der Uhr so ein bissl genervt. Sie zählt mir einfach zu viele Sachen nicht mit und das find ich einfach doof. Kann ja nicht sein, das wenn ich zB Einkaufswagen schiebe, die nicht zählt (und wenn wir zB im Real sind, sind das gut und gerne mal 1200 Schritte) oder das sie nicht zählt,sobald ich irgendwas in der Hand habe und laufe. :(v Eine Freundin von mir ist von Fitbit auf die Garmin Uhr umgestiegen und die werde ich mal fragen. Zu Anfang ist man ja immer begeistert, die "Macken" zeigen sich erst hinterher ;-)


    Sunny, der Geburtstag war schön und ich war nicht brav :=o 2 Brötchen und 1 Stück Buttercremtorte waren meins, ausserdem 2 Kirschbier ;-D :-q Aber das war definitiv eine Ausnahme! Heute Abend gibt es bei uns Kalbsschnitzel Milanese und für mich Zudeln dazu. Was ich tagsüber esse, weiss ich noch nicht, vll Quark mit Himbeeren oder so.

    Spinnchen, Fitbit zeigt für gestern 5.490 verbrauchte Kalorien insgesamt an.


    Runtastic zeigt 2.953 für den Lauf und noch mal 299 für die Stunde Pilates. Da kommt dann der Grundumsatz noch dazu, das passt also schon grob gesehen.

    Gadget, ha ich hatte an Weihnachten Geb. Aber es waren hier noch so viele im Urlaub dass ich es erst später gemacht habe. Es war sehr lecker. Der beste Hackbraten den ich bisher gemacht habe .-) total saftig und zart. Kam sehr gut an. Habe allerdings nicht viel geschafft ein kleines Stück Braten und ein EL Kartoffelsalat.


    Oh Spinnchen da würdest du mir aber fehlen wenn ich keine Duelle mehr mit dir habe. Meine zählt mit Einkaufswagen auch nicht wirklich Aber mehr wie 500-700 Schritte sind das denke ich auch nicht. mir reicht es trotzdem um grob übersicht zu haben.


    Was sagt denn dein Bauch zu den Weizan Sachen? geht es soweit? Kirschbier? Das kenne ich gar nicht. schmeckt sicher gut.


    Ich weiß nicht vielleicht trinke ich heute Abend nur einen Eiweißshake nach dem Sport. Fühle mich irgendwie heute so aufgetrieben...

    Das ist echt ein Hammer Verbrauch :-o Dafür brauche ich 2 Tage oder 2 einhalb *hust*


    Ich werd wohl trotz Schmerzen ind er Leiste, die Woche mal ins Fitti gehen. Ein paar Sachen kann ich ja machen, nur eben kein Laufband oder Crosstrainer...aber Sachen wie Rad oder Rudern und Kraft für die Arme geht ja!

    Wenn ihr ein iPhone habt, aktiviert in Fitbit mal "MobileTrack". Das zählt dann auch, wenn der Tracker ruht, z.B. Einkaufswagen schieben mit Handy in der Tasche oder wenn der Tracker auflädt (und man das Handy aber mitnimmt).

    Also ich trink ja eigentlich gar kein Bier, weil ich diesen Geruch so eklig finde und auch der Geschmack eher bah ist. Aber meine Stieftochter und Schwiegertöchter trinken das alle und da meinte mein Sohn, ich soll mal dran riechen, das würde gar nicht nach Bier riechen und auch nicht so schmecken. Tjoar, seitdem trink ich das und finde es megaaa lecker. ;-D Kein Biergeruch und es schmeckt total fruchtig, säuerlich...und ne 250ml Flasche hat 8 oder 10 KH, das finde ich sehr moderat.


    Noch bin ich ja nicht weg Sunny! Die Garmin kostet auch was um die 200 euro..und da die Fitbit ja grad mal 9 Monate alt ist, muss ich das meinem Mann häppchenweise verkaufen ]:D Für mich hätte die noch den Vorteil das sie 100% waserdicht ist und ich sie auch zum schwimmen nutzen kann, denn das ist der Punkt, der mich an Fitbit schon immer gestört hat.


