• Wer mag mit mir abnehmen und sich austauschen?

    Hallo ihr Lieben. Ich wiege momentan 74,5 Kilo bei 1,55m Körpergröße und möchte gerne auf 59 Kilo kommen (war immer mein absolutes Wohlfühlgewicht) angefangen mit der Zunahme hat alles durch falsche Ernährung, einen Bürojob und zu wenig Bewegung. Letztes Jahr hatte ich es von 81,4 Kilo auf 67,4 geschafft und war so happy (3 mal die Woche Sport zuhause,…
  • 5 Antworten

    Moin!


    Kurzer Bericht zum Tag gestern:


    Essen super, genau nach Vorschrift.


    Bewegung auch nicht schlecht! 12.775 Schritte, da ich am Abend noch den Weg aufs Laufband gefunden habe. Und 35 Liegestütz (8-8-6-7-6). Und 15 Sit Ups (3-2-3-3-2-2). Letztere sind übrigens die anstrengendste Übung von den dreien... Squats kommen erst heute wieder dran, aber auch nur Squats heute.


    Gewicht ist konstant gegenüber gestern, 96,6kg. Aber ein Rückgang war auch nicht zu erwarten, liege damit ja immerhin 1,8kg unter dem Höchststand am letzten Wochenende.


    Spinnchen hat gestern aber auch mal richtig Schritte gemacht - anscheinend eher mitgespielt als zugeschaut?! :)^ :)=


    Heute ist dann Weihnachtsfeier im Club. Das wird dann sicher nicht so toll für die Waage, aber ich werd es dafür sehr geniessen...

    Super, Gadget. Für mich persönlich sind Liegestützen das schlimmste. Sit ups gehen viel einfacher bei mir :-)


    Genau manchmal muss man einfach genießen das sehe ich auch so. Lass es dir gut gehen.

    Guten Morgen.


    Wie geht es euch denn heute? Zum Glück ist heute Freitag und somit Wochenende. Bin heute total müde.


    Gestern im Tai Bo haben wir auch Bauchübungen gemacht. habe den Trainer verflucht weil das echt weh tat. Und heute eben auch hihi.


    Die Waage sagt heute wieder 73,5 es ist ein auf und ab... Ich wünschte es würde so schön runtergehen wie bei Gadget :-)

    Moin,


    die Weihnachtsfeier war echt schön gestern! Wir waren in einer alten Schmiede und haben richtig mit Schmiedefeuer und Amboss gearbeitet. Dann gab es noch lecker Buffet hinterher in der Schmiede und noch gemütliche Trinkrunde.


    Naja, wie schon gedacht, ist das nicht förderlich, aber ich glaube auch kein großer Schaden gewesen. "Schlimmste Sünde" waren schon fast die drei Bier, die ich hatte. Heute 97,0kg gemessen, sind natürlich 400g mehr als gestern, aber das geht auch wieder weg.


    Leider war die Batterie von meinem Schrittzähler leer, ist bei 7.500 stehen geblieben, denke aber ich hatte tatsächlich wieder über 10k. Squats hab ich ausfallen lassen, keine Zeit gestern.


    Bisschen Gedanken mache ich mir, weil ich seit drei Wochen immer wieder an der 96,5kg Marke scheitere und anscheinend irgendwie nicht da drunter komme. Klar ist vor Weihnachten immer irgendwas, aber es sind auch genau 16kg und irgendwie komme ich da im Moment nicht drüber. Da muss ich mir wohl noch mal was einfallen lassen...

    Naja, trotzdem mein Status, schliesslich ist heute ja auch Wiegetag.


    Sport war mal nichts. Freitag bis Sonntag alles geschlabbert, keine Freelethics. Und am Wochenende hat Spinnchen mich nicht zur Schrittchallenge herausgefordert, Glück gehabt, gerade mal 12.800 Schritte - an zwei Tagen.


    Gegessen hab ich aber ordentlich! Daher hat es auch mit dem Gewicht geklappt, konnte es gestern und heute auf der Waage selbst kaum glauben! 1,2kg weg letzte Woche. :-o Weihnachtsziel von 96,5kg erreicht und schon um 600g übertroffen. Wochenziel für heute um 1,2kg übertroffen. Strike! 8-) 8-) 8-)


    Jetzt nur nicht mehr als 600g zunehmen diese Woche ??was ich natürlich auch nicht vorhabe, im Gegenteil?? , dann ist die Wette bei mir immer noch erfüllt! ;-D Spinnchen, wie sieht denn Deine Bilanz aus?


    Gadget 46, 1,92, Start: 21.05. 112,5kg, Ziel: 96,5, Aktuell: 95,9, zur Vorwoche -1,2kg, ges.: -16,6kg

    Ach shit,hätte ich dich mal rausgefordert :-p Auch in der Woche war ich (für meine Verhältnisse) dicht an dir dran, nur 10.000 hinter dir. Klingt viel,aber ich hab auch einmal 7 und einmal 12std im Bus gesessen, also dafür wars ziemlich gut!


    Ich wollt heute eigentlich heim fahren,aber in Belgien ist Generalstreik, alles steht. Also leider nix Wiegebericht, aber der wäre wohl eh ne Katastrophe :=o :=o Zum einem hab ich noch immer Erdbeerwoche und zum anderen hab ichnicht wirklich gut gegessen. Zwar keine so riesigen Sünden,aber zb beim Mongolen essen gewesen, "al can you eat" und es war sogar mal ein bissl Schoki dazwischen.


    Ich glaub ich mach erst am 24. ne Abrechnung ...und zahle ;-D


    Gadet, ich würde sagen, es läuft verdammt rund bei dir! :)= :)= GW zum Gewinn der Wette :)^ :)= @:)

    Guten morgen :-)


    sorry lag das We mit Migräne flach. Hab auch heute noch Probleme aber habs wenigstens kurz an PC geschafft .-)


    Gadget, Glückwunsch. Mensch suuuuper. freut mich für dich.


    Ich hatte heute 73,4


    Sunshine 27, 1,56 Start 01.11.14 75,8, Ziel: 59 Aktuell: 73,4 Kg zur Vorwoche -0,4 KG gesamt = -2,4 KG

    Sun, -400g ist aber auch nicht schlecht! Dein Durchschnitt ist -480g pro Woche bisher, da solltest Du auch sehr zufrieden sein!


    Ich hab die Mittagspause heute "aktiviert":


    - 15 Sit Ups (3-2-3-3-2-2)


    - 19 Squats (6-5-5-3)


    - 35 PushUps (8-8-6-7-6)


    Und ja, das war der gleiche Trainingslevel wie letzte Woche Donnerstag, wenn ich ein paar Tage schlampe, dann muss ich da wieder einsteigen, weil ich keine Steigerung schaffe, vor allem bei Liegestütz und Sit Up. Ich zieh die Woche mal nach Plan durch

    , mal sehen, ob ich da ein bisschen vorankomme!

    So, kaum ist ein Wunsch erfüllt... Ich hab mir jetzt ein neues Ziel gesetzt. Damit ich euch auch noch ein bisschen erhalten bleibe hier. Schon in die Datenbank eingetragen und gleich Ernährungsplan mit Kaloriendefizit ausrechnen lassen etc.


    Neues Ziel: 91kg bis Ostern!


    Also Ziel-BMI ist dann <25, also endlich das Übergewicht verlassen und Normalgewicht erreichen. Insgesamt ist das Ziel dann ja -21,5kg (seit Juni 2014, davon heute schon -16,6kg erreicht). Das bedeutet, ab heute eigentlich "nur" 4,9kg weniger. Aber, jetzt kommt ja Weihnachten. Ich plane also mit einem Startgewicht von 97kg ab 5. Januar (erlaube mir also von heute bis zum 5.1. sogar noch 1,1kg zuzunehmen, bevor ich durchstarte). Und dann plane ich mit einem wöchentlichen Gewichtsverlust von 500g im Durchschnitt bis 30. März - Wiegetag weiter immer Montag.


    Bisher hatte ich ja -600g wöchentlich im Durchschnitt, aber diesmal will ich genau darauf achten, dass meine fettfreie Masse nicht zurückgeht. Heute hab ich 72,3kg fettfreie Masse und 24,6% Körperfettanteil. In wie weit das zweite hier ein realistisches Ziel ist, kann ich nicht abschätzen, noch nie probiert. Aber, Versuch macht kluch:


    Stretched Goal: 91kg mit <20% Körperfettanteil bis Ostern.


    Daumen drücken...

    Mensch,gegen dich fühlt man sich ja wie der reinste Looser %:| Aber aufgeben is nicht ]:D


    Sun,erstmal alles Gute der Rübe! @:) Das Spiel war übrigens vorigen Mittwoch,wie du schon vermutet hast. War schon toll, aber wir haben soooooooo gefroren. Ich hatte so viel Klamotten an (sah aus wie das Michellin Männchen), aber bei 1 Grad anderthalb Stunden sitzen....ich konnte gar nicht so schnell klappern,wie ich gefroren habe. ;-D Hab mir auch prompt den nächsten Schnief angelacht. {:( Waren in München noch aufm Weihnachtsmarkt, Glühwein inklusive. ;-) Allgemein hab ich mich in München aber gut gehalten. Im Hotel morgens Rührei mit Speck, Abends Würstchen mit Chili. Hab also,vom Glühwein abgesehn, einen Bogen um die KH gemacht. Und sogar trozt 7 Stunden Busfahrt noch 11.500 Schritte :-o Rückfahrt dauerte wg Stau 12 Stunden *stöhn* Naja,gegen Stau kann man nix machen, wenn man selber fahren würde,stände man im gleichen Stau. Fazit: Fernbusse sind echt zu empfehlen! Klar dauerts länger als mit der Bahn, aber ist dafür viiiiiiiiiiiiel billiger. Man sitzt warm und bequem, man kann Kaffe,Tee und Schokomilch ausm Automaten haben, oder beim Fahrer Cola,Wasser usw ordern. Ebenso kleine Snacks wie Haribo, Bifi etc. :)^ Ich würds wieder machen! :)z


    Gadet, bin gespannt,wie sich das mit dem Fett bei dir entwickelt.