    Ich plane auch grad das Essen für meinen Geburtstag. Hatte meinem Stiefsohn versprochen, auf jeden Fall Sojanka zu kochen. Dazu werde ich wohl Baguette holen, Eiersalat, Hot Wings und Buletten machen. Glaube das reicht, wenn es Nachmittags schon Torte gibt.


    Mein Bauch hat gestern erstaunlicher Weise gar nicht gezickt, obwohl ich ja echt so meine Bedenken und Befürchtungen hatte.

    Gadet, werd ich mal machen, noch hab ich ja mein iphone. Ich habs zwar zu Hause immer aufm Schreibtisch, aber unterwges eigentlich immer dabei. Synchronisieren die sich dann gegenseitig?

    Geht vollautomatisch. Wenn das iPhone Schritte zählt in der Zeit, wo der Tracker nix zählt, dann addiert es die Schritte dazu. Wenn der Tracker gerade zählt, dann wird das nicht doppelt gerechnet, dann wird das iPhone ignoriert. Ob das mit Android auch geht, weiss ich nicht. Einige von den Geräten werden ja auch Schrittzähler bzw. Motion-Sensoren eingebaut haben.

    Spinnchen, Ich habe früher Bier gehasst aber habe dann gemerkt, dass ich z.B. Radler und so Biermix echt lecker fand vor allem eines mit Grapefruit. Aber sowas ist leider alles nicht mehr drin bei mir...


    Wasser mit Zitrone oder Tee eben.


    Ist ja gut dass dein Bauch dich nicht bestraft :-) Meiner ärgert mich seit dem Essen heute früh. War wohl zu fett für einen entzündeten Magen... Naja morgen wird's wieder gut sein :-) Heute Abend nur noch eine Kleinigkeit und dann ist gut für heute.


    Fahre jetzt dann nach Hause wir streichen unten nachher noch eine Wand von meinem neuen Zimmer grün :-) Und dann mal sehen wie fleißig wir noch sind.

    Moin, komisch, um diese Zeit erster? Hoffe es geht allen gut?!


    Ich bin genervt (naja, bisschen), meine Waage zeigt heute wieder 900g mehr als gestern. Gut, gestern war kein Sporttag, aber auch nur 1849kcal gegessen, gutes Zeug auch noch. Ich liebe ja Rosenkohl und abends gab es den überbacken.


    Ich bleib weiter dran mit dem Aufschreiben, denn es hilft mir, mich zu zügeln. Und 12km in schnellerem Tempo hab ich auch schon absolviert heute, sollte also mit etwas Geduld dann aber doch runter gehen, das Gewicht.

    Guten morgen :-)


    ja hab heute auch nicht dran gedacht zu schreiben.


    Mein Abendessen gestern war ein Eiweißshake (da ich am tag zuvor 3 Stunden gekocht hatte, hielt sich meine Lust in grenzen) Der Shake war mega lecker (Schoko Haselnuss) Und ich habe nichts mehr gebraucht danach. Meinem freund habe ich Reste vom Hackbraten mitgebracht, der hat sich gefreut :-)


    Gadget, das ist eine tolle Idee mit dem Rosekohl, habe noch ein ganzes Netz zuhause und ich mag den auch total gerne. hast du da einfach Käs drauf und überbacken oder auch eine Soße dazu gehabt?


    ich muss auch besser aufschreiben, ich denke nur nie so richtig dran. Aber gestern war es wirklich wenig zu essen, geht mir aber auch im Moment nicht ganz so gut ich hatte ca 100g Hackbraten ( es war ein ganz Mini Stück tue mich mit dem schätzen da schwer) und 1 EL Kartoffelsalat morgens, Abends dann den Eiweißshake, das ist zu wenig, das weiß ich aber ich hatte einfach keinen Hunger, dieses fette Fleisch lag mir wie ein Stein im Magen, da tat der Shake abends so gut.


    Heute muss ich es besser machen. Ich esse nachher ein Brötchen (VK mir Käse) und Heute abend dann mal sehen entweder esse ich bei meinen Eltern mit wenn ich die besuche oder ich koche daheim was gesundes :-)