    Auch wenn sich bei mir nun nicht soo viel am Gewicht getan hat, das Fett ging kontinuierlich runter (was aber keine Kunst ist, das ist bei mir exorbitant hoch %-| ) Also wenigstens irgendwas,was sich in die richtige Richtung entwickelt ;-)

    Guten morgen.


    480 gramm die Woche? Ja das ist eigentlich gut :-)


    Schön, dass du schon neue Ziele hast. Ich glaube ich tu mich zu schwer wenn ich mir ein festes Ziel setze deshalb mache ich einfach wie bisher ohne Druck weiter :-)


    Oh das ist natürlich doof wenn man so arg frieren muss Spinnchen. Und danke, dem Kopf geht's heute wieder gut. Aber mal sehn wie lange hat sich so viel Arbeit angestaut. Mal sehen wie weit ich komme.


    Genau Spinnchen, solang die Richtung stimmt ist doch alles ok :-)

    Moin,


    die Richtung stimmt heute morgen schon mal, eben schon 5.800 Schritte gemacht, und auch noch komplett ordentlich bergauf. Bin von der Werkstatt aus zu Fuss zum Büro - eigentlich ein Fall für den Bus normalerweise. Gestern war ich aber faul und hab bei 8.000 Schritten aufgehört. Immerhin aber meine Freelethics gemacht.


    Gegessen hab ich ordentlich, genau nach Plan, abends Steak mit Gemüse.


    Gewicht konstant geblieben, 95,9kg.


    Sun, mit oder ohne so genaue Ziele, läuft doch! Solange das auch ohne detaillierten Soll/Ist Vergleich funktioniert, ist doch alles gut! Ich bin halt mehr so der Ingenieur, muss immer alles messen und Werte vergleichen, damit ich dabei bleibe.


    Spinnchen - Tracker wieder geladen? Dann Attackeeeeeee!!!

    Moin *:)


    Jo,Tracker ist geladen, der hat mir gestern locker 2000 unterschlagen %-| aber selber schuld,wenn ich den nicht regelmässig auflade ;-)


    Gegessen hab ich gestern auch wieder gut, sehr viel Eiweiss und wenig KH. Das muss jetzt wieder so bleiben.


    Gadet,du isst ja auch ganz wenig KH, weisst du,wieviel KH du am Tag so hast?


    Sun, das läuft doch auch bei dir. Ich kenne einige,die sich mit nem festen Vorsatz eher schwer tun und sich dann zu viel Druck machen. Da geht dann meistens nix, dann mach besser frei nach Schnauze, passt schon! :)^

    KH:


    ich esse ja nicht so wenige Kohlehydrate, nicht mal an meinen strengen Wochentagen. Ich esse halt dann aber nur KH mit niedrigem glykämischen Index, d.h. die gehen nicht so schnell ins Blut, machen keinen Heisshunger weil keine Blutzuckerspitzen. Und halten daher sehr lange satt, zusammen mit dem Eiweiß. Mit anderen Worten: Bohnen. ;-D


    Die Energie brauche ich ja!


    Gestern hatte ich 95,4g KH. Am Freitag 79,4g, Donnerstag 203,5g (Weihnachtsfeier mit Bier,...), Die Wochenenden schreibe ich seit einiger Zeit nicht mehr auf, weil ich da in der Regel alles esse, auch Nudeln, Schokolade, Brötchen zum Frühstück etc. Und Nutella. Und Snickers. ]:D


    An einem strengen Diättag (mittags und abends Bohnen/Thunfisch und "Standard Frühstück" mit zwei ganzen Eiern und einer Scheibe Schwarzbrot mit Schinken) sind es genau 121,3g KH. Und 124,6g Eiweiß, 74,2g Fett. Macht 1.693kcal.


    Variieren tue ich mit abends Salat oder Steak mit Gemüse usw. Dann sind es aber eher weniger KH sogar.


    Ich müsste mal eine Fitbit Premium Mitgliedschaft abschliessen und die Wochenende auch eintragen, um genauere Durchschnittswerte mit den Premium-Berichten zu bekommen.


    Wie viele KH tust Du Dir denn rein, Du schreibst doch auch auf (aber nicht bei Fitbit?), oder?